Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Herr der Ringe Frage

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Literatur-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FetterAhn
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.12.2007
Beiträge: 661
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: So 03.01.2010 - 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Red-Dragon hat folgendes geschrieben:
FetterAhn hat folgendes geschrieben:
Ich mag zwar glauben, daß die Ringe der Elben in der neuen Umgebung die Bedingung "Sicherheit" erfüllen, aber bestimmt die restlichen 9 nicht. Sie sind ausserdem mit den Nazghul verbunden, möglicherweise ein Fokus für ihre Wiederbelebung nachdem sie von irgendwem besiegt worden sind. Nehmen wir mal an, sie seien durch das Wasser besiegt worden(entspricht der Formulierung der Unbesiegbarkeit, egal ob Eldron oder das nette Elfenmädel es gerufen oder in Bewegung gebracht hat), so waren ihre Ringe vielleicht der Fokus, über den sie von Sauron (soagr ohne Meisterring) mit besserer Ausrüstung durch die Lande gezogen sind.



Öhm. Die Nazgul SIND doch die neun Menschenkönige. Sie wurden ja durch die Ringe so korrumpiert das sie zu den Nazgul wurden oder? Im Prinzip sind sie ja nur Geister die die Gestalt von Schwarzen Reitern angenommen haben (wie Gandalf?!?!?! im Film sagt).
Ich habe auch nichts anderes geschrieben.
_________________
Und Tschüs !
Glaubt ja nicht, daß ich in dem Jahr ohne Internet weniger am Computer war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Radagast
Moderator
Moderator


Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.03.2002
Beiträge: 2384
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Di 05.01.2010 - 02:21    Titel: Antworten mit Zitat

FetterAhn hat folgendes geschrieben:

@Gandalf in Bezug zum Tod von Sauron bin ich anderer Meinung. Er hatte damals alle Ringe als Verbindungsglied für ihn zwischen Todesebene und Leben geschaffen/verzaubert. Der herrschende Ring war das stärkste Glied und Garant, daß er schnell wieder in die Ebene des Lebens wechseln konnte. Ich mag zwar glauben, daß die Ringe der Elben in der neuen Umgebung die Bedingung "Sicherheit" erfüllen, aber bestimmt die restlichen 9 nicht. Sie sind ausserdem mit den Nazghul verbunden, möglicherweise ein Fokus für ihre Wiederbelebung nachdem sie von irgendwem besiegt worden sind. Nehmen wir mal an, sie seien durch das Wasser besiegt worden(entspricht der Formulierung der Unbesiegbarkeit, egal ob Eldron oder das nette Elfenmädel es gerufen oder in Bewegung gebracht hat), so waren ihre Ringe vielleicht der Fokus, über den sie von Sauron (soagr ohne Meisterring) mit besserer Ausrüstung durch die Lande gezogen sind.
Es ist für mich durchaus denkbar, daß Sauron in deutlich längerer Zeit über die oder einen anderen Fokus (das Auge seines Standortes ist ja auch ein irgendwie vorbereiteter Fokus) nochmals zu einer Bedrohung wird.


Ich antworte mal für den Grauen, der ist bestimmt wieder irgendwo unterwegs *gg*

Die Elbenringe unterstanden nicht Saurons Macht. Nur die Ringe die er selbst in den Händen hielt unterstanden dem Meisterring. Dies waren die neuen Menschenring und die 7 Zwergenringe. Die Menschenkönige verfielen ihm. Die Zwerge waren zu Starrköpfig, als dass sie Sauron unter seine Kotrolle bringen konnte. Allerdings wuchs ihre Gier nach Gold und Mithril ins unermessliche (was letztendlich zur befreiung des Balrogs führte). Die Elbenringe wurden aber von Celebrimbor allein geschmiedet und Sauron berührte sie nie. Solange Sauron den einen Ring nicht trug, der ja auch mit Celebrimbors Schmiedekunst, die Sauron lernte, entstanden war, solange entzogen sich die Elbenringe seiner Macht. Sonst hätte Gandalf niemals offen Narya getragen.

Wiederbeleben konnte Sauron den getöteten Hexenkönig auch nicht. Die Ringe haben die Menschenkönige zwar zunächst vor Mandos Hallen bewahrt, jedoch nach dem Tod durch Eowyn hatten nur noch die Valar durch Mandos Macht über den Hexenkönig. Genauso erging es letztendlich Sauron und Saruman, obwohl sie eigentlich unsterblich waren. Saurons Macht verging durch die Vernichtung des Ringes, in die er all seine Kraft gelegt hatte. Saruman wurde durch die Kraft des Windes (Manwe) vernichtet. Beide fanden sich deshalb in Mandos Hallen wieder. Eine Bedrohung konten beide nicht mehr werden, da Morgoth ja von Arda verbannt war.

_________________
Hüter der MM-Board Grillzange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jastra
Ranger(in)
Ranger(in)


Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.04.2002
Beiträge: 259
Wohnort: Waldalgesheim

BeitragVerfasst am: Fr 15.01.2010 - 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Radagast
Wiederbeleben konnte Sauron den getöteten Hexenkönig auch nicht. Die Ringe haben die Menschenkönige zwar zunächst vor Mandos Hallen bewahrt, jedoch nach dem Tod durch Eowyn hatten nur noch die Valar durch Mandos Macht über den Hexenkönig. Genauso erging es letztendlich Sauron und Saruman, obwohl sie eigentlich unsterblich waren. Saurons Macht verging durch die Vernichtung des Ringes, in die er all seine Kraft gelegt hatte. Saruman wurde durch die Kraft des Windes (Manwe) vernichtet. Beide fanden sich deshalb in Mandos Hallen wieder. Eine Bedrohung konten beide nicht mehr werden, da Morgoth ja von Arda verbannt war.[/quote]

Sag mal Radagast, hab ich das falsch gelesen oder kommen die Seelen der Menschen nicht in die Hallen Mandos? Ich meine gelesen zu haben, dass nur Ilùvatar weiß, was mit den Menschen geschieht, oder nicht?

_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Radagast
Moderator
Moderator


Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.03.2002
Beiträge: 2384
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Mo 18.01.2010 - 01:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

Silmarillion... Von den Menschen...

... Die Menschen aber waren gebrechlicher, leichter niedergeschlagen von Waffen oder vom Unglück und weniger leicht geheilt; sie unterlagen Krankheiten und vielerlei Übeln, wurden alt und starben. Was mit ihrem Geist nach dem Tod geschehen mag, wissen die Elben nicht. Manche sagen, auch sie begeben sich in Mandos ' Hallen, warten dort aber nicht am gleichen Ort wie die Elben, und wohin sie gehen nach der Zeit der Sammlung in jenen stillen Hallen am Außenmeer, das weiß von allen unter Illúvatar bis auf Manwe nur Mandos allein. ...

_________________
Hüter der MM-Board Grillzange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jastra
Ranger(in)
Ranger(in)


Alter: 34
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 13.04.2002
Beiträge: 259
Wohnort: Waldalgesheim

BeitragVerfasst am: Mo 18.01.2010 - 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ganau das Zitat meinte ich. Danke Radagast. :bussi:
_________________


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Literatur-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35025 Angriffe abgewehrt