Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
HoMM 1 - Balance zwischen den Völkern

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Heroes 1 und 2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MBaumler
Goblin
Goblin


Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.03.2010
Beiträge: 38
Wohnort: Burg Alamos

BeitragVerfasst am: Do 30.09.2010 - 10:12    Titel: HoMM 1 - Balance zwischen den Völkern Antworten mit Zitat

Wie findet ihr eigentlich die Balance zwischen den Völkern in HoMM 1?
Gibt es ein Volk das stärker als das andere ist oder kommt es auf die Karte an? Wie seht ihr das? Mir ist aufgefallen, dass sich die Stufe 6-Einheiten stark, z.B. was die Trefferpunkten angeht, unterscheiden. Aber dafür gibts es ja preisliche Unterschiede.

-> Die Frage geht vor allem an Leute, die schon viele Stunden HoMM 1-Erfahrung haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rezeguet
König(in)
König(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.05.2002
Beiträge: 3293
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do 30.09.2010 - 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

na der zauberer ist mit seinen rosa plüsch drachen doch mit abstand die stärkste fraktion...
_________________
Daily Telegraph hat folgendes geschrieben:
"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TerminusTechnicus
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 505
Wohnort: Messier 104

BeitragVerfasst am: Fr 01.10.2010 - 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

So ist es, Drachen und Hydras sind in HoMM1 definitiv unschlagbar.
_________________
"Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott." Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MBaumler
Goblin
Goblin


Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.03.2010
Beiträge: 38
Wohnort: Burg Alamos

BeitragVerfasst am: Di 05.10.2010 - 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Also is die Kampagne mit dem Volk dann auch am leichtesten und im Multiplayer-Modus sollte der schwächere Spieler dieses Volk nehmen...

Danke für die Antworten

_________________
Tekk Ma Tee - Zo Kath Ra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rezeguet
König(in)
König(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.05.2002
Beiträge: 3293
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di 05.10.2010 - 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

naja sooooo pauschal kann man das jetzt nicht sagen!

die einfachste kampagne war in meinen augen die mit den barbaren.
weil sie am schnellsten ne starke armee hatte.

und im multiplayer würd ich sagen kommts immer auf den spielstil und die kartengröße an.

bei ner kleinen karte mit wenig ressourcen tut man sich mit den drachen weil teuer dann schon verdammt schwer.

ich würd einfach nach gefallen spielen. welche fraktion dir am meisten liegt/gefällt. dann wirst schon merken ob du nach ner zeit wechseln willst oder nicht.

_________________
Daily Telegraph hat folgendes geschrieben:
"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manni_B
Halbgott
Halbgott


Alter: 75
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.07.2001
Beiträge: 8750
Wohnort: Neu Sorpigal

BeitragVerfasst am: Di 05.10.2010 - 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

... bei HoMM1 gibt es ja nicht nur eine Kampagne. Es gibt vier davon und zwar: Ritter, Barbar, Hexer und Zauberin.

Jede Kampagne hat eigene Schwierigkeiten und auch Vorteile.

Bei Einzelkarten sieht es da schon anders aus, wenn man sich zum Umfeld den richtigen Helden aussucht zum Beispiel bei einer Seekarte die Zauberin (Navigation). Im Wüstenbereich den Barbaren.

Bei Artefakten sind die Stiefel (Bewegung) und Goldener-Bogen (keine Fernkampfabzüge z. B. vor Burgmauern) eines der wichtigsten.
Ebenso für Moral (erneuter Angriff möglich).

_________________
Der Mensch macht's...
Gruß Manni Smile

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rezeguet
König(in)
König(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.05.2002
Beiträge: 3293
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di 05.10.2010 - 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

also ich bin mir jetzt nicht sicher aber war das nicht so, dass bei HoMM1 alle 4 kampagnen eigentlich gleich waren?
Sprich, dass sich nur die Startburgen geändert haben die Karten aber gleich waren?

_________________
Daily Telegraph hat folgendes geschrieben:
"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hafensaenger
Erzengel
Erzengel


Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.05.2002
Beiträge: 7175
Wohnort: Fate2 Vers. 17.07.2007

BeitragVerfasst am: Di 05.10.2010 - 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Da irrst du dich.
_________________
"We choose our joys and sorrows
long before we experience them."

- Kahlil Gibran-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Di 05.10.2010 - 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zumindest die erste Kampagnenkarte war bei allen Völkern gleich. Die zweite AFAIK auch... kann aber sein, dass es sich danach ändert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rezeguet
König(in)
König(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.05.2002
Beiträge: 3293
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di 05.10.2010 - 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

na dann muss ichs doch mal wieder rauskramen!
wollt ich eh.

_________________
Daily Telegraph hat folgendes geschrieben:
"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MBaumler
Goblin
Goblin


Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.03.2010
Beiträge: 38
Wohnort: Burg Alamos

BeitragVerfasst am: Mi 06.10.2010 - 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Das Balancing ist also doch recht gut - jedes Volk hat Vor- und Nachteile...

Ich denke ich werde einfach mal ale 4 Kampagnen spielen - dann kann ich mir ja selbst ein Urteil bilden. Zur Zeit spiel ich sie mit der Zauberin.

_________________
Tekk Ma Tee - Zo Kath Ra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rezeguet
König(in)
König(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.05.2002
Beiträge: 3293
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi 06.10.2010 - 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

najaaaaa

der zauberer mit den drachen ist wie gesagt übermächtig, wenn er sie denn einmal hat....

_________________
Daily Telegraph hat folgendes geschrieben:
"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TerminusTechnicus
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 505
Wohnort: Messier 104

BeitragVerfasst am: Mi 06.10.2010 - 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Die Hitpoints des Drachens sind absolut unmenschlich, durch den Umstand das Kreaturengebäude auch unendlich "aufladen", man also selbst wenn man in der Woche keine Kreaturen abgeholt hat dann in Woche 2 das doppelte zur Verfügung steht macht das Gameplay etwas inbalanced. Ebenso Geister, die, wenn man sie gegen billige Einheiten einsetzt mal eben bis ins unendliche anwachsen, zumal sie über die ganze Karte fliegen können. Ebenso die Dschinne die eine lustige Nebenfunktion haben, mal eben alles umzubringen, selbst wenn der Schaden nicht für den Kill reicht. Ich finde, dass lässt schon etwas zu wünschen übrig in Sachen balance.
_________________
"Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott." Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Heroes 1 und 2 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35025 Angriffe abgewehrt