Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Wie findet Ihr PS:T?

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Planescape Torment
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gerhard
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 05.11.2001
Beiträge: 201


BeitragVerfasst am: Fr 19.04.2002 - 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Also noch einmal mein Senf zu PS:T und dem Rest: Ich finde PS:T nach wie vor nur gutes Mittelmass, was allerdings nichts mit der Graphik oder der Benutzerführung zu tun hat, sondern mit der Story (siehe oben).

Warum das Spiel kein Erfolg war liegt meiner Einschätzung unter anderem daran, dass zu viel Text am Bildschirm stand, was prinzipiell die Gelegenheitsspieler und alle die, die sich nicht in ein Spiel "vergraben" eher abschreckt. Die abgedrehte Story (Leichenteile usw.) hat sicher auch nicht alle angesprochen und ist sicherlich am Mainstream vorbei gekurvt.

Ich glaub jedoch, dass wir derzeit wieder einmal an einem Wendepunkt im Rollenspiel-Genre stehen. Ich bin schon lang dabei und es gab gute und schlechte Jahre oder Perioden.

Zu Beginn des Computerspielehypes, also ab Anfang 80er-Jahre, waren Rollenspiele und Adventures gemeinsam mit Jump´n`Run-Spielen de facto Marktbeherrschend. Es entstanden viele Reihen (Ultima, Wizardry, Might and Magic, Bard´s Tale), die teilweise bis heute anhalten.

Testadventures sind schon Ende der 90er verschwunden (obwohl die wirklich toll waren und viel geleistet haben) und schön langsam sterben die Adventures ganz (letzte Glanzlichter waren hier wahrscheinlich die LucasArts-Adventures und die Simon-the-Sorcerer-Serie).

Rollenspiele waren immer eine Art Nieschenprodukt mit einer eingeschworenen Fangemeinde, die jedes Spiel gekauft hat, was es gab (egal ob gut oder schlecht). Umfassendes Regelwerk, lange Storys, Spieldichte usw. hindern Gelegenheitsspieler.

Mit Baldurs Gate und vielen anderen gab es wieder einmal so einen richtigen Höhepunkt, der schön langsam wieder abebbt. Es entstehen viele "Pseudorollenspiele", also Shooter oder Actionspiele, wo man halt auch stärker wird und zaubern kann. Rollenspiele sind das nicht mehr.

Mal sehen, ob die gehaltvollen Rollenspiele (Quests, gute Story, Komplexizität) überleben. Hoffentlich!

LG,
GERHARD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfi
Grossdruide/in
Grossdruide/in




Anmeldungsdatum: 22.01.2002
Beiträge: 353


BeitragVerfasst am: Fr 19.04.2002 - 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerhard,

Allerdings, ganz meine Meinung. Ja, ich hab auch das gute alte Bard`s Tale und Konsorten gespielt - und es hat nicht weniger Spass gemacht als die teils monströsen grafischen Kolosse von heute - auch wenn aus heutiger Sicht durchaus auch andere Mängel am Gameplay dort zu finden wären, aber darum gehts nicht....

PS:T ist meiner Ansicht (soweit ich gespielt habe - eine Woche) ein ganz besonderes Highlight. Wie gesagt, die "entdecke-dich-selbst" - Thematik ist aus meiner Sicht ein Dauerbrenner, seit ich Mindscape auf dem guten alten 64er spielte.... Ich finde die Dialoge höchst amüsant und begrüße es sehr, endlich mal nicht immer metzeln zu müssen. Als "Mittelmass" kann ich persönlich PS:T nicht einstufen, da PS:T etwas ganz besonderes ist - auch wenn Teile, wie du korrekt anführst, schon in anderen Spielen existiert haben.... Was PS:T für mich ausmacht, ist der Synergieeffekt: Die sehr gute, wenn auch nicht ganz neue Grundidee. Die ausgezeichneten Dialoge, die ich liebend gerne Stunden verfolge, das atmosphärisch gelungene Arrangement, der nicht übertriebene Grad an Humor, der genau die richtige Abwechslung im Spiel verleiht.

Wie auch immer man im Detail dazu stehen mag. Als Freund gehaltvoller Rollenspiele führt wohl kein Weg an einem Spiel im Stil von PS:T vorbei - zumindest grundsätzlich (Änderungen bez. Story und Umsetzung vorbehalten), oder wie denkst du darüber? Ich für meinen Teil bedaure , es nicht schon früher entdeckt zu haben....

Wolfi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerhard
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 05.11.2001
Beiträge: 201


BeitragVerfasst am: Mo 22.04.2002 - 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Wolfi!

Muss dir recht geben! PS:T hat mir streckenweise auch Spass gemacht, aber 100% meins war es nicht!

Aber als echter Fan muss man es gespielt haben!

LG,
GERHARD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mightyEkk
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone




Anmeldungsdatum: 04.03.2002
Beiträge: 503


BeitragVerfasst am: Mi 24.04.2002 - 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Original von Wolfi:
Wie auch immer man im Detail dazu stehen mag. Als Freund gehaltvoller Rollenspiele führt wohl kein Weg an einem Spiel im Stil von PS:T vorbei - zumindest grundsätzlich (Änderungen bez. Story und Umsetzung vorbehalten), oder wie denkst du darüber? Ich für meinen Teil bedaure , es nicht schon früher entdeckt zu haben....

Wolfi


ging mir auch so. Smile
bist du schon bei ravel??? wenn du stundenlange dialoge magst, dann muß dir die begegnung doch sehr gut gefallen Lachen ist gesund
wie findest du denn die ach so böse hexe?

und wichtig: schraube vor jeden gespräch deine weisheit und intelligenz so hoch wie möglich (zB durch tattoos)

_________________
gruß
mE

ceterum censeo ust natham esse delendam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerhard
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 05.11.2001
Beiträge: 201


BeitragVerfasst am: Fr 26.04.2002 - 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Eine These zu Erfolg und Misserfolg von Rollenspielen hab ich noch. Ich glaube, dass der Erfolg eines Rollenspiels vor allem von den AddOns und den Fortsetzungen abhängt. Und nicht etwa umgekehrt. Wenn viel über ein Spiel bereichtet wird (weil ein neues AddOn erschienen ist, weil eine Fortsetzung "in der Mache" ist oder so), dann werden auch die anderen Teile erfolgreicher.

Beispiel Icewind-Dale. Ist de facto erst mit Herz des Winters und diverser Sammelpackungen usw. richtig erfolgreich und bekannt geworden. Vorher galt es als Mittelmass.

Über Planescape: Torment gab es wenig zu lesen, es gab kaum Berichte in Zeitungschriften, wenig Internet-News.

Auf der anderen Seite: Schaut euch Sagas wie Ultima oder Might and Magic an. Dort gibt es Spinnoffs (Ultima Underworlds, Online oder Heroes), alle zwei Jahre erscheint irgendeine Fortsetzung.

LG,
GERHARD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LordDragon
Goblin
Goblin




Anmeldungsdatum: 25.04.2002
Beiträge: 34


BeitragVerfasst am: So 28.04.2002 - 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Story und Grafik sind gelungen, insgesamt aber zu kurz Sad
Ja...so`ne Fortsetzung hätte was Smile
--
IF HOPE HAS NO CHAMPION, EVIL RULES ALL !
*Magic:The Gathering*
:evil2: :evil2: :evil2: :evil2: :evil2: :evil2: :evil2: :evil2: :evil2: :evil2:
Versagen darfst du, aufgeben nie Wink

_________________
Die Macht sieht sehr verschieden aus, je nachdem, ob man sie hat oder nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mighty
Moderator
Moderator


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2001
Beiträge: 414
Wohnort: Wo das Gute ist und Gerechtigkeit herrscht.

BeitragVerfasst am: Mo 29.04.2002 - 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo LordDragon,

da muss ich Dich leider enttäuschen. Eine Fortsetzung wird es (leider) nicht geben.

--
Mighty

Das letzte was stirbt, ist die Hoffnung!
-------------------------------
Erare humanum est (Irren ist menschlich)

_________________
Mighty

Vor Gericht wird kein Recht gesprochen, sondern Urteile!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Killian
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in




Anmeldungsdatum: 16.07.2001
Beiträge: 184


BeitragVerfasst am: Fr 08.06.2007 - 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hab das Spiel mal angefangen zu spielen, Interface war ja wie in meinem geliebten Fallout, Humor sagte auch zu und Story gefiel mir auch, konnte mich jedoch irgendwie nicht in den Bann reissen.

Wie gesagt, sehr sehr lange Dialoge, die Spielwelt (hab nur ca. 2-3 Std gespielt) war permanent ähnlich, hatte überhaupt keine Übersicht und jeden Kampf den ich in der Aussenwelt genommen hab, hab ich verlorn...

Vielleicht versuch ichs bald nochmal.

_________________
Im Lande der Drachen,fern Richtung Nord Nordost, Der Schatz des Kapitäns unter einem Steine, Versteckt vor den Augen der Sonne, vor seinem Tod, Hebe den Stein und gewonnen hast du Rätsels Preis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Fr 28.09.2007 - 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Sooo ist gerade am Installieren und weiter spielen hab meien saves doch noch gefunden.
_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fubar
Dieb(in)
Dieb(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.03.2007
Beiträge: 51


BeitragVerfasst am: So 02.12.2007 - 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Finde es ziemlich genial. Spiele zum ersten Mal jetzt.
Mir gefällt besonders die abgefahrene Story und Charaktere und dass es kein typisches CRPG ist: Kampf ist nicht allzu wichtig, viel kann im Dialog erledigt werden (man kriegt oft auch mehr Erfahrung auf diesem Wege), es gibt keine Schwerter, Elfen, Zwerge usw., und die Attribute Cha Int und Wis sind erfreulicherweise mal wichtig — für alle Charakterklassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Mo 03.12.2007 - 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

hmm keine schwerter hmm, also was mein char in der hand hat siet aus wie ein schwert. ^^
_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Planescape Torment Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35019 Angriffe abgewehrt