Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Die Dunkelelfe Laueli

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might & Magic Stories
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Feuerechse
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.01.2006
Beiträge: 776
Wohnort: Wechselnd

BeitragVerfasst am: Fr 21.04.2006 - 17:30    Titel: Die Dunkelelfe Laueli Antworten mit Zitat

So, jetzt hab ich mich wieder an einen Solo-Char herangetraut und zwar diesmal eine Dunkelelfe. hier werde ich nun einen kleinen Reisebericht Posten. (Sorry falls es am Anfang etwas abgehackt und Stichwortartig ist, daran kann ich mich nicht mehr genau erinnern, werde es aber versuchen auf die reihe zu kriegen)

Also:

Gleich nach dem start habe ich mich auf die Piraten gestürtzt um meine Kasse aufzubessern. Nach etwa einem halben Tag Kampf habe ich mich ins Dorf Blutstropfen zurückgezogen und dort erstmal das ganze Toberskzeug aus der Karawane geholt. Dann bin ich ein bisschen im dorf herumgelofen um Auftäge abzuholen und aus fässern zutrinken. Dann hab ich mir die Vampirin, den Nekro und den Kleriker geholt und bin mit den Teleportern zum tempel gegangen um dort den Ritter zuholen (Auf dem Weg dorthin hab ich auch ncoh fleißig "Krankeit heilen"- Rollen verteilt. Von der Insel mit dem tempel gings zurück zur hauptinsel und von dort zur Anlegestelle (bin "rübergeschwommen". Dank zweier Roter Tränke ist meine Dunkelelfe die einzigste die überlebt hat).

In Rabenbucht hab ich erstmal den Brief von Dadeross abegeben und mir den für den Schmugglerkönig geholt. Zudem gings dann auch gleich noch (Vorher die Hufeisen beim stall mitgenommen). In der Schmugglerbucht hab ich mich bis zum Schmugglerkönig vorgekämpft (auf lv. 1 Cool ). Von dem hab ich dann auch noch die Aufträge angenommen. Dann gings nach Alvar und von dort in die Eisensandwüste (Natürlich erst nachdem ich mir den Auftrag für den Feuermeerzeugen geholt habe Wink )

Dort hab ich mir die Urne geholt und bíns ins Trollgrab. nachdem Snapefingers Bruder entlich die letzte Ruhe gefunden hat, Nahm ich in mit nach Alvar (Im trollgrab wars echt hart, bin nur gerannt).
In Alvar habe ich dann trainiert und mir danach den Auftrag für das bilden der Allianzen geholt. Dann nach Rabenbucht und von dort ins Felswüstenland.

In langer und mühsamer Arbeit (Und mindestens 20 mal Neuladen Very Happy ) schaffte ich es Baltharzars Zuflucht von den Tritons und vom Wasser zu befreien. Sogleich schloß ich mit denen eine Allianz und ging kurz raus um zu ruhen. Nach dem ruhen war die Zuflucht plötzlich bewohnt und ich konnte endlich meinen Luftmeister machen (Die Zauberbücher für Unsichtbarkeit und Fliegen hatte ich natürlich schon dabei Wink ). nachdem ich Zog um ein Drachenei erleichtert habe, gings nach Rabenbucht und von dort in den Schattensumpf.

Dort holte ich mir den Allianzauftrag und nahm auch gleich das Weichei Leyland mit. nachdem ich auch nur kurz in der eisensandwüste war um meinen Wassermeister zumachen (Das Buch für Stadtportal hatte ich natürlich ganz zufällig dabei Very Happy ) , gings von da nach Alvar und dann in den Murmelwald.

Den Tempel der Sonne betrat ich natürlich Unsichtbar und stohl auch so den kessel. Trotzdem wurde ich bemerkt und konnte mich gerade noch so aus dem tempel retten.
(Leyland verstarb leider und auf dem Weg zurück nach Alvar befreite ich noch kurz Cauri).

Nach einem kurzen Zwischenstop im Schattensumpf wo ich den Kessel zurückbrachte, zog ich weiter Richtung Garrotenschlucht. Als ich ankam brachte ich Dem Quixote (Oder wie man das auch immer schreibt) das Drachenei (Ich geh lieber mit den Drachenjägern eine Allianz ein, weil ich will das die Läden noch offen sind).

Jetzt gings nach Rabenbucht wo ich den Auiftrag für das Vernichten der Regnanischen flotte bekam. Also auf zu den dolchwundeninseln. dort angekommen schliech ich mich Unsichtbar in den Außenposten, killte den Typ der den Schlüssel hatte und setzte mich Unsichtbar in das U-Boot.

In Regna gab ich Stanley den gefälschten Bericht vom rattenkönig und spiete in der taverne Acromage. Dann schliech ich mich Unsichtbar in die Piratenfestung. Von dort gings dann in die Passage unter Regna und von dort in die verlassene piratenfestung. Ich stohl (Immer noch Unsichtbar) die kanonenkugel und vesenkte Damit die Flotte (Dann schaute ich auch noch in Loebs Höhle nach Artefakten, natürlich Unsichtbar Wink ).

Wieder in Rabenbucht holte ich mir den auftrag von Xanthor und trainierte auf lv. 40 (Dafür musste ich in den Schattensumpf, weil man in rabenbucht nur bis lv. 10 trainieren kann). jetzt holte ich mir meinen ersten Kopfgeldauftrag (Eine alte Drachenschildkröte, bringt genau 9000 Gold. Ich musste sie natürlich lähemn, sonst hätte ich keine Chance gehabt).Bis der Monat zu ende ging, ging ich auf Artefaktjagd (ich schaute überall nach wo man Artefakte finden kann, natürlich Unsichtbar aber keine Sorge, die Monster die ich hier ausgelassen habe werde ich später noch killen Very Happy ). Während der Artefaktjagd löste ich unfreiwillig ein paar Aufgaben darunter auch der mit dem Käse. Nachdem ich mit der Artefaktjagd fertig war (und eine große Beute dabei gemacht hatte) säuberte ich Rabenbucht und Alvar (In Alvar fehlt jetzt nur noch das Wespennest)

tbc

_________________
Folgt auch ihr dem großen Keks und meldet euch im Forum an: Klick

Der Keksismus ist einer Art Verballhornung bekannter Religionen und offen für Member, die die Nase voll von diesen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Feuerechse
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.01.2006
Beiträge: 776
Wohnort: Wechselnd

BeitragVerfasst am: Fr 21.04.2006 - 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Jetz geht's weiter, in einem neuen Post, will ja keinen Seitenlangen Post schreiben (Falls das überhaupt geht)

Also:

In Alvar wurde das Wespennest erfolgreich ausgeräumt (musste 2 mal zum Tempel, da meine Dunkelelfe viel austeilen aber wenig einstecken kann (Top :hammer2: aber bad :hammer: Um das mal bildlich darzustellen Very Happy ). Jetz hat ein neuer Monat begonnen, diesmal muß ich einen Drachen erlegen (7000 Gold). In der Drachenhöhle im Schattensumpf finde ich dann endlich einen den ich dan aus sicherer Entfernung umlege (Wenn ihr versteht was ich meine Wink ). Im Schattensumpf habe ich dann auch noch mein Erz eingeschmolzen und bin dann in die Eisensandwüste gefahren um das Wespengeele zu verkaufen. Dann gings nach Rabenbucht und siehe da, ein neuer Monat hat begonnen Very Happy . diesmal muß ein Feuervogel (7900 Gold) dran glauben. Also nach Alvar und von Dort in den Murmelwald.

Dort in dem kleinen Dörfchen tötete ich alle Monster die den seltsamen Namen "Tempel der der Sonne" hatten (Sandro sagt doch einem das er Krieg gegen den Tempel der Sonne führt. Also gegen wen von denen Lachen ist gesund )
Durch das Portal der Luft, Feuervogel und zwei Krähen getötet (Hey, die standen mir im weg Very Happy ) wieder raus, nach Alvar und kopfgeld geholt. dann nach rabenbucht in die Arena (Von alvar aus kann man nicht in die Arena oder?). Als ich aus der Arena kam, war ein neuer Monat angebrochen. diesmal gabs einen großen Brocken, einen Großdrachen (10000 gold). In der Drachebhöhle im Schattensumpf war keiner also schaute ich mal in der in der Eisensandwüste nach. dort war auch einer, den ich von den anderen drachen weglockte, lähmte und im Nahkampf zerbröselte. einen dragonette bemerkte es und musste deshalb auch dran glauben Very Happy . In rabenbucht holte ich mir dann mein Kopfgeld ab.

Ab jetzt habe ich halt nur noch große brocken erledigt (Alte drachenschildkröten, Verwüster, Großdrachen usw.). Bin, wenn nach dem erledigen des Auftrages der Monat noch nicht zu Ende war in die Arena oder zur Taverne gegangen. Irgendwann dazwischen hab ich auch noch denn Einhornking erledigt und das Gewölbe der zeit ausgeräumt. Als ich den Stand eines Kopfgeldjägermeisters erreicht hatte konnte ich bis lv 72 trainieren :shock1: .

Natürlich habe ich im Schattensumpf trainiert und mußte nach dem trainieren erstmal durch ganz Alvar reisen um überall experte usw. zu werden.

Hier sind die Werte meiner Dunkelelfe:

Laueli, Dunkelelf-Patriarchin lv. 72

Tp 367
Zp 412
RK 110

Angriffsbonus +74
Schaden 44-62
Schießbonus +54
Schaden 29-34

Stärke 137
Intellekt 182
Persönlichkeit 147
Ausdauer 110
Geschick 246
Schnelligkeit 126
Glück 149

Resistenzen:+

Feuer 117
Wasser 107
Erde 109
Luft 135
Seele 20
Körper 20

Fertigkeiten:

Bogen Gm. 14
Falle Gm. 10
Waffenmeister ex. 7
Handel Gm. 10
Schwert M. 10
Erde+Luft+Wasser+Feuer M. 8
Dunkelelf Gm. 10
Kette Gm. 15
Gegenstand Ind.+ Repa.+Wahr.+ Lernen ex. 4
Mditation ex. 6

Meine Dunkelelfe ist mit folgendem ausgerüstet:

Schwert "Verwüster" und Schwert "Terminus"
Glomenpanzer
Droggs Helm
Umhang der Vampire (der Stärke + 15)
Tunierbogen
Handschuhe "Flinkfinger"
Magiergürtel (Der Sonnenfinsternis, + 10 Zp und Zp-Regeneration)
Drachenstiefel (des Lebens, + 10 Tp und Tp-Regeneration)
2 Mal Ring der Ebenen
Ring der Verschmelzung
Edelsteinring (des Schutzes, + 10 auf alle Resistenzen)
Sonnenopalring (+ 19 RK)

Jetz hab ich mir vorgenommen das Gebiet Schattensumpf auszuräumen was mir auch gelungen ist, draußen konnte ich fliegen ausweichen und drinnen war alles auch kein Problem (Nur in der nekrogilde wars schwer, da musste ich 2 mal neuladen Zensiert )
In der Drachenhöhle fand ich ein Erzengelbreitschwert des Vampirfluchs. Sofort wurde Verwüster dagegen eingetauscht (Gleicher Schaden , nur ein paar Angriffsbonuspunkte fehlen mir jetzt). Im Nekrolab fand ich den Lieben Blazen und Ebonest was mir nach einem kleinen abstecher nach garrotenschlucht blazens Tochter und nach einem kleinen Abstecher nach rabebucht (Dort sitzt nämlich der Quixote weil ich ja schon eine Alli mit im eingegangen bin) die Ritterbeförderung einbrachte. (Ach ja, und Benefice ist um ein Rätselkästechen reicher). Nachdem ich den ganzen gefundenen Ramsch verkauft hatte, reiste ich in die Eisensandwüste um selbige auszuräumen. Mal sehen ob's was wird..

tbc

_________________
Folgt auch ihr dem großen Keks und meldet euch im Forum an: Klick

Der Keksismus ist einer Art Verballhornung bekannter Religionen und offen für Member, die die Nase voll von diesen haben.


Zuletzt bearbeitet von Feuerechse am Sa 22.04.2006 - 10:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Feuerechse
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.01.2006
Beiträge: 776
Wohnort: Wechselnd

BeitragVerfasst am: Sa 22.04.2006 - 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt geht's weiter:

Gleich nachdem ich die Eisensandwüste betreten hatte, zauberte ich "Fliegen" und machte mich auf den weg zur Feuerkette (Die Gogs die draußen rumlatschen wurden erstmal mißachtet). In der Feuerkette fand ich neben Salamander und Gogs, die Artefakte "Erzengelflügel" und "Elsenrail". (Elsenrail wurde verkauft, weil es schwächer als meine jetztigen Waffen war). Jetzt waren die Gogs in den Gebirgen der Eisensandwüste dran. Paar Minuten später waren alle Gogs Geschichte und ich wagte mich in die Drachenhöhle. Dort fand ich Drachen, die Blitzstrahlamrbrust und das Schwert "Endgültigkeit" (Wurden beide verkauft Very Happy ). Die Gogs rund um das Trollgrab waren auch schnell erledigt, nur im trollgrab dauerte es etwas länger, ich musste ca. 3 Stunden (Zum Glück Spielzeit Very Happy ) rumrennen bis ich entlich den letzten Gog gefunden hatte. Die Gogs auf den Inseln im Feuermeer waren noch schneller tot und ich wagte einen ersten Blick in die Ebene des Feuers, öh... das woolen wir lieber nicht weiter vertiefen Very Happy . Dann kümmerte ich mich um die Zyklopen. Die draußen waren schnell mit Meteorregen erledigt, und drinne war es auch viel leichter als erwartet (Mußte nur 2 mal Neuladen und das beim selben Zyklop Lachen ist gesund ). Jetzt hatte ich auch endlich Korbus Knochen und stadtportalte mich deswegen gleich in den Schattensumpf um zum Nosferatu zu werden und das restliche Erz einzuschmelzen. Stadtportal nach Rabenbucht und von dort mit dem Schiff ins Felswüstenland.

Im Felswüstenland wurde ich dann endlich die gefälschten Kreditgutscheine los (warum hab ich das eingentlich nicht früher gemacht?), und kümmerte mich um die Gorgonen. Im Flug erledigte ich sie mit Pfeil und Bogen, da sie gegegn Feuer immun sind und deshalb Meteorregen nicht funktionierte. Ich krallte mir noch einmal Stanley's Schatz (Der Dämlack hatte in wieder an der selben Stelle versteckt Very Happy ) und machte mich auf den Weg zu den Wyvern. die fielen schneller als die Fliegen (Die Urwyvern waren so nett mich nicht sofort zu töten). In Korbus Grab hatte ich auch keine probleme, nur als 10 Efretts (Oder wie schreibt man das?) gleichzeitig auf mich losgingen wurde es etwas eng. Zog's Festung statte ich auch noch einen besuch ab und erleichterte Zog dabei die Artefakt Hellebarde "Wache". Mit Stadtportal gings dann nach Alvar wo ich die Ogerohren loswurde und danach nach Rabenbucht wo ich die Nagahäute loswurde und mit der Kutsche in die Garrotenschlucht fuhr.

Gleich nach der Ankunft stürtzte ich mich auf die Drachenjäger und räucherte das Lager der Drachenjäger sowie das Camp wo Whistelbone sein unwesen treibt, aus. Mit dem Schwert von Whistelbone machte ich mich auf den Weg zum Drachenanführer. Voher killte ich aber noch alle Drachen außerhalb der Höhle und tatschte denn Obelisken an (Was vollkommen unnütz ist da ich den Einhornkönig schon erlegt habe Razz ). Unsichtbar beschritt ich die Höhle, wurde Großdrache und musste erfahren das ich den Auftrag "Töte alle Drachenjäger" nicht mehr erfüllen konnte da ich mit ihnen eine Allianz eingegangen bin Mad . Nun gut, da war ja noch die Aufgabe alle Drachen zu töten. Dies tat ich auch (Mußte meine zwei letzten Eiletränke opfern und verbrauchte 30 ladungen meines Lähmzauberstabes), aber ich fand leider kein Artefakt, weder bei den Drachenleichen noch beim Drachenschatz. Letztenendes killte ich noch alle Nagas und plünderte das Nagagewölbe (Wo ich auch kein Artefakt fand). Dann stadtportalte ich mich nach Alvar um den gefundenen Ramsch zu verkaufen (Mein Vermögen beträgt jetzt 2 Mio. Cool ), einen weiteren Ring der Ebenen zu holen und mich Richtung Murmelwald aufzumachen.

tbc

_________________
Folgt auch ihr dem großen Keks und meldet euch im Forum an: Klick

Der Keksismus ist einer Art Verballhornung bekannter Religionen und offen für Member, die die Nase voll von diesen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Feuerechse
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.01.2006
Beiträge: 776
Wohnort: Wechselnd

BeitragVerfasst am: Sa 22.04.2006 - 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Weiter im Text:

Nach der Ankunft im Murmelwald wurde ich sofort von den blöden Lichtern angegriffen. Diese wurden beseitigt und bei meiner Murmelwald-Säuberungsaktion mußten "leider" auch ein paar Basilisken und Einhörner dran glauben (Mit Meteorregen war das kein Problem Very Happy ). Die alte Trollheimat sowie der Tempel der Sonne (Ich mein jetzt nicht das Monster Lachen ist gesund )wurden leergeräumt. Jetzt fehlt nur noch der Druidenzirkel. Der war viel schwerer als die erstgenannten Dungeons, weil dort viele Monster die Gegenstände zerbrechen rumwatscheln und meine Dunkelelfe nicht gerade ein Ass im Reparieren ist. Zum Glück verharkten sich manchmal diese Zerstörer und Verwüster in den engen Gängen Very Happy . So, der Murmelwald ist Jetzt auch leergeräumt, jetzt fehlt nur noch Regna dann trainieren ich und kümmere mich um die Elementebenen. Also Stadtportal nach Regna.

Dort angekommen verkaufte ich erstmal das ganze im Murmelwald gefundene Zeug. Dann ist mir plötzlich eingefallen das ich ja die Trollheimat geleert habe, also schnell noch nach Schattensumpf und von dort in die Eisensandwüste (Schattensumpf hatte sich resettet, hab den Sumpf vor der Reise in die Wüste kurz leergeräumt Wink). Nachdem ich zu Kriegstroll ernannt wurde, stadtportalte ich mich zurück nach Regna.

Erst hab ich den kleinen U-Boothafen Piratenleer gemacht, danach die Piratenfestung, die Passage unter Regna und zu guter letzt die verlassene Piratenfestung (Die aber garnicht verlassen war Wink ). Mit der Kanonenkugel ging ich zur kanone um zusehen ob ich die Flotte (die sich resettet hat) nochmal versenken kann. Hat leider nicht geklappt (Hab nur die Meldung bekommen "Du hast nicht die passende Munition" Confused ) . Die Drachenhöhle hab ich dann auch geleert, war ein Spaziergang *gähn* :sleep: . Außer dem alten Loeb konnte mir keiner in der Höhle das Wasser reichen ( Für Loeb habe ich einen ganzen Lähmzauberstab verbraucht, und als er endlich gelähmt war konnte er sich kurze Zeit später wieder bewegen und ich musste wieder einen ganzen Zauberstab verbrauchen bis der wieder gelähmt war). In der Höhle fand ich leider kein Artefakt Sad . Erst nachdem ich alle Dungeons auf Regna gellert hatte kümmerte ich mich um die Piraten die draußen rumlatschen Very Happy . Dann hab ich mich nach Schattensumpf gestadtportalt um auf lv. 105 zu trainieren. Alvar und Rabenbucht haben sich nach dem Training resettet, dort habe ich aber nur die Fässer leergesoffen. Jetzt steh ich vor dem Luftportal, mal sehen ob ich es schaffe...

tbc

Ps: kann irgendjemand hier posten (oder mir eine pm schicken) wie im die Geschichte bis jetzt gefällt, wäre nett :winken:

_________________
Folgt auch ihr dem großen Keks und meldet euch im Forum an: Klick

Der Keksismus ist einer Art Verballhornung bekannter Religionen und offen für Member, die die Nase voll von diesen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hospa
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.06.2003
Beiträge: 229
Wohnort: Heidenheim

BeitragVerfasst am: Sa 22.04.2006 - 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Feuerechse hat folgendes geschrieben:
und ich wagte einen ersten Blick in die Ebene des Feuers, öh... das woolen wir lieber nicht weiter vertiefen Very Happy .
tbc


Na, was ist denn los Feuerechse? Kalte Füße bekommen oder war es dir doch ähm... zu heiß? Dort müsstest du dich doch wohlfühlen Lachen ist gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manni_B
Halbgott
Halbgott


Alter: 75
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.07.2001
Beiträge: 8750
Wohnort: Neu Sorpigal

BeitragVerfasst am: So 23.04.2006 - 00:09    Titel: Antworten mit Zitat

... immer weiterschreiben, wir lesen es schon. Very Happy
_________________
Der Mensch macht's...
Gruß Manni Smile

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Amra
Dieb(in)
Dieb(in)


Alter: 128
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Beiträge: 68
Wohnort: Nifelheim

BeitragVerfasst am: So 23.04.2006 - 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt zwar keinen Pulitzer :heul2:, aber trotzdem interessant Top
Leben denn deine Begleiter von den Dolchwunden-Inseln alle noch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stone
König(in)
König(in)


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.03.2002
Beiträge: 3780
Wohnort: Brake/Unterweser

BeitragVerfasst am: So 23.04.2006 - 11:43    Titel: Re: Die Dunkelelfe Laueli Antworten mit Zitat

Feuerechse hat folgendes geschrieben:
...Von der Insel mit dem tempel gings zurück zur hauptinsel und von dort zur Anlegestelle (bin "rübergeschwommen". Dank zweier Roter Tränke ist meine Dunkelelfe die einzigste die überlebt hat)....

Nein, Amra.

_________________
Ritterheere

Breuna-Level:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SirCaneghem
Drache
Drache



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.09.2002
Beiträge: 2610
Wohnort: Schloss Harmondy

BeitragVerfasst am: So 23.04.2006 - 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht schlecht Top
Weiter so Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feuerechse
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.01.2006
Beiträge: 776
Wohnort: Wechselnd

BeitragVerfasst am: So 23.04.2006 - 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

hospa hat folgendes geschrieben:
Feuerechse hat folgendes geschrieben:
und ich wagte einen ersten Blick in die Ebene des Feuers, öh... das woolen wir lieber nicht weiter vertiefen Very Happy .
tbc


Na, was ist denn los Feuerechse? Kalte Füße bekommen oder war es dir doch ähm... zu heiß? Dort müsstest du dich doch wohlfühlen Lachen ist gesund


Ich hab ja nicht in die Ebene des Feuers geschaut, das war meine Dunkelelfe und Dunkelelfen sind normalerweise nicht sehr Feuerunempfindlich zunge Very Happy (War das jetzt eine doppelte Verneinung?)

Weiter gehts:

ich endete mit dem satz "Jetzt steh ich vor dem Luftportal, mal sehen ob ich es schaffe". Nun ja, ich habs geschafft Very Happy . war garnicht schwer, auch gegen eine Horde höhere Luftelementare konnte ich mich locker verteidigen. Leider musst ich feststellen das der Eile-Zaubersprczh nicht mehr funzt, da wird nichts angezeigt und schneller schlag/schieß ich auch nicht (obwohl das mit einer Bogen Großmeisterin richtig Spaß macht, jede Runde 3 Schüße macht also 6 Pfeile Very Happy ). Artefakte hatte ich leider keine gefunden. Stadtportal nach Rabenbucht, zeug verkauft und geschaut ob ich einen Gegenstand gegegn Lähmung finde (Satz mit x war wohl nix Confused). Stadtportal nach Felswüstenland, weil cih jetzt die Wasserebene ausräumen will.

Ich kann nur sagen: Diese sch*$%§ß Wasserelementare mit ihrer besch&%§**en Eisbombe :motzen: . ich musste 1000 mal raus zum heilen aber Stunden später (so kam es mir vor) hatte ich den blöden Herzstein in meiner Hand bounce . ich stadtportalte nach Rabenbucht (schon wieder Very Happy ) und verkaufte unnötiges Zeug und schaute wieder nach einem Gegenstand gegen Lähmung (Wie sagte ich: Satz mit x...). Stadtportal nach Alvar, von da nach Eisensand und in die Feuerebene. Hier räumte ich alles gnadenlos aus (@Hospa :evil: zunge Big Grins ). Am einfachsten waren die Feuer-Echsen (Nicht mit mir verwandt). In der Feuerburg wars auch einfach (dank Vampirfluch auf meinem Schwert), aber ich fand leider keine Artefakte :heul2: . Stadtportal nach Rabenbucht, Zeug verkauft und nach Gegenstand gegen Lähmung gesucht (Immer wieder Sonntags... :sleep: ). Jetzt gings nach dolchwunde und von dort in die Erdebene.

Die war super leicht, nur der bereich nach dem Aufzug war hammerhart, weil dort viele Verwüster waren die dauernd meine Rüstung gebrochen hatten. Aber nach dutzenden Versuchen schaffte ich es endlich, puh. Nach Rabenbucht usw. (Ihr kennt das ja Very Happy ). Und dann, endlich in Regna fand ich in, ein Ring...gegen.....Lähmung bounce bounce bounce. Dann gings mit Stadtportal (Nein nicht nach Rabenbucht Very Happy ) in den Schattensumpf um dort auf lv. 134 zu trainieren. Nach Rabenbucht, Schutzzauber ausgesprochen und in den Kristall.

Auch nach mehreren versuchen schaffte ich es nicht gegen die Kristallviecher anzukommen, also schliech ich mich Unsichtbar durch den Kristall. Aus dem Kristall raus gings in Escatons Palast. Dort räucherte ich alles aus, löste die "unglaublich schweren" Rätsel des Destroyers und bekam dafür einen Schlüsselbund. Unsichtbar gings in die Kerker der Elementarfürsten (Zum kämpfen hatte ich keine Lust mehr). befreite selbige, stadtportalte mich nach Rabenbucht und durfte davor eine nette Zwischensequenz anschauen in der die Elementarfürsten den kristall zerstörten.
Für die Rettung Jadames brauchte ich 5 Jahre 2 Monate und 9 tage und bekam dafür 5789 Punkte.

ENDE


Hier sind noch die Werte meiner Dunkelelfe:

Laueli Dunkelelf-Patriarchin lv. 134

Stärke 160
Intellekt 229
Persönlichkeit 162
Ausdauer 124
Geschick 267
Schnelligkeit 144
Glück 165

Tp 615
Zp 740
RK 132

Angriffsbonus + 83
Schaden 45-63
Schießbonus +85
Schaden 55-60

Resistenzen:

Feuer 157
Luft 177
Wasser 153
Erde 151
Geist 20
Körper 20

Fähigkeiten:

Bogen Gm. 40 ( Very Happy )
Schwert M. 10
Kette Gm. 15
Luft + Feuer M. 11
Wasser + Erde M. 10
Dunkelelf Gm. 13
Meditation ex. 15
Wahr. +Rep. +Gegenstände ind. +Lernen ex. 4
Waffenmeister ex. 10
Falle +Feilschen Gm. 10



Ps: Und was jetzt, noch ein Solo-Char in MM8, oder mal wieder ein bisschen MM7 oder MM6? Bis jetzt hab ich noch keinen Plan.

_________________
Folgt auch ihr dem großen Keks und meldet euch im Forum an: Klick

Der Keksismus ist einer Art Verballhornung bekannter Religionen und offen für Member, die die Nase voll von diesen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Amra
Dieb(in)
Dieb(in)


Alter: 128
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Beiträge: 68
Wohnort: Nifelheim

BeitragVerfasst am: So 23.04.2006 - 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

@ stone: Hätte ja sein können, dass die Leute Laueli so viel bedeutet haben :bussi:, dass sie im Tempel wiederbelebt wurden :gott2:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thies
Administrator
Administrator


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 3921
Wohnort: Vega rechts abbiegen + 16 LJ

BeitragVerfasst am: So 23.04.2006 - 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Verschoben in den Bereich MM-Stories

Frank-Andre
Webmaster
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might & Magic Stories Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

34988 Angriffe abgewehrt