Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Shadow Magic Einstiegstipps

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Age of Wonders 1+2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heromark
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 399
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Fr 19.05.2006 - 19:06    Titel: Shadow Magic Einstiegstipps Antworten mit Zitat

Hallo,
Hab mir vor AOW Shadow Magic zugelegt und habe Einstiegsprobleme. Könnt ihr mir ein paar gute Tipps geben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Fr 19.05.2006 - 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wo hapert's denn?
Davor bereits AoW 1 / 2 gespielt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3030
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Fr 19.05.2006 - 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Spielt sich doch sehr ähnlich wie Heroes.
_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heromark
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 399
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Fr 19.05.2006 - 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, spielt sich schon ähnlich, aber das System mit begrenzter Truppengröße und Umzingelung bringt mich mit meinem Heroes- Instinkt voll durcheinander. Vorgängererfahrung hab ich nicht. Ich würde zB. gerne wissen, wie ich fliegende Gegner vom Himmel hole, meine Nahkämpfer können nicht eingreifen und meine Fernkämpfer treffen nie. Da helfen nur noch Zauber... Und ein paar Finanztipps wären toll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Fr 19.05.2006 - 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Jup genau so - gegen fliegende Gegner helfen nur Fernkämpfer, Magier oder spezielle Fähigkeiten, beispielsweise Netz. Natürlich kannste nicht erwarten, dass ein gammeliger Bogenschütze mit einem Schuß nen Drachen runterholen kann. Zudem solltest drauf achten, dass deine Schützen auch gut stehen - ein fliegendes Ziel zu treffen ist so schon schwer genug, da müssen sie nicht auch noch am Fuß eines Abhangs den Berg raufschießen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sepruecom
Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2001
Beiträge: 1311


BeitragVerfasst am: Fr 19.05.2006 - 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Gründe Städte, so viele du kannst. Dafür brauchst du diese komischen Planwagen und 200 Gold (sowie einen gewissen Abstand zu den anderen Städten). Wenn du irgendwo zerstörte Städte findest, dann baue sie wieder auf, hauptsache, du kannst sie verteidigen.

Flugeinheiten lassen sich auch mit den jeweils besten Landeinheiten (Ritter, eisere Jungfrau...) töten. Einfach neben die Flugeinheit stellen und angreifen lassen. Zurückschlagen können die Landeinheiten nämlich Wink

"Kosmische Blitze" wie auch "Geysir" sind sehr praktische Zauber.

Halblings-Schleuderer sind als Verteidiger nicht zu toppen. Aber nicht vergessen, auch ein paar Kampfeinheiten in der Stadt zu haben, die die Tore blockieren!

Gemischte Truppen haben Chancen auf Aufstände. Auch empfielt es sich, Städte von feindlich gesonnenen Völkern auf ein eigenes Volk umzupolen...

Helden können mächtig werden, bis Level 15 sind sie aber äusserst empfindlich. Immer in den hinteren Reihen bewahren und zaubern/Bogenschiessen lassen!

DIE ultimative Einheit schlechthin sind die Eisernen Jungfrauen der Elfen. Sie können sich hinter die feindlichen Linien (Stadtmauern) teleportieren und dort zunächst die Fernkämpfer und dann die Nahkämpfer töten. Sie haben auch recht gute Verteidigungswerte und fallen in der Regel nicht so schnell um. Zu guter letzt vernichten sie, wenn sie verteidigen, auch Fluggegner. Eine Truppe von 24 von der Sorte ist so gut wie unbesiegbar, vor allem, wenn noch ein paar Helden dabei sind...

Elfenstädte haben ein Sondergebäude namens "Geheime Lichtung", diese machen sie auf der Karte unsichtbar. Also ruhig ein bischen die Umgebung absuchen, vielleicht findet man ja ein paar neutrale Elfenstädte...

In einer neuen Stadt sollte man zunächst für die Größe "Dorf" sorgen (250 Einwohner), das geht am besten mit "Wohngebäude bauen". Danach einen Holzwall, Kasernen, dann die Waffenschmieden (und wie sie noch alle heissen). Zauberturm reicht am Anfang einer, später sollte man aber ihre Zahlen erhöhen.

Sobald der Zauberturm gebaut ist, sollte man eine Bibliothek in Auftrag geben. Diese gibt einen Forschungsbonus, der in Mana umgewandelt wird, sobald alles ausgeforscht ist...

Der Teleporter ist sehr praktisch, um Einheiten von einer Stadt in die nächste zu transportieren. Leider ist das Gebäude sau teuer...

Beim Forschen lohnen sich die "Bonuseigenschaften" des Helden, wie Zaubermeister, Expansion, Kaufmann...

Beschworene Wesen der obersten Klasse (Elementare, Drachen etc) lohnen sich durchaus, man sollte allerdings aufpassen, dass sie sich nicht mit allen Truppentypen vertragen...

Ja, das ist mal alles, was mir so auf die Schnelle einfällt...

Gruss, sepruecom

_________________
Die Regierung ist wie ein Baby. Sie ist ein Verdauungskanal mit einem Appetit an einem und keinerlei Sinn für Verantwortung am anderen Ende.
Ronald Reagan, 11. März 1981

Taube, Amsel, Spatz und Eule, alles auf die Dönerkeule...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadow-of-Iwan
Erzengel
Erzengel


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 6347
Wohnort: ch´Rihan

BeitragVerfasst am: Sa 20.05.2006 - 03:30    Titel: Antworten mit Zitat

wichtig für die stadtverteidigung:
auf den mauern haben deine fernkampfeinheiten nen bonus aufgrund der höhe und treffen meist besser dadurch....also stell in eine stdt viele bogenschützen und auch ein paar ballisten, oder falls möglich repetierschleudern...die teile sind der oberhammer
dazu noch ein paar nahkampfeinheiten mit vielen lebenspunkten, oder schwerer verteidigung, die die gegner an den toren blockieren, damit deine fernkämpfer sie in aller ruhe erledigen können...
meist stehen bei mir 4 bogenschützen, zwei ballisten und noch 2 nahkampfeinheiten in ner stadt...damit kannst du fast sämtliche angriffe zurückschlagen...zumal ja dein zauberer auch zaubern kann, wenn die stadt in seinem einflußgebiet liegt...
da machen sie wie oben erwähnt kosmische blitze sehr gut...eigentlich fast alles was flächenzauber ist...
am anfang mag ich auch gern mal den kettenblitz...der schaltet dann mitunter gegner für ne runde aus...besonders bei fleigenden gegner kann das sehr nützlich sein Wink

achja..zu den nahkämpfern...ich nehm da bei den elfen z.b. gern die druiden...die können den gegner für 3 runden verwurzeln lassen...sehr praktisch, denn so kann man auch drachen vom himmel holen und dann gefahrlos draufkloppen Wink
ähnlich gut ist die schwarze witwe von den dunkelelfen mit ihrem netz...schau dir mal die einheiten und ihre fähigkeiten genau an...da bekommst sicher ein paar nette ideen für zusammenstellungen..

und noch was *g*:
wenn du zauber erforscht, dann sind dort unter umständen verzauberungen für deine truppen dabei...die kosten dann zwar pro runde nen gewissen unterhalt an mana, aber wenn du damit deine helden und deinen hauptangriffstrupp verzauberst, kannst du ihnen so sehr schöne vorteile verschaffen (z.b. steinhaut, oder die fähigkeit übers wasser zu laufen etc.)

_________________
Kreuzzüge, Inquisition, Hexenverbrennung, Folter. Wir wissen wie man feiert.
Deine KIRCHE.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3030
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Sa 20.05.2006 - 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst die Manaverteilung deutlich zu Gunsten der Forschung verändern, die Voreinstellung ist da etwas seltsam, finde ich. Soviel Mana braucht man zu Anfang nicht und später hat man in der Regel mehr als genug.
Manaquellen sind (einmalig) Kristalle, die man finden kann, verschiedene Gebäude in den Städten und eroberte Manaknoten.

Je nachdem, welche Sprüche Du zur Verfügung hast, solltest Du hin und wieder nützliche für den Hausgebrauch erforschen, das sind z. B. Waffenverzauberungen, Heilzauber, direkte Schadenszauber und manchen globale Verzauberungen.
Ansonsten empfiehlt es sich wie schon gesagt je nach Karte, Rasse und Helden die Spezialfähigkeiten zu erforschen.

Wie bei HOMM IV können Einheiten ohne Helden die Abenteuerkarte durchstreifen. Deshalb sollte man das auch ausnutzen und ein paar billige Einheiten als Scouts und zum Erforschen der Karte sowie zum Einsammeln von Rohstoffen aussenden. Verschiedenen Einheiten haben die Fähigkeit, sich in unterschiedlichem Terrain besonders schnell zu bewegen oder können z. B. Wasser überqueren oder fliegen. Damit kann man schnell ein großes Gebiet erkunden.

Wichtig ist auch, möglichst bald einen Wizards Tower zu bauen, um den Radius zu vergößern, in dem Du zaubern kannst.

_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sepruecom
Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2001
Beiträge: 1311


BeitragVerfasst am: Sa 20.05.2006 - 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber Betonung liegt zunächst auf EINEM, weitere erst bauen, wenn man genug Verteidigung und Geld hat...

Gruss, sepruecom

_________________
Die Regierung ist wie ein Baby. Sie ist ein Verdauungskanal mit einem Appetit an einem und keinerlei Sinn für Verantwortung am anderen Ende.
Ronald Reagan, 11. März 1981

Taube, Amsel, Spatz und Eule, alles auf die Dönerkeule...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heromark
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 399
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Sa 20.05.2006 - 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gesagt, ein paar Finanztipps hätte ich gerne.
Aber danke für die Tips Top
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3030
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Sa 20.05.2006 - 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst Gebäude einnehmen, die Geld produzieren (oh Wunder Wink). Das sind Mühlen und diese kleinen Bergwerke.
Außerdem liegen manchmal Goldhaufen in der Gegend rum.
Pass auf, dass Du nicht zu viele Truppen hast, die kosten schließlich Unterhalt.
Auch in den Ruinen kann man mal was abstauben.

_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sepruecom
Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2001
Beiträge: 1311


BeitragVerfasst am: Sa 20.05.2006 - 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bau Städte, Städte, Städte. Dann hast du ganz schnell +2000 Gold pro Runde Very Happy

(Na ja, so schnell geht das nicht, aber mit 3-4 Extrastädten solltest du auf ein Plus von ca. 800 Gold kommen. Am besten hinter die eigenen Linien bauen, dann muss man sie nicht so verteidigen. Halblingsstädte sind Geldmaschinen Wink

Gruss, sepruecom

_________________
Die Regierung ist wie ein Baby. Sie ist ein Verdauungskanal mit einem Appetit an einem und keinerlei Sinn für Verantwortung am anderen Ende.
Ronald Reagan, 11. März 1981

Taube, Amsel, Spatz und Eule, alles auf die Dönerkeule...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadow-of-Iwan
Erzengel
Erzengel


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 6347
Wohnort: ch´Rihan

BeitragVerfasst am: Sa 20.05.2006 - 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

wenn du die heldenfähigkeiten erforscht, dann gibt es da z.b. eine, die das einkommen der städte erhöht...das wenn möglich so zeitig wie möglich erforschen...außerdem die forschung, die die unterhaltskosten für deine einheiten senkt...
damit solltest am anfang auf nen halbwegs grünen zweig kommen Wink

_________________
Kreuzzüge, Inquisition, Hexenverbrennung, Folter. Wir wissen wie man feiert.
Deine KIRCHE.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heromark
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 24
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.04.2006
Beiträge: 399
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: Di 23.05.2006 - 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, dass mit den Städten hat eingeleuchtet und geklappt. Top
Bin jetzt in der zweiten Elfenmission und hab schon drei feindliche Städte der Roten samt Zauberer besiegt. Werde ich noch auf harten Widerstand stoßen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Age of Wonders 1+2 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

34998 Angriffe abgewehrt