Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Suche Rollenspiele die sind wie...

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: So 11.10.2015 - 15:53    Titel: Suche Rollenspiele die sind wie... Antworten mit Zitat

Ich suche Rollenspiele bei denen die Charaktere nicht Standard sind. Keine MMOS, sondern Singleplayer Spiele.

In dem Bezug sind meine Lieblingsrollenspiele:

Planscape Torment
Unsterblicher
fliegender Totenschädel
gefallener Succubus
Tiefling mit 2m Rattenschwanz
Toter der vergessen hat zu sterben
Lebende Fackel
Fernseher mit Gesicht und Gliedmaßen
Typ dessen Existenz von seinem Glauben abhängt



Might and Magic 8
Dunkelelfen
Vampire
Trolle
Drachen
Minotauren
Totenbeschwörer/Lich



Kennt jemand noch andere Rollenspiele mit nicht Standardcharaktern? Auch gerne etwas Böse.

Im weitesten Sinne könnte man sogar Dungeon Keeper dazu zählen(im weiiiiitesten Sinne, ganz Weit).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: So 11.10.2015 - 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Mhh... müssen es denn *gute* Rollenspiele sein? Smile

In "Blood Knights" spielt man ja AFAIK nen Vampir, aber das Spiel ist, tjo, nicht gut. Und "The Witcher" wird dir wohl auch zu "normal" sein, auch wenn man theoretisch nen Mutanten spielt, den die Bevölkerung verachtet?

Tjo... pfff...

Legend of Grimrock / Legend of Grimrock 2
Dungeon Crawler - Wählbare Rassen: Mensch, Minotaurus, Echsenmensch, Insetkoid, Rattenmensch

Darkest Dungeon?
Taktischer Dungeon Crawler - Befindet sich noch im Early Access. Ein Dungeon Crawler mit hohem Schwierigkeitsgrad, bei dem man dafür sorgen muss, dass die Heldengruppe den Dungeon nicht nur köperlich unbeschadet verlässt, sondern auch noch geistig fit im Kopf ist. Nichts ist erniedrigender, als ausgelöscht zu werden, weil sich die Gruppe lieber selbst bepisst als den Feind zu besiegen. Klassen: z.B. Hexendoktor, Okkultist, Leprakranker, Kopfgeldjäger usw.

Dark Souls / Dark Souls 2
Action-RPG - Held (und Land) leidet unter einem Untotenfluch, hoher Schwierigkeitsgrad, minimalistische Story, Land und Aktionen fühlen sich nicht wirklich "heldenhaft" an.

Vampire: Redemption / Vampire: Bloodlines
Action-RPG - In Redemption (Party, Iso-Ansicht) spielt man einen Kreuzritter, der unwillentlich zum Vampir wurde und der sich nun in der Vampirwelt zurechtfinden muss. Spiel fängt im Mittelalter an und man spielt bis zur Gegenwart. Fester Charakter.
In Bloodlines (Einzelperson, First-Person) wird ein One-Night-Stand fatal: Gnädigerweise wird man aber vom obersten Vampir verschont und muss sich auch hier in der Welt der Vampire zurechtfinden. Gegenwart. Wahl zwischen verschiedenen Charakteren.

Anachronox
"Konsolen"-RPG, man spielt nen runtergekommenen Detektiv in nem Sci-Fi-Setting. Kann mich leider nicht mehr wirklich an das Spiel erinnern, als Gruppenmitglieder gab's aber u.a. nen alten Sack, der seine Gegner totschwallt, sowie eine Sonde mit Eigenheiten.

Vielleicht fällt mir ja noch was ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 238


BeitragVerfasst am: So 11.10.2015 - 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Im weiteren Sinne könnte man da noch den Oldie "Superhero League of Hoboken nennen", alle Gruppenmitglieder sind Superhelden mit seltsamen Fähigkeiten wie riesige Mengen scharfen Essens essen ohne Magenprobleme zu kriegen, oder dem Gegner den Cholesterinwert erhöhen.

Oder "Knights of Pen & Paper", wo man die Erlebnisse einer Table Top Rollenspielgruppe spielt und mit erledigten Quests dann das erbeutete Gold in bessere Würfel, besseres Essen, besseren Tisch und Deko investieren kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
++Quroq++
Druide/in
Druide/in


Alter: 22
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 340
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: So 11.10.2015 - 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Chontis-Re hat folgendes geschrieben:
Oder "Knights of Pen & Paper", wo man die Erlebnisse einer Table Top Rollenspielgruppe spielt und mit erledigten Quests dann das erbeutete Gold in bessere Würfel, besseres Essen, besseren Tisch und Deko investieren kann.


Knights of Pen and Paper kann ich auch nur empfehlen Very Happy

Ansonsten würde ich dir die komplette Divinity-Reihe ans Herz legen, keine Ahnung ob es das ist, was dir vorschwebt.

_________________
"Nichts ist wahr
Alles ist erlaubt!"

- Credo der Assassinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Mo 12.10.2015 - 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ui, doch mehr zusammen gekommen als gedacht :bussi:

Dann fang' ich doch mal an:

Legend of Grimrock / Legend of Grimrock 2: Jaa, damit hatte ich schon geliebäugelt. Sieht wirklich gut aus. Lets Plays auf YouTube sahen wirklich klasse aus. Alleine der Endboss im ersten Teil. So was hatte ich auch noch nie gesehen. Ist mir nur leider zu englisch Sad

Darkest Dungeon: Sieht recht interessant aus. Sollte man mal ein Blick drauf haben.

Dark Souls / Dark Souls 2: Teil 1 habe ich mal bei einem Freund probiert. Mein GamePad war nur leider nicht kompatible mit der Kamerasteuerung Sad Außerdem is mich des zu Brutal, ich bin doch so zartbeseitet *hüstel*

Vampire: Redemption / Vampire: Bloodlines: Teil 1, ja das waren schöne Stunden vor einigen Jahren. Vor ein paar Monaten hatte ich es mal wieder versucht wurde aber einfach nicht mehr warm mit dem Spiel. Die Grafik ging ja noch, aber die Steuerung...
Bei Teil 2 sieht das anderes aus. Da gibt es einen Begleitermod an deren deutschen Übersetzung ich gerade mit einem vom Nexus zusammenarbeite(Bis zu zwei Begleiter Aktiv und 7 in der Wohnung, dazu kann Heather oder eine andere zum eigenen Child gemacht werden).

Anachronox: Ach ja, der Klassiker. Geniales Spiel. Verrückte Charaktere. Wer hatte schon mal ein Spiel bei dem einer der Charaktere ein ganzer Planet war?(in Miniformat) Wenn der geschossen hat, musste man sich immer klar sein, dass die winzigen Geschosse die der da verschoss eigentlich Interkontinental Raketen waren mit Atomsprengköpfen. Hab es nie durch geschafft. Das Englisch war mir einfach zu hoch...

Superhero League of Hoboken: Sieht... äh... Interessant aus. Ohhhh

Knights of Pen & Paper: Das sieht ja Cool aus, und es gibt das sogar auf Deutsch =D Das ist mal wirklich was ungewöhnliches. Top

Divinity-Reihe: Teil 1 habe ich bestimmt 4 mal angefangen und es Stürzte immer unwiederbringlich an der gleichen Stelle ab. Und ich hatte drei verschiedene Versionen probiert. Originalschachtel und später von zwei SpieleHeftDVDs. Im Moment (bedeutet, seit zwei oder drei Jahren) spiele ich Divinity 2 Ego Draconis. Ich hab es inzwischen bis ins Add-On geschafft und warte darauf, dass mich die Spiellust wieder packt um weiter zu spielen. Zensiert


Also wenn euch noch das eine oder andere Interessante Rollenspiel einfällt, immer her damit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Mo 12.10.2015 - 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Abyss hat folgendes geschrieben:


Darkest Dungeon: Sieht recht interessant aus. Sollte man mal ein Blick drauf haben.


Obacht: Da es noch Early Access ist, isses komplett englisch... und es setzt auf "große" Wörter, damit die Krankheiten schön kompliziert klingen. Soll heißen: Wenn dir der wenige Text in Grimrock zu viel ist, wirste bei Darkest Dungeon wohl einknicken. (Aber: Übersetzungen sind geplant, aber die kommen wohl erst, wenn das Spiel offiziell erschienen ist)


...tjo. Was haben wir sonst noch...

Wasteland 2 - Nachfolger des Vorgängers von Fallout. Selbst erstellte Gruppe. Endzeit. Deutsche Texte. Man spielt zwar die "Guten", aber nicht die typische strahlende Heldengruppe. Rundenbasierte Kämpfe. Diesen Freitag erscheint der "Director's Cut" mit diversen Verbesserungen im Vergleich zum Ursprungsrelease.

Divinity: Original Sin - Entspricht zwar nicht deinen Wünschen von oben, aber wenn du nichts gegen Divinity 1 und 2 einzuwenden hast, führe ich es hier auch mal auf. Zwei-vier eigene Charaktere, Deutsche Texte, Rundenbasierend. Ende des Monats erscheint die "Enhanced Edition" mit diversen Verbesserungen.

Lords of Xulima - Rundenbasierte Kämpfe, Gameplay recht Oldschool, Hauptcharakter Fest, der Rest der Gruppe frei erstellbar. Deutsche Texte. Keine großen Anforderungen an den Rechner. Vom Charaktersystem erinnert es etwas an Might and Magic.

Zitat:
Dark Souls / Dark Souls 2: Teil 1 habe ich mal bei einem Freund probiert. Mein GamePad war nicht kompatible mit der Kamerasteuerung Sad Außerdem is mich des zu Brutal, ich bin doch so zartbeseitet *hüstel*


Na, wenn du das schon brutal fandest, solltest du dir nicht den Konsolen-exklusiven "Nachfolger" anschauen. Geniales Setting, aber brutaler und "gruseliger". Trailer

Nachtrag: Am 20. Oktober kommt Knights of Pen & Paper 2 raus. Bei Interesse würde ich ggfs. darauf warten. Teil 1 war ja "nur" ein Handyport, während Teil 2 grafisch mehr PC-isch wirkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Mo 12.10.2015 - 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Dark Souls fällt mir diese Fisherman's Friend Werbung zu ein. *schäm*



Wasteland 2: Ja, mit dem Spiel hatte ich schon mal geliebäugelt.

Divinity: Original Sin: Dito.

Lords of Xulima: Dieses Spiel hat schon mal meinen Weg gekreuzt. Aber ich suche vor allen Spiele bei denen weibliche Hauptcharaktere gewählt werden können. Irgendwie konnte ich mit dem Hauptcharakter nicht anfreunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Mo 12.10.2015 - 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Abyss hat folgendes geschrieben:
Aber ich suche vor allen Spiele bei denen weibliche Hauptcharaktere gewählt werden können.


Aber Planescape: Torment ist in Ordnung? Smile
Auf jeden Fall solltest du dann dieses Spiel im Auge behalten. Dauert aber noch etwas bis es erscheint.

btw:
War for the Overworld - Wie Dungeon Keeper. Deutsche Texte.

Korrektur: Der Director's Cut für Wasteland 2 ist heute erschienen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas
Drache
Drache


Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.03.2002
Beiträge: 2900
Wohnort: Brinkum b. Bremen

BeitragVerfasst am: Di 13.10.2015 - 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Aber ich suche vor allen Spiele bei denen weibliche Hauptcharaktere gewählt werden können.


Venetica (tolles Spiel mit ein paar technischen Mängeln. Aber wer Might & Magic aushält, der hält auch das aus^^)

Ravenloft: Stone Prophet (Schon etwas älter, aber ein sehr tolles RPG)

Oder wenn es auch Action-Rollenspiele sein dürfen:
Titan Quest und Grim Dawn (Wobei Zweiteres in einer fortgeschrittenen Betaversin ist)

_________________
Gruß,
Lukas
:itchy:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Twist
Magier(in)
Magier(in)


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.04.2007
Beiträge: 1244
Wohnort: Cottbus

BeitragVerfasst am: Mi 14.10.2015 - 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du Planscape Torment mochtest vielleicht Shadowrun Returns.
Grafik nicht so berauschend, Ki nicht so berauschend, recht einfach (man kann den Schwierigkeitsgrad aber hochdrehen) aber sehr gute Dialoge und Geschichte. Es spielt in einer SiFi-Magie Zukunft mit entsprechend kruden Klassen. Habe es nicht gespielt mich aber, der Bücher wegen, dafür interessiert.

_________________
Tu es heute, schon morgen könnte es verboten werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Mi 14.10.2015 - 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Therak hat folgendes geschrieben:
Aber Planescape: Torment ist in Ordnung?
Jaaa mei... Das Spiel ist halt einmalig, da kann man schon mal über so ein Manko hinweg sehen *hüstel* unschuldig
(Außerdem wird man mit den einmaligen Charakteren Anah und Grace der Gefallen entschädigt)

Therak hat folgendes geschrieben:
Auf jeden Fall solltest du dann dieses Spiel im Auge behalten. Dauert aber noch etwas bis es erscheint.
Torment: Tides of Numenera: Da schiele ich schon die ganze Zeit drauf(*such such* mh, kein Smilie da der schielt). Irgendwo habe ich gelesen, dass man das ganze Spiel durch schaffen kann ohne auch nur ein einziges mal gekämpft zu haben Ohhhh
Wenn die DAS schaffen, dann ist das wirklich einmalig Respekt


Director's Cut für Wasteland 2: Wo ist der Unterschied zwischen der normalen und der Director's Cut Version?

War for the Overworld: Man könnte meinen ein Dungeon Keeper 3 zu sehen ^^ Muss ich mir mal anschauen. Sieht zumindest besser aus, als dieses Dungeon.


Venetica: Spiele ich seit 3 Jahren dran. Bin jetzt in dem Dschungel(oder war es eine Wüste? *kopfkratz*) um die Prinzessin zu besiegen.

Ravenloft: Stone Prophet: Ach ja, das Teil hatte ich schon ein paar Mal in den Fingern(mal Real mal im übertragenen Sinne) aber es war jedes mal English... Ist offenbar so ein Spiel wie Eye of the Beholder, nur in 3D.

Titan Quest: Habe ich mal gespielt. Gab es mal als HeftDVD. Aber irgendwie wurde ich nicht warm damit.

Grim Dawn: Sieht ja interessant aus. Aber ich habe schon bei Diablo 2 gemerkt, das ich bei solchen Hack and Slay Spielen merken kann wie mir die Gehirnzellen vor Langeweile absterben(Monster hauen, bessere Waffen sammeln, um noch besser Monster hauen zu können um noch bessere Waffen zu sammeln usw.).

Shadowrun Returns: Das sieht interessant aus. Ich habe früher ein paar Bücher gelesen und mich in die Regeln des Papier und Stift Spiels eingelesen. Da muss ich mal nach O.O
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Mi 14.10.2015 - 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Abyss hat folgendes geschrieben:

Director's Cut für Wasteland 2: Wo ist der Unterschied zwischen der normalen und der Director's Cut Version?


Mehr (englische) Sprachausgabe.

Story und Quests im DC erweitert und verbessert.

Charaktersystem im DC verbessert und erweitert, u.a. mit Charaktereigenschaften, "Perks" und Fähigkeiten.

Kampfsystem erweitert, u.a. mit der Möglichkeit Körperteile anzuvisieren.

Engineupdate von Unity 4 auf Unity 5 (aka DEUTLICH bessere Grafik, zumindest was Charaktermodelle angeht)

usw usw...

Die normale Version ist auf Steam garnicht mehr erhältlich und wer sie dennoch irgendwie kauft, bekommt den Director's Cut gratis dazu.

Soll heißen: Es gibt keinen Grund die normale Version zu spielen, wenn man den Director's Cut hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas
Drache
Drache


Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.03.2002
Beiträge: 2900
Wohnort: Brinkum b. Bremen

BeitragVerfasst am: Do 15.10.2015 - 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Ravenloft: Stone Prophet: Ach ja, das Teil hatte ich schon ein paar Mal in den Fingern(mal Real mal im übertragenen Sinne) aber es war jedes mal English... Ist offenbar so ein Spiel wie Eye of the Beholder, nur in 3D.

Titan Quest: Habe ich mal gespielt. Gab es mal als HeftDVD. Aber irgendwie wurde ich nicht warm damit.


Stone Prophet gibt es nur auf englisch, mit Eye of the Beholder würde ich es nicht vergleichen, da es kein Dungeon Crawler ist. Es ist ein typisches Rollenspiel mit Echtzeit-Kampfsystem und sehr interessanten Charakteren mit starker Einbindung von ägyptischer Mythologie.

Titan Quest auf Heft-DVD, dann war das bestimmt ohne das AddOn. Ohne Immortal Throne ist das Spiel tatsächlich eher mäßig, aber mit dem AddOn wird es zu dem Besten, was man im Action-Rollespiel Bereich bekommen kann. Aber wenn du eh nicht so auf Hack & Slay stehst, dann wird dich das wohl auch nicht überzeugen.^^

_________________
Gruß,
Lukas
:itchy:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Do 15.10.2015 - 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Lukas hat folgendes geschrieben:
Es ist ein typisches Rollenspiel mit Echtzeit-Kampfsystem und sehr interessanten Charakteren mit starker Einbindung von ägyptischer Mythologie.


Mh? Neee, Stone Prophet issn Dungeon Crawler, nur mit ner überflüssigen und unübersichtlichen Oberwelt.

Mit der Engine wurde übrigens auch noch Ravenloft: Strahd's Possession und Menzoberranzan gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas
Drache
Drache


Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.03.2002
Beiträge: 2900
Wohnort: Brinkum b. Bremen

BeitragVerfasst am: Do 15.10.2015 - 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Prophet ist kein Dungeon Crawler, es sei denn MM6 ist auch ein Dungeon Crawler.^^ Es gibt auch ne ingame Karte, also unübersichtilich ist da eigentlich Nichts und dem Spiel lag damals auch eine kleine Übersichtskarte der Oberwelt bei.
_________________
Gruß,
Lukas
:itchy:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Do 15.10.2015 - 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Stone Prophet hat mehr Dungeon Crawler-Elemente als RPG-Elemente. Nur, weil es ne Oberlandkarte gibt und man ab und zu mit nem NPC schwatzt, wird das Spiel kein Rollenspiel. Die meiste Zeit verbringt man nunmal in Dungeons.

Gut, fairerweise muss ich sagen, dass das Spiel wohl arg an der Grenze steht und ein "best of" beider Genres bringt. Aber fairerweise muss ich auch sagen, dass mir Strahd's Possession besser gefallen hat - auch wenn ich das erst nach Stone Prophet gespielt habe. Dafür gab's seltsamerweise sogar ne dt. Übersetzung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lukas
Drache
Drache


Alter: 31
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.03.2002
Beiträge: 2900
Wohnort: Brinkum b. Bremen

BeitragVerfasst am: Do 15.10.2015 - 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Gut, einigen wir uns darauf, dass es ein Mischling ist. Smile
Strahd's Possession habe ich nie gespielt, kann ich daher nicht beurteilen.

_________________
Gruß,
Lukas
:itchy:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Do 15.10.2015 - 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Lukas hat folgendes geschrieben:
Gut, einigen wir uns darauf, dass es ein Mischling ist. Smile
Strahd's Possession habe ich nie gespielt, kann ich daher nicht beurteilen.


Gleiches Gameplay. Technisch etwas rauer (da älter). Dracula- / Transylvanien-Setting statt Wüste.

Menzoberranzan: Gleiches Gameplay. Technisch etwas feiner (da jünger). Namensgebende Dunkelelfstadt als zentraler Storypunkt.

Kurz: Will man lieber Vampire, Wüste oder Dunkelelfen als Setting? Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Fr 16.10.2015 - 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Therak Betreffend Director's Cut von Wasteland 2 hat folgendes geschrieben:
Engineupdate von Unity 4 auf Unity 5 (aka DEUTLICH bessere Grafik, zumindest was Charaktermodelle angeht)
Ahh, dann sollte ich doch noch mal O.O
Das was ich bisher von den Charakter Modellen O.O habe war eher abschreckend. Zensiert

Lukas hat folgendes geschrieben:
Titan Quest auf Heft-DVD, dann war das bestimmt ohne das AddOn. Ohne Immortal Throne ist das Spiel tatsächlich eher mäßig, aber mit dem AddOn wird es zu dem Besten, was man im Action-Rollespiel Bereich bekommen kann. Aber wenn du eh nicht so auf Hack & Slay stehst, dann wird dich das wohl auch nicht überzeugen.^^
Ich hatte beides. PC Games und PC Action glaube ich war das. Die Hauptspiele kamen meist bei der PC Games und die AddOns dann bei der PC Action. Aber warm wurde ich mit dem Spiel dennoch nicht =( tut mir Leid (das Leid).



Grundsätzlich erst mal, is mich wurscht ob DungenCrawler oder High End RPG. Nur halt deutsch oder wenigstens leichtes Englisch und weibliche Charaktere unschuldig

Therak hat folgendes geschrieben:
Strahd's Possession besser gefallen hat - auch wenn ich das erst nach Stone Prophet gespielt habe. Dafür gab's seltsamerweise sogar ne dt. Übersetzung.

Strahd's Possession: Ist "Ravenloft Der Fluch des Grafen" die Deutsche Version davon?

Menzoberranzan: Jaa, das wäre mal was, Dunkelelfen in Hülle und Fülle. Aber ich habe nie eine deutsche Version davon gefunden...

Therak hat folgendes geschrieben:
Kurz: Will man lieber Vampire, Wüste oder Dunkelelfen als Setting?
Warum immer dieses "Oder"? "Und" immer "Und" Zensiert


Was ich früher noch gerne gespielt hatte war Birthright. Ich wusste so mal gar nicht was ich tat aber irgendwie macht es Spaß unschuldig
Schlachten habe ich nie geschlagen sondern bin immer im Adventure Mode durch die Gegend gelaufen. Aber ab einen Bestimmten Punkte stürzte mein Spiel immer unwiederbringlich ab. Nach 5-6 mal neu anfangen(über die Jahre) hatte ich keine Lust mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9939


BeitragVerfasst am: Fr 16.10.2015 - 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Abyss hat folgendes geschrieben:
Therak Betreffend Director's Cut von Wasteland 2 hat folgendes geschrieben:
Engineupdate von Unity 4 auf Unity 5 (aka DEUTLICH bessere Grafik, zumindest was Charaktermodelle angeht)
Ahh, dann sollte ich doch noch mal O.O
Das was ich bisher von den Charakter Modellen O.O habe war eher abschreckend. Zensiert


Ich gebe zu "deutlich" war vielleicht übertrieben. "Merklich" ist wohl besser Wink Aber in der Releaseversion waren sie *wirklich* häßlich. Jetzt sind sie nur noch "nicht hübsch". Aber da du das Spiel ähnlich wie Baldur's Gate mit einer rausgezoomten Kamera betrachtest, ist das per se jetzt nicht sooo schlimm. Das Budget floss jedenfalls nicht in die Grafik Wink

Aber vielleicht gefällt dir ja Divinity: Original Sin besser? Das nimmt sich allerdings nicht so ernst, ist bunter und eben ein klassisches Fantasysetting. Hattest ja auch im Auge.

Zitat:

Strahd's Possession: Ist "Ravenloft Der Fluch des Grafen" die Deutsche Version davon?

Menzoberranzan: Jaa, das wäre mal was, Dunkelelfen in Hülle und Fülle. Aber ich habe nie eine deutsche Version davon gefunden...


Jup. Der Fluch des Grafen ist der deutsche Titel der deutschen Version - und Menzoberranzan gab's mal wieder nur in englisch.

Zitat:
Warum immer dieses "Oder"? "Und" immer "Und" Zensiert


Wüstenvampirdunkelelfen? Sorry, so ein Spiel kenn ich nicht Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35025 Angriffe abgewehrt