Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Angband

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rinswind
Magier(in)
Magier(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 1000
Wohnort: Dungeon, direkt neben Keeper

BeitragVerfasst am: Do 19.12.2013 - 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Finde die Grafik von dem Spiel einfach Hamma! Erinnert stark an Pacman in monocrom Very Happy .

Aber darauf kommt es nicht wirklich an. Wie ist denn die eigentliche Story dazu?

Gruß

Rinswind

_________________

Berühmte letzte Worte eines Rollenspielers:
Glaubt mir! Ich hab vor kurzem die Höhle untersucht, da ist keiner und die ist leer...Scheiße wo kommt der Drache her?...Happs...Burps!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3029
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Do 19.12.2013 - 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

Die Rogue-like-Spiele gehören zu den ältesten Computerspielen überhaupt. Schon Anfang der 80er Jahre gab es Rogue, das damals auf Großcomputern lief und von Studenten zum Zeitvertreib programmiert worden war. Es gehört zum Genre der ASCII-Games, die so genannt werden, weil die Spielelemente, also Monster, Gegenstände und Dungeons mit dem ASCII-Zeichensatz auf dem Bildschirm dargestellt werden. Auch die modernen Vertreter wie Angband werden von vielen Spielern heute noch im ASCII-Modus gespielt, manche bevorzugen aber auch die Tilesets mit einfachen Grafiken.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rogue-like

Die meisten dieser Spiele haben zum Ziel, viele Levels eines oder mehrerer Dungeons zu durchqueren, dabei hilfreiche Gegenstände und Erfahrung zu sammeln und schließlich einen Endgegner zu besiegen. (Dieses Prinzip hat Diablo eiskalt geklaut Wink.)

Ein Zweig der Rogue-likes hat sich der Tolkien-Mythologie gewidmet. Das begann Ende der 80er mit Moria (habe ich damals viel auf dem Amiga gespielt), in dem man tief im Dungeon auf Level 50 den Balrog besiegen musste.

Angband und seine Varianten gingen dann noch einen Schritt weiter, es gibt meistens 100 Level und unten lauert Morgoth. Die Dungeons sind mit Kreaturen und Monstern aus der Fantasy-Welt und besonders aus Tolkiens Werken bevölkert.

FAangband ist eine weitere Variante mit zusätzlichen kleineren Dungeons und einer umfangreichen Wildnis. FAangand kommt von First-Age-Angband und bezieht sich auf das erste Zeitalter, das im Silmarillion beschrieben ist. Demzufolge sind alle Gegenstände und Gegner, die aus dem Herrn der Ringe oder dem Hobbit stammen, durch andere ersetzt worden.

Je nach Variante gibt es verschiedene Rassen und Klassen, die man spielen kann und verschiedene Gegenstände und Artefakte.

Es gibt auch Varianten, die aus anderen Fantasy-Welten schöpfen. Manche haben ein umfangreicheres Magiesystem.

In FAangband ist es das Ziel im letzten Dungeon (Angband) Morgoth zu besiegen. Als eine Besonderheit bietet FAangband zusätzliche Spezialfähigkeiten, von denen man sich eine zu Beginn aussuchen kann, die weiteren erhält man, wenn man die Endgegner in zwei kleineren Dungeons besiegt hat. (Die weiteren Dungeons sind Amon Rûdh, Nargothrond, Tol-in-Gaurhoth und Nan Dungortheb, das im technischen Sinn kein Dungeon ist, sondern ein dunkles Tal ohne Sonnenlicht, in dem unter anderem viele Spinnen ihre Netze ausgelegt haben.)
Je nach gewählter Rasse startet man in FAangband an unterschiedlichen Startpunkten; jede Rasse hat eine kleinere oder größere Stadt als Startpunkt; in den größeren Städten gibt es mehr und bessere Läden.
Ähnlich zu den Dungeons haben auch die Wildnisbereiche Level, damit man die Gefährlichkeit einschätzen kann. Einige der Rassen starten in sehr gefährlicher Umgebung. Sie bekommen dafür zwar einen kleinen Erfahrungsbonus, aber es ist selbst für geübte Spieler nich einfach, da durch zu kommen. Es gibt 14 Rassen und 9 Klassen.
Für Anfänger sind die einfachen Startgebiete zu empfehlen.

Hier noch die Übersicht über die Städte und Gebiete:

Code:

   Anfauglith -------------------------Lothlann
    (Angband) \                              \
        |      \_____Dorthonion               \
    Fen of Serech  (Nan Dungortheb)            \
        |                   \                   |
Sirion Vale-----Gondolin  Dor Dinen             |
(Tol-in-Gaurhoth)           |    \              |         Hithaeglir--Gladden
          \                 |    Himlad         |             /       Fields
          Brethil        Doriath     \        Ered Luin   Khazad Dum
             \              |         East        \         /
          ___ Ephel      Menegroth   Beleriand     \    Hithaeglir
        /    Brandir             \       |          |     /
Talath /         \           Doriath     Thargelion |   Eriador
Dirnen       West Beleriand       |     *    \      |  /    \
(Nargothrond)     \                \   *       Belegost      \
              Amon Rudh      East Beleriand        |          Eriador
              (Amon Rudh)     *           \     Ered Luin      town
                    \        *             \        |            |
                West Beleriand              \       |            |
                     \                       \    Ossiriand      |
                   Andram                     \      |           |
                      \                        \     |           |
                    East Beleriand              Ossiriand        |
                        \                        /town           |
                      Taur-Im-Duinath   _Ent Path   |            |
                          \            /           Ossiriand     |
                        Taur-Im-Duinath             |            |
                            town                Ered Luin South  |
                                                        |       /
                                                    Ered Luin South
                                                        town

_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rinswind
Magier(in)
Magier(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 1000
Wohnort: Dungeon, direkt neben Keeper

BeitragVerfasst am: Do 19.12.2013 - 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Mondkalb hat folgendes geschrieben:
Die Rogue-like-Spiele gehören zu den ältesten Computerspielen überhaupt. Schon Anfang der 80er Jahre gab es Rogue, das damals auf Großcomputern lief und von Studenten zum Zeitvertreib programmiert worden war. Es gehört zum Genre der ASCII-Games, die so genannt werden, weil die Spielelemente, also Monster, Gegenstände und Dungeons mit dem ASCII-Zeichensatz auf dem Bildschirm dargestellt werden. Auch die modernen Vertreter wie Angband werden von vielen Spielern heute noch im ASCII-Modus gespielt, manche bevorzugen aber auch die Tilesets mit einfachen Grafiken.


Ja danke für die ausführliche Erklärung. Aber ich kenne diese Spiele. Hab ich früher auch selbst gespielt, kannte die aber nicht mit beweglicher "Grafik". Die ich ich spielte waren rein Textlastig.

Das letzte woran ich mich erinnern kann gespielt zu haben war irgendeine Polizeistory. Irgendwann kam ich nicht mehr weiter, da ich das Auto nicht in Gang gesetzt bekommen hatte.

Von da an hatte ich keine Lust mehr auf diese Art der Spiele. Ich kann auch heute damit nichts mehr groß anfangen.
Trotzdem fand ich die damals recht gut.

Gruß

Rinswind

_________________

Berühmte letzte Worte eines Rollenspielers:
Glaubt mir! Ich hab vor kurzem die Höhle untersucht, da ist keiner und die ist leer...Scheiße wo kommt der Drache her?...Happs...Burps!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Fr 20.12.2013 - 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

@Rinswind
Sierra´S Police Quest Serie. ^^

----------------------------------------

Ich hab Nethack glaube ich das zum ersten mal unter DOS gespielt.
Ich fand das komischerweise immer besser als die neueren mit Grafik drin, und ich weiss noch dort war immer ein Hund dabei mit dem char den Hunde Namen konnte man in der Einstellungsdatei Angeben und nethack den auch unter DLD Linux.

Ich finde diese Variante hier gut aber nur in der David Gervais Grafik bischel Übersichtlicher.

Und was noch schön wäre man muss immer behänden und Spiel neu Starten nervt.

Und ich weiss jetzt von wo die Dungeon Crawler herkommen, einfach Angband auf 3D Umgestellt. ^^

_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rinswind
Magier(in)
Magier(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 1000
Wohnort: Dungeon, direkt neben Keeper

BeitragVerfasst am: Mo 23.12.2013 - 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sir Marc von Göskon hat folgendes geschrieben:
@Rinswind
Sierra´S Police Quest Serie. ^^
. ^^


Echt war das Policequest? Ich meine Policequest hätte schon Grafik gehabt???

Junge, Junge, hätte ich drauf gewettet, hätte ich mit Sicherheit alle verloren.

Gruß

Rinswind

_________________

Berühmte letzte Worte eines Rollenspielers:
Glaubt mir! Ich hab vor kurzem die Höhle untersucht, da ist keiner und die ist leer...Scheiße wo kommt der Drache her?...Happs...Burps!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8568
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Mo 23.12.2013 - 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

oder ein Textadventure?
_________________
Win Server 2016u1797 und Windows 10 Enterprise 1709u19. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und ab mitte nov. entlich 100K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 60
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3029
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Mo 26.06.2017 - 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Angband 4.1.0 ist raus.

Es gibt einige wesentliche Neuerungen. Detect Traps gibt's nicht mehr, dafür entdecken alle Charaktere eine Falle sofort, wenn sie auf ein Feld mit einer Falle kommen und haben noch eine Chance, sie zu deaktivieren.
Geheimtüren werden entdeckt, wenn man auf ein benachbartes Feld kommt.
(Bei meinem ersten Spiel schien es mir, als gäbe es erheblich mehr Fallen als früher.)

Das System für Fähigkeiten von Ausrüstungsgegenständen und das Identifizierungssystem wurden grundlegend geändert und sind jetzt Runen-basiert. Wenn man also z. B. ein Rüstungsteil hat, das Resistenz gegen Feuer verleiht und diese dann bei einem Kampf entdeckt, hat man die entsprechende Rune gelernt und erkennt die Fähigkeit sofort bei allen anderen Gegenständen, die man aufnimmt.

Im Dungeon gibt es jetzt auch Magma. Monster oder Charaktere, die auf ein Magmafeld kommen, erleiden Schaden, wenn sie nicht gegen Feuer immun sind.

http://angband.oook.cz/forum/showthread.php?t=8431

http://rephial.org/

_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

34996 Angriffe abgewehrt