Der inoffizielle Treffpunkt für Freunde der Macht und Magie » 3 Besucher online  
 
Heroes 4 News
» STARTSEITE » FOREN » KARTEN » FILEBASE
MightandMagicWorld neu laden
» Hintergrund
» Presse
» Review
» Screenshots
» Wunschliste
» Artefakte
» Editor
» Einheiten
» Fähigkeiten
» Helden
» Klassen
» Magie
» Ressourcen
» Städte
» Gathering Storm
» Winds of War
» Allgemeine Tips
» Cheats
» F.A.Q.
» Kampagnen
» Die Saga
» Gästebuch
» Links
» Tagebuch
» Umfragen
» Might & Magic 6
» Might & Magic 7
» Might & Magic 8
» Might & Magic 9
» Heroes of MM 3
» Heroes of MM 4
» Heroes of MM 5
» Legends of MM
» Dark Messiah of MM
» Crusader of MM
» Warriors of MM
» Wizardry 8
» ACP
Google
Web
MM-World
Boards @ MM-World

f-thies.de




Patch von v2.2 auf v3.0 » Details


- - - - - - - - -
- Allgemeines -

Das Spiel stürzt beim Wirken des Zaubers "Stadttor" nicht mehr ab.

Das Spiel stürzt nicht mehr ab, wenn Sie im Fenster-Modus spielen und das 
Fenster schließen, während der Bildschirm "Ausgewählte Helden-Armee" 
geöffnet ist.

Das Spiel friert nicht mehr ein, wenn Sie sich in den Aktivierungs-Radius 
einer schwachen neutralen Armee bewegen. Dieser nur gelegentlich auftretende 
Fehler wurde beseitigt.

Das Spiel stürzt nicht mehr ab, wenn Sie in der Abenteuerkarte den 
Lautstärkeregler benutzen, ohne dass eine Armee angewählt ist.

Wenn in einer Schlacht mehrere Reihen von Treibsand zwischen einer sich 
schnell bewegenden Armee-Einheit und ihrem Ziel platziert wurden, konnte 
es zu Abstürzen kommen. Dieser Fehler wurde behoben.

Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn das Spiel durch ein 
"Tag 1"-Ereignis verloren wurde.

Wenn zwei neutrale Armeen aufeinander trafen, kam es in sehr seltenen 
Fällen zum Absturz des Spiels. Dieser Fehler wurde beseitigt.

Ein Problem mit bestimmten Bereichsschäden (bei Hydra, Zerberus, Schwarzer 
Drache), die Kreaturen im Sanktuarium betrafen, wurde beseitigt.

Helden mit dem Flammenpfeil verursachen bei feuerfesten Kreaturen keinen 
Schaden durch Spritzer mehr.

Wenn ein Phönix durch "Todesruf" stirbt, wird er jetzt vom Schlachtfeld 
entfernt und nicht mehr wiedergeboren.

Fehlerhafte Ergebnisse bei Helden, die das "Elixier der Unsterblichkeit" 
oder "Schutzengel" besaßen und von Meeresungeheuern verschlungen werden, 
wurden korrigiert.

Der Wurfspeer erhöht jetzt den Nahkampf-Angriff und den Distanz-Angriff 
eines Helden um 8.

Das gewöhnliche Artefakt "Axt" erhöht jetzt den Angriff eines Helden um 8.

Helden oder Kreaturen, die pro Runde zweimal schießen, aber nur noch über 
einen Schuss verfügen, schießen jetzt nur noch einmal.

Helden oder Kreaturen verlassen Schiffe jetzt ordnungsgemäß der Bewegung 
entsprechend.

Tote Helden können jetzt keine Abenteuer-Zauber mehr wirken.

Der "Treibsand"-Zauber ist jetzt auf dem Schlachtfeld einfacher zu 
platzieren.

Wenn ein Vampir-Haufen von einem Donnervogel-Haufen besiegt wird, aber 
neue Vampire erzeugt, wird die Grafik jetzt korrekt aktualisiert.

Wenn bei einem Ereignis mit der Funktion NACHRICHT ANZEIGEN und der 
Unterfunktion KREATUREN GEBEN die Unterfunktion KREATUREN GEBEN zu einer 
überfüllten Armee führt, erscheint jetzt nach der angezeigten Nachricht 
der Dialog "Armee voll".

Wenn ein Held eines der Ereignis-Scripte ERFAHRUNG ERHÖHEN oder 
ERFAHRUNGS-STUFE ERHÖHEN zugeordnet bekommt, kann er jetzt aus einer 
Sammlung entsprechender Fertigkeiten eine Fertigkeit auswählen.

Bei Zyklopen und Helden mit dem Flammenpfeil wird jetzt die passende 
Animation abgespielt, wenn ihr Distanz-Angriff das Ziel trifft.

Die Effekt-Grafik des "Erweckung"-Zaubers wird jetzt korrekt dargestellt, 
wenn mit niedrigster Kampfschnelligkeit gespielt wird.

Nicht verfügbare Erweiterungs-Kreaturen, die kein Porträt haben, 
erscheinen jetzt nicht mehr bei den Punkten in der Highscore-Liste.

Das VERTEIDIGUNG ERHÖHEN-Script erhöht jetzt richtigerweise die 
Verteidigung und nicht den Angriff.

Ein gelegentlich bei der Benutzung von Teleportern mit mehreren Ausgängen 
auftretender Fehler wurde behoben.

Es wurde ein Problem beseitigt, wodurch der Mauszeiger nach Abschluss 
einer Kampagne verschwand.

Es wurde ein Problem beseitigt, wodurch der Mauszeiger nach der Niederlage 
in einem Einzelszenario verschwand.

Fehlerhaftes Verhalten des Scroll-Balkens wurde korrigiert.

Rohstoffbestände werden jetzt im Stadt-Bildschirm unmittelbar nach dem 
Kauf von Gegenständen auf dem Markt aktualisiert.

Abenteuer-Sounds werden jetzt aktualisiert, wenn die Lautstärke in den 
Spieleinstellungen geändert wurde.

Wenn ein Szenario durch den Sieg in einer Schlacht gewonnen wurde und 
Sie anschließend ins Hauptmenü zurückkehren, wird jetzt die richtige 
Hauptmenü-Musik abgespielt.

Der Bewegung-Balken des Helden-Porträts funktioniert jetzt korrekt, wenn 
das "Armee bewegen"-Symbol bei markiertem Stadt-Symbol angeklickt wird.

Die Sortierreihenfolge im Einzelszenario-Bildschirm ist jetzt umkehrbar.


- - - - - - - - -
-  Multiplayer  -

Hinweis: Um in einer Multiplayer-Session gegen einen Spieler anzutreten, 
der DER AUFZIEHENDE STURM oder WINDS OF WAR(tm) installiert hat, müssen 
alle Spieler die Version 3.0 des Spiels installiert haben.

Wenn Sie in einem Multiplayer-Spiel auf einen Namen doppelklicken, führt 
dies nicht mehr zum Absturz des Spiels.

In einem Multiplayer-Spiel können Sie sich das Quest-Log eines anderen 
Spielers jetzt nicht mehr ansehen, während er an der Reihe ist.

Das Spiel hängt sich nicht mehr auf, wenn in einem Belagerungsspiel 
(Multiplayer-Session) im Modus "Mensch gegen Mensch" ein Held mit 
"Schleichen"-Fertigkeit während des automatischen Kampfs ein Tor angreift.

- - - - - - - - - -
- Kampagnen-Editor -

Dem Kampagnen-Editor wurde eine Windows(r)-Hilfedatei hinzugefügt. Sie 
können auf die Hilfedatei zugreifen, indem Sie im Menü des Editors die 
Option "Hilfe">"Inhalt" anwählen.

Der Editor positioniert beim Öffnen die verschiedenen Unterbildschirme 
(Minikarte, Palette, Werkzeug) jetzt wieder ordnungsgemäß.

Es wurde ein Problem beseitigt, das beim Laden von Karten mit aktiviertem 
Smaragd-Langbogen und einem zufälligen großen Artefakt gelegentlich zum 
Fehler "File  is bad" ("Datei  ist fehlerhaft") 
führte.


Letztes Update:  03.03.2007



» Heroes 6
» H5 Tribes of the East
» H5 Hammers of Fate
» Heroes 5
» Dark Messiah of MM
» Heroes 4
» MM 9
Wird Ubisoft die Heroes-Reihe wieder zur Genre-Referenz machen?
[16794 Stimmen bisher]
Ja, auf jeden Fall
Wahrscheinlich ja
Kann sein
Eher nicht
Nein!
Keine Meinung
Ergebnisse
Cheats - Corner



Might & Magic - World > all rights reserved  |   Copyright 1999 - 2007 by   » Frank - Andre Thies   | » Impressum   | » Datenschutzerklärung   |   » Bookmark   |   counted by counter@f-thies.de