Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
BG: Links & Tipps & MOD REPORT

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Baldurs Gate II - Die Schatten von Amn
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lump
Drache
Drache


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2002
Beiträge: 2749


BeitragVerfasst am: Di 11.11.2003 - 18:17    Titel: BG: Links & Tipps & MOD REPORT Antworten mit Zitat

....


BALDURS GATE: Links & Tipps & MOD-Report

Letztes Update: 10. November 2004





Inhaltsverzeichnis:
ALLGEMEINE INFOs / Links
- Worterklärungen
- Offizielle Seiten
- Foren
- BG Link-Sammlungen
- Komplettlösungen & allg. Infos
- Shadowkeeper (& Cheats):
- Alternative Portraits
- Ein eigenes Bild in BG einfügen
- Ein Charakterbild aus BG2 "rausholen"
MOD REPORT für BG2
WAS SIND MODS?
WICHTIG: WAS MAN BEACHTEN MUSS!
WAS FÜR MODS GIBT ES? (Linkliste & Infos)
- Chefseite
- Mods selber machen
- 1.) BaldurDash
- 2.) Forgotten Wars
- 3.) JCompton
- 4.) Rosenranken
- 5.) Servants of the Shard
- 6.) Shadows over Soubar
- 7.) The Darkest Day (TDD)
- 8.) WeiDu
- Noch mehr??
- Wieder - Eindeutschung von TDD
MEIN LIEBLING: WEIDU
- Installations Infos
MEINE PERSÖNLICHEN INSTALLATIONS-LISTEN
- BG1-Mod Installationsliste & Mod-Infos
(DarkSide of the SwordCoast & BG1 Tutu)
- Liste 1
- Liste 2
- Zusätze nach der Installation
- Ich installiere nicht
- Test (ob alles geht)



ALLGEMEINE INFOs / Links
Keine Gewähr, dass die Links auch immer funktionieren. Und: Es handelt sich hier um meine persönliche, subjektive Favoriten-Liste: Da mag jeder eine andere Meinung / einen anderen Geschmack haben. ´
ACHTUNG: Die Seite von TeamBG (und die zahlreichen, darunter fallenden HPs) ist verschwunden. Ich lasse jedoch einige "tote" Links von TeamBG trotzdem hier im Report. Hoffend, dass TeamBG eines Tages wieder aufersteht. Tote Links erhalten aber einen deutlichen Vermerk.



WORTERKLÄRUNGEN:

BG1 = Baldurs Gate 1
TOSC = Legenden der Schwertküste (offizielles Add-on zu BG1)
BG2 (SoA) = Baldurs Gate 2 (Shadows of Amn)
TOB = Throne of Bhaal (das offizielles Add-on zu BG2)

HC = Hauptcharakter
NSC = Nicht-Spieler-Charakter
Items = Gegenstände
Plot = die (eine) Story, die (eine) Geschichte, der Handlungsablauf
Quest = eine Aufgabe, ein kleines (oder größeres) Abenteuer;
Spell = (Zauber - ) Spruch

Mod = Modifikation / Abänderung
Improved XX = Stärker, "heftiger"; gemacht
WeiDu / Weimer = Eine Privatperson, die ausgezeichnete Mods macht
Solaufein = Neuer NSC: Romanze möglich (von WeiDu)


OFFIZIELLE Seiten (& Patches):
Entwickler von BG2 - http://www.bioware.com/games/shadows_amn/
Entwickler von ToB - http://www.bioware.com/games/throne_bhaal/

- Hier nochmall der Patch - Link für TOSC (das Add-on für BG1): http://www.bioware.com/games/tales_sword_coast/support/patches/ (TOSC DirectX 8 International patch - der hier sollte für die meisten in Frage kommen).

- http://www.bioware.com/games/shadows_amn/support/patches/
Ihr habt ToB (Add-on zu BG2) noch NICHT? Asche auf euer Haupt und dann hier den neusten BG2 (SoA) Patch downloaden. Nicht vergessen, dass man den neusten European-Patch braucht, sollte man BG2 in deutscher Sprache haben.

- http://www.bioware.com/games/throne_bhaal/support/patches/
Der letzte, offizielle ToB Patch. Hier (bei einem deutschsprachigen Spiel) folgende Version downloaden - hierfür etwas nach unten scrollen: Download European Patch Version 23037 - BioWare (6 MB).


FOREN:
Vier sehr nette & gute Foren bezüglich BG1 & BG2:

- http://www.mightandmagicworld.de/
- http://www.bg2.de/forum.html
- http://www.yiya.de/bb/index.php
- http://bgforum.whcity.de/
- http://www.virtuelles-rollenspiel.de/www.rosenranken.net/index.php
Für den Fall, das noch Fragen oder Probleme auftauchen sollten. Hier ist auch überall der "Tonfall" & der Umgang miteinander mehr als vorbildlich.


BG LINK-Sammlungen:

- Dyara's Links (werden nun von Caswallon weiter geführt & aktualisiert) sind ein Muss für jeden deutschen BG-Spieler: Diese beiden BG-Ikonen haben WIRKLICH Ahnung von dem Thema - ihren Tipps sollte man also Beachtung schenken. Ihre Link-Liste ist genial, umfangreich und enthält zusätzlich viele nützliche Tipps: http://bgforum.whcity.de/showthread.php?s=0268102d18f1910481a2cc4f11c9be74&threadid=14855
- Hier eine sehr gute Seite mit "allgemeinen" BG Links: http://www.geocities.com/jolls767/
Nun kann ich mir eigentlich die Auflistung irgend welcher einzelner Links sparen. Denn diese werdet ihr eh alle auch in dieser Linkliste (oben) finden. Solltet ihr also einen bestimmten Link in BG suchen: Erst einmal auf der obigen Seite vorbeischauen.
- Der Web-Ring zu Baldurs Gate: http://p.webring.com/hub?ring=bgweb&id=34&hub

(Was BG1 angeht, findet man HIER: http://bgforum.whcity.de/showthread.php?s=6300815687754ff38fba673f6c6c81a6&threadid=22185 wirklich eine Menge toller Links.)


KOMPLETTLÖSUNGEN & allg. Infos:

Deutschsprachig:
- Meine persönliche Lieblingsseite was Komplettlösungen für BG1 & BG2 betrifft (und Add-ons): http://www.yiya.de/games/baldur2/index.htm
Das ist nicht meine Seite, ich kenne die Macher auch nicht näher. Es ist nur meine Lieblingsseite, weil sie ausführlich, übersichtlich und fast fehlerfrei ist: Respekt. Das Forum dort kann ich auch nur empfehlen. Übrigens kann man hier die Jaheira - Romanze nachlesen (auf deutsch) und ebenso den GESAMTEN Dialog (somit auch die Romanze) von Anomen - natürlich auch auf deutsch.
- Nette Seite: http://www.rpguides.de/index.php
- http://bgt.rpguides.de/
- BaldursGate1 (& TOSC): http://www.application-systems.de/baldur/index.html UND BaldursGate2 (& ToB): http://www.application-systems.de/bg2/
- http://home.t-online.de/home/gerdchen-cool/rechts.htm
- http://www.bg2.de (Die offizielle deutsche BG - Seite. Haut mich nicht gerade um.)
- http://www.baldurs-gate.ch/bg2/

Englischsprachig:
- Von dieser englischsprachigen Seite kann ich nur abraten: http://www.gamefaqs.com/computer/doswin/game/25804.html Da gibt es bei weitem Besseres und fehlerfreies. Leider wird diese Seite noch von vielen (ohne Warnung) empfohlen.
- http://www.sorcerers.net/Games/BG2/
- http://www.gamebanshee.com/
- http://www.planetbaldursgate.com/


SHADOWKEEPER (& Cheats):

Hier noch einmal DAS Cheat - Programm schlechthin für BG2: http://www.mud-master.com/shadowkeeper/ . Auch für BG1 (GateKeeper) und IcewindDale1 (DaleKeeper) kann man hier das ultimative Cheatprogramm finden.
(Für BG1 gibt es aber ein besseres Cheatprogramm, den Sword Coast Keeper: http://swordcoastkeeper.chez.tiscali.fr/ .)

- Wie kann ich Cheats benutzen? Wie lauten die genauen Cheat-Befehle? Eine ausführliche Information hierzu findet ihr in diesem Report. Scrollt hierzu ganz weit nach unten. Fast am Ende dieses Berichtes findet man eine Überschrift "Test (ob alles geht)". Dort wird genaustens beschrieben, wie man den Cheat-Modus aktiviert und auf was man achten sollte. Die detaillierten Cheat-Befehle stehen dort nicht. Die findet ihr HIER (auf BG, BG2 oder ToB klicken): http://www.mogelpower.de/cheats/list.php?pf=1&l=b

BG1: Zählt glaube ich zu den Cheats - der Bloodpatch: Das File baldur.ini im Haupt-Ordner (Spiel) öffnen. Unter "Game Options" die Zeile Memory Access=100 einfügen. Dann direkt im Spiel (Optionen, Spiel ausführen) den Blut-Modus aktivieren.



Alternative PORTRAITS:
Ihr sucht alternative Bilder für BG1 (oder TOSC) oder BG2 (oder ToB)? Dann schaut euch einfach mal die nachfolgenden Links an (oder in den Link-Sammlungen ganz am Anfang). Hoffe, es ist das Richtige für euch dabei.

- http://members.lycos.co.uk/spacespider/
- http://www.geocities.com/TimesSquare/Tower/1950/Baldurs-Portraits.html
- http://ire.mainecoon.net/customs/portraits.html (Diese Portraits sind für MAC-PCs. Ergo: Hier mit Rechtsklick sichern, nicht downloaden.).
- http://www.scifantasy.com/portraits/female.html
- http://www.geocities.com/drizzt_darkelf2001/
- http://www.kirith.com/
- http://moonraker66.tripod.com/
- http://www.megaone.com/phroxengold/index.html
- http://www.planetbaldursgate.com/xode/chest/portraits/portraits.htm
- http://www.fortunecity.com/rivendell/wanderers/1028/portraits.html
- http://www.tgeweb.com/ironworks/baldursgate2/index.shtml
- http://www.tgeweb.com/ironworks/icewind/portraits.shtml
- http://www.karwal.dk/portraitportal/ (Berühmtheiten als BG-Portraits.)
- http://www.vaulscastle.com/games/bg/bgportraits.htm
- http://www.geocities.com/defender_of_faithuk/
- http://www.womengamers.com/downloads/bgfiles.html
- http://geocities.com/ak404us/image/
- http://home.wanadoo.nl/petervrielink22/Website/Portraits.htm
- http://members.bellatlantic.net/~vze2xvw6/ (Photos als BG-Bilder.)
- http://www.angelfire.com/games2/draavhen/portraits.html
- http://www.angelfire.com/rant/DIEDIEDIE/
- http://havak.db-forge.com/portraits.php?section=2
- http://bauerrangers.bei.t-online.de/fantasyart.htm (Linksammlung zu Portrait-Seiten)

Ein eigenes Bild in BG einfügen? (Beschreibung aus / für BG1)
- Man benötigt zwei Bilder um seinem Charakter ein individuelleres Aussehen zu verleihen. Beide sollten jedoch im .bmp - Format sein. Dem größeren Bild gibt man eine Endung mit einem "L"; dem kleineren Bild eine Endung mit "S". Dabei dürfen die Namen der Bilder nicht zu lang sein (nicht mehr als 7 Zeichen!). Die meisten, für BG2 zurechtgeschnittenen Bilder, entsprechen diesen Voraussetzungen schon.
- Man legt im Ordner "BGII - SvA" einen neuen Unter-Ordner an und nennt diesen "Portraits" (ohne Anführungsstriche). In diesen neuen Ordner packt man seine beiden ausgesuchten / neuen BG - Bilder.
- Im Spiel selber kann man jetzt über die Option "Individuell" seinem Charakter das gewünschte Aussehen verleihen.
- Bei einem Multiplayer-Spiel wäre zu beachten, dass man seine beiden Portraits (Large und Small) an alle beteiligten Mitspieler versenden muss. Diese müssen nun die Bilder in ihr eigenes Portrait-Verzeichnis kopieren.

- Ein Charakterbild aus BG2 "rausholen" (für z.B. BG1)?
Wie hole ich das Bild von z.B. Haer'Dalis aus BG2 raus und packe es in BG1 rein - damit ich dann eventuell mit diesem schicken Bild BEIDE Spiele durchzocken kann? Ganz einfach: Mit dem ShadowKeeper (ich liebe dieses Programm!). Man muss dafür allerdings BG2 installiert haben und es sollte schon ein Save-Game vorhanden sein.
Los gehts: Man öffnet mit dem ShadowKeeper eben dieses vorhandene Save-Game (egal welches). Nun hat man unterhalb seines Portraits die Möglichkeit sein eigenes Charakterbild zu ändern, indem man auf "Change Portrait" klickt. Tut man dies erscheint nun eine Auswahl der BG2 Charakterbilder. Man sucht sich sein Wunschbild raus (sowohl in groß, als auch in klein) und klickt dann jeweils immer auf den Button "Extract" (einmal für das kleine Bild und einmal für das große Bild). Nun öffnet man wieder den BG2 Ordner (im Explorer). Dort gibt es einen Ordner der sich "Portraits" nennt. Und genau hier wird man nun seine beiden Wunschbilder aus BG2 finden, die man eben mit dem ShadowKeeper extrahiert hat. Diese lassen sich problemlos in BG1 importieren (siehe hierzu oben).




..

_________________
Lieber Gruss
bounce

Mitglied im Offiziellen MBH (Ex-Besessener) - Fanclub!


Zuletzt bearbeitet von Lump am Mi 18.02.2009 - 17:03, insgesamt 27-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lump
Drache
Drache


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2002
Beiträge: 2749


BeitragVerfasst am: Di 11.11.2003 - 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

..


MOD REPORT für BG2
Alle hier enthaltenen Tipps & Anleitungen sind ohne Gewähr. Bitte lest euch vor allem durch: „Was sind Mods“ und „Wichtig: Was man beachten muss“.

Am Anfang mag alles noch etwas verwirrend wirken, doch im Grunde ist die ganze „Mod – Angelegenheit“ nicht wirklich schwer. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich ein sehr umständlicher „Erklärer“ bin und es stets schaffe noch so einfache Vorgänge äußerst kompliziert zu erläutern.



WAS SIND MODS?
Mods sind - von Fans gemachte - kleine "Zusätze" zu BG2 (in diesem Fall). Das kann alles mögliche sein: Neue Gebiete (gibt es leider nicht sonderlich viele), neue Gegner, neue Questes, neue Items, neue NSCs etc. etc. Das Wort Mods sollte von dem Wort Modifikation kommen - also Umänderung / Abänderung.

Wieso man sich den Stress machen soll die Biester zu installieren? Wenn man ein BG2 (und ToB) Fan ist, dann wartet man wahrscheinlich zähneknirschend auf BG3 - welches irgendwie nicht in Aussicht ist ..... *kurzer verzweifelter Aufheuler* Was soll man also tun, wenn man unbedingt ein „neues“ BG2 spielen will? Ich persönlich empfehle immer: BG1 & TOSC (Add-on zu BG1) installieren und dann noch einmal spielen. Dann gleich mit den Charakter in BG2 (und ToB) rüber hüpfen.
Aber was tun, wenn man dies auch schon duzende Male gemacht hat?

Dann gibt es die Möglichkeit, BG2 & ToB etwas "abzuändern" - eben mit diesen berühmt berüchtigten Mods. Dadurch kann das Spiel mehr oder weniger stark verändern und man spielt zwar BG2, aber halt ein "anderes" BG2. Die Mods können sehr umfangreich sein. Leider bieten (soweit mir bekannt ist) nur sehr wenige Mods komplett neue Gebiete. Dafür kann man neue Items, neue NSCs, neue Questes, neue Dialoge, neue Spells etc. etc. haben – wie schon erwähnt.

Man kann aber AUCH "Probleme oder Eigenheiten" beheben, die einen schon immer bei BG2 (& ToB) geärgert haben.
- Z.B. gibt es einen Mod der es einem ermöglicht ALLE charakterspezifischen Questes gleichzeitig zu machen. Was das heißt? Wenn man ein Krieger ist hat man einige Questen im Spiel, welche man eben nur machen kann, wenn man der Charakterklasse „Krieger“ angehört. Das Gleiche gilt für Barden, Kleriker etc. etc. Mit einem Mod kann man diese „Sperre / Beschränkung“ aufheben und z.B. mit dem Krieger AUCH die ganzen Questen für Magier, Barden, Kleriker, Druiden gleichzeitig machen. Die Questen sind nicht einfach (vor allem das Barden - Quest hat es in sich) - bringen einem aber viel Spaß ein.
- Man kann auch einen Mod einbauen, der es einem erlaubt (als Mann) die Romanze mit Aerie, mit Viconia und mit Jaheira gleichzeitig zu durchleben.
- Man kann einen Mod einbauen, der dazu führt, dass die ganzen NSCs bei einem bleiben, auch wenn ihnen der Ruf der Gruppe nicht zusagt usw. usw.
Ergo: Man kann neue Sachen einbauen und alte Sachen abändern. Wieviel man ändert und neu hinzufügt hängt immer von einem selber ab. Meine persönliche Erfahrung: Je mehr Mods desto besser - desto "anders" wird das Spiel, desto "neuer". Somit ist mein persönlicher Tipp: Installiert so viele Mods wie nur irgend möglich!

WICHTIG:
Diese ganze Angelegenheit mit den Mods ist leider zeitintensiv und nicht immer ganz einfach zu verstehen. Jammert, heult, flucht und ärgert euch ..... aber setzt euch TROTZDEM dran und versucht viele Mods einzubauen. Zum Einen ist das Ganze gar nicht SO schwer wie es auf den ersten Blick erscheint und zum Anderen LOHNT ES SICH WIRKLICH.



WICHTIG: WAS MAN BEACHTEN MUSS!
Meine persönlichen, dramatischen Mod - Erfahrungen in einigen wirklich wichtigen Tipps zusammengefasst:

- Die Mods sind jeweils von unterschiedlichen Leuten gemacht / erschaffen worden, Privatleuten. Somit können bei den Mods schon der eine oder andere Fehler / Bug auftreten.

- Leider haben die Leute beim "Erschaffen" der Mods nicht sooooo sehr darauf geachtet, ob ihr Mod jetzt mit einem anderen Mod (von einer anderen Privatperson) zusammen funktioniert. Somit: Viele Mods sind einfach nicht miteinander kompatibel. Sprich: Wenn man Beide installiert - geht nix mehr. Da man aber meistens mehrere Mods haben will - wird dies natürlich zum Problem. Somit unbedingt darauf achten, was jeweils bei den Mods dabeisteht: Mit welchen anderen Mods sind sie kompatibel und AUCH: In welcher Reihenfolge soll man die Mods dann installieren (SEHR wichtig).

- Man sollte sich genau durchlesen, welchen Bereich des Spiels der Mod beeinflusst. Und dann, nach gesundem Menschenverstand handeln – ein Beispiel: Der Mod TDD, als auch der Mod „Dungeon-Be-Gone“ nehmen beide Änderungen am Irenicus Dungeon (ganz am Anfang von SoA) vor. So ist es also nicht vernünftig beide Mods zu installieren, denn sie werden sich „streiten“, wessen Irenicus-Dungeon-Änderung sich jetzt durchsetzt und dies kann natürlich zu Kompatibilitätsproblemen führen.

- Die ganzen Mods „auf dem Markt“ wurden jeweils immer von anderen Leuten gemacht. Diese Leute, diese „Mod-Producer“ (Privatpersonen) machen aber oft mehrere Mods, nicht nur einen. Somit können mehrere Mods aus "einer Quelle" (von einer Person) kommen. Man sollte versuchen, nicht von zu vielen verschiedenen Leuten (Quellen) Mods zu installieren.

- Unbedingt darauf achten, mit welcher BG2 "Form" die Mods jeweils kompatibel sind. Ich meine damit:
a. Mit BG2
b. Mit BG2 & ToB
c. Mit BG2 & ToB & dem neusten Patch zu ToB (am besten!).
Wenn ein Mod nicht mit dem neusten Patch kompatibel ist, kann es Probleme geben wenn man dann dennoch beide installiert hat.

- WICHTIG: Bei der Installation der WeiDu (und anderer Mods) ist besonders zu beachten: Man MUSS die Mods in den BG2 Ordner DIREKT reinkopieren. Man darf nicht einfach nur „das Ganze hinziehen“. Also "richtig" reinkopieren, mit Rechtsklick usw. Mit dem BG – Ordner meine ich diesen hier: BGII – SvA.

- Wenn man einen Mod installiert sollte man (fast) immer das Spiel komplett neu anfangen. Alte Savegames bringen einem oft nichts mehr. Dies gilt für viele mir bekannte Mods. Ergo: Wer Mods installiert muss das Spiel meistens neu beginnen.
In den ReadMe Dateien der Mods bzw. im jeweiligen Forum steht (hoffentlich) dabei ob man nun das Spiel neu beginnen muss oder nicht.

- Die meisten Mods lassen sich angeblich deinstallieren. Ich sage absichtlich "angeblich". Denn leider ist die Deinstallations - Funktion bei den meisten Mods nicht .... sehr effektiv und grad mal für die berühmt berüchtigte Katz. Solltet ihr also einmal eine falsche "Mod-Kombination" wählen oder etwas "verbockt" haben, dann heißt es meistens: ALLES komplett deinstallieren und neu installieren (ja, auch BG2 & ToB). Da kommt Freude auf

- Wenn irgend möglich, dann macht immer eine Voll-Installation des Spiels BG2. Es gibt Mods die Schwierigkeiten machen, falls man keine Vollinstallation hat.

- Falls euer Bild bei BG2 / ToB stark flackert und alles etwas verschwommen wirkt: Geht im BG-Setup auf "Konfiguration". Hier nun auf "Auflösung". Dort gibt man links / oben die folgende Auflösung ein: 640 x 480. Nun müsste alles wieder "klar" sein.


- ACHTUNG: Man braucht oft WinRAR um viele der Downloads zu entpacken. Nicht verzweifeln – einfach bei www.google.de eingeben: WinRAR + Download. WinRAR kann man dann kostenlos downloaden und es installiert sich schnell und einfach. Gerade viele US-Amerikaner verwenden gerne WinRAR zum komprimieren von Dateien. Das Programm WinRAR gibt auch in einer deutschsprachigen Ausgabe.

- Viele Files muss man über „Fileplanet“ downloaden. Ich war diesbezüglich immer etwas unsicher, doch: Man meldet sich bei Fileplanet einfach an. Es gibt zwei Versionen wie man hier Mitglied sein kann: Kostenlose Mitgliedschaft und langsame Downloads ODER kostenpflichtige Mitgliedschaft und sehr schnelle Downloads. Ich zahle nix und warte halt etwas, bis ich den Download starten kann. Trotz T-DSL kann dann aber der Download von einem 300 MB File schon mal ein paar Stunden dauern.



WAS FÜR MODS GIBT ES?
Linkliste & Infos (in alphabetischer Reihenfolge!!)

Hier meine Linkliste – die aber nur SEHR GROB gehalten ist. Ich habe nur einige wenige Mod – Seiten näher beschrieben. Wenn ihr eine gute Übersicht wollt, schaut euch Dyara’s & Caswallons Linkliste an.

CHEFSEITE:
TeamBG - DIE Seite schlechthin für Mods: http://www.teambg.com/ (toter Link!) Diese Seite ist leider verschollen! Um genau zu sein wurde sie von ****** (selbstzensiert) so lange gehackt, bis der private Betreiber keine Lust mehr hatte. Mad

Ich empfehle als Ersatz die Pocketplane-Seite:
http://www.pocketplane.net/modlist/ oder die Seite von Forgotten Wars http://forgottenwars.db-forge.com/ . Vor allem die Foren dort sind immer einen Besuch wert.


MODS SELBER MACHEN:
Hierfür wendet euch am besten an das TeamBG http://www.teambg.net/? (toter Link) oder an Pocketplane http://www.pocketplane.net/modlist/ .

Und natürlich DIE Seite schlechthin für deutsche Mod-Bastler: http://www.rosenranken.de/index.php

Mir persönlich ist nur ein Tool bekannt, mit welchem man Mods selber machen kann: http://weidu.org/main.html#weidu . Ein Tool von WeiDu UND wenn man hier ganz nach unten scrollt - bei Patches & Tools - dort findet man interessante Links zum Thema „Mods selber machen“.


BaldurDash
Die Gruppe BaldurDash hat einige Mods gebastelt / gesammelt: http://www.baldurdash.org/tweaksandcheats.html . Es sind vor allem viele kleine Mods die man hier findet, die einem das Gameplay erleichtern (bzw. interessanter gestalten) und sogar Bugs entfernen.

Leider sind diese Mods aber nicht immer soooo ganz verträglich mit anderen Mods. Hier empfehle ich: Zu WeiDu gehen und seinen Mod „Latest Ease-Of-Use“ installieren, denn dieser enthält ebenfalls die (nach meiner persönlichen Meinung) wichtigsten Mods von BaldurDash. Andere Mods wie TDD & „Shadows over Soubar“ enthalten oftmals schon das gesamte BaldurDash – Pack. Bei der Installation von TDD & „Shadows“ wird einem die Installation des BaldurDash – Packs automatisch angeboten. Aber hier sollte man vorsichtig sein, wenn man z.B. BaldursDash UND Ease-of-Use von WeiDu gemeinsam installieren will: Einige Ease-of-Use Komponenten werden dann nicht mehr funktionieren.


Forgotten Wars
http://forgottenwars.db-forge.com/ Die Seite „Forgotten Wars“ ist eine Art „Sammelseite“ für verschiedene Mod-Schreiberlinge. So fasziniert z.B. mich persönlich unheimlich der Mod „Cal-Culator“.
Man kann auch Links & Tipps (Tutorials!) zum Thema „Mods selber machen“ entdecken. Sehr interessant sind hier auch die Projekte, an denen noch gearbeitet wird und die hoffentlich bald zur Verfügung stehen. Tolle HP.
Ausserdem findet man hier auch den BigPicture Mod - ein Mod, welcher es erlaubt drei Megamods (TDD, TS und SoS) gleichzeitig zu installieren und zu spielen.


JCompton
JCompton: Ein sehr fleissiger & fähiger Bursche (auch ein ganz lieber) - er hat eine überragende Romanze (Kelsey) geschrieben – mit einem einmaligen „Flirt Pack“ (genialst). Dazu noch den einen oder anderen Mini – Mod. Es gibt den Flirt - Pack (von Kelsey) auch für die klassischen NSCs – Romanzen (Viconia, Aerie, Jaheira & Anomen). Nicht zu vergessen den "Banter Pack" mit zusätzlichen NSC-Dialogen. Hier findet man JCompton und die dazugehörigen Mods: http://www.pocketplane.net/mambo/index.php?option=content&task=blogcategory&id=81&Itemid=66
Links (mittig) findet man bei "Completed Mods" eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Mods.

Die Mods von jcompton sind (wie auch WeiDus Mods) einfach und angenehm in der Installation, dazu noch bugarm und miteinander gut verträglich. Nicht zu vergessen: OFT ins Deutsche übersetzt!
Auch jcompton kümmert sich engagiert und regelmäßig um seine Projekte. Ich kann seine HP / Mods jedem nur wärmstens empfehlen.


Rosenranken
http://www.virtuelles-rollenspiel.de/www.rosenranken.net/index.php Hier kann man sehen, dass es auch im deutschsprachigen Raum genug begnadete Mod - Modellierer Wink gibt. Auf dieser Seite findet man nicht nur ein super Forum (wo verteufelt viele nützliche Infos drin stehen – Stöbern ist hier Pflicht), sondern auch Mods, sowie Hilfe und Unterstützung bei der Erstellung selbiger. Wenn ihr auch noch Hilfe für / bei BG1 Mods sucht, führt auf jeden Fall kein Weg an den Rosenranken vorbei.
Übrigens: Einen schicken Drizzt-Mod kann man hier ebenso entdecken.


Servants of the Shard
Hat zwei nette Mod – Sammlungen: http://servants.teambg.net/index.php (toter Link!!!). Bis dato keine Ersatz-HP gefunden).
Beide Mods (2 Mod - Sammlungen die unabhängig von einander funktionieren. Man kann also „Reign of Virtue“ ohne den „Freedorns Reign“ Mod installieren – und umgekehrt) sind relativ einfach in der Installation: Die Anwendung (RoV) in den Ordner „BGII – SvA“ reinKOPIEREN. Nun die Installation beginnen. Es muss jetzt erst einmal der Pfad (ganz oben) eingegeben werden: Man sucht einfach den Ordner „BGII – SvA“. Wenn dies erledigt wurde auf „Import IAP into Game“ klicken. Schon fertig.
Aber Vorsicht: Zumindest der zweite Mod ist NICHT mit dem Solaufein Mod (WeiDu) kompatibel – aber angeblich mit den anderen WeiDu Mods. Ob der erste Mod kompatibel ist kann ich leider nicht sagen – aber auch dieser scheint nicht gut mit dem Solaufein – Mod zu harmonieren.


Shadows over Soubar
Ein Riesen - Mod mit neuen Gebieten / Areas und neuen Items usw. usw. Von den angegebenen Features her – einfach nur grandios. http://www.teambg.net/soubar/ (toter Link!) Hier: http://www.fileplanet.com/files/80000/89345.shtml kann mans das Ganze aber noch downloaden(Fileplanet) - ca. 300 MB groß.

Das Forum zu diesem Mod findet man hier: http://www.teambg.net/forum/?c=group2#cat1 (toter Link!). Leider wird man hier nicht viel Hilfe erhalten, falls man fragen sollte, mit welchen anderen Mods „Shadows“ noch kompatibel ist. Scheinbar ist man hier der Meinung, dass der eigene Mod für BG2 völlig ausreicht und man ist nicht bereit, sich in irgend einer Form auf andere Mods einzustellen. Unglücklicherweise eine Meinung die viele Mod – Macher zu vertreten scheinen: Mehr als nur ärgerlich für Fans.
- ACHTUNG: Leider verwandelt auch dieser Mod das gesamte Spiel um – und alles wird englischsprachig. Vielleicht kann man ja auch hier versuchen, dass Spiel wieder zu verdeutschen – wie bei TDD (ich habe es selber bei „Shadows“ noch nicht ausprobiert).
- „Shadow Over Soubar“ scheint leider NICHT mit den WeiDu - Mods kompatibel zu sein Ich habe es ausprobiert (Shadows und meine ganzen WeiDu LieblingsMods zusammen installiert). Als ich das Spiel anfing, cheatete ich erst einmal Solaufein herbei, der problemlos funktionierte und auch normal sprach. Alles verlief einwandfrei – im Irenicus Dungeon. Nur, als ich das Dungeon verlassen wollte, da stürzte leider das Spiel ab und nichts ging mehr. Das ist leider alles was ich hierzu sagen kann.


The Darkest Day (TDD)
Ist ein sehr umfangreicher und bekannter Mod (viele neue Gebiete). http://lion.phpwebhosting.com/~teambg/tdd/ .

Man muss den Mod bei Fileplanet downloaden und das erfordert ein wenig Geduld (ca. 300 MB). Dieser Mod ist sehr einfach und schnell in der Installation. Man sucht sich während der Installation einfach aus, was man installieren will (BaldurDash – Pack steht auch zur Auswahl).
Außerdem verträgt er sich mit den WeiDu Mods (ohne Gewähr), dafür aber leider NICHT mit dem Mod Tashia (NSC) und mit einigen Komponenten aus dem WeiDu-Tactics-Mod (man kann den Tactic-Mod trotzdem installieren, aber nicht jede Änderung). Hier also etwas vorsichtig sein.

Leider gibt es da einen dicken Haken ....... der TDD Mod wandelt dein deutschsprachiges BG2 in ein Englischsprachiges um: Nicht nur die neuen TDD Texte sind englisch (was ja zu erwarten war) – auch alle anderen „normalen“ Dialoge & Texte werden umgewandelt. Sehr ärgerlich .... Es gibt jedoch eine Möglichkeit das Spiel wieder einzudeutschen. Wie das im Detail aussieht könnt ihr am Ende dieses Kapitels hier („Was für Mods gibt es“) nachlesen.

Persönliches Vorgehen:
Wenn man diesen Mod installiert, dann wird einem angeboten, den „BaldursDash Pack" AUCH gleich mit zu installieren. Ich rate grundsätzlich davon ab und empfehle hier eher, den „Ease-of-Use“ Mod von WeiDu zu installieren. Wenn man (über TDD) "BaldursDash" installiert, werden ein paar Punkte aus dem Ease-of-Use Mod nicht funktionieren.
Leider konnte ich nicht in Erfahrung bringen, ob TDD einwandfrei mit Ease-of-Use zusammenarbeitet (wenn man BaldursDash NICHT installiert). Ich hatte zumindest keine Probleme). Westley selber hat bisher keine Meldungen erhalten, dass es mit dem "reinen" TDD & Ease-of-Use Probleme gibt.

Grundsätzlich hat der Haupt-Quest (nur DER) von TDD leider viele Bugs. Ich habe hier eine extra Abteilung dafür gemacht, weiter unten. Sie nennt sich: Bughilfe für TDD (steht unter der Info: Wiedereindeutschung des TDD-Mods).


WeiDu
Seine Mods sind für mich persönlich einfach nur das Größte!!!!
WeiDu (Westley Weimer) ist ein Bursche aus Kalifornien der sehr viele und sehr hochwertige BG2 (& ToB & IcewindDale2) Mods programmiert hat. Er arbeitet regelmäßig an seinen Mods, hilft immer schnell und freundlich. Seine Homepage informiert mehr als ausführlich. Diesbezüglich: Einfach mal auf das Bild von „Solaufein“ klicken und sich anschauen, wie viele alternative Bilder er für diesen NSC zur Auswahl anbietet – hieran kann man gut erkennen wie ausgezeichnet der Service auf seiner HP ist – und alles natürlich kostenlos: http://weidu.org/main.html

Es gibt auch ein Forum zu den WeiDu Mods: http://forums.pocketplane.net/index.php?board=50.0

Und hier: http://www.pocketplane.net/modlist/ ( alt: http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/weidumods.html ) findet ihr eine übersichtliche Liste mit allen Mods, die mit dem Programm WeiDu gemacht worden sind. Darunter sind auch viele Mods, die NICHT von Westley selber sind. Doch diese ganzen Mods sollten eigentlich (!!) problemlos miteinander "zusammenarbeiten". Die Meisten sind leider noch in der Entwicklung. Bevor man also Mods von anderen "Herstellern" installiert, sollte man vorher hier einen Blick reinwerfen.
Wie Westley schrieb, sollte man die ganzen Mods hier NACH Ease-Of-Use (und vielleicht VOR Solaufein) installieren.
Für deutschsprachige User sind die Mods von WeiDu (selber) genial, da die meisten davon übersetzt wurden – ins Deutsche u.a. Leider eine Ausnahme im Mod – Bereich.
Sein Solaufein Mod und JComptons Kelsey Mod gelten bei vielen Mod – Kennern als die genialsten NSC’s die man im Netz finden kann.

WeiDu hat auch ein Programm gemacht, mit welchem man selber Mods (NSC Dialoge) erschaffen kann. Hierzu kann ich aber leider nichts sagen, da ich mit diesem Programm nie gearbeitet habe. Mir ist nur aufgefallen, dass in letzter Zeit immer mehr Mod-Erschaffer auf WeiDu-basierende-Mods produzieren. Es werden auch viele alte Mods zu „WeiDu-Mods“ umgemodelt. Diese Mods haben jetzt also das gleiche „Installations-Modell“ wie die „ursprünglichen“ WeiDus. Sie gelten somit auch als "WeiDu’s" (unabhängig wer sie gemacht hat). Das ist für uns User natürlich gigantisch, denn WeiDu-Mods sollten alle problemlos miteinander funktionieren und sind durchschaubar in der Installation(-sreihenfolge). Solche Nicht-WeiDus-Doch-WeiDus findet man viel auf der HP von „Forgotten Wars“ ( http://forgottenwars.db-forge.com/ ) und bei Pocketplane ( http://www.pocketplane.net/modlist/ ).


NOCH MEHR??
Ihr habt noch nicht genug??? Ihr wollt noch mehr Links?? *seufz*

Okay, hier also Linkseiten, welche regelmässig bearbeitet werden und auch mehr als ausführlich sind:
- http://www.teambg.net/forum/index.php?board=58;action=display;threadid=4571 (TeamBG) (toter Link!)
- http://bgforum.whcity.de/showthread.php?s=5683f61efdf084136809ba86b1fb661c&threadid=14855 (Dyaras / Caswallons Link Liste) Was hier nicht steht gibt es entweder nicht, oder ist keiner weiteren Beachtung wert! Sehr gute Mod-Tipps sind hier zu finden.
- Diese Linkseite ist nicht soooooo die Wucht: http://www.planetbaldursgate.com/bg2/media/files/#enhance

Wenn ihr aber doch unersättlich seid, hier meine gesamten Links zum Thema "Mods & Patches" (einfach aus meinem Favoriten-Ordner hier reingepackt). Bitte bedenkt aber immer - solltet ihr diese ganzen Mods / Patches ausprobieren wollen - was ich (hier in diesem Report) bei "Wichtig: Was man beachten muss!" geschrieben habe:
- http://uk.geocities.com/seanasagain/bpmods.html (BigPicture)
- http://chosenofmystra.db-forge.com/
- http://arundor.cjb.net/
- http://www.users.bigpond.com/qtnt/BGII%20items.htm
- http://www.fortunecity.com/boozers/winelodge/79/
- http://www.3dconsortium.com/bgvault/index.htm
- http://www.elhoe.fsworld.co.uk/LOTR_BOHD/LOTR_index.html
- http://www.imoen.org/
- http://mysticsyn.tripod.com/Mods.htm
- http://www.angelfire.com/darkside/necropolis/mods.html
- http://web.starman.ee/arnel/nalia/
- http://adahn.gmxhome.de/info.html
- http://fphfslinux.physik.uni-karlsruhe.de/~maus/



Wieder-Eindeutschung des TheDarkestDay-Mods:
Hier nun eine Möglichkeit, das „verenglischte“ Spiel wieder ins Deutsche zu „übersetzen“ – zumindest die alten BG2 & ToB Texte. Dieses System sollte vom Prinzip her auch bei ShadowsoverSoubar (SoS) funktionieren.
Ich will dazu noch anführen, dass mir keiner im TDD – Forum eine verständliche Anleitung für einer Wieder-Eindeutschung geben konnte. Erst WeiDu, der ja nichts mit diesem Mod zu tun hat, wusste einen vernünftigen Weg und schlug sich tagelang mit meinem dramatisch schlechten Englisch rum, bis er mir diesen verständlich gemacht hatte.

- Dies muss man unbedingt tun, BEVOR man TDD installiert:
In den Ordner „BGII – SvA“ (oder wie euer BG2 Verzeichnis heißt) gehen und die Dateien dialog.tlk UND dialogF.tlk suchen. Diese Dateien kopieren und irgendwohin bei „Eigene Dateien“ verstauen bzw. sichern (falls doch was schief geht). Dann geht ihr wieder zurück in den Ordner „BGII – SvA“ und nennt die dialog.tlk um in backup.tlk. Für die dialogF.tlk gibt es auch einen neuen Namen, nämlich backupF.tlk. (Zur Information: In den beiden Dateien sind alle Texte von BG2 gespeichert, die eine enthält die Texte für männliche Charaktere, die andere die für weibliche. Also nicht die Dateien durcheinanderbringen. ).

- Um zu kontrollieren, ob bisher alles richtig ist: In eurem BG2 Verzeichnis darf sich jetzt keine dialog.tlk und keine dialogF.tlk mehr befinden.

- Nun erst TheDarkestDay-Mod (TDD) installieren – ganz normal (und natürlich gleich danach den neusten TDD Patch - falls vorhanden).

- Weiter im Text: Gebraucht wird die Datei „WeiDu.exe“. Diese kann man hier downloaden: http://www.weidu.org/old/ .
Downloadet da einfach irgend einen WeiDu-Mod (z.B. den hier Weimer-TacticsMod-v21.rar ).
Wenn der Download fertig ist, dann müsst ihr die Datei entzipen und den ganzen Kram bei "Eigene Dateien" irgendwo hinpacken. Wir brauchen nur die 'WeiDU.EXE' (Anwendungs-Datei, weißes Blatt mit blauen Rand oben) - die restlichen Dateien könnt ihr getrost wegschmeißen. In unserem Beispiel hier heisst dann die benötigte Setup-Datei z.B. "Setup-Tactics" . Jetzt einfach diese Datei umbenennen in WeiDu.exe .
Diese WeiDu.exe - Datei in euer BG2-Verzeichnis kopieren.

Jetzt tut man Folgendes: Man hat ja die beiden dialog – Dateien VOR der Installation von TDD gesichert (irgendwo bei „Eigene Dateien“ in einen Ordner rein). Nun holte man sich diese beiden gesicherten Dateien und schreibt sie um in backup.tlk und backupF.tlk. Diese beiden kopierte man nun in den SVA – Ordner (also den normalen, dicken BG2 Ordner).

- Nun geht man bei „Programme“ / „Zubehör“ in die „Eingabeaufforderung“. Nun erscheint eine DOS – Oberfläche ..... *seuftz* Oh Mann, wie ich diesen DOS Modus hasse ..... Leute, die sich mit dem DOS Modus auskennen, können den folgenden Abschnitt einfach überspringen.

- In dem DOS-Fenster steht links irgendwas wie C:\Windows> (als Beispiel) oder auch c:\Dokumente und Einstellungen\Karl>. Schreibt nun immer hin: cd.. (also CD und danach zwei Punkte). Dies macht ihr so lange bis nur noch eure Festplatte dort angegeben ist.
- Ist es aber auch die richtige Festplatte (da wo BG drauf installiert wurde)? Falls nicht, müsst ihr erst einmal auf das richtige Laufwerk wechseln, falls ihr nicht schon da seid. Heißt euer BG2-Verzeichnis zum Beispiel 'D:\Programme\Black Isle\BG2 - SVA', steht also kein C: am Anfang, dann gebt ihr ein: D: und danach drückt ihr die Eingabetaste.
- Dass ihr die Eingabetaste, nachdem ihr einen Befehl eingegeben habt, drücken müsst, schreibe ich jetzt nicht immer dazu. Das "cd" steht übrigens für create (erschaffen).
- Anschließend gebt ihr "cd programme" ein und danach "cd black isle" und danach "cd BGII - sva" (alles ohne Anführungszeichen versteht sich)..... so das am Ende dies dasteht:

C:\Programme\Black Isle\BGII - SVA

Aber NUR wenn dies auch der richtige Pfad zu eurem BG2-Verzeichnis ist.
Heißt euer BG2-Verzeichnis anders, dann gebt ihr natürlich euren Pfad an. Wichtig ist, dass ihr den Namen des Verzeichnisses genau so schreibt, wie er auch lautet – mit allen Leerzeichen. Falls alles funktioniert hat, sollte etwas eben "C:\Programme\Black Isel\BGII - SVA>" im DOS-Fenster zu sehen sein. Heißt euer BG2-Verzeichnis anders, dann steht da natürlich auch was anderes.
Zur Erklärung: Ihr wollt das Änderungen an den Dialog-Dateien von BG2 vorgenommen werden und zwar über das DOS-Programm. Damit der Computer das auch machen kann muss er natürlich wissen, wo genau dieser BG2 Ordner ist und dafür gebt ihr ihm die "Adresse" an.


- So, jetzt geht es richtig los mit dem Eindeutschen. Das Zeichen _ steht hier für ein Leerzeichen! Bitte beachtet die Leerzeichen!! Jetzt folgenden Befehl (haargenau) eingeben:

weidu.exe_--tlkmerge_.\backupF.tlk_--tlkout_dialogF.tlk

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, muss etwas in der Richtung erscheinen (in etwa, grob, stimmt nicht wörtlich überein):
<./chitin.key> 182 BIFFs, 41793 resources
<./dialog.tlk> 82133 string entries
<dialogF.tlk> claims to be writeable.
<dialogF.tlk> claims to be a regular file.
<./backupF.tlk> 76561 string entries
<dialogF.tlk> created, 76561 string entries

Als letztes sollte auf jeden Fall stehen, dass DialogF.tlk erzeugt wurde. Wenn dies alles gut verlaufen ist, gibt man nun einen weiteren Befehl ein:

weidu.exe_--tlkmerge_.\backup.tlk_--tlkout_dialog.tlk

Der Unterschied zum ersten, sind die beiden fehlenden 'F'. Nach Eingabe dieses Befehls müssten jetzt auch wieder (wie oben) einige Prozesse ablaufen.

- Nun am besten einfach mal den Mod selber öffnen. Gleich wenn ihr diesen startet sollte JETZT SCHON ALLES wieder in Deutsch sein – aber trotzdem müsste noch „The Darkest Day“ darunter stehen! Wenn dies nicht der Fall sein sollte, geht bitte die obigen Schritte noch einmal durch, ob ihr nicht etwas vergessen oder falsch geschrieben / gemacht habt. Diese "Wieder-Eindeutschung“ hat bisher nicht sooo dolle funktioniert. Doch DYARA hat das Ganze überarbeitet und seither geht es einwandfrei. Lieben Dank hierfür an sie.

Bughilfe beim TDD Mod
(Thanks to hlidskialf, seanas and Isaya from the Forgotten Wars-Forum)

- Problem: Hauptquest - wenn man die Banshee getötet hat und nun in den Abyss reisen soll, um dem Elfen-Dämon gegenüber zu treten. Hierfür soll man von einem Talos-Priester hinteleportiert werden .... doch was tun wenn dieser Priester nicht da ist oder man ihn aus Versehen schon getötet hat?
- Lösung: First, go to the empty temple use the CLUAConsole to CreateCreature("baurian"). Talk to him and he'll do the correct dialogue, but he won't send you to hell--it just doesn't happen. CLUAConsole:MoveToArea("dd8002") Tartarus is just to the right of where you show up. Just make sure you have your entire party selected, or only part of your group will get moved to the new area.
Okay, loot the claw as normal after the battle. Everything is okay until you get teleported back to the temple and--suprise suprise--the new Baurian won't be there. CreateCreature("baurian2") him in and talk to him. Like me you aren't getting the final wish, so all I did was MoveToArea ("dd8000b") to get to the drow encampment. Just walk around a bit in there and Jarlaxle will show up.


- Problem: Hauptquest - wenn man aus dem Unterreich zurück kommt und nach Imnestal reist, dort aber weder von dem Jugen angesprochen wird der einem sagt wo Enterie ist - noch in den Höhlen dieser auftaucht.
- Lösung: Use CLUAConsole:CreateCreature("Jarlboy"). I also couldn't get Jarlaxle + Artemis + Co. to spawn for the final battle in the Umar Cave. If you get that one too (maybe it's just me) just CreateCreature("artcave4") to get Artemis to appear. He'll start his dialogue and will summon the rest of his buddies like he is supposed to.




MEIN LIEBLING: WEIDU!


Nach unzähligen Neuinstallationen von BG2 & ToB und den ganzen Mods, habe ich echt keine Nerven mehr auf großartige Experimente. Ich bin begeistert von WeiDu (Westley Weimer), weil ich endlich viele, viele Mods einbauen kann – relativ problemlos und einfach. Ich gebe zu, dass ich ihn sowohl als Mod-Schreiber, als auch als Mensch sehr bewundere und schätze. Es ist erstaunlich wieviel Toleranz, Bescheidenheit und Freundlichkeit er sich, trotz des großen Erfolgs seiner Mods, bewahrt hat.

WeiDu hat, soweit ich das übersehen kann, die meisten verschiedenen Mods im Internet, was BG2 & ToB betrifft. Seine Mods funktionieren alle miteinander und sind (soweit ich weiß) alle mit BG2 & ToB & Patch ToB kompatibel.

Viele seiner Mods kann man problemlos updaten. Was bei einem äußerst fleißigen Westley öfters notwendig sein könnte. Dabei kann man aber meistens so updaten, dass man immer noch die Save-Games benutzen kann. Sprich: Wenn man einen seiner Mods updatet, muss man (normalerweise) NICHT komplett neu anfangen zu spielen, sondern kann getrost weiterspielen.
Dafür am besten: Alte Version deinstallieren. Dann die neuen Files ÜBER die alten Files in den BG2-Ordner reinkopieren. Nun alles wieder neu installieren. Fertisch!

Interessant ist bei WeiDu – vor allem für deutschsprachige BGler: Die meisten seiner Mods sind zum größten Teil ins Deutsche übersetzt. Und das, nach meiner persönlichen Meinung, auch noch auf einem sehr guten (hohen) Niveau.

Sehr viele Mod-Schreiber benutzen nun auch sein Mod-Programm (nennt sich "WeiDu) und somit sind nun viele BG2 Mods wunderbar miteinander kompatibel. Ich persönlich unterscheide immer zwischen den "Pure-WeiDus" (also Mods die Weimer persönlich geschrieben hat) und "WeiDus" (Mod die andere Leute geschrieben haben, aber mit seinem Programm).


INSTALLATIONS INFOS

Hier noch mal die WeiDu Seite (dann muss ich sie später nicht dauernd wiederholen): http://weidu.org/main.html

- Prinzipiell sollte man wissen, dass einige Mods von WeiDu eigentlich Mod - Sammlungen sind. So z.B. der Tactic Mod. Dieser enthält nicht nur viele "härter" gemachte Gegner, sondern auch: Zusätzliche taktische Kämpfe bzw. zusätzliche Gegner und sogar ein oder zwei neue Kits.

- Grundsätzlich gilt aber: WeiDu Mods IMMER zuletzt installieren. Man sollte Mods von anderen "Herstellern" als WeiDu, immer VORHER installieren. Eigentlich sollte es egal sein, in welcher Reihenfolge man danach die einzelnen WeiDu-Mods selber installiert. Nur würde ich den Ease-of-Use Mod vielleicht immer zuerst installieren und den Solaufein-Mod als allerletztes aufspielen.

- ACHTUNG:
Beachten sollte man unbedingt: Es gibt 2 Möglichkeiten die Mods von WeiDu zu installieren (hier jetzt einmal am Beispiel des Solaufein Mods): Man gehe auf WeiDus Homepage und klicke nun auf den Solaufein Mod (nicht auf das Bild, auf die Schrift genau darunter). Nun etwas runter scrollen:

a.) Download the Sola Mod (version v100, size is 761K)
Tut man dies, erhält man eine Version die sehr einfach zu installieren ist. Einfach in den BG2 Ordner (BGII – SvA) reinpacken, öffnen und auf "Install" klicken. Dann wird ALLES was sich in diesem Mod befindet aufgespielt. Und .... voila schon ist alles fertig und man kann sofort loslegen mit spielen. Super einfach und schnell.
Nachteil jedoch: Die Mods von WeiDu sind MANCHMAL Mod - Sammlungen - enthalten also öfters mehrere "Veränderungen". Will man nun eine Veränderung installieren und die Andere nicht - geht das mit diesem Download nicht. UND: Bei mir haben sich die Mods nicht installiert, als ich diese Installationsversion gewählt habe. Ich weiß nicht, woran es lag.

b.) normal RAR version.
Ist genau darunter. Auch hier kann man den entsprechenden Mod downloaden. Man kommt auf eine Seite, wo man alle WeiDu Mods auf einen Haufen sieht. Jetzt sucht man seinen gewünschten Mod. Wenn man etwas durcheinander kommt: Einfach an der Versions-Nummer bzw. am Datum orientieren. Jetzt downloaden und entpacken!

Nun packt man die drei Dateien, die erschienen sind, in den normalen BG2 Ordner (BGII – SvA). Jetzt auf das Solaufein Setup gehen – in diesem Fall. Nun erscheint eine DOS Oberfläche und man wird meistens gefragt, in welcher Sprache man die Installation vornehmen will bzw. in welcher Sprache der Mod ausgeführt werden soll. Danach wird man Stück für Stück gefragt, welche Mod - Komponente man installieren will und welche nicht. Zuletzt ENTER drücken (steht ja da) und fertig. Hört sich kompliziert an - ist aber eigentlich total einfach.
Bei einigen Mods muss man das Setup zwei mal starten - am Anfang. Aber nicht irritieren lassen.

Mein TIPP: Installiert lieber IMMER die Version b.). Diese mag etwas stressiger sein, jedoch verläuft sie zuverlässiger und sicherer. Und es ist wirklich nicht so schwer zu installieren, wie es sich anhören mag.




..

_________________
Lieber Gruss
bounce

Mitglied im Offiziellen MBH (Ex-Besessener) - Fanclub!


Zuletzt bearbeitet von Lump am Do 11.11.2004 - 10:45, insgesamt 24-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lump
Drache
Drache


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2002
Beiträge: 2749


BeitragVerfasst am: Di 11.11.2003 - 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

..


MEINE PERSÖNLICHEN INSTALLATIONS - LISTEN

Dies sind meine persönlichen Installations - Listen. Wie man vielleicht daran ersehen kann, bin ich ein großer WeiDu – Fan (wie, das hat man bisher noch nicht gemerkt?? ). Will man einen hier aufgeführten Mod NICHT installieren, dann lässt man ihn halt einfach weg und führt die Restlichen wie hier aufgeführt aus. Die Reihenfolge in welcher die einzelnen Mods angegeben sind, ist auch genau jene, in welcher man sie installieren sollte:



BG1 Installations - Liste


DARK SIDE OF THE SWORD COAST

Diese Installations-Liste habe ich persönlich installiert und bis zum Ende des Spiels durchgespielt. Bei meinem Spiel konnte ich keine größeren Probleme entdecken!
Es gibt auch für BG1 Mods. Persönlich habe ich nur einen ausprobiert, der sich "Dark Side of the Sword Coast" nennt (für BG1 und TOSC). Downloaden kann man diesen Mod (am besten) hier: http://www.dsotsc.com/ (toter Link!) oder hier : Klick mich an .
Hier ist der: "Inoffizielle (deutsche) Sprach-Patch": http://www.virtuelles-rollenspiel.de/www.rosenranken.net/index.php?board=34;action=display;threadid=4586 .

Grundsätzlich empfehle ich, vor dem Spielen des Mods, einmal den Walkthrough zu lesen (wirklich wichtig). http://www.annun.sk/web/gamesy/bgds.htm . Es gibt auch einen Walkthrough auf deutsch, doch leider habe ich den Link verschlampt. *schäm* Infos & Cheats zum Mod (auf deutsch): http://home.t-online.de/home/gerdchen-cool/DSotSC.htm . Man muss bei diesem Mod nur den einen oder anderen Quest zuerst machen, also zum Teil eine Quest-Reihenfolge einhalten. Welche dies ist, entnimmt man am besten dem Walkthrough.

Installationsweg (aus dem Rosenranken Forum):
1. Baldur's Gate installieren.
Hier empfehle ich grundsätzlich eine Vollinstallation. Man muss hierfür bei der Installation angeben, dass man seine „eigene“ Menge installieren will. Danach kommt ein Bildschirm, in welchem man sich aussuchen kann, welche einzelnen Punkte man nun installieren will und welche nicht. Installiert hier alles – also: Überall ein Haken. Wenn man dies tut erscheint nun eine Fehlermeldung, wo man gefragt wird, ob man nun trotzdem alles installieren will (trotz des angeblichen Fehlers). Sagt „Ja“ und installiert. Der Fehler liegt in der Meldung an sich, NICHT an eurem PC oder der Installation – es wird alles problemlos installiert, keine Bange.
2. Das offizielle Addon „Legenden der Schwertküste“ installieren.
3. Den TOSC International Patch installieren:
http://www.bioware.com/games/tales_sword_coast/support/patches/ (TOSC DirectX 8 International patch - der hier sollte für die meisten in Frage kommen).
4. Das "inoffizielle" Addon "Dark Side of the Sword Coast v1.0.3B" installieren: Klick mich an .
5. Den Inoffiziellen "Sprach-Patch" installieren (am besten hier: http://www.virtuelles-rollenspiel.de/www.rosenranken.net/index.php?board=34;action=display;threadid=4586 vom Rosenranken Forum).
Und wenn’s irgend geht den Sprach - Patch 3.8 downloaden. Mit dem Sprach – Patch 3.7 hatte ich z.B. ein paar Probleme beim Spiel. Der 3.8 hingegen lief einwandfrei. Er enthält zwei Dateien namens dialog.tlk und dialogF.tlk. Die packt man NACH der Installation der Mods einfach in seinen BG-Ordner und wählt „überschreiben“.
6. Nun aktiviere ich noch den Blutmodus in BG1: Ich gehe in die Datei baldur.ini und suche mir hier die Überschrift [Game Options]. UNTER die Überschrift schreibt man: memory access=100. Jetzt müsste im Spiel unter „Optionen“ die Möglichkeit gegeben sein, den Blutmodus zu aktivieren.
7. Baldur's Gate 1 starten.

Meine Infos / Kommentare:
- Der Mod beginnt erst nachdem man die Mine im Mantelwald geflutet hat.
- Die dritte Queste mit dem Walddrachen: Der "junge" Drache ist eindeutig etwas ZU heftig!! *grmpfel*
- Die letzte Queste von dem Zwergen Otho: Das Dunkelzwergen – Dungeon war etwas ARG übertrieben ..... umfangreich. Das erste Mal, dass ich bei etwas in BG keine Lust mehr hatte und NICHT jeden Winkel und jedes Eckchen durchsuchte (nach dem Tod der Ober-Finsterlinge war ich weg).
- Angeblich kann man seinen Charakter "normal" in BG2 weiterspielen - nur halt ohne die neuen Items dieses BG1 - Mods.

Ich hatte auf jeden Fall eine Menge Fun mit diesem Mod, fand ihn auch erstaunlich umfangreich – kann ihn nur wärmstens empfehlen. Bei Problemen oder Fragen wendet euch ruhig an das Rosenranken-Forum (tolle Leute dort).


BG1 TUTU

Und hier ein BG1-Mod Tipp von POTTENHAM:
- Das Bg1 Tutu integriert die Dateien aus Baldurs Gate 1 in die Engine von Baldurs Gate 2. Damit wird es möglich, BG1 mit einem Level 1 Mönch oder jeder anderen aus BG2 bekannten Charakterklasse zu spielen und dabei auch die höhere Auflösung zu geniessen.
- Dazu müssen beide Spiele inklusive aktueller Patches und (falls vorhanden) Addons (Thron des Bhaal ist zu empfehlen, für die aktuelle Version v.4 sogar nötig) installiert sein und sollten auch nach der "Umwandlung" installiert bleiben.
- Nach dem Durchspielen von BG1 mit dem Tutu wird der altbekannte "Final Save"angelegt und dieser muss später in BG2 importiert werden, nachdem man das Tutu mittels "Exe-Datei" wieder aus BG2 entfernt hat. Es gibt also keinen fliessenden Übergang von BG1 zu BG2. Gerüchten zufolge soll dies aber mit einer späteren Version (oder einem Addon für das Tutu) möglich sein.

Soweit ich das aus eigener Erfahrung beurteilen kann ist die aktuelle Version (v.4) von den gröbsten Bugs bereinigt worden, so dass man davon ausgehen kann, dass ein angefangenes Spiel auch wirklich beendet werden kann.

Den Download gibts hier: http://www.pocketplane.net/mambo/index.php?option=content&task=blogcategory&id=143&Itemid=98




Erste Installations – Liste BG2
Keine Gewähr das diese Mods in jeder Kleinigkeiten perfekt zusammen arbeiten und niemals Probleme verursachen.


1.) BG2
Das Spiel an sich. Bitte Vollinstallation vornehmen!

2.) Throne of Bhaal
Das offizielle Add-on zu BG2. Bitte Vollinstallation vornehmen!

3.) Neuste Patch zu TOB
Hier der letzte offizielle Patch zu „Throne of Bhaal“: http://www.bioware.com/games/throne_bhaal/support/patches/
ACHTUNG:
- Wenn man das Spiel in Deutsch hat, darauf achten, welchen Patch man downloadet. Es sollte dieser hier sein (die European Version – hierfür etwas nach unten scrollen): Baldur's Gate II: Throne of Bhaal European Patch version 26498 - 8 MB.
- Sollte man später TDD installieren und es danach wieder „eindeutschen“ wollen, sollte man JETZT einige Files sichern / kopieren (siehe oben, Erklärung bei Mod – Links).


Falls man später das Spiel wieder eindeutschen will, sollte man JETZT ein paar Dateien sichern. Wie und warum und was steht weiter oben in diesem Report (bei: „Was für Mods gibt es / Wiedereindeutschung des TDD-Mods“).


4. a) The Darkest Day (TDD)
Ein sehr umfangreicher Mod, aber ohne neue Gebiete. Hier downloaden: http://lion.phpwebhosting.com/~teambg/tdd/ .
Hier gibt es leider Probleme, da dieser Mod die GESAMTE Spielsprache ins Englische verwandelt – dies kann man aber beheben und zwar genau NACHDEM man den TDD Patch installiert hat.
VORSICHT: Wenn man TDD installiert, wird einem ebenfalls BaldurDash mit angeboten. ABER: BaldurDash & der Ease-of-Use Mod mögen sich nicht sehr gerne. Die beiden Mods arbeiten nicht einwandfrei miteinander (denn BaldurDash enthält einige Änderungen, die auch Ease-of-Use vorweist). Daher kann es sein, dass - wenn man BaldursDash & Ease-of-Use installiert - einige Änderungen aus dem Ease-Of-Use Mod NICHT mehr funktionieren. Daher: Ich installiere hier immer NUR TDD und NICHT noch zusätzlich BaldurDash.

4. b) Den neusten Patch zu The Darkest Day (TDD)
Bitte erst NACHDEM man diesen Patch installiert hat, das Spiel wieder eindeutschen.
http://lion.phpwebhosting.com/~teambg/tdd/?page=download&color=B09800&sel=0 . Oft ist der Patch aber nicht notwendig, da man meistens die aktuellste Version des Mods schon im Angebot hat.


Das Spiel nun (bei Bedarf) wieder eindeutschen. Wie dies genau geht, steht ja oben (am Ende der „Mod-Links“).


5.) Latest Ease-Of-Use release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/ease.html
Goil, goil goil. Hier installiere ich ganz, ganz viel . Hier findet man viele meiner Installationslieblinge. Eines der Biester hier ist auch dasjenige, mit dem man alle Charakterspezifischen Quests gleichzeitig machen kann. Dies ist auch der Mod, der viele BaldurDash – Änderungen enthält. Man sollte diesen WeiDu Mod grundsätzlich VOR allen anderen WeiDu - Mods installieren. Pure-WeiDu Version.

6.) Latest Ascension release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/asc.html
Stärkere Gegner, aber auch einige zusätzliche Dialoge für schon vorhandene NSCs. Als kleines Beispiel: So ist der Text ganz am Ende von TOB – von Anomen – etwas abgeändert (und ein wenig länger). Dieser Mod erfreut sich bei vielen Usern großer Beliebtheit. Pure-WeiDu Version.

7.) The Tactics Mods
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/tactics.html
Dieser Mod enthält auch wieder sehr viele einzelne Mods. Ich persönlich installiere hier NICHT alle Änderungen. Doch in diesem Fall werde ich, was „stärkere Gegner“ angeht, doch die eine oder andere Ausnahme machen: Z.B. ist der härtere Mae’Var von Blucher einfach nur toll.
Am besten ihr installiert hier die „RAR-Version“ dieses Mods. Wie dies genau geht und was es bedeutet steht weiter oben, bei „Mein Liebling: WeidDu“. Denn so kann man sich einzeln aussuchen, was man installieren will und was nicht. Grundsätzlich gilt hier: Wo „Improved“ dabei steht – da wird auch ein Gegner härter gemacht. Es gibt aber auch viele neue Gegner, wie z.B. „Kuroisan, the Acid Kensai“ – netter kleiner Bursche.
Dazu sei gesagt: „Improved“ bedeutet nicht, dass einfach nur der Gegner bessere Werte haben – der gesamte Kampf läuft zum Teil taktisch anders ab.
VORSICHT: Sollte man den Mod TDD installieren – dann empfiehlt es sich, NICHT NICHT NICHT NICHT „Improved Ilyich“ UND "Improved Small Teeth Pass" ebenfalls aufzuspielen. Ilyich nimmt (genau wie auch TDD) Änderungen am Irenicus – Dungeon vor. Das kann dann natürlich zu Konflikten führen zwischen diesen beiden Mods, da ja beide das Dungeon in ihrem Sinne verändern wollen. Pure-WeiDu Version.

8.) Latest Item Upgrade release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/item.html
Neue Rezepte für Cromwell (dem brummigen Zwergen-Schmied im Hafenviertel) und Cespenar (dem aufgedrehten Teufelchen aus dem Einsprengsel). Das ist genialst: Man kann bei den beiden Itemmachern vorhandene Items zu neuen Items zusammenschmieden lassen. Also: Neue Rezepte. Komm ziemlich gut *schwärm* Die alten Rezepte sind noch alle unverändert vorhanden - man hat nur ZUSÄTZLICHE, neue Rezepte (und somit Items) hinzugefügt, die coooolllll sind. Wer sich hier die „verbesserten“ Siebenmeilenstiefel & magischen Ringe entgehen lässt ........ ist grad selber schuld. Pure-WeiDu Version.

9.) Latest Solaufein release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/#install
Man kriegt einen tollen neuen NSC namens Solaufein (ein Drow) der ziemlich hart ist und auch eigene Mini-Quests hat (die teilweise SEHR fordernd & genialst sind). Man kann eine Romanze mit ihm anfangen (auch als Mann) - man kann aber auch ohne Romanze mit ihm nette, philosophische Dialoge führen. Mit Solaufein gewinnt man einen heftigen NSC. Also auch ohne Romanze: Sehr interessant. Soweit ich weiss, der umfangreichste & beste NSC - Mod, der zur Zeit "zu kriegen" ist. Pure-WeiDu Version.




Zweite Installations – Liste BG2
Keine Gewähr das diese Mods in jeder Kleinigkeiten perfekt zusammen arbeiten und niemals Probleme verursachen.


1.) BG2
Das Spiel an sich. Bitte Vollinstallation vornehmen!

2.) Throne of Bhaal
Das offizielle Add-on zu BG2. Bitte Vollinstallation vornehmen!

3.) Neuste Patch zu TOB
Hier der letzte offizielle Patch zu „Throne of Bhaal“: http://www.bioware.com/games/throne_bhaal/support/patches/
Weitere wichtige Infos: Siehe "Erste Installations-Liste BG2".

Falls man später das Spiel wieder eindeutschen will, sollte man JETZT ein paar Dateien sichern. Wie und warum und was steht weiter oben in diesem Report (bei: „Was für Mods gibt es / Wiedereindeutschung des TDD-Mods“).


4. a) The Darkest Day (TDD)
Ein sehr umfangreicher Mod, aber ohne neue Gebiete. Hier downloaden: http://lion.phpwebhosting.com/~teambg/tdd/ .
Hier gibt es leider Probleme, da dieser Mod die GESAMTE Spielsprache ins Englische verwandelt – dies kann man aber beheben und zwar genau NACHDEM man den TDD Patch installiert hat.
VORSICHT: Wenn man TDD installiert, wird einem ebenfalls BaldurDash mit angeboten. ABER: BaldurDash & der Ease-of-Use Mod mögen sich nicht sehr gerne. Die beiden Mods arbeiten nicht einwandfrei miteinander (denn BaldurDash enthält einige Änderungen, die auch Ease-of-Use vorweist). Daher kann es sein, dass - wenn man BaldursDash & Ease-of-Use installiert - einige Änderungen aus dem Ease-Of-Use Mod NICHT mehr funktionieren. Daher: Ich installiere hier immer NUR TDD und NICHT noch zusätzlich BaldurDash.

4. b) Den neusten Patch zu The Darkest Day (TDD)
Bitte erst NACHDEM man diesen Patch installiert hat, das Spiel wieder eindeutschen.
http://lion.phpwebhosting.com/~teambg/tdd/?page=download&color=B09800&sel=0 . Oft ist der Patch aber nicht notwendig, da man meistens die aktuellste Version des Mods schon im Angebot hat.


Das Spiel nun (bei Bedarf) wieder eindeutschen. Wie dies genau geht, steht ja oben (am Ende der „Mod-Links“).

5.) NPC Flirt Pack
http://www.pocketplane.net/mambo/index.php?option=content&task=blogcategory&id=104&Itemid=81
Juhu, endlich mehr flirten - endlich mehr Text, bei den ursprünglichen vier BG2-Romanzen. WeiDu Version.

6.) Banter Packs
Findet man hier: http://www.pocketplane.net/mambo/index.php?option=content&task=blogcategory&id=95&Itemid=78
Neue Dialoge mit schon vorhandenen NSCs. WeiDu-Version - nochmal juhu. WeiDu Version.

7.) Latest Ease-Of-Use release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/ease.html
Goil, goil goil. Hier installiere ich ganz, ganz viel . Hier findet man viele meiner Installationslieblinge. Eines der Biester hier ist auch dasjenige, mit dem man alle Charakterspezifischen Quests gleichzeitig machen kann. Dies ist auch der Mod, der viele BaldurDash – Änderungen enthält. Man sollte diesen WeiDu Mod grundsätzlich VOR allen anderen WeiDu - Mods installieren. Pure-WeiDu Version.

8.) Ajoc's MiniMod
http://www.3ddownloads.com/telefragged/fwstudios/hlid
Dies ist ein Add-on zu dem großen Mod "The Darkest Day". Mit folgendem Inhalt: New Quest, New Monsters, New Items, Brand New Areas, A couple of mini quest. Angeblich ist dieser Mod auch ohne TDD spielbar. WeiDu Version.

9.) Calculator
Hier zu downloaden: http://www.forgottenwars.net/?page=mods/cal&PHPSESSID=ff04d611ffcca1452261da4cbbaab098 .
Dieser Mod ist ein WeiDu-Mod, soweit mir bekannt ist. Installation desselbigen also wie bei allen WeiDu Mods.
Man muss den dort angegebenen Ring in der Promenade finden um diesen Cal-Culator beschwören zu können. Dieser zählt brav die Anzahl und Art der von einem erschlagenen Feinde mit - fand ich eine witzige Option. WeiDu Version.

10.) Forgotten Wars Item Pack
http://forums.forgottenwars.net/index.php?showtopic=9283
Noch mehr Items - noch mehr Items - noch mehr Items. Man kann NIE genug neue Items haben - meine bescheidene Meinung. WeiDu Version.

11.) Ruad
http://forums.forgottenwars.net/?showforum=90
Neuer Blacksmith mit neuen Item-Rezepten und somit natürlich auch neuen Items. In der Promenade bzw. in ToB im Einsprengsel zu finden. WeiDu Version.

12.) Aby Store
"The Unusual Oddities Shop" findet man hier: http://www.rpgdungeon.net/cms/index.php?option=content&task=view&id=5&Itemid=27
In der Hafengegend, vor dem Tempel von Ohgma steht ein enuer Händler mit neuen Items. WeiDu Version.

13.) Latest Ascension release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/asc.html
Stärkere Gegner, aber auch einige zusätzliche Dialoge für schon vorhandene NSCs. Als kleines Beispiel: So ist der Text ganz am Ende von TOB – von Anomen – etwas abgeändert (und ein wenig länger). Dieser Mod erfreut sich bei vielen Usern großer Beliebtheit. Pure-WeiDu Version.

14.) The Tactics Mods
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/tactics.html
Dieser Mod enthält auch wieder sehr viele einzelne Mods. Ich persönlich installiere hier NICHT alle Änderungen. Doch in diesem Fall werde ich, was „stärkere Gegner“ angeht, doch die eine oder andere Ausnahme machen: Z.B. ist der härtere Mae’Var von Blucher einfach nur toll.
Am besten ihr installiert hier die „RAR-Version“ dieses Mods. Wie dies genau geht und was es bedeutet steht weiter oben, bei „Mein Liebling: WeidDu“. Denn so kann man sich einzeln aussuchen, was man installieren will und was nicht. Grundsätzlich gilt hier: Wo „Improved“ dabei steht – da wird auch ein Gegner härter gemacht. Es gibt aber auch viele neue Gegner, wie z.B. „Kuroisan, the Acid Kensai“ – netter kleiner Bursche.
Dazu sei gesagt: „Improved“ bedeutet nicht, dass einfach nur der Gegner bessere Werte haben – der gesamte Kampf läuft zum Teil taktisch anders ab.
VORSICHT: Sollte man den Mod TDD installieren – dann empfiehlt es sich, NICHT NICHT NICHT NICHT „Improved Ilyich“ UND "Improved Small Teeth Pass" ebenfalls aufzuspielen. Ilyich nimmt (genau wie auch TDD) Änderungen am Irenicus – Dungeon vor. Das kann dann natürlich zu Konflikten führen zwischen diesen beiden Mods, da ja beide das Dungeon in ihrem Sinne verändern wollen. Pure-WeiDu Version.

15.) Latest Item Upgrade release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/item.html
Neue Rezepte für Cromwell (dem brummigen Zwergen-Schmied im Hafenviertel) und Cespenar (dem aufgedrehten Teufelchen aus dem Einsprengsel). Das ist genialst: Man kann bei den beiden Itemmachern vorhandene Items zu neuen Items zusammenschmieden lassen. Also: Neue Rezepte. Komm ziemlich gut *schwärm* Die alten Rezepte sind noch alle unverändert vorhanden - man hat nur ZUSÄTZLICHE, neue Rezepte (und somit Items) hinzugefügt, die coooolllll sind. Wer sich hier die „verbesserten“ Siebenmeilenstiefel & magischen Ringe entgehen lässt ........ ist grad selber schuld. Pure-WeiDu Version.

16.)Latest Underrepresented Items release
http://weidu.org/underrep.html
Items aus IcewindDale 2 werden hier in BG2 gebracht. Man findet den Händler hierzu in Ribald's Adventurer's Mart und ausserhalb der Wächter-Festung. Pure-WeiDu Version.

17.) Latest Solaufein release
http://www.cs.berkeley.edu/~weimer/bgate/#install
Man kriegt einen tollen neuen NSC namens Solaufein (ein Drow) der ziemlich hart ist und auch eigene Mini-Quests hat (die teilweise SEHR fordernd & genialst sind). Man kann eine Romanze mit ihm anfangen (auch als Mann) - man kann aber auch ohne Romanze mit ihm nette, philosophische Dialoge führen. Mit Solaufein gewinnt man einen heftigen NSC. Also auch ohne Romanze: Sehr interessant. Soweit ich weiss, der umfangreichste & beste NSC - Mod, der zur Zeit "zu kriegen" ist. Pure-WeiDu Version.




Zusätze nach der Installation

a.) Jetzt aktiviere ich noch den ShadowKeeper - der kann nie schaden. Den Guten muss man ja nicht einmal installieren: Einfach in den BG2 Ordner (BGII – SvA) reinkopieren und zum Desktop eine Verknüpfung setzen. Link zum ShadowKeeper: http://www.mud-master.com/shadowkeeper/ .
Ich ändere hin und wieder ganz gerne mit dem Shadowkeeper die Charakterklassen meiner (schon vorhandenen) NSCs ab. Eine Option die man im Hinterkopf behalten sollte. Denn so kann ich das gesamte Spiel noch etwas mehr meinem persönlichen Geschmack angleichen. Manchmal ändere ich auch die Portraits der NSCs ab - je nach Lust und Laune.

b.) Cheaten im Spiel ermöglichen: Jetzt die Datei „baldur.ini“ abändern und die Zusatzzeile Debug Mode=1 einfügen. Wie dies genau geht, steht weiter unten bei "Test". Die Cheat-Funktion zu aktivieren ist deshalb wichtig, damit man später einen Mod-Kompatibilitäts-Mini-Test machen kann.

c.) Im Spiel selber kann man sich noch zwei Bonushändler – mit einem Cheat – Befehl holen (falls man den Mod Ease-of-Use NICHT hat). Es handelt sich hierbei um einen Bonushändler mit Items aus PlanescapeTorment (bei Ribald zu finden, wenn man den Mod installiert) und einem Händler mit Items aus IceWindDale (in der Kupferkrone zu finden, mit Mod). Vorsicht: Wenn man die beiden herbei – cheatet erscheinen sie genau an der Stelle, wo man gerade steht. Also diesen Befehl vielleicht erst an einem Platz eingeben, wo man öfters vorbeikommt (Kupferkrone z.B.). Hier nun die Cheat – Befehle:
- CLUAConsole:CreateCreature("wmart1")
IceWindDale1 – Items Händler
- CLUAConsole:CreateCreature("wmart2"
PlanescapeTorment – Items Händler
Doch die Bonushändler hat man meistens schon - durch einen Westley-Mod (Ease-Of-Use).



Ich installiere nicht .....

- Latest Valen release
Weder Valen, noch das Anti Paladin Kit interessieren mich persönlich.
- Latest Spell release
Dieser Mod funktioniert leider noch nicht ganz wie er sollte. Es kann bei einigen Computern zu Abstürzen kommen, da irgendwie die Grafik nicht immer einwandfrei abläuft. Hier einfach noch etwas warten, bis Westley das Problem behoben hat oder es einfach mal ausprobieren.
Das ist aber nur mein persönlicher Geschmack (wie schon erwähnt) und das muss jeder selber wissen wie er / sie es macht. Ich wiederhole: NUR mein persönlicher Geschmack.
Wenn ihr diese beiden WeiDu - Mods doch installieren wollt, dann irgendwo NACH dem Ease-of-Use Mod und VOR dem Solaufein Mod.
- Kelsey Mod (von jcompton)
Wenn ihr diesen Mod auch noch installieren wollt, dann an folgender Stelle:
a. Kelsey NACH Solaufein installieren (hier wäre es dann die Nr.11). Dann wird aber Kelsey gegen Solaufein (um den HC) kämpfen.
b. Kelsey irgendwo NACH Ease-of-Use und VOR Solaufein installieren. Dann kann man die Solaufein UND die Kelsey Romanze gleichzeitig erleben.
- Dungeon-Be-Gone
Passt mit solchen Geschichten auf! Denn auch dieser WeiDu / Nicht-WeiDu Mod nimmt Änderungen am Irenicus Dungeon vor – was den TDD Mod dann wiederum sehr verärgert (oder den Tactics Mod).



TEST (ob alles geht)
Man kann (nur wenn man den NSC Solaufein (von WeiDu) installiert hat) einen kleinen Test machen, ob auch alle Mods richtig miteinander arbeiten – na ja ob zumindest der Solaufein Mod einigermaßen funktioniert. Der Solaufein Mod ist immer etwas "anfällig" und somit als Testobjekt sehr gut geeignet. Das ist aber natürlich auch keine Garantie das ALLES richtig funktioniert.
Wie geht der Test: Man fängt das Spiel natürlich komplett neu an. Nach der Diskussion mit Imoen (am Anfang) speichert man ab (falls man sich nicht auf das Autosave verlassen will). Nun tut man Folgendes:

Gehe in den Ordner BGII – SvA. Hier nun suche die Datei baldur.ini (eine Konfigurationseinstellung – weißes Blatt mit so einer orangen Blume rechts oben – ca. 3 KB). Öffne nun diese Datei mit dem Programm „WordPad“ (bei Zubehör).
Die Überschriften in dieser Datei sind mit solchen Klammern gekennzeichnet [ ] – die erste Überschrift ist „Program Options“. Scrolle nun einen Hauch runter bis zur zweiten Überschrift „Alias“. Nun füge eine neue Zeile ein: Über der Überschrift „Alias“. In dieser neuen Zeile sollte folgendes stehen:
Debug Mode=1
Dabei sollte man ganz genau auf die Leerzeichen achten. Nun speichern. Voila – der CheatMode wurde soeben aktiviert.

Im Spiel: Strg + Leertaste drücken. Nun erscheint am unteren Bildrand eine Zeile wo man etwas reinschreiben kann. ACHTUNG (sehr wichtig): Diese Cheat - Zeile funktioniert mit der amerikanischen Tastatur (wichtig bei den ganzen Satzzeichen). Wenn man also den Doppelpunkt sucht, sollte man es mal mit den Umlauten versuchen. Man gibt ein:

CLUAConsole:CreateCreature("Sola5")

Wenn der Satz eingegeben wurde auf ENTER drücken. Jetzt erscheint nämlich Solaufein. Man kriegt ihn normalerweise erst, wenn man die Drowstadt Ust Natha "erledigt" hat. Mit diesem Cheat kann man ihn schon vorher herbeizaubern. Er spricht einen sofort an. Und .... ist die Diskussion mit ihm "normal"? Oder wirkt es so, als hätten sich die Texte verschoben und als würde man selber seine Texte sprechen und er deine Texte? Naja, wenn es "verschoben" ist ..... dann stimmt auf jeden Fall etwas nicht. In diesem Fall: Mein Beileid Dies bedeutet, dass entweder etwas bei der Installation falsch gelaufen ist ODER das die installierten Mods nicht miteinander kompatibel sind. Wenn er "normal" redet: Weiterspielen oder das alte Spiel laden (wo er noch nicht herbeigezaubert war – mache ich immer). Man kann auch noch probeweise schnell das Irenicus – Dungeon am Anfang „durchrennen“ und schauen, ob das Spiel beim Verlassen des Dungeons abstürzt oder nicht.

Wenn wir nun schon dabei sind, alles zu checken, dann geht einmal in den Shadowkeeper. Dort öffnet irgend ein SaveGame und schaut euch nun einmal das Angebot im Invetory an. Geht bitte auf BOOTS. Sucht bei den BOOTS die blauen "Hornissenstiefel" oder / und die grünen "Blitzstiefel". Habt ihr sie gefunden? Dann wurde der Mod "Latest Item Upgrade release" richtig installiert und sollte somit einwandfrei funktionieren.


ENDE


Hoffe, die ganze Übersicht hier hilft euch etwas weiter und erspart euch die Zeit, welche ich benötigt habe, bis ich alle diese Informationen endlich zusammengetragen (und ausprobiert) hatte. Somit grüße ich ganz lieb alle verzweifelten BG Fans und wünsche euch ganz viel Spaß mit den Mods!

Lump
& Dyara & Westley Weimer

Ich habe Dyara und Westley hier dazu gesetzt, da sie mir SEHR geholfen haben, so dass dies im Grunde auch ihr Report ist. Beide sind außergewöhnlich hilfsbereit, lieb und BG-fit. Dickes Danke auch an: jon_snow, ViperX, Thies, jcompton, Caswallon, Fansal & Pottenham.






Gesamte Mod-Report ist Copyright Lump
Ohne ausdrückliche Erlaubnis von @Lump keine Veröffentlichung. Es wird keine Haftung für die hier angegebenen Links übernommen.




..

_________________
Lieber Gruss
bounce

Mitglied im Offiziellen MBH (Ex-Besessener) - Fanclub!


Zuletzt bearbeitet von Lump am Mi 27.10.2004 - 14:47, insgesamt 33-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lump
Drache
Drache


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2002
Beiträge: 2749


BeitragVerfasst am: Di 11.11.2003 - 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Komplettlösung für Baldurs Gate 2 The Darkest Day


Bughilfe beim TDD Mod
(Thanks to hlidskialf, seanas and Isaya from the Forgotten Wars-Forum)

- Problem: Hauptquest - wenn man die Banshee getötet hat und nun in den Abyss reisen soll, um dem Elfen-Dämon gegenüber zu treten. Hierfür soll man von einem Talos-Priester hinteleportiert werden .... doch was tun wenn dieser Priester nicht da ist oder man ihn aus Versehen schon getötet hat?
- Lösung: First, go to the empty temple use the CLUAConsole to CreateCreature("baurian"). Talk to him and he'll do the correct dialogue, but he won't send you to hell--it just doesn't happen. CLUAConsole:MoveToArea("dd8002") Tartarus is just to the right of where you show up. Just make sure you have your entire party selected, or only part of your group will get moved to the new area.
Okay, loot the claw as normal after the battle. Everything is okay until you get teleported back to the temple and--suprise suprise--the new Baurian won't be there. CreateCreature("baurian2") him in and talk to him. Like me you aren't getting the final wish, so all I did was MoveToArea ("dd8000b") to get to the drow encampment. Just walk around a bit in there and Jarlaxle will show up.

- Problem: Hauptquest - wenn man aus dem Unterreich zurück kommt und nach Imnestal reist, dort aber weder von dem Jugen angesprochen wird der einem sagt wo Enterie ist - noch in den Höhlen dieser auftaucht.
- Lösung: Use CLUAConsole:CreateCreature("Jarlboy"). I also couldn't get Jarlaxle + Artemis + Co. to spawn for the final battle in the Umar Cave. If you get that one too (maybe it's just me) just CreateCreature("artcave4") to get Artemis to appear. He'll start his dialogue and will summon the rest of his buddies like he is supposed to.




Komplettlösung

Gefunden im ROSENRANKEN FORUM!


Mix aus 2 Komplettlösungen von:
- Tamiel ( e-mail: Efficio@gmx.de ) : Deutscher Teil
- Suburban Jub Collective (Email address: suburban_jub_collective@hotmail.com ) : Englischer Teil




Inhalt:
1.NPC’s
2.Erweiterte Händler
3.Hauptquest
4.Nebenquests



1.NPC’s

- Adario Kalvaras
Geschlecht: Männlich
Rasse: Mensch
Klasse: Mörder
Gesinnung: Rechtschaffen Böse
Zu finden ist er in der Kupferkrone im Slumviertel wenn man ihn in die Gruppe aufnimmt starten nach einiger Zeit Nebenquests die mit seinen Fähigkeiten verbunden sind.

- Avaunis
Geschlecht: Männlich
Rasse: Mensch
Klasse: Paladin
Gesinnung: Rechtschaffen Gut
Avaunis findet man in dem Ritterorden zum Strahlenden Herzen wenn man ihn in die Gruppe aufnimmt beginnt eine Nebenquest die seine Fähigkeiten verlangt.

- Kagain
Geschlecht: Männlich
Rasse: Zwerg
Klasse: Troll Schlächter
Gesinnung: Rechtschaffen Böse
Kagain den Alten Zwerg der euch vielleicht noch aus BG1 bekannt ist findet man im Stadttor Viertel . Auch bei ihm beginnt eine Nebenquest wenn man ihn in die Gruppe aufnimmt .Man sollte jedoch darauf achten Yeslick nicht in der Gruppe zu haben, da sich die beiden Zwerge sonst die Schädel einschlagen.

- Kivan
Geschlecht: Männlich
Rasse: Elf
Klasse: Bogenschütze
Gesinnung: Chaotisch Gut
Kivan findet man in Imnestal in der nähe der Umar Höhle.

- Montaron
Geschlecht: Männlich
Rasse: Halbling
Klasse: Säbelrassler
Gesinnung: Neutral Böse
Montaron trifft man wenn man die erweiterte Nebenquest von Xzar erfüllt.

- Robillard
Geschlecht: Männlich
Rasse: Mensch
Klasse: Thaumaturg
Gesinnung: Rechschaffen Neutral
Robillard ist der Zauberer vom bekannten Captian Deudermout aus TiefwasserEr bittet euch mit euch reisen zu dürfen bis sein Schiff wieder in Amn ist. Dabei erledigt ihr allerlei Nebenquests. Treffen könnt ihr ihn im Hafenviertel vor der Diebesgilde von Mea’Var.

- Shar-Teel
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Human
Klasse: Klingenmeister
Gesinnung: Chaotisch Böse
Diese nette Dame findet man im Gefängnis im Regierungs-viertel . Wenn sie in der Gruppe ist wird diese von allerlei Leuten und einer starken Truppe von Kopfgeldjägern aus ihrem Heimatland verfolgt. Die Truppe ist in den Slums .

- Vesine
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Wasser Elf
Klasse: Wasser Druide
Gesinnung: Neutral
Vesine kann man in der Gaststätte im "Zahn-Pass" finden.

- Xzar
Geschlecht: Männlich
Rasse: Mensch
Klasse: Nekromant
Gesinnung: Chaotisch Böse
Für Xzar kann man ganz normal die Nebenquest mit Montaron und den Harfnern machen . Nach Erfüllung dieser Quest , taucht er nach einiger Zeit auf und bittet der Gruppe beizutreten damit man zusammen Montaron wirklich befreien kann.

- Yeslick
Geschlecht: Male
Rasse: Zwerg
Klasse: Kämpfer/Kleriker
Gesinnung: Rechtschaffen Gut
Yeslick trifft man im Tempel Viertel neben dem Tempel des Lanthander . Auch bei ihm starteten einige Nebenquests die man erfüllen kann wenn er der Gruppe beitritt. Man sollte jedoch darauf achten Kargain nicht in der Gruppe zu haben, da sich die beiden Zwerge sonst die Schädel einschlagen.



2.Erweiterte Händler

- Bernard: Kupferkrone, Slumviertel
Nachdem man Bernard 1 mal angesprochen hat , bekommt man eine zusätzliche Gesprächsoption in der man sich seine Speziellen Waren anschauen kann . Er hat das größte Angebot an neuen Gegenständen im TDD Mod ein Blick in seine Produkte Lohnt sich für jeden Charakter.

- Ribald: Ribalds Abenteuerladen, Waukeens Promenade
Der gute Ribald hat zwei neue Gegenstände die sehr gut sind für Priester.

- Deidre: Ribalds Abenteuerladen, Waukeens Promenade
Auch Deidre die Zusatzhändlerin hat zwei neue Gegenstände und ihre Preise sind erheblich erschwinglicher.

- Priester der Waukeen: Tempel der Waukeen ,Calimshan
Sehr gute Gegenstände die einzigartig sind. Für alle Klassen benutzbar.

- Giblan: Giblan’s Laden , Calimshan
Sehr gute Gegenstände für Kämpfer und ähnliche Klassen.
Sehr empfehlenswert, einzigartige Gegenstände.

- Edheldor: Edheldor Hammer , Riatavin
Sehr gute Gegenstände für Kämpfer und ähnliche Klassen.
Sehr empfehlenswert, einzigartige Gegenstände.

- Avrabar: Avrabars Haus , Riatavin
Gute Gegenstände für Zauberer, einzigartige Gegenstände .

- Sandrain Dorion : Dorion’s Haus , Besessener Wald
Er verkauft ein paar einzigartige Gegenstände,
die bestens für Elfen und Waldläufer geeignet sind.

- Erinyes : Druegar Lager , Jarlaxes Unterreich
Der DruegarZwerg Erinyes hat sehr gute Waffen für Zwerge und solche die es gern wären. Einzigartige Gegenstände.



3.Hauptquest:

Um die größte Quest in TDD zu starten muss man mit Forp reden einem Gullyzwerg der noch dazu nicht gerade Weise bzw Intelligent ist mann muss ihn dazu überreden das er verät wo er herkommt. Was er natürlich bei fast jeder Frage macht.
Danach erscheint eine neue Area auf der Karte Riatavin, dorthin reist unseren Helden neue Stadt neue Abenteuer. Nachdem man die Stadt betritt erscheint ein Barde der oh Wunder unseren Haupthelden natürlich kennt und ihm sofort von den Problemen der Stadt erzählt. Man kann ihm folgen um sich nähere Information zu dem Problem zu holen oder die Stadt erkunden.

Im Nordöstlichen Ausgang der Stadt kann man eine Maut bezahlen um die Zauberfeste von Riatavin zu betreten.

Wenn man in den Nord östlichen bereich der Stadt kommt sieht man eine Gruppe von Menschen die um eine verblutende Frau stehen. Scheinbar ist sie das Opfer eines Verbrechens geworden. Die Gruppe wird gebeten in der Nähe des Monolithen einen Kleriker aufzusuchen, nachdem der Kleriker die Frau geheilt hat erzählt sie den Tathergang und das ihr die Dunkle Gestalt noch etwas zuflüsterte.
Im Süden der Stadt wird die Gruppe Zeuge eines Überfalls auf einen Händler wieder sind Gedungene Mörder die Übeltäter die auch sogleich die Gruppe angreifen.
Als man schließlich mit dem Wirt Bellach in dessen Taverne über die Seltsame Morde unterhält erfährt man das es sich bei dieser Organisation um die Leisen Klingen Handelt angeführt von dem Berühmt berüchtigten Mörder Artemis Enterie.
Die Gruppe wird darauf hingewiesen sie solle doch einmal das Anwesen im Norden der Stadt unter die Lupe nehmen.
Die Wachen am Anwesen weisen uns darauf hin mit Amroch zu reden die sich im Untergeschoß des Hauses befindet. Amroch bittet die Gruppe einen Zwischenhändler an den Stadttoren zu treffen und danach einen Beamten im Regierungsviertel von Athkatla aufzusuchen. Sie Belegt den Hauptcharakter mit einer Guten Aura um die Interessen der Stadt zu zeigen.
Als die Gruppe den Beamten im Rat der 6 Häuser anspricht erscheint ein verhüllter Magier und klagt die Helden an das sie an den Handelsproblemen in Amn schuld sind das hätte man schon Meilen vor der Stadt erkannt anhand der extrem bösen Aura die der Hauptcharakter trägt.
Daraufhin wird der Gruppe der Prozess gemacht und sie werden zur haft auf die Zauberfeste verbannt. nach einer 3 Tägigen reise wir das schiff auf dem sich die Helden befinden zurückgerufen da sich eine Armee von Piraten Athkatla nähert.
Im Hafenviertel angekommen steht sich die Gruppe einer schieren Übermacht von Piraten gegenüber die nicht zu unterschätzen sind.
Nachdem man die Piraten besiegt hat, wir man zum Rat der 6 Häuser gebracht die Oberen der Häuser entschuldigen sich und machen der Gruppe mächtige Geschenke.
Als wir das Gebäude verlassen erzählt uns ein Schattendieb wer wirklich hinter den Handelsproblem von Amn steckt. Er bittet die Gruppe im eignen Interesse im Wald von Mir nach dem Übel zu suchen doch die Gruppe sollte sich vorsehen denn im tiefen Wald von Mir sind in letzter Zeit Dunkelelfen gesehen wurden.
Im Wald von Mir angekommen begibt sich die Gruppe nach Erforschung der Karte in den Nord westlichen bereich der Karte dort treffen sie auf einen Elfen Namens Sorvin er erzählt uns von einer Banshee die einen Dämon aus den niederen Höllen gerufen hat. Doch er glaubt, dass die Dunkelelfen im Auftrag von Lloth etwas mit der Sache zu tun haben und bittet die Gruppe seinen Auftrag zu erfüllen.
Wir verlassen den Mir Wald in Richtung Süden zum Besessenen Wald, im Nord westlichen Gebiet der Karte entdecken wir ein Haus in dem ein Alter Elfe wohnt der hier schutz vor den Anderen Monstern gefunden hat da die Banshee diesen Wald als den ihren beansprucht.
Die Gruppe reist weiter bis sie in der östlichen Gegend einen Durchgang finden.
Auf der Anderen Seite erwarten uns Unmengen an Untoten und Nebelmonstern, die Gruppe schlägt sich bis zum Westlichen Gebiet durch wo sie den Eingang zu einer Höhle finden.
Als wir die Höhle betreten erscheint die Banshee nach einem harten kampf und einem noch längeren gespräch erfährt die Gruppe das sie ihr werk schon vollendet hat der Dämon wir in den Neun Höllen wieder Auferstehen doch wenn die Gruppe ihn töten kann erfüllt seine Klaue drei Wünsche. Die Gruppe Begibt sich zum Talos Tempel im Tempelviertel den Die Bösen Priester kennen sich bestens aus mit Beschwörungsformeln um die Neun Höllen zu betreten.
Nachdem man Zeuge geworden ist wie Tartarus der Dämonschlächter den Elfendämonen tötete folgt einer der härtesten Kämpfe von BG2 , wenn man den Tartarus besiegt hat erhält die Gruppe die Dämonenklaue und kann die drei Wünsche äußern. Als man wieder auf der Materiellen Ebene ist kehren wir zum Talos Priester zurück der uns darauf hinweist das wir doch den letzten Wunsch noch haben. Die Gruppe wünscht sich wie Drow auszusehen wenn sie den Wald von Mir betreten und nur dann.
Danach brechen wir auf zum Tiefen Wald von Mir, als wir ihn erreichen erfüllt sich der Wunsch die Gruppe verwandelt sich in Dunkelelfen wenn die Helden das Gebiet mit den Steinen im Nordöstliche Teil der Karte erreichen erscheint Ein Dunkelelf der sich als Jarlaxe zu erkennen gibt er fodert die Gruppe auf sich zu erkennen zu geben und vor allem was sie in diesem Wald wollen. Am ende des Gesprächs schließen wir uns seiner Söldnerbande an und reisen in das Unterreich wo wir von Jarlaxe den Auftrag bekommen die Klauen von 3 Drachen zu entfernen und sie zu ihm zu bringen.
Wir machen uns auf die Jagt nach den Drachen im Westlichen Bereich finden wir einen Eingang in eine Höhle und darin den ersten Drachen.
Im Südosten den zweiten Drachenhort und schließlich im Norden den Letzten Drachen hat die Gruppe alle 3 Klauen der Drachen an sich gebracht geht es zurück zu Jarlaxe.
Dieser beschwört mit den drei Klauen eine Magische Verbindung zu einer anderen ebene um Mit Artemis Enteri Kontakt aufzunehmen doch als der Name Enterie fällt und unserer Hauptcharakter sich nicht an die Anweisungen von Jarlxe hält schlägt die Beschwörung fehl und der Dämonen Lord graz’zt erscheint dieser ist ganz und gar nicht erfreut darüber das man ihn von seiner Ebene geholt hat , es bleibt der Gruppe nichts anderes übrig als gegen graz’zt zu kämpfen den Jarlaxe ist schon verschwunden.
Nach dem Ableben von graz’zt steht die Gruppe vor dem Problem das sie niemand mehr aus diesem Höhlensystem bringen kann also beschließen wir in Richtung Süden zu den Dreugar Zwergen zu gehen als wir die 3 Portale passieren spricht uns plötzlich ein Githanki aus dem Nichts an er biete der Gruppe an sie aus den Höhlen zu bringen dafür verlangt er wissen das mit der Vergangeheit des Hauptchararkters und dessen Zukunft zu tun hat . Wir willigen ein und er bringt uns wie versprochen an die Oberfläche als er die Gruppe verlässt macht er noch die Bemerkung das wir Enterie nicht in einer Stadt suchen sollen. Aber dort wo Menschen sind.
Das einzige Dorf das uns bekannt ist Imnestal.
In Imnestal angekommen gehen wir in die Taverne um zu erfahren ob sich Enterie hier aufhält man teilt uns mit das sich in Letzter zeit seltsame dinge in der nahe gelegenen Höhle zugetragen haben.
Als wir die höhle betreten stehen wir endlich dem Übel gegenüber das Amn so zugesetzt hat.
Anmerkung: Enterie ist zwar nur ein Dieb aber niemand sollte ihn unterschätzen dieser Halunke hat einiges an tricks und Schwertkampf drauf.
Nach einem Harte Kampf verlassen wir die Höhle mit dem Mulmigen Gefühl das die Aufgabe noch immer nicht Erfüllt ist.
Dieses Gefühl bestätigt sich als man Zeuge der Wiederbelbung von Jarlaxe und Enterie wird und sie sich einem Unbekannten Meister anschliesen und das ohne wiederstand zu leisten.

Head down to the south-east to x2120 y3150 (near the elemental summoning gates) and speak to the Githyanki traveller. He offers to take you back to the surface in return for some information on you. Dependent upon your answers you can gain +1 to both the wisdom and intellect of the protagonist. (Thanks to Chorlton for that info.) After answering his questions the gith will tell you that Entreri is not likely to be found in a city. You are then teleported back to the Mir Forest. Feel free to leave this square or explore, as applicable. If you decide to go back to the guardhouse in Riativin you will find that the guardhouse is now no longer accessible.

The gith told you that Jarlaxle and Entreri are hiding out in a village, so now head over to the Umar Hills map section. As you move north through the village a boy called Branden appears and informs you that a black man with pointy ears is hiding out in the Umar Cave. Move north to the cave and enter. Once you enter the cave a cutscreen starts and a dialogue with one of your NPC’s kicks in. Despite the suggestion that only one character should check out the entrance move your entire party there, and you will finally come face to face with Entreri who seems to want to fight you. He summons Jarlaxle and some drow warriors to help him. This is quite a tough battle, and you may want to concentrate on the drow first, to even the odds. Then go to town on Jarlaxle and Entreri. Just before dying Entreri warns you that you haven’t seen the last of him. When dead you are rewarded with 400 000XP, and the knowledge that you have finally completed this gargantuan quest. Loot the bodies for loads of cool treasure including Mithril Chain +4, Boots of Speed, Ring of Fire Resistance, long sword Dream Weaver +4 (offers mental protection), potions and the girdle of piercing. Additionally you can loot the drow equipment (plate mail AC-4, chain mail AC0) which for some reason appears not to turn to dust when you go outside. Cool J. Not sure if this is a bug, but hey what are you complaining for? Before leaving make sure that you loot the pool in the back room for some spells, gems, potions and the short sword Spell Diver +2 (50% chance of nullify caster ability to cast spells for 2 rounds). One day later you will see a cutscreen in which a mage resurrects Entreri and Jarlaxle to serve as spirit wraiths for some greater evil power. (Well Entreri did warn you.) Now leave the cave knowing that although you have completed this enormous quest you will be meeting up with these annoyances again. (Thanks to TrevorKK for the info on Entreri’s location.)



6) New mega quest
After you have defeated Irenicus talk to Elliseme who offers to send you to Candlekeep. Agree to this and she summons a mage who teleports you back to Candlekeep. Feel free to explore the library that you are in, there are a number of chests and drawers but they only contain minor treasures, gems and gold. Whilst you are exploring Karan the wizard will approach and ask that you meet up with the council downstairs. Since there is little else to do here, go to the stairs (x1270 y1080) and descend.

Again there are numerous bookshelves to ransack, but they only have very minor treasures to loot. Head to the north of the room and speak to the council who tell you that a great evil is stirring, and that some god is intent on giving everyone grief. They want you to travel to Silverymoon and talk to Alustriel. To achieve this you must go to the south of this room and speak to Gandar (x1800 y1260). Before you leave however make sure you speak to Madeel in the north of the hall, who has some truly rocking stuff for sale. His prices are high but he has tons of new spells, loads of weapons from Icewind Dale, another Aegis of Torment (yay!), and a really cool Ring of the Messiah (2 bonus level 5, 6, 7, & 8 spells). Now go and talk to Gandar who will tell that you actually you are not going to Silverymoon, you are instead going to travel to Easthaven (surprise, surprise).

You appear at the south-eastern edge of Easthaven and if you move west you will see some Easthaven warriors killing some barbazu. You can join in if you wish, but don’t feel obligated. Move north-west through the village to see it overrun by various demons whom you must fight. When the fight is over Alustriel teleports in and briefs you on the situation, and requests that you meet her in the temple when you are ready. Feel free to explore the town first though.

Pretty much all of the houses are either inaccessible or a complete busted flush with the following exceptions. The house at (x1460 y420) has a chest with some gold, a shelf with some potions and a cupboard with the Nymph’s cloak (+2 to charisma), and the Giantkin warhammer (+1/+4 vs. Giants). Enter the house at x2480 y420 (which has a huge golem outside) and speak to the wizard inside. He wants you to come outside and see him animate this golem. After a brief cutscreen you see the golem in action, but astonishingly it doesn’t attack (!). This is basically a joking reference to the Umar Hills golem quest. Inside his house is a chest with some gold and some gems, a shelf with potions and a cupboard with some spells. The house at x3000 y410 has a chest with some gems and gold and an amulet of 5% magic resistance, and an adjacent cabinet which contains some high level spells. Also a shop (x3410 y560) will sell you some spells and +1 weapons, and has chests with minor treasure. Now continue anti-clockwise and enter the inn (x3210 y1290) if you need to rest. Upstairs there are some chests with gems and gold. By the way to get service you need to speak to the commoner not Thalia Thunderburp (I’ve no idea what she is doing here). When you are ready head over to the temple and enter.

Once inside speak to Alustriel who tells you about Cyric’s plans to walk the earth again, and how this would be a bad thing. To find out more you need to speak to Errtu, a balor east of the village. She gives you the ring of masking which makes you look like a demon (cool!) but has no effect on your stats. Leave this dump and head east.

Speak to Errtu who wants to meet you on the other side of the cavern you are outside, so enter it (feel free to remove the ring of masking from this point since it serves no further purpose). As you enter the cavern you are attacked by trolls, rock golems and ice golems (this cavern is littered with them). Head left from the entrance to kill some greater werewolves. A container near here (x1730 y1940) has the lifegiver amulet, and the Rifthome Axe (+3 throwing axe), whilst another (x1540 y2000) has a small shield +1 inside. Now cross the bridge to battle some cyclops, and loot the three containers (x1270 y2020, x1230 y1940 & x1190 1920) for spells, gold, spear +2, small shield +2, medium shield +2 and the Svian club +5. This cave is split into three levels and we have now cleared the bottom tier. Our target, Errtu, is at the western side of the middle tier, so we will leave that for now and explore the rest of the map.

Along the top tier we have loads of greater werewolves (in the top right hand corner), and west of these are some trolls to kill. Along here are various pots to loot. Firstly (x2460 y770) has gold and gems, next (x2540 y780) has gold, trollflesh (AC - 2, resistances to cold), and next (x2580 y810) has spells, gold and minor treasures. A container near here (x1870 y750) has arrows, gems, and +1 equipment. That should be it for the top tier, so now head over to the eastern edge of the middle tier.

Here you should go slightly north across the bridge to fight some werewolves, and then cross the stone bridge and kill some cyclops. The table (x220 y1360) has gold on it. Continue west along this tier until you meet Errtu (x570 y1970) who will soon realise that you are not a balor, and a big fight will ensue. He has some reasonable protections and quite a good petrification attack, but provided you have a stone to flesh and gaze reflection memorised this guy is easy meat. Before he is dead however you wish to loot the container behind him (x430 y1790) for the scimitar Moonlight (+3/ +5 vs. undead/ +7 vs. lycanthropes) Once Errtu is nearly dead you will be teleported back to the temple in Easthaven where Errtu gets banished back to the abyss and you get 250 000XP.

So what’s the point of this then? Well nothing. Errtu does not provide any information or any gem, and neither does Alustriel. After banishing Errtu, Alustriel suggests that you travel back to Amn and speak to Ellesime. Leave the temple and speak to Gandar, who takes you back to the Gate District in Athkatla (eh? But you wanted to speak to Ellesime).

As far as I can tell there is no reason at all to be in Athkatla so now travel back to Suldenessellar. To do this you will need to go to the Forest of Tethir and travel over the log path (just as if you were entering Suldenessellar for the first time). Once you get there a cutscreen kicks in, which shows how Cyric came back to life, and how he is now inhabiting the body of a peasant called Larala. At the conclusion of the cutscreen a new location called the Village will appear on your world map, grafted on to the eastern side of Riativin, though I don’t think you get any confirmation of this. As far as I am aware this is the only reason for returning to Suldenessellar other than for restocking your supplies, as none of the elves anything new to say. Now leave the elven city and travel to the village.

When you enter the village square you will be immediately attacked by wild dogs. Exploring the map square you will find a chest (x1045 y2440) which has a bastard sword +1 (+3 vs. shapeshifters). There is also a sick boy (x1490 y2240) who tells you that although he is sick he is not as bad as his mother. Enter the house near here (x460 y2050) which has two chests with nothing in them. A barrel (x3060 y830) has a spell to loot, whilst another (x1050 y980) has some gold. Entering the house (x450 y420) still shows no sign of the sick mother. There are a couple of chests here, but they have completely useless junk inside them. Now head over to the Rusted Scabbard Inn (x1140 y840).

Inside the inn everyone is sick, so talk to the innkeeper who tells you about the storms and the plague that is going around. He mentions a mountain or a castle above the village that seems to be the cause of the problem. Going upstairs Sheina tells you more about the disease and mentions a green eyed man was spotted west of the village. There are loads of chests but they have nothing inside them (and some are unpickable). Leave the inn and head east (not west) to x4400 y1000 speak to Tero who wants to get inside the castle but can’t because he needs a wardstone. After speaking to Tero a traveller approaches the protagonist and mentions a disease, then departs. He drops a letter which is a cure for amnesia, and is from Weslun Tane in the Temple district in Athkatla. Just north of this is a ranger who tells you about the disease that is affecting the village and asks for your help. Now leave the village and return to the Temple district in Athkatla, and enter the Temple of Lathlander.

When you speak to Tane he dies and a green acid elemental looking thing leaves his body and attacks. It has a special attack which possesses one of your characters (in fact you cannot kill it until it has possessed one of your characters, which could be a bit of a pain if you are soloing the game). Once he has possessed one of your characters his stats will rocket (both strength and dexterity get big boosts), and although you still have control of him, he will attack your other party members on sight. To get around this you need to attack the guy who has been possessed almost to the point of death and then Weslun Tane will reappear on his dais and you can kill him easily. Once he is dead pick up the wardstone from his body and return to the village again.
Speak to the mage, Tero (x4400 y1000) and give him the wardstone. You will then be teleported up to the castle in the sky. Around the castle exterior there are some manifest shadows to kill if you wish, but when you are ready head into the entrance (x980 y1560). Incidentally on the map there some kitchens marked, which I was unable to access. Whether they even exist I know not, but if someone has got into them and can tell me about it I would love to hear.
Inside the castle you will be attacked by manifest peasants, but these are easy to kill. You can loot small amounts of gold from their bodies if you wish. As you approach the central stairs a manifest shadow warns you about the master and then attacks. There are two additional stair cases in this room but they lead nowhere relevant so feel free to ignore them. Head up the central stairs to the next level.
On this level you will be challenged to a series of bizarre games by a Monster. You can take part if you wish and the exits to the level are sealed. (Alternatively you can simply kill the monster to avoid these games altogether. You may seriously wish to consider this after the first two games have been completed). Agree to his requests. Move over to the table and pick up the waterstar gem (x1150 y890 - marked with a question mark), and then speak to the man who appears (x860 y1100). He gives you a riddle. Around the room are various barrels which you need to loot for spells and four pots (cold, hot, rainbow & earth). Once you have these items return to the man, speak to him, and then equip them as quick items and use them on him. After this he turns hostile but will provide no difficulty. Once he is dead you can loot him for a magic marker. (I have no idea what use the marker has, I suspect this section was not finished.) Return to the table and pick up a garnet gem. Once you have picked it up various enemies (mindflayers, umberhulks) will teleport in and attack your party. Once they are dead return to the table and the final game commences which is to get to the other side of the room. This is MUCH harder than it sounds because Venonocanes’s Staff is completely invisible and also seems to have a limitless amount of very high level spells. I found no point trying to fight this battle, and suggest that you simply run across to the other side of the room. Incidentally this battle seems to continue in perpetuity, which means you will not be able to quick save your game or rest on the upper levels, and will also be going on when you leave the castle. (Of course, if you kill the Monster before this ‘game’, none of this will apply J). Once you have made it to the other side of the room kill the monster (if applicable) and ascend the stairs to the next level.

When you arrive on this level head directly east and into a large room, killing shadow monsters as you go. Speak to the woman here (x1400 y980) who seems somewhat distressed at being dead. In this room there are some chests which have spells and a light crossbow of speed. Now head out of this room and go north and speak to the shadow lunatic (x920 y670) who wants to kill you. In his room is a barrel which has the cursed ring of clumsiness. From this room leave and head north and then east around the corridor and enter the general’s room (x1500 y1470), who wants you to free his men. Agree to his request and leave his room.

Head to the southern end of this level (x2050 y1700) to be reunited with some old friends, Jarlaxle and Entreri. They have been turned into spirit wraiths and are now serving Cyric. This ends in a fight which is surprisingly easy. You can loot the bodies for Mithril Chain +4, ring of fire resistance, boots of speed, girdle of piercing, dreamweaver +4 longsword, (which I found about as much use as the web development package of the same name), potions, and Entreri Jewelled dagger (I think this is a quest item, but have no idea as to its use). Now head east into an ante-chamber, kill the shadow peasant and loot the chest for a dungeon key (this IS a quest item so do take it). There are also some chests with spells around here which you can take if you wish. Head back to the staircase (x1940 y900) and ascend to the next level.

On this level there are three spectral soldiers who ask for your help to free them. For this you need the relic. It is not on this floor so head over to the staircase and ascend.

When you enter the top floor a cutscreen shows the main character moving forward and talking to Larala (Cyric) who gives some exposition and then you have a fight on your hands. Given that Cyric is a god this battle is disappointingly easy, especially compared to some of the earlier encounters in the Darkest Day. Loot the bodies for the relic and some armour and other stuff if you wish (though I wouldn’t personally bother). Pick up the relic and descend to the previous level.

Talk to the soldiers and use the relic on them. They will disappear (nice animation here) and you can descend to the previous level (where Entreri was). Next go and speak to the general, tell him you have freed his men, and that you will now free him. He thanks you and you are rewarded with 2000XP, and he then leaves. This level has now become vacant since the distressed woman has also vanished. There is nothing left to do here, so you should now leave the castle.

Once outside talk to Tero who will teleport you back to the village. When you return Mary Magus, Minto and Potencius all turn up to congratulate you for stopping Cyric and preventing the onset of the Darkest Day. Mary informs you that you have succeeded in your task and the villagers are saved even though they don’t know this yet. (If you talk to the villagers or the ranger they are as yet unaware of your heroic deeds). Additionally Mary says she will mark on your map the location of her house far in the south. If you go to your world map this is not yet the case, but this has been done presumably in advance of Throne of Bhaal compatibility, which will occur very soon. That’s it, you’ve completed the Darkest Day, well done! For final confirmation of this fact make sure to check your journal .













4.Nebenquest


4.1.Fünf Krüge im Brückenviertel

Verkäufer:
Der paranoide Verkäufer versucht der Gruppe ein Paar Karten anzu drehen damit er so schnell wie möglich aus diesem Land verschwinden kann. Wenn man auf das Angebot eingeht wird auf der Welt karte ein neues Dorf eingezeichnet Purskal . Auf nach purskal und der sache auf den Grund gegangen warum dieser Verkäufer so viel angst hatte.

4.2.Purskal
Thorknar: In Purskal angekommen erzählt man der Gruppe das sie Thorknar im Hauptzelt aufsuchen sollen. Bei ihm angekommen fragt er die gruppe ob sie nicht bei einer expidition in die Minen mitkommen können als schutz.
Wenn die Gruppe einwilligt bittet er sie vorerst noch etwas holz und einen Vogel zu beschaffen tief in den nahe liegenden wäldern bei Orfa .Orfa der im süden des Gebiets zu finden ist kann den Helden nur Holz geben zeigt ihnen aber den Weg zu Marcus dem Tierfänger , Marcus fängt ihnen einen Singvogel und mit den beschafften Gegenständen geht es wieder zurück zu Thorknar , wir geben ihm die gegenstände und treffen uns nachdem die Gruppe sich noch einmal gestärkt hat beim eingang der Mine.
In der Mine suchen Thorknar und die Gruppe den Oberen Breich ab und Arol den Unteren wo , wir finden ein paar spinnen aber nichts besonderes.
Als wir jedoch zu Arol vorstoßen treffen wir auf Arol der Rapide altert er Erzählt uns noch das in der Alten Gruft etwas schreckliches ist , dann stirbt er.
Thorknar will der Sache weiter auf den Grund gehen also gehen wir in die Alte Gruft dort angekommen wimmelt es nur so von Untoten vor allem die Uralten Geister sind Gefährlich da sie Stärke geschicklichkeit und Konstituion entziehen.
Throknar stirbt als wir den Hauptbereich säubern durch die Hand eines Sehr mächtigen Geistes , wir rächen seinen Tod und setzen unseren Weg fort ,bis in den nordöstlichen Bereich wo ein Durchgang zur nächsten ebene ist.
Unten angekommen bietet sich hier das selbe schauspiel Untote und nochmals Untote.
im Westlichen gebiet treffen wir auf einen Geist der uns davon in Kenntnis setzt das wir dem Meister nicht wiederstehen können, nach seinem tod gehen wir noch ein Stück westlicher wo uns der Lich Beghael erwartet dieser zeigt sich auserordentlich widerstandsfähig.
Nach seinem Ableben wird die Gruppe in die Mine zurückteleportiert wo wir wieder auf Thorknar treffen , oben im Dorf anekommen stellt sich aber raus das es Beghael ist .
Er will den Hauptcharakter leiden lassen , doch dann geschieht etwas komisches Drei Liches tauchen auf bringen Beghael zur strecke und warnen uns noch einmal wie der Geist davor das wir keine Chance gegen den Meister haben.
Sie verschwinden und es Taucht Rane auf er dankt uns für die Taten und bittet die Gruppe noch ein Letztes Gutes für das dorf zu tun , zum Tempel des Lathander gehen und dort einen Exorzisten anzuheuern , das er das Dorf von den bösen Geistern befreit.

Dindil: Er ist in der Kleinen Hütte die Neben dem Eingang zur Mine steht.Er bittet die Gruppe darum seinem Sohn zu helfen der von einer selten Krankheit befallen wurde und dessen einziges Heilmittel eine Pflanze ist dir nur Ein händler in Athkala verkaauft.
Der Händler heist albar und man findet ihn im Hafenviertel in der Nähe von Mae Var’s Gildenhaus.
Wit kehren mit der Pflanze zu Dindil zurück und dankt uns dafür das wir seinen Sohn gerettet haben, im Tausch dafür erzählt er der Gruppe was in diesem Gebiet los ist.


4.3.Eshpurta

Wachhauptman:
Er bittet die Gruppe das umliegende Gebiet der Burg von den Trollen und Yuan Ti’s zu befreien abegesehen von denen stromern hier auch noch ein paar Frostriesen rum.
Nach getaner Arbeit kehren wir zum Hauptman zurück der uns dafür belohnt.

Nobelman am Eingang der Burg:
Er erzählt der Gruppe von den Überfällen der Trolle und Yuan Ti’s und von den Barbaren die er hier in der Nähe getroffen hat.
Die Karte wird Aktualiesiert und man kann in ein neues Gebiet östlich von Espurata reisen in die Schlangen Wälder dort angekommen öffnet die Gruppe .im Nord östlichen bereich nachdem sie alle Yuan Ti getötet haben , einen Grabstein dort ist einen Karte enthalten die ,die versteckten Troll berge offenbart.
In den Troll Bergen angekommen helfen wir den ansässigen Barbaren die Yuan ti zu schlagen und reden dann mit Ornaums über die Vorkommnisse in dieser Region.
Er bittet die Gruppe nach ihrem anführer zu suchen der sich in den Norden der Berge aufmachte um den Vorkommnissen nachzugehen.
Die Gruppe betritt die Höhlen in der Mitte der Trollberge und hält sich links nach einiger Zeit und ein Paar Kämpfen trreffen sie Auf Hergnfal den Clan Anführer dieser ist aber so schwach das er es nicht allein zurück schafft also schaffen wir ihn zu Ornamus zurück wofür wir eine gute Plate erhalten.
Zurück in der Höhle wenden wir uns diesmal dem östlichen Teil der Höhle zu wo allerlei Trolle und der eingang zu einer Witeren Höhle freigegeben wir.
Auf der anderen Seite angekommen begrüßen uns ein paar Dreugar aber keinesfalls freundlich sie verlangen von der Gruppe sich zurückzuziehen andernfalls werden sie sterben.
Bis zum Ausgang in der Nordöstlichen Ecke des Dungeons treffen wir auf trolle und Untote .
Hinter dem Durchgang befindet sich ein lange Tunnel die vollständig aus eis sind und viele Eiskreaturen beherbergen wie Trollen oder Forstwürmer.
Am ende des letzten Tunnels treffen wir auf Duralerant der uns vor einem größen übel in der nächsten höhle erzählt, des weiteren biete er der Gruppe Rast und Erhohlung in seiner Niederlassung.
Wir schlafen noch einmal und begeben uns dann in die nachfolgende höhle wo wir auf Tapanascar einen Uralten Blauen Drachen stoßen er terroiesiert schon seit geraumer Zeit die umliegenden Dörfer doch die Monster die unter seinem Befehl stehen wurden in den Dienst des Meisters gezwungen.


4.4.Schmaler Zähne Pass

Potenticus: Um auf Potenticus zu treffen muss man mit dem Geist reden der im südwestlichen Bereich des Gebits herumsteht er kann die Gruppe auf den See Teleportieren wo der versteckte Eingang zu Potenticus Taverne ist.
Potenticus bittet die Gruppe ein paar angeheurte Söldner der Verhüllten Magier die ihm auf den Fersen sind zu vertreiben.
Gesagt getan begeben wir uns nach drausen und lassen uns vom Geist wieder vom See Teleportieren. Die Söldner finden sich im Nordöstlichen gebiet der Karte.
Man wenn man will die söldner bei zusammentreffen töten oder für sie Potenticus töten .
Jedenm wie es beliebt.(Die Söldner sind Böse und wurden eigentlich von einem Talos Priester geschickt.)


4.5.Imnestal

Johanna: Sobald die Gruppe Imnestal betritt wird sie von Johanna einer verzweifelten Mutter gebeten nach ihrem Sohn zu suchen der sich mit ein paar freunden dacht auf Abenteuer auszuziehen das Fatale an der Sache ist das sie in die Berühmt berüchtigten Trollfestung aufgebrochen sind.
Als wir die Trollfestung erreichen muss die Gruppe Festellen das es hier weitaus schlimmere Monster als trolle gibt Cyklopen und Riesen machen diese Gegend unsicher im Norden befindet sich der Eingang zur Trollfestung.
Im Südwesten ein kleines Haus in dem Cobble der Gnome wohnt er erzählt der Gruppe das vor einigen Tagen schon eine Gruppe bei ihm gewesen war um sich Information über die Region zu holen.
Wir machen uns auf zum eingang der Trollfestung dort erwarten uns 3 Frostriesen die eine Weggebühr verlangen.
Der nachfolgende Dungeon ist so ziemlich Linear die Ausgänge befinden sich immer in der engegenliegenden Ecke des Gebiets es gibt kaum kammern und die Monster sind Untote massen an Orc und Trollen. Man trifft nach und nach auf die Gruppenmitglieder von Dinan, dem vermissten Sohn von Johanna.

Nachdem die Gruppe den zweiten der Gruppe entweder Helfen konnte oder zusehen musste wie er sich in einen Troll verwandelt steht vor ihnen ein etwas verzweigter Dungeon Keris die Freundin von Dinan findet man im Westlichen Bereich des Gebiets in einem verschlossenen Raum , Dinan dann im Norden doch wir müssen feststellen das er hinter Gittern ist und er erzählt uns das vor kurzem eine Böse Gruppe hier vorbei kam angeführt von einem Zwerg die den Schlüssel zur Zellentür mitnahmen.
Wir verlassen den Dungeon nach Norden und kommen zu dem Frostriesen Cord nach dessen ableben die Gruppe in einem größeren Wald teleportiert wird.
Der Zwerg und dessen Gruppe halten sich in einer Höhle am anderen Ende des Gebiets auf .
Nach dem Ableben der Gruppe nehmen wir den Schlüssel an uns und befreien damit Dinan .
Zurück in Imnestal dankt uns Johanna das ihr sohn wohlbehalten zurückgekehrt ist.
Doch Dinan vermisst seine Freundin Keris.
Da uns nichts besseres einfällt reisen wir zurück zur Trollfestung und suchen den Gnom Cobble auf als wir in seinem Haus ankommen liegt er sterben dar nieder und erzählt uns das ein paar Orc mit Keris im Nahegelegen Hain ein Ritual vorhaben um ihrem bösen Gott zu huldigen das können wir nicht zulassen.
Als alle Orcs tot sind bringen wir Keris zu Dinan zurück der uns verspricht nie wieder auf abenteuer auszuziehen zumindest nicht so schnell.


4.6.Stadttore

Der Kender:
Er spricht die Gruppe sofort nachdem man die Karte betritt an und stiehlt dem Hauptcharakter einen Gegenstand. Nach einem freundlichen Gespräch gibt der Kender den Gegenstand zurück und zeichnet der Gruppe sein Heimatdorf in die Karte. Er verlässt die Gruppe wobei er eine Karte verliert die eine weitere Area auf der Karte einzeichnet.

4.7.Riatavin

Avrabar: In seinem Haus gibt er der Gruppe eine Quest. Es geht darum einen Uralten Dämonenschlund der anno dazumal von einem verrückten Zauber namens Orgoth in seinem Zauberschloss geöffnet wurde wieder zu versiegeln und somit die Stadt und das Umliegende Gebiet wieder zu sichern.

Gesagt getan macht sich die Gruppe auf zu Orgoth’s Turm. Dort angekommen betreten wir das Obergeschoß. Dann geht es weiter um die Zellen herum in einer der Zellen liegt ein alter Zauberer der unsere Gruppe bittet ihm eine Phiole aus dem Kellergeschoss zu holen. Die Gruppe begibt sich also auf die Suche nach der Phiole und betritt die erste Ebene. Diese Ebene wartet mit versteckten Türen Trollen und allerlei Nebelmonstern auf. Vorsicht !!! Bevor die Gruppe eine der nächsten Ebenen betritt sollte sie die komplette Ebene erkundet haben und alle Türen offen stehen. Die Treppe im Südosten führt in den Keller wo ein paar giftige Achtbeiner warten, im östlichen bereich der Karte ist eine Truhe in der die Phiole ist die der alte Zauberer braucht. Weiterhin kann in der südwestlichen Schatzkammer mit Hilfe des Schutzsteins von Avrabar einen guten Zweihänder erbeutet werden, danach verschwindet aber der Schutzstein! Zurück auf der ersten Ebene findet man im Süden einen Ausgang der in das Labor führt, das mit weiteren Nebelmonstern aufwartet und einer geheimen Tür die man nicht öffnen kann. Zurück in der ersten Ebene findet die Heldentruppe in der Mitte der Karte eine Treppe die wieder nach oben führt in den Eingangsbereich. Die Gruppe kehrt zum Zauberer zurück gibt ihm die Phiole aber nichts geschieht, er bittet die Gruppe ihn in einen der Ikoven zu stellen die im Labor stehen um sich dort zu regenerieren. Gesagt getan zurück in das Labor.
Dort angekommen wird der Zauberer in einen der Ikoven gelegt, doch er wird nicht wiederbelebt stattdessen stehen wir dem dem verrückten Magier Orgoth gegenüber der sich für all die Jahre seines Untoten dasseins an den Sterblichen rächen will. Nach einem längeren Gespräch lässt er der Gruppe einen Balor da und verschwindet in Richtung Riatavin .
Dort angekommen muss die Gruppe feststellen das die stadt schon von den Dämonen Orgoth’s überrant wird. Avrabar taucht auf und bittet die Gruppe alle derzeitigen Dämonen zu töten. Wenn alle Getötet sind erscheinen Orgoth und Avrabar . Nachdem sich die Gruppe mit Orgoth duelliert hat vernichtet Avrabar Orgoth für immer . Wis siche Herrausstellt war er einer der Magier die damls Orgoth und die Dämonen verbannten. Von nun an bekommt man in Avrabar’s Laden verbesserte Preise.


4.8.Zauberfeste von Riatavin

Myrin :
Sie spricht die Gruppe kurz nach betreten der Zauberfeste an wenn man einwilligt ihr zu helfen muss man eine Potion of Healing , eine Potion of Intelligenz , und einen Feuer Agaten Edelstein besorgen.

Zauberfeste MeisterMagier:
Sobald man die Große Halle der Zauberer betritt befindet man sich in der Gesellschaft der 3 Mächtigsten Zauberer von Faerun . Die in einem Kurzen dialog den Sachverhalt der Lage erklären und unsere Gruppe bitten nach Calimshan zu reisen und die gestohlen Sachen zurückzubringen. Da es für sie zu gefährlich ist .

Man geht zum Dschin an dem Monument (Anlage mit schwarzem Steinsplitter in der Mitte) , dieser teleportiert die Gruppe sofort nach Calimshan . Doch der Dschinn teilt einem mit das man hier einen anderen Dschinn finden muss um nach Hause zurückzukehren . In einem haus im Westlichen Bereich der Stadt findet man im unteren Breich des Hauses Pasha Salem der nachdem man einen Kleinen Auftrag für ihn erledigt hat , beiläufig erzählt das er den Stein aus Riatavin gestohlen hat um zum mächtigsten Pasha von Calimshan aufzusteigen. Man soll um dies zu erreichen ein paar Pashas töten die im nord-östlichen Bereich ihr Lager haben. Nach getaner arbeit kehrt man zu Pasha Salem zurück der einer Letzte Aufgabe für die Gruppe hat.

Es folgt ein Arenakampf auf Leben und Tod gegen allerlei Monster und zu guter letzt gegen Pasha Salem persönlich . Nach seinem Ableben lässt man ihn in seine Flasche zurückkehren und man hat drei Wünsche. Die Gruppe kehrt in die Zauberfeste zurück und bekommt als Belohnung für ihre Tat Exp sowie der Hauptheld 1 Pkt auf ein Körperattribut.


4.9.Calimshan

Cobbleton der Gnom:
Im Nördlichen Bereich hinter dem Gefängnis findet man Cobbleton und seinen Freund. Er erzählt das sein Freund von einer Werratte gebissen wurde und das seine einzige Chance auf Heilung das Blut einer Werratte ist man muss nur etwas nach Nordosten gehen die Werratten töten und zu Cobbleton zurückkehren.



...

_________________
Lieber Gruss
bounce

Mitglied im Offiziellen MBH (Ex-Besessener) - Fanclub!


Zuletzt bearbeitet von Lump am Do 11.11.2004 - 10:53, insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thies
Administrator
Administrator


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 3921
Wohnort: Vega rechts abbiegen + 16 LJ

BeitragVerfasst am: Mi 12.11.2003 - 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe alles notwendige erledigt!

Wenn ich den Thread sperre, kannst Du hier nicht mehr posten. Daher bringt das leider nichts.

Frank-Andre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achilles
Goblin
Goblin


Alter: 57
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.07.2003
Beiträge: 46
Wohnort: Bernried am Starnberger See

BeitragVerfasst am: Di 23.12.2003 - 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lump!

Die Links zu den Weidu-Mods stimmen leider nicht mehr. Man findet die Mods von Weidu jetzt alle sehr übersichtlich auf einer Seite unter http://weidu.org/

Ansonsten finde ich Deine Erklärungen hier sehr gelungen. Top Jeder der lesen kann und bereit ist etwas Zeit zu investieren sollte damit leicht zurecht kommen. Danke für diese großartige Arbeit. :bussi:

Gruß Achilles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lump
Drache
Drache


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 14.01.2002
Beiträge: 2749


BeitragVerfasst am: Mi 15.09.2004 - 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

.....



BALDURS GATE: Links & Tipps & MOD-Report wurde geupdatet!

Stand: 10. November 2004



.....

_________________
Lieber Gruss
bounce

Mitglied im Offiziellen MBH (Ex-Besessener) - Fanclub!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rami
Frischfleisch



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2005
Beiträge: 1


BeitragVerfasst am: Do 28.04.2005 - 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

"Wieder-Eindeutschung des TheDarkestDay-Mods:
Hier nun eine Möglichkeit, das „verenglischte“ Spiel wieder ins Deutsche zu „übersetzen“ – zumindest die alten BG2 & ToB Texte. Dieses System sollte vom Prinzip her auch bei ShadowsoverSoubar (SoS) funktionieren.
Ich will dazu noch anführen, dass mir keiner im TDD – Forum eine verständliche Anleitung für einer Wieder-Eindeutschung geben konnte. Erst WeiDu, der ja nichts mit diesem Mod zu tun hat, wusste einen vernünftigen Weg und schlug sich tagelang mit meinem dramatisch schlechten Englisch rum, bis er mir diesen verständlich gemacht hatte.

- Dies muss man unbedingt tun, BEVOR man TDD installiert:
In den Ordner „BGII – SvA“ (oder wie euer BG2 Verzeichnis heißt) gehen und die Dateien dialog.tlk UND dialogF.tlk suchen. Diese Dateien kopieren und irgendwohin bei „Eigene Dateien“ verstauen bzw. sichern (falls doch was schief geht). Dann geht ihr wieder zurück in den Ordner „BGII – SvA“ und nennt die dialog.tlk um in backup.tlk. Für die dialogF.tlk gibt es auch einen neuen Namen, nämlich backupF.tlk. (Zur Information: In den beiden Dateien sind alle Texte von BG2 gespeichert, die eine enthält die Texte für männliche Charaktere, die andere die für weibliche. Also nicht die Dateien durcheinanderbringen. ).

- Um zu kontrollieren, ob bisher alles richtig ist: In eurem BG2 Verzeichnis darf sich jetzt keine dialog.tlk und keine dialogF.tlk mehr befinden.

- Nun erst TheDarkestDay-Mod (TDD) installieren – ganz normal (und natürlich gleich danach den neusten TDD Patch - falls vorhanden).

- Weiter im Text: Gebraucht wird die Datei „WeiDu.exe“. Diese kann man hier downloaden: http://www.weidu.org/old/ .
Downloadet da einfach irgend einen WeiDu-Mod (z.B. den hier Weimer-TacticsMod-v21.rar ).
Wenn der Download fertig ist, dann müsst ihr die Datei entzipen und den ganzen Kram bei "Eigene Dateien" irgendwo hinpacken. Wir brauchen nur die 'WeiDU.EXE' (Anwendungs-Datei, weißes Blatt mit blauen Rand oben) - die restlichen Dateien könnt ihr getrost wegschmeißen. In unserem Beispiel hier heisst dann die benötigte Setup-Datei z.B. "Setup-Tactics" . Jetzt einfach diese Datei umbenennen in WeiDu.exe .
Diese WeiDu.exe - Datei in euer BG2-Verzeichnis kopieren.

Jetzt tut man Folgendes: Man hat ja die beiden dialog – Dateien VOR der Installation von TDD gesichert (irgendwo bei „Eigene Dateien“ in einen Ordner rein). Nun holte man sich diese beiden gesicherten Dateien und schreibt sie um in backup.tlk und backupF.tlk. Diese beiden kopierte man nun in den SVA – Ordner (also den normalen, dicken BG2 Ordner).

- Nun geht man bei „Programme“ / „Zubehör“ in die „Eingabeaufforderung“. Nun erscheint eine DOS – Oberfläche ..... *seuftz* Oh Mann, wie ich diesen DOS Modus hasse ..... Leute, die sich mit dem DOS Modus auskennen, können den folgenden Abschnitt einfach überspringen.

- In dem DOS-Fenster steht links irgendwas wie C:\Windows> (als Beispiel) oder auch c:\Dokumente und Einstellungen\Karl>. Schreibt nun immer hin: cd.. (also CD und danach zwei Punkte). Dies macht ihr so lange bis nur noch eure Festplatte dort angegeben ist.
- Ist es aber auch die richtige Festplatte (da wo BG drauf installiert wurde)? Falls nicht, müsst ihr erst einmal auf das richtige Laufwerk wechseln, falls ihr nicht schon da seid. Heißt euer BG2-Verzeichnis zum Beispiel 'D:\Programme\Black Isle\BG2 - SVA', steht also kein C: am Anfang, dann gebt ihr ein: D: und danach drückt ihr die Eingabetaste.
- Dass ihr die Eingabetaste, nachdem ihr einen Befehl eingegeben habt, drücken müsst, schreibe ich jetzt nicht immer dazu. Das "cd" steht übrigens für create (erschaffen).
- Anschließend gebt ihr "cd programme" ein und danach "cd black isle" und danach "cd BGII - sva" (alles ohne Anführungszeichen versteht sich)..... so das am Ende dies dasteht:

C:\Programme\Black Isle\BGII - SVA

Aber NUR wenn dies auch der richtige Pfad zu eurem BG2-Verzeichnis ist.
Heißt euer BG2-Verzeichnis anders, dann gebt ihr natürlich euren Pfad an. Wichtig ist, dass ihr den Namen des Verzeichnisses genau so schreibt, wie er auch lautet – mit allen Leerzeichen. Falls alles funktioniert hat, sollte etwas eben "C:\Programme\Black Isel\BGII - SVA>" im DOS-Fenster zu sehen sein. Heißt euer BG2-Verzeichnis anders, dann steht da natürlich auch was anderes.
Zur Erklärung: Ihr wollt das Änderungen an den Dialog-Dateien von BG2 vorgenommen werden und zwar über das DOS-Programm. Damit der Computer das auch machen kann muss er natürlich wissen, wo genau dieser BG2 Ordner ist und dafür gebt ihr ihm die "Adresse" an.


- So, jetzt geht es richtig los mit dem Eindeutschen. Das Zeichen _ steht hier für ein Leerzeichen! Bitte beachtet die Leerzeichen!! Jetzt folgenden Befehl (haargenau) eingeben:

weidu.exe_--tlkmerge_.\backupF.tlk_--tlkout_dialogF.tlk

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, muss etwas in der Richtung erscheinen (in etwa, grob, stimmt nicht wörtlich überein):
<./chitin.key> 182 BIFFs, 41793 resources
<./dialog.tlk> 82133 string entries
<dialogF.tlk> claims to be writeable.
<dialogF.tlk> claims to be a regular file.
<./backupF.tlk> 76561 string entries
<dialogF.tlk> created, 76561 string entries

Als letztes sollte auf jeden Fall stehen, dass DialogF.tlk erzeugt wurde. Wenn dies alles gut verlaufen ist, gibt man nun einen weiteren Befehl ein:

weidu.exe_--tlkmerge_.\backup.tlk_--tlkout_dialog.tlk

Der Unterschied zum ersten, sind die beiden fehlenden 'F'. Nach Eingabe dieses Befehls müssten jetzt auch wieder (wie oben) einige Prozesse ablaufen.

- Nun am besten einfach mal den Mod selber öffnen. Gleich wenn ihr diesen startet sollte JETZT SCHON ALLES wieder in Deutsch sein – aber trotzdem müsste noch „The Darkest Day“ darunter stehen! Wenn dies nicht der Fall sein sollte, geht bitte die obigen Schritte noch einmal durch, ob ihr nicht etwas vergessen oder falsch geschrieben / gemacht habt. Diese "Wieder-Eindeutschung“ hat bisher nicht sooo dolle funktioniert. Doch DYARA hat das Ganze überarbeitet und seither geht es einwandfrei. Lieben Dank hierfür an sie. "
Zitat:
Würde das Prinzip auch bei BG1 funktionieren und auch zB mit einem anderen MOD???
Ich möchte nähmlich DSotSC wieder "eindeutschen" da ich mir eine WEIDU Version von diesem MOD geladen habe ,diese leider nur in Englisch Verfügbar ist.

MfG rami

PS: Argh wie unhöflich von mir! -Hallo allerseits ,bin der rami und neu hier Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red-Dragon
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 26
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 31.10.2004
Beiträge: 1542


BeitragVerfasst am: Di 28.03.2006 - 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

ich wollte nur sagen das ein paar der links nicht funktionieren!
_________________

Hakon Pichler Photography - Model, Nature, Band & Promotion
www.hakonpichler.com
Model-Kartei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hafensaenger
Erzengel
Erzengel


Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.05.2002
Beiträge: 7175
Wohnort: Fate2 Vers. 17.07.2007

BeitragVerfasst am: Di 28.03.2006 - 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Seit unser Lumpel sich mal die Mühe gemacht hat ist auch einiges an Zeit vergangen. Eventuell findet sich ja jemand der mal die Links aktualisiert.
_________________
"We choose our joys and sorrows
long before we experience them."

- Kahlil Gibran-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Raitschel
Soldat(in)
Soldat(in)


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.12.2008
Beiträge: 100


BeitragVerfasst am: Sa 03.01.2009 - 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hi

Ich hätte hier nochmal einen netten Link zu Bg 1+2 und Add-Ons, Icewind Dale 1+2 und Add-Ons, Planescape: Torment, Neverwinter Nights 1+2 und Add-Ons und viele viele andere RPGs. Wäre nett wenn einer das in die dafür zuständigen Info Threads zu den Spielen editieren könnte. Smile

http://www.rpguides.de/index.php

MFG Raitschel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TerminusTechnicus
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 505
Wohnort: Messier 104

BeitragVerfasst am: Sa 09.05.2009 - 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist eigentlich mit dem "BiG World Mod" der so ziemlich alle hier beschriebenen Mods + alle Areas aus BG1 und BG2 sowie ner Menge neuen Areas enthält?

Hab allerdings auch nur von gehört, installiert noch nichts, weil mir die 60+ Installationsschritte in der richtigen Reihenfolge einfach zu viel waren. Hat jemand den Mod schon getestet bzw. eine bessere Version die leichter zu installieren ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Baldurs Gate II - Die Schatten von Amn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35020 Angriffe abgewehrt