Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Unlimited Adventures

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Xajorkith
Inquisitor
Inquisitor



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 4791
Wohnort: Bremen Fate2.exe-12.03.2007

BeitragVerfasst am: Mo 03.09.2001 - 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

Dieses Programm ist 1993 erschienen.

Auszug aus dem Handbuch:
Bis jetzt mußten sie abwarten, bis ein neues AD&D Forgotten Realms Spiel in die Läden kam, bevor Sie ein neues Abenteuer beginnen konnten. Jetzt macht Unlimited Adventures es allen, die mit AD&D Forgotten Realms Spielen vertraut sind, möglich, ihr eigenes, einzigartiges Abenteuer zu entwerfenund zu spielen. Es ist einfach, ein neues Abentreuer zu gestalten, wenn Sie damit beginnen, Teile eines bestehenden Entwurfs zu erweitern und zu verändern. Zum Beispiel ist das komplette Abenteuer ‘Heirs to Skull Crag’ bereits für Sie entwickelt worden und in dieser Packung enthalten. Die folgenden Kapitel enthalten die Anleitung, die Sie Schritt für Schritt durch den Vorgang der Bearbeitung eines unvollständigen Abenteuers führen, das Tutorial Design (Übungsabenteuer). Mit dem Lesen der Kapitel in ihrer Reihenfolge und dem Nachvollzug der beschriebenen Schritte auf dem eigenen Computer lernen Sie, die Hauptfunktionen von Unlimited Adventures zu benutzen. Abgesehen davon, daß Sie Abenteuer, die ein anderer mit Unlimited Adventures entworfen hat, abändern können, können Sie komplette neue Forgotton Realms Abenteuer selber gestalten.Sie können Ihre eigenen Landkarten und Begebenheiten kreieren und sie mit Charakteren und selbsterstellten Monstern nach eigenen Gutdünken füllen, und wenn Sie es wünschen, entwickeln Sie Ihre eigene Gestalungsweise.
Und noch etwas:
Sie können Abenteuer mit anderen teilen. Jeder vollständige Abenteuerentwurf kann genauso gespielt werden wie eins der vorhergehenden Forgotten Realms Abenteuerspiele, das Sie erworben haben. Die Anzahl der neuen Forgotten Realms Abenteuer, die Sie spielen können, kann wirklich unbegrenzt sein!

Soviel einmal über dieses Spiel und auch Programm. Wie ihr selber lesen könnt ist hier wesentlich mehr drin als man es sonst gewohnt ist.
Meine erste Frage ist:
Besteht überhaupt Interesse. Erstmal bitte nur über die Interesse nachdenken. Später kann man sich dieses Programm immer noch zulegen – und dies sogar recht günstig. (Auch in der Spielesammlung ‘Fantasy Fest’ enthalten).
Teilt mir eure Meinung darüber mit. Ich freue mich auf jeden Post.

Diesen Thread kann man später sehr einfach verschieben.

_________________

Zitadelle Asgard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mighty
Moderator
Moderator


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2001
Beiträge: 414
Wohnort: Wo das Gute ist und Gerechtigkeit herrscht.

BeitragVerfasst am: Mo 03.09.2001 - 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Xajorkith,

alles in allem hört sich alles recht interessant an. Jedoch würde mich vorweg interessieren, wie die Charaktere, Monster und Landschaften in etwa aussehen. Sehr interessant ist, dass man dieses Spiel mehr oder weniger auch selbst gestalten kann, jedoch würde mich in diesem Zusammenhang interessieren, wie "kompliziert" dieser Vorgang ist und wieviel Zeit man für die Erstellung einer eigenen Karte benötigt. Auch wäre von Interessen, aus welcher Perspektive das ganze gespielt wird. Welche artverwandten Spiele gibt es? Wo können ggf. weitere Informationen bezogen werden? Wichtig für mich wäre auch noch: Welche Systemvoraussetzungen werden benötigt? D. h. läuft es auch unter Win2000?

Gruss Mighty

_________________
Mighty

Vor Gericht wird kein Recht gesprochen, sondern Urteile!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xajorkith
Inquisitor
Inquisitor



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 4791
Wohnort: Bremen Fate2.exe-12.03.2007

BeitragVerfasst am: Di 04.09.2001 - 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Unlimited Adventures läßt sich wohl am Besten mit Savage Frontier Sage oder der Darksun Sage vergleichen.
Das erstellen der Dungeons dürfte kein Problem sein. Das kann man alles ganz einfach setzen ähnlich wie bei HOMM. Ansonsten kommt es auf die Ereignisse an, welche man setzen will. Je umfangreicher und spezialisierter desto mehr Aufwand muß betrieben werden. Aber deswegen ist es nicht schwer. In Prinzip nur ‚wenn dieses oder jenes zutrifft – dann tue dieses oder solches‘. Also ganz einfach.
Ein Problem kann sein wenn man ALLES umgestallten will. Aber nur wenn man noch nicht richtig einschätzen kann, wann bestimmte Sachen zur Verfügung stehen sollten oder nicht.
Da mal ein Beispiel:
Ich will alles selber machen (was ich aber nicht tun muß)
Das heißt sämtliche Monster, Zaubersprüche und Gegenstände
Wann ist es nun sinnvoll welches Monster zu welcher Karte kommt und wie früh. Wann sollten entsprechende Gegenstände gefunden werden und vor allem welche Macht sollten diese haben. Das gleiche die Zaubersprüche. Was ist sinnvoll und mit welcher Macht soll der Zauberspruch ausgestattet werden.
Darum würde ich hier sagen das man sein erstes Rollenspiel mit den vorgegebenen Werten für Monster, Gegenstände und Zaubersprüche verwendet. Oder wenn man meint ein gutes Händchen hierfür zu haben so daß das Spiel ausgewogen bleibt.
Ihr seht, ihr könnt wirklich alles selbst gestalten, auch die Monstergrafiken. Diese müssen nur in einen bestimmten Format vorliegen ähnlich wie unsere Grafiken hier auf dem Board.

Die benötigte Zeit hägnt natürlich von dem Umfang ab wieviel man erschaffen möchte. Doch eine einfache Karte ohne Ereignisse sollte in 15 min. zu gestalten sein.
Die angegebene Systemvoraussetzungen sind:
386 AT mit 20 Mhz oder höher 2 MB RAM Lachen ist gesund
Ob und wie das unter WIN 98 läuft checke ich nochmal nach. Wenn es unter Win 98 läuft sollte es auch unter Win 2000 laufen.

_________________

Zitadelle Asgard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Xajorkith
Inquisitor
Inquisitor



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 4791
Wohnort: Bremen Fate2.exe-12.03.2007

BeitragVerfasst am: Di 04.09.2001 - 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nun der Zusatz

Auf Windows 98 läuft es. Smile

Hier ein paar Bilder:
Das kann auch ein Gegner sein:

Mal eine Tür

und so wurde damals gekämpft


Nun, was sagt ihr dazu?

_________________

Zitadelle Asgard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asmodean
Erzdruide/in
Erzdruide/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.11.2001
Beiträge: 408


BeitragVerfasst am: Di 20.11.2001 - 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Das Teil kannte ich gar nicht.Funzt es auch mit der Engine von Pools of Darkness bzw. Dark Queen of Krynn?Letzteres ist mein Lieblingsszenario aus der AD&D Welt.

Asmodean:bounce:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xajorkith
Inquisitor
Inquisitor



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 4791
Wohnort: Bremen Fate2.exe-12.03.2007

BeitragVerfasst am: Mi 21.11.2001 - 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist die gleiche Machart. Die Hersteller haben erkannt das man mit der Engine nichts mehr großartig verkaufen kann. Also haben sie dies als Construction Set herausgebracht. (Nachgeahmt von Bard`s Tale Construction Set). Nur war die Umsetzung derart hirnrissig das es nach hinten losging.
Man dürfte die selbsterstellten Spiele nur denjenigen geben die auch das Orginal hatten. Bescheuert. Mit dem kreierten Spiel konnte man nichts entwerfen.

Ich suche immer noch ein vergleichbares Construction Set Programm für Windows.
Kennt da zufällig jemand was?

_________________

Zitadelle Asgard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asmodean
Erzdruide/in
Erzdruide/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.11.2001
Beiträge: 408


BeitragVerfasst am: Mi 21.11.2001 - 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Leider nur ein klares jein.Es gibt ein RPG-Maker Proggie,was von (sorry) Nipponrolli Fans für eigene spielchen benutzt wird.Wenn du Interesse hast kann ich dir ja mal einen Link geben.

Asmodean:bounce:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xajorkith
Inquisitor
Inquisitor



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 4791
Wohnort: Bremen Fate2.exe-12.03.2007

BeitragVerfasst am: Mi 21.11.2001 - 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub ich weiß was du meinst. Den Link hat Tess hier schon irgendwo gesetzt.
Doch das ist nicht das Gewünschte.

Du weißt wie man sich bei den alten AD&D oder auch Bard`s Tale und natürlich Fate vorwärtsbewegt. (Also aus sicht des Spieler`s und nicht von oben drauf.)
Sowas suche ich.

_________________

Zitadelle Asgard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asmodean
Erzdruide/in
Erzdruide/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.11.2001
Beiträge: 408


BeitragVerfasst am: Mi 21.11.2001 - 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ja,ich verstehe was du meinst.Ich besitze lediglich das Bard`s Tale Construction Set.Aber das wird dir nicht viel helfen.Very Happy

Asmodean:bounce:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Iron_Mouse
Bursche / Magd
Bursche / Magd


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.11.2001
Beiträge: 16


BeitragVerfasst am: Sa 24.11.2001 - 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Bei www.teambg.com gibt es Programme mit denen sich (theoretisch) Mods für BG oder BG2 erstellen lassen. Ich hab es noch nicht ausprobiert, ist vermutlich ziemlich aufwendig sowas zu machen. Aber vielleicht hat ja jemand Interesse dran...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Asmodean
Erzdruide/in
Erzdruide/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.11.2001
Beiträge: 408


BeitragVerfasst am: So 25.11.2001 - 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo I.M.,

willkommen im Forum mein Freund.Schön dich zu lesen!!Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35019 Angriffe abgewehrt