Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Dynatech remake

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Dynatech 2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
blackdrag
Frischfleisch




Anmeldungsdatum: 08.01.2013
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: Di 08.01.2013 - 10:53    Titel: Dynatech remake Antworten mit Zitat

Hallo alle.

Es gab ja schon einmal Bestrebungen Dynatech zu beleben. Ich habe mir überlegt, dass ich langfristig gerne ein auf Dynatech aufbauendes Spiel machen möchte, allerdings relativ simpel, kaum über das original hinausgehend. Und ich möchte als ersten Schritt sozusagen das Spiel nachprogrammieren.

Ich fange damit erst an, es wird also noch eine ganze Weil dauern, bis es etwas gibt, das man Spielen kann. Super wäre es die Originalgraphiken und vor allem die Originalmusik benutzen zu können. Dazu dürfte man aber (um rechtliche Problem zu vermeiden) die Graphiken nicht selbst liefern, sondern müsste sie vom Spiel direkt lesen... genug Downloadmöglichkeiten für das Spiel gibt es ja. Damit das gelingt, bräuchte ich allerdings Informationen darüber wie diese Daten in den Dateien gespeichert sind. Wenn jemand dazu Informationen hat, wäre das wirklich toll und würde einiges an Arbeit erleichtern. Wenn das niemand weiss, werde ich neue Graphiken erstellen. Es würde aber auch bedeuten denke ich, dass die Musik verloren geht. Das wäre besonders schade.

Wie dem auch sei. Besteht bei den Leuten hier noch Interesse an Dynatech selbst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dragonling
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.08.2003
Beiträge: 851
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: Di 08.01.2013 - 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Vor vielen Jahren habe ich mal kurz Dynatech gespielt, aber nicht lange.
Letztes Jahr hatte ich Gelegenheit, mal eine zeitlang Dynatech 2 zu spielen. Es war noch im Beta-Status und hatte noch verschiedene Macken, aber es hat schon Spaß gemacht. Mir würde da eine neue Version schon gefallen.
Allerdings ist mir eines aufgefallen, was mich sehr gestört hat: Die Expansion in die Galaxie ist ein tolles Feature, aber nach kurzer Spielzeit (und Expansion) hatte man genug Planeten zusammen, um alle Industrien bauen zu können. Eine weitere Galaxie-Eroberung ist dann nicht mehr notwendig. Ich weiß aber nicht, ob es in Dynatech 1 so eine Expansion gab und wenn ja, wie gut sie da mit den zur Verfügung stehenden Industrien ausbalanciert war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
dragonling
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.08.2003
Beiträge: 851
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: Di 08.01.2013 - 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Zu den Dynatech-Daten:
Die Grafiken sind recht einfach codiert.
In der Datei COLORS findest du eine Farbpalette mit 256 24Bit-Einträgen.
Die Grafiken ("xxxDYN") haben einen Header von 6 Bytes. Die ersten beiden sind wahrscheinlich eine Checksumme, dann kommen je 2 Bytes für Breite und Höhe des Bildes. Der Rest sind Farbpalettenindices.
Die Musiken werden in den ".SNG"-Dateien sein. Sieht es wie ein Synthesizer-Format, aber keine Ahnung, was für eines. Es scheint aber ein propritäres Format zu sein, für das man heute kaum noch was findet. Also auf die Musik wirst du verzichten müssen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
blackdrag
Frischfleisch




Anmeldungsdatum: 08.01.2013
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: Di 08.01.2013 - 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

dragonling hat folgendes geschrieben:
Vor vielen Jahren habe ich mal kurz Dynatech gespielt, aber nicht lange.
Letztes Jahr hatte ich Gelegenheit, mal eine zeitlang Dynatech 2 zu spielen. Es war noch im Beta-Status und hatte noch verschiedene Macken, aber es hat schon Spaß gemacht. Mir würde da eine neue Version schon gefallen.

Nunja, da traue ich mich noch nicht heran. Mit der Zeit vielleicht Wink

dragonling hat folgendes geschrieben:

Allerdings ist mir eines aufgefallen, was mich sehr gestört hat: Die Expansion in die Galaxie ist ein tolles Feature, aber nach kurzer Spielzeit (und Expansion) hatte man genug Planeten zusammen, um alle Industrien bauen zu können. Eine weitere Galaxie-Eroberung ist dann nicht mehr notwendig. Ich weiß aber nicht, ob es in Dynatech 1 so eine Expansion gab und wenn ja, wie gut sie da mit den zur Verfügung stehenden Industrien ausbalanciert war.

Das ist eine Frage der Balance. Macht man es dem Spieler zu leicht, macht das Spiel keinen Spaß mehr. In Dynatech 1 konnte man bis zu 10 Planeten haben, Industrien gab es aber mehr. Was mich in Dynatech 1 nervt ist das Erstellen der Aufträge.... immer so viele Klicks. Auch wenn man die Oberfläche sehr flott bedienen kann schadet das auf Dauern den Händen doch irgendwie finde ich. Man kommt dann irgendwann an den Punkt, an dem man garnicht mehr so viele Aufträge erteilen kann, weil einem der Tag zu kurz wird. Aber das sehe ich persönlich als gewollte Schwierigkeit an. Auch ist die Anzahl der gleichzeitigen Transportaufträge begrenzt. Ich denke das war einfach ein Limit der damaligen Zeit, Speicher und so, aber auch das kann man als Spielelement sehen.
Wenn man also beliebig viele Planeten erlaubt, dann muss man andere begrenzende Faktoren einfügen.

dragonling hat folgendes geschrieben:
Zu den Dynatech-Daten:
Die Grafiken sind recht einfach codiert.
In der Datei COLORS findest du eine Farbpalette mit 256 24Bit-Einträgen.
Die Grafiken ("xxxDYN") haben einen Header von 6 Bytes. Die ersten beiden sind wahrscheinlich eine Checksumme, dann kommen je 2 Bytes für Breite und Höhe des Bildes. Der Rest sind Farbpalettenindices.

cool, da werde ich mich heute Abend mal gleich dransetzen und einen Viewer dafür zusammenschreiben, um zu sehen ob das auch für alle so stimmt. Vielen Dank dafür schon einmal.

dragonling hat folgendes geschrieben:

Die Musiken werden in den ".SNG"-Dateien sein. Sieht es wie ein Synthesizer-Format, aber keine Ahnung, was für eines. Es scheint aber ein propritäres Format zu sein, für das man heute kaum noch was findet. Also auf die Musik wirst du verzichten müssen.

Das ist bitter. Viele so alte Spiele sondern ohne die "schmissige" Musik einfach nur die Hälfte wert. Ich habe in der Vergangenheit schon einmal ein bischen rumgesucht und anscheinend hatte Holger Gehrman eine Abart von Midi entwickelt, für das es ein Eagleplayer Modul gibt. Aber das ist eher unbrauchbar für mich. Soundcontrol hat er das glaube ich genannt. Aber wer weiss, vielleicht weiss jemand später noch was genaueres darüber. Holger selbst kann ich ja leider nicht mehr fragen, nicht das ich jemals Kontakt zu ihm gehabt hätte, aber dafür bin ich einfach fast 5 Jahre zu spät dran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blackdrag
Frischfleisch




Anmeldungsdatum: 08.01.2013
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: Do 10.01.2013 - 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

dragonling hat folgendes geschrieben:
Zu den Dynatech-Daten:
Die Grafiken sind recht einfach codiert.
In der Datei COLORS findest du eine Farbpalette mit 256 24Bit-Einträgen.
Die Grafiken ("xxxDYN") haben einen Header von 6 Bytes. Die ersten beiden sind wahrscheinlich eine Checksumme, dann kommen je 2 Bytes für Breite und Höhe des Bildes. Der Rest sind Farbpalettenindices.

Die Pallete stimmt, die xxxDYN haben erst 2 byte, mit mir unbekannten Zweck (Checksumme kann es nicht sein, da mehrere verschiedene Bilder die gleiche haben... z.B alle 32x32 Bilder) und dann kommen 2 Byte Höhe, danach 2 Byte breite, beides Little Endian.

Danke nochmal für die Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
C64Gamer
Frischfleisch




Anmeldungsdatum: 27.07.2014
Beiträge: 2


BeitragVerfasst am: So 27.07.2014 - 03:09    Titel: Remake in Progress Antworten mit Zitat

Moin moin,

ich weiß nicht wer von euch hier noch liest aber ich dachte ich schreibe mal einen Post. Ich bin Spieleentwickler von Beruf und habe Dynatech geliebt als ich "jung" war. xD.

Ich habe mir vorgenommen Dynatech noch einmal zum Leben zu erwecken und ihm einen Multiplayer zu verpassen. Allein schon zu ehren der beiden Entwickler.

Wer also Interesse hat mir zu helfen schreibt bitte eine Email an info@c64gamer.com.

Gesucht werden Ideen-Geber, Tester, Fans des Spiels und eventuell einen Grafiker. Ich würde mich mit euch gerne zusammensetzen um das "Projekt" zu planen.

Liebe Grüße
C64Gamer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Worebu
Frischfleisch


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2015
Beiträge: 1


BeitragVerfasst am: Do 02.04.2015 - 19:43    Titel: Moin Moin Antworten mit Zitat

Hallo,
auch ich habe DT geliebt und auch schon mit dem gedanken gespielt das ein neues DT her muß . Meine Programmierkenntnisse sind aber eher "Limitiert". Darf ich fragen wie weit du bist und woher die Grafiken kommen, oder nimmst du originale?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
snoopy
Frischfleisch



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.06.2010
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: Fr 15.05.2015 - 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nachdem ich vor kurzem meine personalisierte Dynatech 2 Version bekommen habe, war ich total begeistert.

Da hier bereits einige die Absicht verlauten lassen haben, das Spiel neu zu schreiben bzw. sich überhaupt da mal heranzutrauen, wollte ich mal fragen, ob es bisher bei dem ein oder anderen dazu gekommen ist?

Meine Programmierkenntnisse sind eher marginal. Jedoch möchte ich mich gern als Ideengeber und Testuser bereit erklären. Würde mich freuen, ein Feedback hier im Forum zu lesen.

Ich hoffe bis bald!

VG Snoopy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Dynatech 2 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

32268 Angriffe abgewehrt