Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Möchte mal wieder ein paar Spiele vorstellen

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Strategy-Games
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
shadowspectre
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in




Anmeldungsdatum: 04.12.2002
Beiträge: 197
Wohnort: Chateaufaux,Dementlieu

BeitragVerfasst am: Mi 02.11.2011 - 21:50    Titel: Möchte mal wieder ein paar Spiele vorstellen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen !

Ich möchte Euch heute mal wieder ein paar Spiele vorstellen.
Die ersten beiden sind von einer kleinen Independent-Firma
namens CrypticComet.Beide sind käuflich zu erwerben,kosten aber
noch eine Woche lang nur die Hälfte (12,50$),weswegen ich sie
jetzt vorstelle.Beide Spiele erfordern gute Englischkenntnisse!

http://www.crypticcomet.com/index.html

1.Bei ArmageddonEmpires handelt es sich um ein Rundenstrategiespiel,
das eine Mischung aus Board- und Cardgame darstellt.Man spielt eine
der 4 Parteien Menschen,Mutanten,Maschinen,und Ekelviechern,die
in einem Endzeitszenario im 23.Jahrhundert gegeneinander kämpfen.
Dazu stellt man sich zuerst ein Kartendeck zusammen.
Insgesamt stehen über 200 verschiedene Einheiten und Helden zur
Verfügung.Die Grafik der Karten ist sehr gut,während die Map und
die Menüs sehr unspektakulär sind.
Nun muß man,um eine Armee aufzustellen,auf der Map Ressourcen
sammeln (4 verschiedene),aber man muß auch die richtigen Karten
ziehen.Wer Pech hat,hat z.B. keine Aufklärungseinheit auf der Hand,
und kann so in Schwierigkeiten kommen.Oder man hat zwar eine
sehr mächtige Kampfeinheit auf der Hand,aber lange keine
Ressourcen,um sie zu spielen.

Im ganzen Spiel gilt es,mit wenig Ressourcen und viel Zufall,das
Beste aus der jeweiligen Situation zu machen.
Auch die Aktionspunkte sind nur sehr beschränkt,so daß man oft
alle Aktionen,die einem so vorschweben,gar nicht ausführen kann.

Man kann auch Festungen und Forschungslabore bauen,Addons für
seine Einheiten erfinden,und vielleicht auch irgendwann einen
Atomsprengkopf.Die Einheiten haben sehr viele Spezialfähigkeiten.
Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten.

In der Anleitung wird im hinteren Teil das gesamte User-Interface
abgebildet,eine gute Möglichkeit,einen Überblick zu gewinnen.
Eine Demo gibts auch.

2.Im zweiten Spiel,SoliumInfernum,spielt man einen Höllenfürsten,
der sich aufmacht,um die Unterwelt zu regieren.
Am Anfang erschafft man sich erstmal seinen Fürsten,indem man
ihm bestimmte Eigenschaften zuweist.Dann wird die Höllenwelt
erschaffen.Jeder Fürst startet mit einem Keep und einer Einheit.
Man kann nur sehr wenige Einheiten kontrollieren,und diese werden
auch nicht gebaut,sondern man bietet auf einem Basar dafür,
ebenso wie für Anführer und Artefakte,mit denen man eine Armee
verbessern kann.Dafür braucht man auch hier Ressourcen.
Am Anfang stehen auch nur wenige Befehle,die man pro Runde
erteilen kann zur Verfügung.Eine Einheit verschieben und die eigenen
Anhänger nach Ressourcen suchen lassen - das wars dann schon
für eine Runde.Später stehen dann mehr Befehle zur Verfügung.
Ziel ist es,am Ende des Spiels das meiste Prestige auf seinem Konto
zu haben.Dieses gewinnt man,wenn man z.B. seinem Gegner die Einheiten
zerstört (oder per Ritual abwirbt),oder ihn erfolgreich beleidigt,
oder wenn man auf der Karte "Places of Power" besetzt,
spezielle Orte,die man erst erobern (und dann halten) muß.

Auch hier hat man meist eine Mangelwirtschaft,und muß aus wenig
das beste machen.Außer Kampf stehen viele - oft wichtigere -
Maßnahmen wie Diplomatie oder magische Rituale zur Verfügung.
Auch weiß man nie genau,wann das Spiel eigentlich endet,so daß
man stets auf alles vorbereitet sein sollte.

Es gibt sehr viele verschiedene Einheiten,Anführer,Relikte,
Spezialeigenschaften,und die Bilder derselben sind sehr gut gezeichnet.
Der Rest der Grafik ist eher unspektakulär.
Wer sich mal einen Eindruck über die Vielfalt machen will,
schaue mal hier vorbei :

http://si.battlespot.com/wiki/Main_Page

Allerdings ohne die tollen Bilder.

Auch hier gibts eine Demo,und ich empfehle einen Blick auf das
User-Interface in der Anleitung.

Beide Spiele sind sehr komplex und erfordern den Willen,sich
einzuarbeiten.Ich lese jetzt schon geraume Zeit Anleitung,
Einsteigerhilfen,FAQs und AARs.

Vielleicht interessierts ja den einen oder anderen.


Dann wollte ich noch kurz auf die Seite

http://crystalshard.net/

hinweisen.
Alle Spiele hier sind Freeware.
Es gibt einen sehr gelungenen MasterofMagic-Clone namens
Leylines,einen Boulderdash-Clone in 2 Teilen,und mehrere
Graphikadventures im Stile von KingsQuest 4 oder 5.
Unter anderem eine kleine HarryPotter-Parodie.
Es werden auch noch neue Spiele entwickelt.
Schauts Euch mal an,kostet ja nichts...

Hoffend,das die Spiele einige Interessenten (und Käufer) finden,
meldet sich ab für heute
shadowspectre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Do 03.11.2011 - 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ahh, danke :bussi:

Ein Clon von Master of Magic bounce

Hab ich gleich runtergeladen und werds nachher Zuhause mal ausprobieren.

Master of Magic ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Strategy-Games Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35011 Angriffe abgewehrt