Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Blickwinkel

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Baldurs Gate II - Die Schatten von Amn
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Susanna
Magier(in)
Magier(in)




Anmeldungsdatum: 29.09.2001
Beiträge: 1357


BeitragVerfasst am: So 14.10.2001 - 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Was sagt ihr zum Blickwinkel bei Baldurs Gate II im Gegensatz zu MM? Bei BG II schaut man ja auf die Figuren hinunter und sieht dabei die eigenen Charaktere agieren, während bei man bei MM einen Tunnelblick hat. Was gefällt euch besser?

Gruß Susanna (die der lahmen Bande hier etwas auf die Sprünge helfen will!)Wink

[ Dieser Beitrag wurde von Susanna am 14.10.2001 editiert. ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Castore
Der ewig suchende Moderator
Der ewig suchende Moderator


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.08.2001
Beiträge: 5340
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: So 14.10.2001 - 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Su !
Lahm ? Nein, ich doch nicht *gähn*. Mein Gott bin ich müde. Aber ich habe noch die Kraft *ächz* dir zu schreiben, das ich beide S-sichtweisen gut finde, allerdings die aus BG effektiver finde, da man da mehr im Blickfeld hat, und so eher Gefahren sieht als aus der Sichtweite bei MM. Allerdings hat die Sicht bei MM einen größeren 3D Effekt, auch wenn die Grafik schlechter ist. Gute Nacht. *schnarch*

_________________
Bye
Cast bounce re

Schlauer Spruch des Jahres 2013:

"Ich ging mit dem Gefühl in´s Bett, dass alle Säufer kennen: Ich hatte mich lächerlich gemacht, aber zum Teufel damit." (Henry Chinaski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
huetchen
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2001
Beiträge: 601


BeitragVerfasst am: Mo 15.10.2001 - 05:54    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich in meine Rollenspielsucht mit MM6 eingestiegen bin und mich erst viel später in BG2 versucht habe, fand ich den Blickwinkel von BG2 doof. Nachdem ich mich nun daran gewöhnt habe, finde ich beide ganz gut. Was ich aber ganz eindeutig sagen kann, ist, dass mir der Kampfmodus von MM viiiiiiieeeeeelllll besser gefällt. Leider wollen die Macher von BG bei der Fortsetzung auf die Pausenfunktion ganz verzichten. Damit hat sich für mich wahrscheinlich die Sache erledigt, denn Echtzeit ist mir definitiv zu hektisch. In meinem Alter ist man halt nicht mehr so schnell. Very Happy

Gruss Huetchen
bounce

P.S.: Und jetzt brauch ich erstmal einen starken Kaffee, sonst schlafe ich gleich wieder ein. :drink:

_________________
Liebe Grüsse
Huetchen

"Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Susanna
Magier(in)
Magier(in)




Anmeldungsdatum: 29.09.2001
Beiträge: 1357


BeitragVerfasst am: Mo 15.10.2001 - 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Na endlich sind hier zwei - wenigstens vorrübergehend - aus dem Winterschlaf erwacht! Die anderen schlafen anscheinend immer noch (ist BG II sooo langweilig?) Auf jeden Fall gehts bei MM ganz anders zu, oder Castore?

Was den Blickwinkel betrifft: Ich habe zuerst MM6, dann BGII gespielt, da haben mir die kleinen Männchen bei BGII zuerst gar nicht gefallen, die Monster sind ja auch viel kleiner als bei MM. Allerdings ist die Grafik bei BGII besser, bei MM merkt man halt, daß man Computer spielt, wenn man näher rangeht (aber das macht mir nichts aus).

Ich mag bei BGII auch das teilweise sehr lange Gerede nicht, wenn man nachladen will, muß man alles nochmal durchklicken. Überhaupt ist das Laden ein Generve, weil es - zumindest bei mir - 5x so lang dauert wie bei MM. Daß BGII Sprache einbindet, kann bei kürzeren Sachen allerdings auch recht lustig sein, z.B. mag ich das sprechende Schwert gern.

Unterschiede zwischen MM und BGII gibt es auch bei den Magiern.
Daß bei den Zauberkundigen die Zauber erst über Nacht eingeprägt werden müsssen und daher oft falsche oder zu wenig nützliche Zaubersprüche zur Verfügung hat, finde ich bei BGII nicht so gut (der Hexenmeister muß sie sich zwar nicht einprägen, hat aber weniger zur Auswahl).

BGII ist allerdings ein sehr umfassendes und umfangreiches Spiel, ich habe ein 3/4 Jahr durchgehend bis zum Ende gespielt, so lange wie für MM6-8 zusammen.

Trotzdem, auch wenn BGII sehr gute Kritiken bekommen hat(es wurde, glaube ich, sogar zum Rollenspiel des Jahres gewählt), ich mag MM6-8 viel lieber, weil es mir rundherum mehr Spaß macht!!

Eine Pausenfunktion gibt`s allerdings doch Huetchen. Man kann für jede sich bietende Gelegenheit eine Pause einstellen: wenn man Feinde sieht, wenn man angegriffen wird, wenn eine Waffe zerstört ist, wenn ein Charakter verletzt wurde usw. Man muß es nur vorher einstellen und kann`s nicht mitten im Spiel. Mir ist es zu schwer gefallen, mich vorher zu entscheiden, da habe ich immer Echtzeit gespielt. Nur jetzt, im Endkampf, werde ich mir irgendetwas anderes einfallen lassen müssen.

Gruß Susanna



[ Dieser Beitrag wurde von Susanna am 15.10.2001 editiert. ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Castore
Der ewig suchende Moderator
Der ewig suchende Moderator


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.08.2001
Beiträge: 5340
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: Mo 15.10.2001 - 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Güte, Susanna ! Du hast ja einen halben Roman geschrieben. Razz Die tierisch langen Dialoge haben mich auch immer genervt. Das sprechende Schwert war echt nicht schlecht, wobei ich es besser finde, wenn Minsk mal wieder mit seinem Hamster spricht und dann die grollende Stimme kommt: " Siehst du den Kampf Boo ? Lauf, Boo,lauf !"
und darauf nur ein schüchternes -Pieps- kommt. Aber Boo ist ja ein Miniatur-Riesenhamster. Also Vorsicht ! Keine Witze! Lachen ist gesund Die Arbeit mit einem Zauberer ist bei BG um einiges Schwieriger, da es halt wesendlich mehr Zaubersprüche gibt als bei MM. Doch wenn man sich einmal mit einem BG-Magier richtig beschäftigt hat, dann ist er um einiges besser als der aus MM. Die lange Spielzeit von BG gefällt mir gerade gut. Für mich kann ein RPG gar nicht lang genug sein. Die Grafik von BG ist natürlich klasse, aber die schlechte Grafik bei MM verdirbt ja nicht den Spielspaß ( Gott sei Dank ).
Und jetzt muss ich dir natürlcih noch einen Grund geben. Razz Das BG-Forum besteht doch erst seit dem 10.9. Das muss sich erst einlaufen. Aber schau doch mal beim Thema Dragon Wars of MM oder ähnlichen. Da hat noch kaum einer gepostet. Also dafür läuft das hier gar nicht mal sooo schlecht an. Aber wenn du es sagst: ALLE BITTE IM BG FORUM POSTEN !! Mehr kann ich auch nicht machen. Lachen ist gesund
Gruß
CASTORE

_________________
Bye
Cast bounce re

Schlauer Spruch des Jahres 2013:

"Ich ging mit dem Gefühl in´s Bett, dass alle Säufer kennen: Ich hatte mich lächerlich gemacht, aber zum Teufel damit." (Henry Chinaski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanna
Magier(in)
Magier(in)




Anmeldungsdatum: 29.09.2001
Beiträge: 1357


BeitragVerfasst am: Mo 15.10.2001 - 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Castore, wenn du`s sagst, hilft`s bestimmt!

Gruß Susanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
huetchen
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2001
Beiträge: 601


BeitragVerfasst am: Di 16.10.2001 - 06:24    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen!

Ohjee, ich bin vielleicht müde...gaäääähhhnnn. :sleep:
Ich bin was die Schwächen und Stärken der beiden Spiele betrifft, ganz eurer Meinung. Auch mich haben die langen Ladezeiten und das ewige Geblubber des Öfteren genervt. Was ich an BGII gut fand, waren die Überraschungen und die Interaktionen innerhalb der Parties. Ich hatte mal kurzzeitig Kogan, diesen bösen Zwerg, mit. Irgendwann, als ich ihm zu brav wurde, hat er mich kurz vor einem wichtigen Kampf einfach mal so, wild fluchend, verlassen. Ohhhh Dann wachte ich eines Morgens auf und meine liebe Jaheira hat sich verdrückt. Oder wenn man Viconia und Arie in der Party hat...ich sag nur Stutenbissigkeit. Very Happy Aber meine Lieblingsfigur war ohne Zweifel Jan Jansen. Achja, bei einem Durchgang hatte ich mal ganz kurz diesen Barden mit, ich weiss nicht mehr, wie er heisst, der hat meine Leute vielleicht blöd angemacht. Irgendwie wollte er wohl vor allem Jaheira ärgern.
Anomen, ist ja auch so einer, zuerst habe ich gedacht, was ist das denn für eine Schnarchnase. Der war ja nur am jammern. Da aber mein Hauptcharakter weiblich war und ich wusste, dass nur mit ihm was laufen kann, war ich immer nett zu ihm. Wink Nachher war er eine echte Unterstützung für mein Team. Minsk fand ich auch klasse mit seinem Boo.
BGII hat einfach mehr Spieltiefe, aber wie schon gesagt, ich kann nicht sagen, welches Spiel mir letztendlich besser gefällt, weil man sie eigentlich gar nicht miteinander vergleichen kann. Confused

@ Susanna
Das mit der Pausenfunktion weiss ich, aber in Neverwinter Minds (oder wie heisst das?), die indirekte Fortsetzung von BGII, soll angeblich diese Funktion nicht mehr möglich sein. Meiner Meinung nach genauso schwachsinnig, wie die eingeschränkte Save-Funktion bei Diablo.
Apropo, die Speichermöglichkeiten bei MM finde ich auch viel besser, als bei BGII, wo man an einigen Stellen auch nicht speichern darf.

Gruss Huetchen
bounce

_________________
Liebe Grüsse
Huetchen

"Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nessi
Moderator
Moderator


Alter: 65
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 1366
Wohnort: Fate 2 Vers.v. 03.07.07

BeitragVerfasst am: Di 16.10.2001 - 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

hi Huetchen, Susanna und Castore

Bei Neverwinter und Eiswind Dale gibts die Pausenfuntion auch.
Das man nicht überall speichern kann ist eben typisch für AD & D Spiele, was ich übrings ziemlich gut finde. Macht das Spiel spannend und hebt den Schwierigkeitsgrad doch um einiges an.

Baldurs Gate finde ich, wenn ich ehrlich bin, um einiges besser als die MM Spiele, obwohl ich MM gerne gespielt habe und es auch immer wieder mal tue. Aber an die Spieltiefe von Baldurs Gate kommen sie nicht ran.

Gruß Nessi *diemalebenschnelldenKopfeinzieht*

[ Dieser Beitrag wurde von Nessi am 16.10.2001 editiert. ]

_________________
Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lache,
weil es so schön war.
(Gabriel García Márquez)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
huetchen
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.07.2001
Beiträge: 601


BeitragVerfasst am: Di 16.10.2001 - 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Original von Nessi:
Bei Neverwinter und Eiswind Dale gibts die Pausenfuntion auch.


Das es die bei Icewind Dale gibt, weiss ich, ich habe das Spiel schon durch, aber woher hast du das von Neverwinter? Ich dachte, dass wäre noch gar nicht fertig??? Übrigens weiss ich jetzt auch genau, wie es heisst "Neverwinter Nights". Razz

Zitat:

Das man nicht überall speichern kann ist eben typisch für AD & D Spiele, was ich übrings ziemlich gut finde. Macht das Spiel spannend und hebt den Schwierigkeitsgrad doch um einiges an.


Also, ich muss ja gestehen, dass mir die Spiele eigentlich schwer genug sind. :rolleyes:

Dass du BG2 besser findest, ist vollkommen in Ordnung. Es kommt halt drauf an, auf was man bei einem Spiel mehr Wert legt. :look:

Gruss Huetchen
bounce

_________________
Liebe Grüsse
Huetchen

"Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nessi
Moderator
Moderator


Alter: 65
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 1366
Wohnort: Fate 2 Vers.v. 03.07.07

BeitragVerfasst am: Di 16.10.2001 - 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab es irgendwo gelesen, Huetchen aber so auf die Schnelle fällt mir nicht ein wo. Werd nochmal nachschauen.:smokin:
_________________
Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lache,
weil es so schön war.
(Gabriel García Márquez)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Castore
Der ewig suchende Moderator
Der ewig suchende Moderator


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.08.2001
Beiträge: 5340
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: Di 16.10.2001 - 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

*BÖRP* Tschuldigung zu viel Steckrüben heute morgen. Ich fand Jan Jansen auch einen der besten Charactere. Ansonsten hat mir die Drow ( so hieß sie doch) sehr gut gefallen.
_________________
Bye
Cast bounce re

Schlauer Spruch des Jahres 2013:

"Ich ging mit dem Gefühl in´s Bett, dass alle Säufer kennen: Ich hatte mich lächerlich gemacht, aber zum Teufel damit." (Henry Chinaski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanna
Magier(in)
Magier(in)




Anmeldungsdatum: 29.09.2001
Beiträge: 1357


BeitragVerfasst am: Do 18.10.2001 - 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe manche Charaktere richtig ans Herz geschlossen. Es ist mir schwergefallen, Jan Jansen zu entlassen, als ich vor der Wahl stand, dafür Nalia zu nehmen. Boris und Boo hätte ich nie entlassen und bei Jaheira habe ich immer neu geladen, wenn sie weggehen wollte, weil ich nicht wußte, ob sie wiederkommt.

Übrigens, ihr habt ja anscheinend gute und böse Charaktere gemischt. Gab`s da nicht viel Ärger? Ich habe nur gute genommen, denn ich bin ein friedliebender Mensch... Wink

Gruß Susanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Castore
Der ewig suchende Moderator
Der ewig suchende Moderator


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.08.2001
Beiträge: 5340
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: Do 18.10.2001 - 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Gemischte Gruppe ist doch viel aufregender. Da kommt Streit auf und so etwas. Das macht die Gruppe abwechslungsreicher.
_________________
Bye
Cast bounce re

Schlauer Spruch des Jahres 2013:

"Ich ging mit dem Gefühl in´s Bett, dass alle Säufer kennen: Ich hatte mich lächerlich gemacht, aber zum Teufel damit." (Henry Chinaski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Baldurs Gate II - Die Schatten von Amn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35172 Angriffe abgewehrt