Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Baldurs Gate 3

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Baldurs Gate II - Die Schatten von Amn
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Red-Dragon
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 1542


BeitragVerfasst am: Do 06.03.2008 - 19:24    Titel: Baldurs Gate 3 Antworten mit Zitat

Hm... Das Thema hab ich hier noch gar net aufgemacht... ^^

Zitat:
Die ersten beiden Baldur's Gate-Teile für den PC waren maßgeblich an der Wiederbelebung westlicher Rollenspiele Ende der 90er mitverantwortlich. Seitdem warten Fans sehnlichst auf einen Nachfolger. Dieser Traum wird jetzt mit einem Funken Zuversicht genährt.

Die englische Spielezeitschrift PC-Gamer berichtet, dass sich Baldur's Gate 3 bereits in der Entwicklung befindet. Unter den Fittichen von Publisher Atari, aber ohne Mitwirkung der RPG-Experten und Baldur's Gate-Stammentwickler Bioware.

Vor 2010 kommts aber nicht.

Quelle: areagames


Außerdem wird wahrscheinlich von Obsidian Entertainment entwickelt. Steht aber noch net fest.

_________________

Hakon Pichler Photography - Model, Nature, Band & Promotion
www.hakonpichler.com
Model-Kartei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Do 06.03.2008 - 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Bisher ist das nur heiße Luft.
Dass BG sich in Entwicklung befindet, wird jedes Jahr berichtet. Immer auf Berufung von Atari, diversen Magazinberichten usw. Solange es keine offizielle Meldung aus Frankreich gibt, fang ich garnicht an darüber nachzudenken Wink

Aber ganz egal WER es entwickelt: Publisher wird 100%ig Atari.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LS
Soldat(in)
Soldat(in)


Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.07.2002
Beiträge: 134
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: Mo 28.04.2008 - 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Schade das es nicht von Bioware kommt, dann hätte man fast schon die Garantie dafür, dass es geil wird.
Naja, dafür kommen ja mehr Mass Effects^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red-Dragon
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 1542


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.gameswelt.de/news/34638-Baldurs_Gate_3_-_Dritter_Teil_wohl_beschlossene_Sache.html


HURRAAAAAAAAAAA!!!! ES WURDE ANGEKÜNDIGT! *freu*

bounce bounce bounce

_________________

Hakon Pichler Photography - Model, Nature, Band & Promotion
www.hakonpichler.com
Model-Kartei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 22
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1682


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

cool...hat das dann auch mal ne neue Grafik?....soweit ich weiß warn die bei BG1,2 vollkommen gleich
_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ich schon bei GW schrieb: Spart euch euer Jubeln.
Es wurde NICHT angekündigt. Der Atari-Typ sagte nur, man wollte Fortsetzungen planen von Titeln wie "Dungeons & Dragons, Icewind Dale und Baldur's Gate"

Da alles drei aber das gleiche ist (alles ist Dungeons & Dragons) kann es durchaus sein, dass der Typ einfach nur die drei besten Verkäufe genannt hat.

Solange es keine offizielle, von ATARI abgesegnete Meldung ala "Baldur's Gate 3 befindet sich in Entwicklung" gibt, braucht ihr garnicht zu aus der Haut zu fahren.

Dadurch erübrigt sich auch Ogerlords Frage ... okay, die würde sich sowieso erübrigen, denn keiner, der bei Verstand ist, bringt 2010 noch ein Spiel mit 2D-Grafiken raus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Jaaa Therak, zerstörer nur meine zartes aus Hoffnung gebautes Kartenhaus. Mad

Hoffnung auf eine Fortsetzung eines der Größten Rollenspiele der Geschichte des Rollenspiel(in einer Liga mit Planscape Torment, Fallout und Fate - Gates of Dawn(Teil 1)).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

*hrhr* Wink
Ich sag's nur ungern, aber was erwartest du von einem BG 3?
Ein RPG mit D&D-Regelwerk und einer Gruppe mit Interaktion? Dafür brauchste nicht den Namen BG.

Und selbst wenn Atari ne Fortsetzung rausbringt, sollte euch klar sein, dass vieles nicht so sein wird wie früher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich erwarte?

Nicht weniger als ein neues Monument der Spielegeschichte.

Einen neuen Kilometerstein an dem sich alle anderen Spiele Messen müssen.

Eine Geschichte, die alles andere je da gewesene in den Schatten stellt.

Eine Künstliche Intelligenz die eine Interaktion der Spielecharaktere untereinander nahezu Lebensecht macht(ich habe gelesen, das US Millitär Arbeitet gerade an so was).

Eine Geschichte die Monumental ist und jedes mal anderes wenn man sie Spielt.

Und natürlich eine Spielzeit weit über ein Jahr(mit 4 Stunden Täglich) für das erstmalige Durchspielen.

DAS und nicht weniger erwarte ich von einer Forsetzung von Baldurs Gate 2!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red-Dragon
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 1542


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Da erwarte ich das gleiche wie Abyss Wink

Wobei es noch nicht mal angekündigt wurde. Die Rechte von BG liegen sogar glaub ich noch bei Bioware und nicht bei Atari.

Atari müsste sich halt zuerst mal die Rechte von Bioware kaufen.

Wobei wir nur HOFFEN können das es kein Action RPG oda vllt sogar ein Dark Alliance 3 wird.

Ein BG 3 WIRD es geben, da bin ich zuversichtlich. Nur für welches System und was es für eine Genre es sein WIRD, darüber können wir nur spekulieren.

_________________

Hakon Pichler Photography - Model, Nature, Band & Promotion
www.hakonpichler.com
Model-Kartei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Eben, und da liegt das Problem.
Seid doch froh, dass man nicht mal eben eine schnelle Fortsetzung raushauen will. Sich an BG ranzuwagen, kann große Probleme mit sich bringen, denn die Erwartungen sind weitaus höher als bei einem anderen Titel.

@Rechte
Ja, das ist etwas verzwackt. Die Namensrechte hat offenbar weiterhin BioWare, aber die Vertriebsrechte hat Atari. D.h. beide müssen ihr okay geben, bevor ein neuer Teil kommen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 22
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1682


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Therak hat folgendes geschrieben:


Dadurch erübrigt sich auch Ogerlords Frage ... okay, die würde sich sowieso erübrigen, denn keiner, der bei Verstand ist, bringt 2010 noch ein Spiel mit 2D-Grafiken raus.

Das hatte ich auch nicht wirklich gedacht....aber ich war etwas enttäscht als ich mir BG 2 kaufte und die Grafik immer noch genau so war wie in BG 1...

_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red-Dragon
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 1542


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

najo... Für die damalige Zeit war die Grafik von BG 2 schon gut.

Auch war die Grafik von BG 2 einiges besser wie beim ersten Teil. Wink

da wurde teils schon was verändert. Merkt man ja auch.

Ich würds bevorzugen wenn die ISO-perspektive bleibt. Mit Zoom aber bitte. ^^

_________________

Hakon Pichler Photography - Model, Nature, Band & Promotion
www.hakonpichler.com
Model-Kartei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 22
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1682


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

nagut ich habs mir erst am letzten samstag für 5,0€ bei Saturn gekauft und hatte noch nicht viel zeit es zu spielen....deshalb war ich bis jetzt nur in diesem "Dungeon" wo man zu Anfang ist und hab noch keine großen unterschiede zu BG 1 bemerkt.
_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

BG 2 benutzt die gleiche Engine wie BG1. Die Änderungen sind nur "Kleinigkeiten" wie ne höhere Auflösung, schönere Zaubereffekte usw.

Leider wurden dafür die Charaktere alle "gespiegelt".
In BG 1 konnte man nen Char noch komplett drehen - in BG2 sieht man die Charaktere dagegen grundsätzlich von ihrer Schildseite aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red-Dragon
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 1542


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ogerlord hat folgendes geschrieben:
nagut ich habs mir erst am letzten samstag für 5,0€ bei Saturn gekauft und hatte noch nicht viel zeit es zu spielen....deshalb war ich bis jetzt nur in diesem "Dungeon" wo man zu Anfang ist und hab noch keine großen unterschiede zu BG 1 bemerkt.


Und bitte hör nicht auf zum BG2 spielen. Das Dungeon am Anfang nervt und hat schon einigen Spielern die Lust an BG genommen. Also schau das du mal rauskommst aus dem Dungeon. Dann fängt der Spaß erst richtig an.

Ich hoffe nurmal das BG3 kein Action-RPG wird oder dergleichen. Aber erstmal abwarten und Tee trinken. Mal schaun was 2009 so bringt.

_________________

Hakon Pichler Photography - Model, Nature, Band & Promotion
www.hakonpichler.com
Model-Kartei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Therak
Halbgott
Halbgott


Alter: 33
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 9938


BeitragVerfasst am: Do 04.12.2008 - 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Atari ein Action-RPG machen wollte, könnten sie auch die "Dark Alliance"-Marke weiterverwenden. Und sie hätten's schon längst gemacht, immerhin braucht es dafür nicht viel Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1847


BeitragVerfasst am: Fr 05.12.2008 - 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Red-Dragon hat folgendes geschrieben:
Und bitte hör nicht auf zum BG2 spielen. Das Dungeon am Anfang nervt und hat schon einigen Spielern die Lust an BG genommen. Also schau das du mal rauskommst aus dem Dungeon. Dann fängt der Spaß erst richtig an.

Dem Möchte ich nur Beiflichten, ich habe BG2 so oft neu angefangen, und bin dann jedes mal wieder in ersten Dungeon hängengeblieben, weil dann die Lust wieder weg war.
Erst wenn man da heraus ist, fängt der Spaß richtig an.

Ich zb habe gerne Viconia die Drow in der Gruppe,
die Teil so schön Gemeinheiten aus ^^
Dabei spiele ich allgemein eher ne Nette Gruppe.
(Damit sie nicht abhaut setze ich ihr Chaotisch böse auf Chaotisch gut, oder gib ihr den Helm der Gesinnungsumkehrung)

Persönlich fände ich es schöner, wenn wieder Bioware das Rollenspiel macht, sobald die Rechte an neue Entwickler gingen, wird meistens nur was Halbherziges draus...
Ich hoffe, dass Bioware Atari und EA so vernünftig sind um zu einer Lösung kommen, die für alle seiten Profitabel sein kann.
(Natürlich nicht zu Lasten der Konsumenten(sprich: wir wollen nur das Geld der Kunden, und das Ergebnis ist am Ende eh egal(siehe auch DRM und Co.)))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 22
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1682


BeitragVerfasst am: Fr 05.12.2008 - 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Red-Dragon hat folgendes geschrieben:
. Das Dungeon am Anfang nervt und hat schon einigen Spielern die Lust an BG genommen.

So war es bei mir auch Very Happy.....dann werd ich da mal weiterspielen ...was mich an BG aber irwie immer schon gestört hat, dass es so unübersichtlich ist,vor allem das System mit den Zaubern.

_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red-Dragon
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 1542


BeitragVerfasst am: Fr 05.12.2008 - 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Nunja. So unübersichtlich find ich es nicht. Für was gibts den nen Pausenmodus? ^^

Viele Zauber brauchst du ja so und so nie. Also lernst halt nur die wichtigsten.


Zitat:
Persönlich fände ich es schöner, wenn wieder Bioware das Rollenspiel macht, sobald die Rechte an neue Entwickler gingen, wird meistens nur was Halbherziges draus...
Ich hoffe, dass Bioware Atari und EA so vernünftig sind um zu einer Lösung kommen, die für alle seiten Profitabel sein kann.
(Natürlich nicht zu Lasten der Konsumenten(sprich: wir wollen nur das Geld der Kunden, und das Ergebnis ist am Ende eh egal(siehe auch DRM und Co.)))


Jop da bin ich deiner Meinung.

Zu Dark Alliance: Wer sagt das es nicht ein DA 3 wird? Bis jetzt steht ja nur Baldurs Gate 3. Könnte genausogut ein DA 3 werden. -.-

Also lasst uns mal zu einem der vielen Forgotten Realms Götter beten das BG 3 ordentlich wird und an BG 2 herankommt.

_________________

Hakon Pichler Photography - Model, Nature, Band & Promotion
www.hakonpichler.com
Model-Kartei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Baldurs Gate II - Die Schatten von Amn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35011 Angriffe abgewehrt