Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Neuheiten über Sims 4

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Sims - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Fr 03.10.2014 - 07:45    Titel: Neuheiten über Sims 4 Antworten mit Zitat

Mit dem Gestrigen Update 1.0.732.20 kamen die Geister zurück, mit voller Integration wie in Sims 3, also auch Geister Kinder machen.
Und voller Steuerung, wie bei einem Normal sim.

Im Nächsten Monat kommt der Pool Zurück.

Und jeden weiteren Monat ist im Update was Gratis dabei.

http://www.simtimes.de/die-sims-4-kostenlose-updates-bringen-geister-pools-und-mehr-17285/

_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 237


BeitragVerfasst am: Sa 15.11.2014 - 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das Pool-Update ist nun seit einiger Zeit verfügbar.

Nun bleibt noch im Dezember das Karrieren-Update.

Weitere kostenlose Content-Updates sind aber noch nicht angekündigt, auch kostenpflichtige bis jetzt nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Di 16.12.2014 - 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

heute ist ein neues Update in Origin drin mit 2 Berufen
Zwei neue Sport-Karrierepfade


und Gratis das Weihnachts Pack.

Fröhliche Feiertage-Pack. Dieses enthält Dekoobjekte und weitere Kleidungsstücke für die Feiertage und das findet ihr bei Origin separat als Download.

1. Ihr könnt das Feiertagsbündel freischalten, indem ihr euch bei Origin anmeldet und Die Sims 4 startet.

2. Es erscheinen Banner mit dem Die Sims 4-Hauptmenü und der Galerie. Dort findet ihr auch die Option zum Einlösen des Feiertagsbündels.

3. Klickt auf das entsprechende Banner. Im Spiel wird ein Fenster geöffnet, mit dem das Feiertagsbündel in eurem Einkaufwagen abgelegt wird.

_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 237


BeitragVerfasst am: Sa 20.12.2014 - 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern wurde nun auch das erste kostenpflichtige Game Pack angekündigt - Outdoor-Leben.
Es erscheint im Januar und legt den Schwerpunkt auf das Zelten und Erforschen der Wildnis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Do 15.01.2015 - 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ist erschienen, Hier noch die origin Seite
19.90 euro
https://www.origin.com/de-de/store/buy/55482/pc-download/addon/the-sims-4-outdoor-retreat

_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Fr 23.01.2015 - 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Sims 4 gibt's jetzt zwei Tage zum kostenlosen Antesten auf Origin. Die Antestdauer beginnt beim ersten Spielstart und wow... das Spiel ist ja WIRKLICH beschnitten im Vergleich zum Vorgänger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Fr 23.01.2015 - 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Was bedeutet beschnitten?
Ich habe Teil 2 mit allen Addons(abzüglich dieser Mini Addons), und kenne Teil 3. Teil 4 aber mal so gar nicht. Was meinst du mit Beschnitten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Fr 23.01.2015 - 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Babys.
Keine richtige Nachbarschaft.
Keine richtigen Städte, sondern das hier
Schwache Gegenstandsauswahl (was verschmerzbar wäre)
Keine eigenen Fahrzeuge (für was auch? Gibt ja keine Stadt mehr)

Hurz, es gibt ja nicht einmal mehr nen Fahrdienst! Wenn mein Sim um 10 Uhr arbeiten muss, geht er um zehn Uhr zum Rand des Grundstückes und verschwindet einfach bis Feierabend.

Was neu ist, sind Bugs: Der Reinigungsdienst taucht offenbar nur einmal auf und verschwindet dann. Vorspulen funzt zwar während des Schlafens, nicht aber während der Arbeit, weil da ja Sims über das Grundstück stapfen.

Ach ja, Alarmanlagen gibt's auch keine mehr. Frag mich, ob's überhaupt noch Einbrecher gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Fr 23.01.2015 - 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dem Bild heißt es: Page Not Found.

Macht Sims 4 denn überhaupt noch Spaß?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Sa 24.01.2015 - 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Das sollte aber gehen:
https://www.flickr.com/photos/simsvip/14655994499/

Und ob Spaß oder nicht, sagt dir gleich das Licht. Äh, spiel's doch einfach selbst? Zwei Tage kostenlos Smile

Hier hat wohl sich jemand die Mühe gemacht und alle Features aufgelistet, die in Sims 4 fehlen. Keine Gewährleistung, dass alles stimmt. Vieles gab's in den Vorgängern sicher auch erst per Add-on:
http://ts4news.com/post/94541924952/89-features-missing-from-the-sims-4

Schnell übersetzt:
Zitat:

- Kein "Eigenen Stil erschaffen" (auch nicht in zukünftigen Add-ons)
- Kein Anpassen der Welt / öffentlichen Einrichtungen
- Keine "normalen" Jobs (Gesetzeshüter, Medizin, Wirtschaft etc fehlt alles)
- Keine offene Welt: Ladescreen zwischen jedem Grundstück
- Keine Pools (mittlerweile schon!)
- Keine Gelände-Werkzeuge: Die komplette Welt ist flach
- Keine Weiterentwicklung der Story für fremde Sims (mittlerweile schon)
- Keine Kleinkinder
- Keine Möglichkeit neue Grundstücke zu platzieren - und man hat nur zwei freie Grundstücke bei Spielstart.
- Keine Mac-Version
- Alle Gebäude müssen das gleiche Fundament haben. Schuppen, Garagen etc. dürfen kein anderes haben.
- Babies sind nur Objekte. Gibt keine Baby-Gegenstände. Babys können nur über ihre Krippe gehalten werden, mehr nicht.
- Hintergründe sind Täuschungen. Die Gebäude die in den Hintergründen sichtbar sind, sind nicht spielbar.
- Die Welt ist komplett flach.
- Maximal drei Stockwerke.
- Welten mit maximal 25 Grundstücken, statt 125+ wie in Sims 3
- Ladescreens für jedes Grundstück
- Die Nachbarschaftskarte ist nur noch ein Bild (siehe oben)
- Teenager haben die gleiche Größe wie Erwachsene und unterscheiden sich kaum (siehe hier
- Keine Akne
- Keine Aliens
- Kein animiertes Haar
- Kein Lebensziel-Versagen
- Keine Babysitter
- Keine Barkeeper-NPCs
- Keine Keller
- Keine Buchläden
- Keine Einbrecher
- Keine Autos (nichtmal als Dekoration)
- Keine Friedhöfe
- Keine Zwischensequenzen
- Keine Reinigungs-Fähigkeit
- Keine Kleidungsläden
- Kein Farbrad, sondern nur Auswahl von ~20 Farben
- Sims brauchen keinen Komfort mehr
- Keine Ausgangssperre für Kinder
- Keine Anpassung von mehrfarbigen Haaren mehr möglich, nur Hauptfarbe darf gewählt werden
- Keine Einladungen zum Essen mehr
- Keine Krankheiten
- Keine Träume
- Sims brauchen keine schöne Umgebung mehr
- Wimpernlänge kann nicht mehr reguliert werden
- Keine Lieblingsfarbe / -musik / -essen mehr
- Keine Ängste
- Keine Ganz-Gesichts-Make-Ups mehr
- Keine Garagentüren
- Keine Gärtner
- Keine Geister
- Keine Lebensmittelläden
- Keine männliche Körperbehaarung
- Kein Objekt bewegen-Cheat
- Keine Zeitungen
- Keine Transparenz für Make-Up
- Keine Party-Einladung von anderen Sims
- Keine Privatschulen
- Keine Gebäude mehr in denen Sims einfach verschwinden. Es gibt keine Schulen, Arbeitsgebäude und Krankenhäuser
- Keine zufälligen Tode
- Kein Mechaniker
- Kein Sachpfänder
- Keine Restaurants
- Keine Hautauswahl
- Kein Schwimmen / Keine Badeanzüge (mittlerweile schon)
- Kein tragischer Clown
- Keine Möglichkeit einem Sim beim Pendeln zuzusehen
- Keine Website um den Sims-Store zu besuchen, geht nur aus dem Spiel raus
- Keine Sternzeichen
- Keine Fahrräder
- Keine Wickeltische
- Keine Krippen
- Keine Spülmaschinen
- Keine Hochstühle
- Keine Whirlpoole
- Keine Billiardtische
- Keine Müllzerkleinerer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Sa 24.01.2015 - 00:51    Titel: Antworten mit Zitat

Tja was würden die Sims Spieler sagen wenn EA Jetzt Sims 4 gemacht hätte wie Sims 3, 50% Sims User müssten neuen PC kaufen, Also sagte man sich bei EA wir machen ein modernes spiele wo auch auf Sims 2/3 Hardware läuft. Wink

ps: Jaja klar Vieles davon gab es auch nicht in Sims 3 Basis version. Wink

_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Sa 24.01.2015 - 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

@Therak
Wenn ich das so lese, scheint mir das fast ein Rückfall in Sims 1 zu sein, oder als hätten sie Sims 4 von einer Nintendo DS Version auf den PC Konvertiert und nur eine Bessere Grafik spendiert. Die Spielbasis wäre aber die Gleiche.


Ausprobieren werde ich das nicht. Ganz sicher habe ich keine Lust mit diesen Account und Registrier-Wahnsinn. Darum war schon nach Sims 2 für mich Schluss.

Neugierig wie es mit Sims 2 weiter geht war ich aber schon. Was Sims 2 und auch 3 auszeichnete waren die absoluten Individualisierungs-Optionen und die Möglichkeiten seine Phantasie freien Lauf zu lassen. In der Liste sind aber gerade viele dieser Dinge raus.

Würde mich mal interessieren ob EA damit nun Erfolg hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 237


BeitragVerfasst am: So 25.01.2015 - 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

So manches von der Liste ist allerdings bereits über Content Updates nachgeliefert worden und einiges auch in abgeänderter Form im Spiel enthalten.

Wozu z.B. ein Komfort-Bedürfnis, wenn es bei den Emotionen den Zustand "Uncomfortable" bzw. "Extremely Uncomfortable" gibt?

Einige Einschränkungen (z.B. mit dem flachen Boden) wurden zunächst gemacht, um die Hardware-Anforderungen niedrig zu halten, da Sims 4 am Anfang als Multiplayer-Titel konzipiert wurde, was aber dann mit den Beschwerden über Sim City wieder über den Haufen geworfen wurde.
Die meisten derartigen Einschränkungen sollen aber durchaus umgehbar sein, so soll es möglich sein, über ein Skript die Stockwerkbeschränkung aufzuheben. Und die Welt Granite Falls zeigt, dass auch unterschiedliche Terrainhöhen keine Unmöglichkeit sind (es fehlt dann nur noch ein Tool dazu).

So mancher Kritikpunkt hat aber auch seine Berechtigung, gerade z.B. die Optik der Weltkarte oder nicht vorhandene Möglichkeit, neue leere Grundstücke hinzuzufügen. Oder die zu hohe Ähnlichkeit von Teenagern, Jungen Erwachsenen und Erwachsenen.


Zitat:

- Kein "Eigenen Stil erschaffen" (auch nicht in zukünftigen Add-ons) - stimmt leider
- Kein Anpassen der Welt / öffentlichen Einrichtungen - stimmt leider
- Keine "normalen" Jobs (Gesetzeshüter, Medizin, Wirtschaft etc fehlt alles) - stimmt leider, da hat auch das Dezember-Content-Update nicht geholfen
- Keine offene Welt: Ladescreen zwischen jedem Grundstück - ungenau, man kann vom eigenen Grundstück aus ohne Ladebildschirm in der kompletten Nachbarschaft rumlaufen, erst beim Betreten eines anderen Grundstücks oder Wechsel der Nachbarschaft kommt ein Ladebildschirm
- Keine Pools (mittlerweile schon!) - wurden im Oktober-Update nachgeliefert
- Keine Gelände-Werkzeuge: Die komplette Welt ist flach - besteht zumindest Hoffnung, dass da noch was kommt
- Keine Weiterentwicklung der Story für fremde Sims (mittlerweile schon) - allerdings nicht viel
- Keine Kleinkinder - stimmt
- Keine Möglichkeit neue Grundstücke zu platzieren - und man hat nur zwei freie Grundstücke bei Spielstart. - stimmt
- Keine Mac-Version - wird aber im Februar nachgeliefert, diese enthält dann auch gleich alle bisherigen Updates, und Käufer der PC-Version können sie kostenlos runterladen
- Alle Gebäude müssen das gleiche Fundament haben. Schuppen, Garagen etc. dürfen kein anderes haben. - leider richtig
- Babies sind nur Objekte. Gibt keine Baby-Gegenstände. Babys können nur über ihre Krippe gehalten werden, mehr nicht. - leider richtig
- Hintergründe sind Täuschungen. Die Gebäude die in den Hintergründen sichtbar sind, sind nicht spielbar. - stimmt, aber sieht zumindest schön aus
- Die Welt ist komplett flach. - trifft aber nur auf die Grundspielwelten zu
- Maximal drei Stockwerke. - (4, wenn man den Dachboden ausbaut)
- Welten mit maximal 25 Grundstücken, statt 125+ wie in Sims 3 - ja, eindeutig zu wenig
- Ladescreens für jedes Grundstück - aber sehr kurze Ladezeiten im Vergleich zu Sims 2 und 3
- Die Nachbarschaftskarte ist nur noch ein Bild (siehe oben) - stimmt, hätte schöner sein können, ist vermutlich der ursprünglichen Multiplayer-Konzeption geschuldet
- Teenager haben die gleiche Größe wie Erwachsene und unterscheiden sich kaum (siehe hier - ja, leider, vermutlich aus Zeitmangel
- Keine Akne - ist mir jetzt nicht aufgefallen, gab es das bei Sims3?
- Keine Aliens - aber zumindest die Grundlagen mit Ohren und Hautfarbe, wird sicher noch nachgeliefert und gab es auch bei Sims3 nicht von Anfang an (und die bei Sims2 unterschieden sich ja nur anhand der Hautfarbe von normalen Sims)
- Kein animiertes Haar - war zumindest geplant, vielleicht kommt es ja doch noch irgendwann
- Kein Lebensziel-Versagen - gab es bei Sims2 und 3 aber auch nicht, soweit ich weiß
- Keine Babysitter - spart Geld, wenn die Eltern aus dem Haus sind, wird das Baby bei einer Fürsorge abgegeben
- Keine Barkeeper-NPCs - allerdings kann man bei einer Party einen Barkeeper einstellen für den Abend
- Keine Keller - kommt bestimmt noch nach, gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Keine Buchläden - kommt hoffentlich später noch, der Anfang mit der Ranger-Station in Granite Falls ist gemacht
- Keine Einbrecher - vermisse ich nicht
- Keine Autos (nichtmal als Dekoration) - doch, als Deko durchaus vorhanden, aber nicht im Kaufkatalog
- Keine Friedhöfe - stimmt, dafür müsste die Nachbarschaft aber vergrößert werden
- Keine Zwischensequenzen - gab es bei Sims3 schon nicht mehr
- Keine Reinigungs-Fähigkeit - gab es sowas jemals?
- Keine Kleidungsläden - siehe Friedhöfe, gab es bei Sims3 aber auch nicht
- Kein Farbrad, sondern nur Auswahl von ~20 Farben - siehe "keinen eigenen Stil" oben
- Sims brauchen keinen Komfort mehr - nicht nötig, wird durch die Emotionen abgedeckt
- Keine Ausgangssperre für Kinder - gab es doch nur für Teenager, oder? Und auch nicht bereits im Grundspiel Sims3. Vermisse ich jedenfalls nicht
- Keine Anpassung von mehrfarbigen Haaren mehr möglich, nur Hauptfarbe darf gewählt werden - ja, schade eigentlich
- Keine Einladungen zum Essen mehr
- Keine Krankheiten - wird in Granite Falls zumindest andeutungsweise behoben (Folgen vom Genuß giftiger Pflanzen)
- Keine Träume
- Sims brauchen keine schöne Umgebung mehr - falsch, wird durch Emotionen geregelt
- Wimpernlänge kann nicht mehr reguliert werden - stimmt
- Keine Lieblingsfarbe / -musik / -essen mehr - stimmt, hatte sich aber auch nie im Spiel ausgewirkt
- Keine Ängste - wird durch Emotionen geregelt
- Keine Ganz-Gesichts-Make-Ups mehr - kommt aber dazu
- Keine Garagentüren - wozu auch, ohne Autos
- Keine Gärtner - es gibt zumindest einen, der die öffentlichen Teile der Nachbarschaft in Ordnung hält
- Keine Geister - wurden im November-Update nachgeliefert
- Keine Lebensmittelläden - siehe Friedhöhe
- Keine männliche Körperbehaarung - gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Kein Objekt bewegen-Cheat - wurde per Update nachgeliefert
- Keine Zeitungen - wer liest die schon noch? Einmal zur Jobsuche und das wars. Nun sucht man den Job halt per PC oder Handy.
- Keine Transparenz für Make-Up - stimmt
- Keine Party-Einladung von anderen Sims - gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Keine Privatschulen - gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Keine Gebäude mehr in denen Sims einfach verschwinden. Es gibt keine Schulen, Arbeitsgebäude und Krankenhäuser - ist wohl der zu kleinen Nachbarschaft geschuldet
- Keine zufälligen Tode - beabsichtigt - Sims sollen nicht mehr einfach so sterben können
- Kein Mechaniker - stimmt
- Kein Sachpfänder - dafür aber Strom- und Wasserabschaltung bei nicht gezahlten Rechnungen
- Keine Restaurants - stimmt, siehe andere Gebäude
- Keine Hautauswahl - man kann doch mehrere Hautfarben auswählen
- Kein Schwimmen / Keine Badeanzüge (mittlerweile schon) - wurden per Update nachgeliefert
- Kein tragischer Clown - vermisst den etwa jemand?
- Keine Möglichkeit einem Sim beim Pendeln zuzusehen - gab es in Sims3 doch auch nur bei den Traumkarrieren, ansonsten lief der Sim bis zum Rabbithole und verschwand
- Keine Website um den Sims-Store zu besuchen, geht nur aus dem Spiel raus - es gibt ja auch einen Store für Sims4, lediglich den Origin
- Keine Sternzeichen - waren eh bedeutungslos
- Keine Fahrräder - werden hoffentlich mit Autos noch nachgeliefert
- Keine Wickeltische - dito
- Keine Krippen - dito
- Keine Spülmaschinen - dito
- Keine Hochstühle - dito
- Keine Whirlpoole - dito
- Keine Billiardtische - dito
- Keine Müllzerkleinerer - es gibt zumindest einen (teuren) Hightech-Mülleimer, der diese Funktion beinhaltet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 237


BeitragVerfasst am: So 25.01.2015 - 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

So manches von der Liste ist allerdings bereits über Content Updates nachgeliefert worden und einiges auch in abgeänderter Form im Spiel enthalten.

Wozu z.B. ein Komfort-Bedürfnis, wenn es bei den Emotionen den Zustand "Uncomfortable" bzw. "Extremely Uncomfortable" gibt?

Einige Einschränkungen (z.B. mit dem flachen Boden) wurden zunächst gemacht, um die Hardware-Anforderungen niedrig zu halten, da Sims 4 am Anfang als Multiplayer-Titel konzipiert wurde, was aber dann mit den Beschwerden über Sim City wieder über den Haufen geworfen wurde.
Die meisten derartigen Einschränkungen sollen aber durchaus umgehbar sein, so soll es möglich sein, über ein Skript die Stockwerkbeschränkung aufzuheben. Und die Welt Granite Falls zeigt, dass auch unterschiedliche Terrainhöhen keine Unmöglichkeit sind (es fehlt dann nur noch ein Tool dazu).

So mancher Kritikpunkt hat aber auch seine Berechtigung, gerade z.B. die Optik der Weltkarte oder nicht vorhandene Möglichkeit, neue leere Grundstücke hinzuzufügen. Oder die zu hohe Ähnlichkeit von Teenagern, Jungen Erwachsenen und Erwachsenen.


Zitat:

- Kein "Eigenen Stil erschaffen" (auch nicht in zukünftigen Add-ons) - stimmt leider
- Kein Anpassen der Welt / öffentlichen Einrichtungen - stimmt leider
- Keine "normalen" Jobs (Gesetzeshüter, Medizin, Wirtschaft etc fehlt alles) - stimmt leider, da hat auch das Dezember-Content-Update nicht geholfen
- Keine offene Welt: Ladescreen zwischen jedem Grundstück - ungenau, man kann vom eigenen Grundstück aus ohne Ladebildschirm in der kompletten Nachbarschaft rumlaufen, erst beim Betreten eines anderen Grundstücks oder Wechsel der Nachbarschaft kommt ein Ladebildschirm
- Keine Pools (mittlerweile schon!) - wurden im Oktober-Update nachgeliefert
- Keine Gelände-Werkzeuge: Die komplette Welt ist flach - besteht zumindest Hoffnung, dass da noch was kommt
- Keine Weiterentwicklung der Story für fremde Sims (mittlerweile schon) - allerdings nicht viel
- Keine Kleinkinder - stimmt
- Keine Möglichkeit neue Grundstücke zu platzieren - und man hat nur zwei freie Grundstücke bei Spielstart. - stimmt
- Keine Mac-Version - wird aber im Februar nachgeliefert, diese enthält dann auch gleich alle bisherigen Updates, und Käufer der PC-Version können sie kostenlos runterladen
- Alle Gebäude müssen das gleiche Fundament haben. Schuppen, Garagen etc. dürfen kein anderes haben. - leider richtig
- Babies sind nur Objekte. Gibt keine Baby-Gegenstände. Babys können nur über ihre Krippe gehalten werden, mehr nicht. - leider richtig
- Hintergründe sind Täuschungen. Die Gebäude die in den Hintergründen sichtbar sind, sind nicht spielbar. - stimmt, aber sieht zumindest schön aus
- Die Welt ist komplett flach. - trifft aber nur auf die Grundspielwelten zu
- Maximal drei Stockwerke. - (4, wenn man den Dachboden ausbaut)
- Welten mit maximal 25 Grundstücken, statt 125+ wie in Sims 3 - ja, eindeutig zu wenig
- Ladescreens für jedes Grundstück - aber sehr kurze Ladezeiten im Vergleich zu Sims 2 und 3
- Die Nachbarschaftskarte ist nur noch ein Bild (siehe oben) - stimmt, hätte schöner sein können, ist vermutlich der ursprünglichen Multiplayer-Konzeption geschuldet
- Teenager haben die gleiche Größe wie Erwachsene und unterscheiden sich kaum (siehe hier - ja, leider, vermutlich aus Zeitmangel
- Keine Akne - ist mir jetzt nicht aufgefallen, gab es das bei Sims3?
- Keine Aliens - aber zumindest die Grundlagen mit Ohren und Hautfarbe, wird sicher noch nachgeliefert und gab es auch bei Sims3 nicht von Anfang an (und die bei Sims2 unterschieden sich ja nur anhand der Hautfarbe von normalen Sims)
- Kein animiertes Haar - war zumindest geplant, vielleicht kommt es ja doch noch irgendwann
- Kein Lebensziel-Versagen - gab es bei Sims2 und 3 aber auch nicht, soweit ich weiß
- Keine Babysitter - spart Geld, wenn die Eltern aus dem Haus sind, wird das Baby bei einer Fürsorge abgegeben
- Keine Barkeeper-NPCs - allerdings kann man bei einer Party einen Barkeeper einstellen für den Abend
- Keine Keller - kommt bestimmt noch nach, gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Keine Buchläden - kommt hoffentlich später noch, der Anfang mit der Ranger-Station in Granite Falls ist gemacht
- Keine Einbrecher - vermisse ich nicht
- Keine Autos (nichtmal als Dekoration) - doch, als Deko durchaus vorhanden, aber nicht im Kaufkatalog
- Keine Friedhöfe - stimmt, dafür müsste die Nachbarschaft aber vergrößert werden
- Keine Zwischensequenzen - gab es bei Sims3 schon nicht mehr
- Keine Reinigungs-Fähigkeit - gab es sowas jemals?
- Keine Kleidungsläden - siehe Friedhöfe, gab es bei Sims3 aber auch nicht
- Kein Farbrad, sondern nur Auswahl von ~20 Farben - siehe "keinen eigenen Stil" oben
- Sims brauchen keinen Komfort mehr - nicht nötig, wird durch die Emotionen abgedeckt
- Keine Ausgangssperre für Kinder - gab es doch nur für Teenager, oder? Und auch nicht bereits im Grundspiel Sims3. Vermisse ich jedenfalls nicht
- Keine Anpassung von mehrfarbigen Haaren mehr möglich, nur Hauptfarbe darf gewählt werden - ja, schade eigentlich
- Keine Einladungen zum Essen mehr
- Keine Krankheiten - wird in Granite Falls zumindest andeutungsweise behoben (Folgen vom Genuß giftiger Pflanzen)
- Keine Träume
- Sims brauchen keine schöne Umgebung mehr - falsch, wird durch Emotionen geregelt
- Wimpernlänge kann nicht mehr reguliert werden - stimmt
- Keine Lieblingsfarbe / -musik / -essen mehr - stimmt, hatte sich aber auch nie im Spiel ausgewirkt
- Keine Ängste - wird durch Emotionen geregelt
- Keine Ganz-Gesichts-Make-Ups mehr - kommt aber dazu
- Keine Garagentüren - wozu auch, ohne Autos
- Keine Gärtner - es gibt zumindest einen, der die öffentlichen Teile der Nachbarschaft in Ordnung hält
- Keine Geister - wurden im November-Update nachgeliefert
- Keine Lebensmittelläden - siehe Friedhöhe
- Keine männliche Körperbehaarung - gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Kein Objekt bewegen-Cheat - wurde per Update nachgeliefert
- Keine Zeitungen - wer liest die schon noch? Einmal zur Jobsuche und das wars. Nun sucht man den Job halt per PC oder Handy.
- Keine Transparenz für Make-Up - stimmt
- Keine Party-Einladung von anderen Sims - gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Keine Privatschulen - gab es bei Sims3 auch nicht von Anfang an
- Keine Gebäude mehr in denen Sims einfach verschwinden. Es gibt keine Schulen, Arbeitsgebäude und Krankenhäuser - ist wohl der zu kleinen Nachbarschaft geschuldet
- Keine zufälligen Tode - beabsichtigt - Sims sollen nicht mehr einfach so sterben können
- Kein Mechaniker - stimmt
- Kein Sachpfänder - dafür aber Strom- und Wasserabschaltung bei nicht gezahlten Rechnungen
- Keine Restaurants - stimmt, siehe andere Gebäude
- Keine Hautauswahl - man kann doch mehrere Hautfarben auswählen
- Kein Schwimmen / Keine Badeanzüge (mittlerweile schon) - wurden per Update nachgeliefert
- Kein tragischer Clown - vermisst den etwa jemand?
- Keine Möglichkeit einem Sim beim Pendeln zuzusehen - gab es in Sims3 doch auch nur bei den Traumkarrieren, ansonsten lief der Sim bis zum Rabbithole und verschwand
- Keine Website um den Sims-Store zu besuchen, geht nur aus dem Spiel raus - es gibt ja auch einen Store für Sims4, lediglich den Origin
- Keine Sternzeichen - waren eh bedeutungslos
- Keine Fahrräder - werden hoffentlich mit Autos noch nachgeliefert
- Keine Wickeltische - dito
- Keine Krippen - dito
- Keine Spülmaschinen - dito
- Keine Hochstühle - dito
- Keine Whirlpoole - dito
- Keine Billiardtische - dito
- Keine Müllzerkleinerer - es gibt zumindest einen (teuren) Hightech-Mülleimer, der diese Funktion beinhaltet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: So 25.01.2015 - 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Mir sei verziehen, dass ich nicht alles überprüft habe Smile

Die Ladezeiten sind aber wirklich schnell - im Vergleich zu Sims 3. Schätze mal das dortige System war mit den ganzen Add-ons irgendwann einfach komplett überlastet.

Ansonsten ist es in großen Teilen wirklich ein Rückschritt. Ich gebe z.B. zu, dass die Zeitung spielerisch keinen großen Sinn hatte ... aber das hatte vieles bei Sims nicht. Es ging ja auch ursprünglich mal darum ein Leben zu simulieren - und da gehört sowas wie die Tageszeitung einfach dazu.

Ich finds persönlich ja schon schade, dass auch heute noch ein US Leben simuliert wird. In einer Vorzeige-US-Vorstadt. Wieso nicht einmal ne europäische Nachbarschaft? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 237


BeitragVerfasst am: Mi 28.01.2015 - 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Dass du nicht alles überprüft hast, sei verziehen, denke, das werden eh nur Sims-Freaks machen Wink

Bei Sims3 war es in der Tat so, dass es irgendwann überlastet war, wenn alle Add-ons installiert waren, immerhin war es ein 32bit-Programm, da hilft dann auch der größte Arbeitsspeicher nichts mehr. Zudem haben die Add-ons nicht sonderlich gut miteinander kooperiert, was eigentlich schade ist, da Sims3 mit allen Add-ons eine riesige Fülle an Möglichkeiten bietet.

Mit meinem Beispiel mit der Zeitung meine ich, dass es ein nettes Detail war, aber die Interaktionen damit außerhalb von Jobsuche wurden vielleicht ein, zwei mal genutzt von Spielern und dann ignoriert.

Dass ein US-Leben simuliert wird, stimmt größtenteils wirklich. Es gab zwar durch thematische Nachbarschaften durchaus Versuche, auch mal etwas internationaler zu werden, aber das waren immer Zusatzkosten (z.B. die Tropennachbarschaft im Store, oder das dortige Rußland-Set) oder eben in den Add-ons angedeutet (Ägypten und China als Reiseziele in "Reiseabenteuer"), aber schön wäre doch eine echte Startnachbarschaft, die vollständig auf z.B. Deutschland oder Italien eingerichtet ist, mit allen kulturellen Details, immerhin wird das Spiel auf der ganzen Welt verkauft.

Davon ab macht Sims 4 mir persönlich ebenso viel Spaß wie Sims 3, trotz aller Einschränkungen und Unterschiede.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 237


BeitragVerfasst am: Mi 04.02.2015 - 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ein weiteres Mal schafft es eine Abteilung von EA, vorzeitig etwas rausrutschen zu lassen, dieses mal EA Norwegen.

Heute morgen war kurzzeitig ein Trailer fürs erste große Add-on auf Youtube zu sehen, der dann wieder auf privat gestellt wurde.
Mit der richtigen Ankündigung ist im Lauf der Woche zu rechnen, wahrscheinlich heute abend (heute ist 15. Jahrestag der Sims).

Thema scheint eine Mischung aus dem Sims2-Add-on "Open for Business" (Geschäfte entwerfen und managen) und dem Sims3-Add-on "Traumkarrieren" (die Sims zur Arbeit begleiten und beim Arbeiten steuern) zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Mi 04.02.2015 - 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Die addons in Sims 3 waren ja nicht mal der Ausschlag das es langsam wurde sondern die Downloads. Ich hatte mit allen 19 Addons 1 Minuten zum starten mit den 16 GB Downloads waren es den 3 Minuten mehr.

Aber das Genialste ist ja immer noch in Sims 4, alles über die Galerie wenn ich was mache für Sims 4 und das freigebe kann es jeder wo Sims 4 hat in seinem Spiel Verwenden.

@Abyss
EA Orientierte sich an Sims 2 als sie Sims 4 machten und nicht an Sims 3 oder Sims 1.

_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Mi 04.02.2015 - 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Sir Marc von Göskon hat folgendes geschrieben:
Die addons in Sims 3 waren ja nicht mal der Ausschlag das es langsam wurde sondern die Downloads. Ich hatte mit allen 19 Addons 1 Minuten zum starten mit den 16 GB Downloads waren es den 3 Minuten mehr.


Ist doch alles das gleiche: Jedes Zusatzobjekt mehr, hat das Spiel zum Keuchen gebracht. Wobei die Add-ons halt tiefer ins Geschehen eingegriffen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Do 05.03.2015 - 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach's kurz: Maxis wurde geschlossen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Sims - Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

34971 Angriffe abgewehrt