Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Gadgeteer und Bard und viel mehr (Newbie)

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Charaktere
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mad Bob
Frischfleisch




Anmeldungsdatum: 03.10.2004
Beiträge: 6


BeitragVerfasst am: So 03.10.2004 - 17:28    Titel: Gadgeteer und Bard und viel mehr (Newbie) Antworten mit Zitat

Hallöle!

Hab mir grad die PCA geholt und bin einfach nur begeistert von diesem Game... Top bounce Respekt

Bin jetzt zum vierten Mal bei der Partyherstellung (die ersten Versuche haben mir irgendwie nicht gefallen...) und hab mich entschieden, nen Gadgeteer und Bard in die Party zu nehmen.

1. Bin etwas verwirrt bei der Skillung des Bards: der wichtigste Skill ist wohl Musik, weswegen ich das so schnell wie möglich hochbringen werde (sowie Dex und Int weil sie ja die "Synergien" (sry fürs D2 Jargon) zu Musik sind).
Was braucht meine Bardin noch, denn nur Muke machen ist etwas langweilig... soll ich sie noch im Nahkampf skillen? oder Fernkampf? Wenn Nahkampf, dann welche Waffen?
Und wenn ich Nahkampf mache, welche Attribute sollte ich zusätzlich noch steigern? (also ausser Int und Dex?)

2. Appropos Attribute - ich hab noch nicht ganz den Zusammenhang zw. den Attributen und Skills raus - Wenn ich z.B. einen Kämpfer habe, der Schwerter benutzt, muss ich ja auch Nahkampf skillen. Welche Attribute sind in diesem Fall denn wichtiger, die "Synergie" fürs Schwert (Str und Dex) oder für den Nahkampf (Int und Wahrnehmung)?

3. Appropos Kämpfer - hab auch einen in meiner Party und hab nicht die geringste Ahnung, auf welche Waffen ich mich spezialisieren soll... bin wie gesagt ein Newbie und deswegen nicht so wirklich nen Plan, welche Waffen später sehr gut sein werden. Ich will keine 2 Waffen benutzen, sondern ein grosses, mächtiges, zweihändiges Dings (Axt, Schwert, Pole?)

4. Endlich komme ich mal zu der Frage, die mir eigentlich schon von Anfang an auf der Zunge brennt, die ich aber wegen lauter Appropos nicht loswerde Very Happy :
Wer (Gadgeteer oder Bard) soll Lockpicking übernehmen? Momentan würd ich den Barb nehmen, denn wenn ich ihn nicht auf Waffen skillen werde, dann hat er ja massig Punkte übrig und kann Lockpicken.

Der Gadgeteer ist mit Handwerk, Fernkampf und moderne Waffen ja erstmal voll ausgelastet, aber wenn ich den Bard auf irgendwelche Kampfkünste skillen soll, dann erscheint mir der Gadgeteer doch geeigneter fürs Lockpicking.

Ach ja, wo wir gerade beim Gadgeteer sind: was ist denn für ihn am wichtigsten von den Attributen her?

So, das wars erstmal...

Vielen Dank schon mal im Voraus an alle, die sich die Mühe machen auf die Fragen zu antworten :winken:

MfG

Bob
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Loudhy
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 62
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 23.04.2004
Beiträge: 1511
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mo 04.10.2004 - 06:04    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen, Mad Bob.

Folgendes kann ich aus meiner Erfahrung sagen :

Zu 1 ) Schule kein IQ. Das ist Skillvergeudung. Es reicht, ihn etwa auf 50-60 zu bringen. Die meisten Barde-geigneten Rassen liegen schon in diesem Bereich. Mein Barde hatte noch nie mehr . Das beste ist : Klimpern, Tuten und Geigen Very Happy an einen Stück. Dann entwickelt sich Musik auch ohne große IQ. Gibt dem Barden ein Schwert, es gibt da zu Beginn schon einige Gute.

Zu 2 ) Immer der Waffenskill. Nahkampf entwickelt sich meistens gut von selbst. Ein Kämpfer braucht alles : Zuerst Kraft, dann Dexterity und je nach Geschmack Speed oder Vitality.

Zu 3 ) Das ist ebenfalls Geschmackssache. Es gibt in jeder Gattung extrem gute Waffen. Alles hat Vor- und Nachteile. Es gibt sehr gute einhändige Schwerter ( evtl plus Schild ) und zweihändige Speere ( Vorteil : aus zweiter Reihe einsetzbar ). Bei den anderen Waffen ist es auch so.

Zu 4 ) Der Gadgy. Es reicht aus, Handwerk und Moderne Waffen zu schulen. Der Rest kann auf Lockpick gehen . Man muß das dann ja nicht übertreiben, denn es gibt ja Magier mit dem entsprechenden Zauberspruch, Scrolls und andere Sachen.

Der Gadgy braucht Dexterity und Senses ( extrem wichtig ! ) Da er sich ja auf die Omnigum beschränkt ( meistens jedenfalls ) sollte Senses auf kürzestem Weg maximiert werden.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RAOUL DUKE
Bursche / Magd
Bursche / Magd



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.09.2007
Beiträge: 22


BeitragVerfasst am: Do 08.01.2009 - 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

*rauskram*
Müsste hier noch mal nachhaken, weil ich bei einem neuen Durchgang mal einen Bastler in die Gruppe nehmen möchte und überhaupt keine Erfahrung mit diesem habe.

O.k Talente skillen ist ja soweit klar hauptsächlich : Handwerk, Fernkampf und moderne Waffen.

Aber wie siehts denn mit den Attributen aus?

Kann man Intelligenz vernachlässigen? Falls ja wie hoch sollte man es skillen. 55 ist ja minimum. Reicht denn z.b 60 Intelligenz für den Anfang. Intelligenz ist ja immerhin bestimmendes Attribut für Fernkampf und Handwerk.

Und wie sieht es mit Schnelligkeit aus? Weil, bestimmendes Attribut für Moderne Waffen.

Der Bastler braucht ja, soviel ich weiß, wie der Barde ja Ausdauer für den Einsatz seiner "Werkzeuge". Also wäre Vitalität auch nicht zu verachten. Oder stimmt das gar nicht. Kann sein das ich das verwechsle.

Damit hätten wir schon fünf(bzw vier, falls das mit der Ausdauer doch nicht stimmt) wichtige Attribute. PUHH

Am Anfang Geschicklichkeit und Wahrnehmung maxen. Und dann Schnelligkeit und Vitalität, oder wie oder was Confused

Was schlagen die erfahrenen MacGyvers vor?

Grüsse RAOUL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Magnus Ver Magnussen
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 2254
Wohnort: Thronheim Trainingshalle, mithin auch Nilbog

BeitragVerfasst am: Do 08.01.2009 - 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich steigere immer Schnelligkeit und Wahrnehmung. Danach etwas um meine Ausdauer und meine Tragkapazität zu steigern. Für die Ausdauer kann man doch Vitalität und Piety (keine Ahnung wie das in der deutschen Version heißt) erhöhen, oder? Tragkapazität finde ich wichtig, weil bei mir der Gagdeteer manchmal in einem langen Kampf mehr als 99 Pfeile/Bolzen/Steine abschießt, deshalb pack ich die Munition in sein persönliches Inventar (sonst fällt er eine Runde aus, nur um Munition zu klauben).
Auf Intelligenz verzichte ich eigentlich, habe keinen Vorteil durch das Steigern gesehen.

_________________
"So gute Aufnahmen mit einer Handykamera kenne ich eigentlich nur aus "Kohlezangen exposure"." (Roman Tisch, Schlag von hinten)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saeru
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 41
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 1510
Wohnort: Dominus

BeitragVerfasst am: Do 08.01.2009 - 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Magnus Ver Magnussen hat folgendes geschrieben:
Ich steigere immer Schnelligkeit und Wahrnehmung.


Mache ich auch. Diese beiden Attribute bestimmen zudem die Initiative, und wenn so ein schlauer Kerl beim Kämpfen immer als Erster dran ist, und dann irgendwas machen kann, ist das äußerst nützlich.

_________________
Die Tapferen verstecken sich hinter Technologie.
Die Dummen verstecken sich vor ihr.
Die Schlauen aber besitzen Technologie - und verstecken sie.
- Das Buch des Kataklysmus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FetterAhn
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 661
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Fr 09.01.2009 - 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

1+2 sind bei mir egal welche Klasse Schnelligkeit und Ausdauer.
Nr. 3 is Stärke bei den schwachen Wesen um die Tonnen an Geschosse tragen zu können.

_________________
Und Tschüs !
Glaubt ja nicht, daß ich in dem Jahr ohne Internet weniger am Computer war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Charaktere Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

34992 Angriffe abgewehrt