Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Gute Bücher 2011

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Literatur-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Castore
Der ewig suchende Moderator
Der ewig suchende Moderator


Alter: 16
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.08.2001
Beiträge: 5340
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: Mi 18.05.2011 - 21:05    Titel: Gute Bücher 2011 Antworten mit Zitat

Heyho!
Na, da wollen wir mal versuchen diesem Forum wieder etwas Leben einhauchen. Very Happy

Ich weiss, das Jahr 2011 ist ja nicht mehr das aller jüngste, aber das ist vielleicht auch gar nicht so schlecht, da dadurch vielleicht so manche Leseratte von euch die Zeit fand das ein oder andere Buch zu lesen.
Was sind bisher eure Highlights des Jahres 2011 (das Buch muss nicht erst 2011 erschienen sein) ? Und gibt es ein Buch auf welches ihr euch besonders freut?

Ich mache mal den Anfang:

Direkt zum Jahresbeginn habe ich von Justin Cronin "Der Übergang" gelesen. Ein gewaltiger Endzeit-Schmöker mit Vampirelementen, der den ersten Teil einer Trilogie bildet. Er erfindet das Rad der Endzeitromane zwar nicht neu, aber ist doch wunderbar geschrieben! Wer von Vampirliteratur eher abgeschreckt ist (so wie ich), der wird sich mit "Der Übergang" trotzdem gut anfreunden können, zumal Cronin schon lange vor jeglichem Twilight-Hype mit seinem Werk begonnen hat. Auch sind die Vampirelemente jetzt nicht zu stereotyp.

Sehr surreal und kafkaesk ist von Jedediah Berry das "Handbuch für Detektive". Fast 400 Seiten, welche sich anfühlen wie der irreale Moment zwischen Schlaf und Erwachen mit tollen Schauplätzen und skurrilen Charakteren in einer Stadt in der es immer regnet.

Letztlich freue ich mich schon riesig auf den 2. Teil von Walter Moers "Stadt der träumenden Bücher", welches im Oktober erscheint und den Titel "Das Labyrinth der träumenden Bücher" trägt. Brauch ich glaube ich nicht viel zu sagen. Jeder Moers-Fan sprang wohl bei der Info über den neuen Zamonienroman vor Freude an die Decke.

Was sind eure bisherigen literarischen Oho-Momente des Jahres 2011?

_________________
Bye
Cast bounce re

Schlauer Spruch des Jahres 2013:

"Ich ging mit dem Gefühl in´s Bett, dass alle Säufer kennen: Ich hatte mich lächerlich gemacht, aber zum Teufel damit." (Henry Chinaski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorus
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 628
Wohnort: Dach des Burgtores

BeitragVerfasst am: Do 19.05.2011 - 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ja so ein Bücher Thread hat schon seine Reize, das gebe ich gerne zu.

Also das beste Buch, das ich bisher in diesem Jahr gelesen habe, war Ein Imperial Commando Roman Die 501 von Autorin
Karen Traviss,
auch wieder ein überragend gutes Buch so wie die vier Vorgänger: "Feindkontakt, Triple Zero, True Colours, Order66" ein absolutes Muss für jeden STAR WARS Fan finde ich.

Am meisten Freue ich mich auf ein weiteres Werk dieser Reihe.
Smile

_________________
Nur bei ROT den Kindern ein Vorbild, bei GRÜN traut sich ja jeder über die Straße zu gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cornflake01
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.02.2002
Beiträge: 692


BeitragVerfasst am: Do 19.05.2011 - 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Bin gerade bei Brandon Sanderson's "Mistborn Trilogy".

Fantasy vom feinsten, viel Action aber auch Tiefgang - wird aber
nie langweilig. Ein besonderes Magiesystem basierend auf Metallen
und Legierungen ("Allomancy") gibt dem ganzen eine besondere Note.

_________________
Bis dann... Mathias



"I am a weapon of massive consumption.
But it's not my fault, that's how I'm programmed to function"

Lily Allen - The Fear
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cassie
König(in)
König(in)


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.04.2002
Beiträge: 3719
Wohnort: Im Paradies

BeitragVerfasst am: Fr 20.05.2011 - 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Schwester hat mal in ihrer Bibliothek gestöbert und mir viele Bücher ausgeliehen, von denen mir zwei besonders im Gedächtnis geblieben sind:
- Die Frau des Zeitreisenden von Audrey Niffenegger
Ich weiß jetzt nicht, wie gut die deutsche Übersetzung ist, aber das Buch hat mich echt weggerissen. Irgendwie intellektuell und gibt auch Gedankenanstöße, aber trotzdem leichte Kost und liest sich wie ein Krimi.
- The Steel Remains von Richard Morgan
Gibts wahrscheinlich noch nicht auf Deutsch, da erst 2009 herausgekommen. Die erste Rezension sagt eigentlich alles: "Morgan stellt die gängigen Fantasy-Klischees eigentlich nicht auf den Kopf, sondern er bearbeitet sie mit einer Axt. Und dann zündet er sie an." Mehr möchte ich eigentlich gar nicht sagen. Very Happy

_________________
Breuna-Counter

"Niemand hat die Absicht, Weltmeister zu werden." Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chontis-Re
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in




Anmeldungsdatum: 27.03.2008
Beiträge: 237


BeitragVerfasst am: Di 02.08.2011 - 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Meine bisherigen Highlights dieses Jahr sind:
- die Krimis/Thriller "Erlösung", "Erbarmen" und "Schändung" von Jussi Adler-Olsen
- "Entrissen" von Tania Carver

Enttäuschend fand ich zuletzt:
- "The Confession" von John Grisham
- "Alcatraz vs the Shattered Lens" von Brandon Sanderson

Aktuell lese ich:
- "A Twist of Faith", das ist ein Sammelband mit den ersten 4 Romanen des Relaunchs (aka Season Cool von Star Trek Deep Space 9 (enthält die Romane "Avatar Book 1", "Avatar Book 2", "Gateways: Demons of Air and Darkness" und "Section 31: Abyss")

Für den Rest des Jahres noch geplant:
- Justin Cronin: Der Übergang
- Max Landorff: Der Regler
- Derek Landy: Deathbringer (Skullduggery Pleasant Bd. 6), erscheint im September
- Rebecca James: Die Wahrheit über Alice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Literatur-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

34993 Angriffe abgewehrt