Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Ungeliebte Klassen

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might and Magic 7
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sten
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.10.2003
Beiträge: 380
Wohnort: Menden

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 07:13    Titel: Ungeliebte Klassen Antworten mit Zitat

Wenn man so hier herumschaut, gibt es doch bei vielen Spielern Klassen, die diese nur selten oder gar nie in ihre Gruppen aufnehmen (klassischerweise Ranger, manchmal auch Druide, Paladin oder andere). Ich frage mich, was bei diesen Klassen "falsch" gemacht wurde, so dass sie anscheinend mit den anderen nicht auf einer Augenhöhe sind, was ihre Einsatzhäufigkeit und damit wahrscheinlich ihren Nutzen betrifft. Daher meine Frage: Welche Fähigkeit(en) müssten diese ungeliebten Klassen für euch haben, damit ihr sie ebenbürtig in eure Gruppen aufnehmen würdet?
_________________
Sten der Quälgeist

"Ätsch!" *flatter* *plapper* *giggel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthur Dent
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 2266
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wer einen Magier und einen Kleriker in seiner Gruppe hat, für den taugen die Magiefähigkeiten der Nicht-GM nicht viel - Meister (Druide, Paladin, Schütze) können durchaus noch als Verstärkung bzw. Reserve her halten, aber Experten? Nicht wirklich. Daraus ergibt sich, dass Mönche, Diebe und Ranger in meiner Gruppe praktisch nie zaubern. Den Mönch nehme ich schon gerne mit, jedoch nur wegen seiner Kampfkraft. Der Dieb ist auch gut, und zwar sowohl wegen seiner Kampfkraft und seiner Entschärften-Fähigkeit.

Der Ranger ist dem Mönch und dem Dieb in punkto Kampfkraft unterlegen (dem Dieb auch beim Entschärfen), aber seine überlegenene Magiefähigkeit ist nutzlos! Überlegen ist er im Fernkampf, das stimmt - aber da verliert er den Vergleich mit dem Schützen - der zudem im Gegensatz zum Ranger Magiefähigkeiten hat, die tatsächlich brauchbar sind! Einziger Vorteil des Rangers: SEHR einfache Beförderungsmission. Aber da die Magiefähigkeiten nutzlos sind (und so früh im Spiel Zaubersprüche ohnehin sehr teuer - und wenn, dann besser in andere Magieanwender investiert), ist dieser Vorteil auch eher vernachlässigbar.

Schlussfolgerung: Den Ranger nehme ich nur mit, um ihn halt auch mal mitgenommen zu haben. Möglicherweise wäre er interssant für ein Ein-Charakter-Spiel, denn er ist ja der einzige, der alle "Sonstige Fähigkeiten" zumindest im Grundrang lernen kann. Besteht das Ziel aber strikt darin, die bestmögliche Truppe aufzustellen, so wird der Ranger wohl eher nicht dabei sein. Bei meinem Spielstiel jedenfalls ganz bestimmt nicht, aber ich kann mir auch keinen anderen Spielstil vorstellen, wo nicht eine andere Klasse statt des Rangers sinnvoller wäre: Wer magieorientiert spielt, ist mit einem Druiden oder Kleriker oder Magier besser bedient. Wem es um Fernkampf geht, der soll lieber den Schützen wählen. Und wem es um Nahkampf geht, ist mit JEDER sonstigen Klasse meiner Meinung nach besser bedient als mit dem Ranger: Ritter, Dieb und Mönch sind eindeutig besssere Nahkämpfer; und der Paladin ist mindestens gleichwertig, hat aber deutlich nützlichere Magiefähigkeiten.

_________________
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sten
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.10.2003
Beiträge: 380
Wohnort: Menden

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr interessante Ausführungen. Top

Aber sie beantworten meine Frage nicht. Oder zumindest nicht direkt. Ich schließe mal aus deinem Beitrag, dass man beim Ranger entweder die Magie verbessern sollte oder die Kampfkraft. Magie geht leider nicht so ohne weiteres, denn die Meisterrängen werden ja schon vom Druiden besetzt (es sei denn, man verschiebt ihn ebenfalls auf Großmeister). Was könnte oder sollte man ansonsten ändern? Entschärfen und Waffenmeister auf Meister? Das war die eigentliche Frage. Wink

_________________
Sten der Quälgeist

"Ätsch!" *flatter* *plapper* *giggel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1691


BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag das Druidenvolk nicht besonders. Zwar können sie alle Magien außer Licht/Schatten erlernen, aber auch keine davon besser als auf dem Meisterrang. Außerdem ist die 1. Befördrungsmission sehr schwer und die 2. ist auch kein Klacks. Die Kampfkraft ist auch nicht gerade super.
Für ein Solo-Spiel ist er wohl ganz praktisch wegen den vielen Magien aber sonst...
Wenn der Druide noch wenigstens Meister in der Lederrüstung werden könnte oder eine weitere Waffe wenigstens auf dem Meisterrang erlernen könnte, dann sähe alles schon ganz anders aus.

_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthur Dent
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 2266
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Sten hat folgendes geschrieben:
Sehr interessante Ausführungen. Top

Aber sie beantworten meine Frage nicht. Oder zumindest nicht direkt. Ich schließe mal aus deinem Beitrag, dass man beim Ranger entweder die Magie verbessern sollte oder die Kampfkraft. Magie geht leider nicht so ohne weiteres, denn die Meisterrängen werden ja schon vom Druiden besetzt (es sei denn, man verschiebt ihn ebenfalls auf Großmeister). Was könnte oder sollte man ansonsten ändern? Entschärfen und Waffenmeister auf Meister? Das war die eigentliche Frage. Wink


Ja, Entschärfen verbessern (vielleicht erst nach der 3. Stufe) würde ihn in der Tat attraktiver machen. Der Monsterkunde-GM ist ja nicht wirklich der Bringer... Vielleicht könnte man ihm außerdem noch nach der 3. Beförderung Licht- bzw Schattenmagie im Grundrang geben.

Waffenmeister verbessern würde ihm natürlich auch nutzen, nur passt das nicht in die Spiellogik - Meister können ja nur die Kampfklassen werden (Ritter, Dieb, Mönch). Der Ranger ist eine Hybridklasse und sollte deshalb genauso wie Schütze und Paladin nur Waffenmeister-Experte werden dürfen.

Und wo wir schonmal dabei sind, dem Druiden könnte man ebenfalls Licht-bzw Schattenmagie beibringen. Mindestens im Grundrang, aber Expertenrang wäre auch nicht verkehrt...

_________________
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."


Zuletzt bearbeitet von Arthur Dent am Mi 04.11.2009 - 20:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthur Dent
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 2266
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ogerlord hat folgendes geschrieben:
Ich mag das Druidenvolk nicht besonders. Zwar können sie alle Magien außer Licht/Schatten erlernen, aber auch keine davon besser als auf dem Meisterrang.


Meisterrang ist aber auch gegen Ende des Spiels durchaus nütztlich. Man hat mit einem Druiden halt einen Universal-Zweitmagiekundigen - der außerdem viel mehr ZP hat als die beiden anderen (die allerdings nicht viel nutzen, wenn man es sich angewähnt hat, immer ZP "nachzutanken", wenn der erste keine mehr hat...)

Und nicht zu vergessen: Am Anfang des Spiels ist der Druide der absolute Super-Magiekundige - kann alles, was ein Kleriker und alles was ein Zauberer kann und hat zudem noch mehr ZP! Das kann das Spiel am Anfang sehr erleichtern.

Zitat:
Außerdem ist die 1. Befördrungsmission sehr schwer und die 2. ist auch kein Klacks.


Was ist denn an der 1. Mission schwer?

Und die 2. ist auf der Lichtseite SEHR einfach. Auf der Schattenseite ist sie schon schwer, das stimmt, aber dafür bekommt man den Drachenbaby-NPC - der die Magiefähigkeit des Druiden durchaus spürbar verstärkt!

Zitat:
Die Kampfkraft ist auch nicht gerade super.


Wenn man Dolch auf Meisterrang hat und einen Gegenstand Waffenmeister + 15 oder so (der Druide kann ja Waffenmeister im Grundrang lernen), dann macht ein Druide durchaus respektablen Nahkampfschaden.

Zitat:
Wenn der Druide noch wenigstens Meister in der Lederrüstung werden könnte oder eine weitere Waffe wenigstens auf dem Meisterrang erlernen könnte, dann sähe alles schon ganz anders aus.


Ein Dolchmeister ist doch ganz brauchbar - vor allem, wenn die Reaktionszeit mittels Waffenmeister verringert wird. (s.o.)

Und was bringt ein Ledermeister groß im Vergleich zu einem Experten? Die paar Punkte Rüstungsklasse mehr wären die Fähigkeitspunkte m.E. nicht wert. Mönche lernen bei mir jedenfalls die Lederrüstung normalerweise nur bis Stufe 4.

_________________
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xenofex
Druide/in
Druide/in


Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.10.2009
Beiträge: 346
Wohnort: Land der Riesen (Colony Zod)

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich mag dass Diebesvolk nich wirklich !

Er hat twar eine ziemlich hohe Angriffskraft aber mit dem Zaubern is dass sone Sache Smile

Er wär schon besser wenn er die Magien wenigstens auf Experte haben könnt und Feilschen auf Großmeister Rang den ein Dieb kann meiner Meinung nach Feilschen
Razz

_________________
Colony Zod lädt euch auf einen Besuch ein...
Und immer schön weiterspielen, irgendwann seit ihr bei mir angelangt Glowface
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1691


BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

oh....ich hab das gerade mit der Zwergenminen - Aufgabe verwechselt. unschuldig

Ok, das ist zwar alles ganz gut, doch hat er eigentlich nichts, was er so super kann. Abgesehen von Meditation und Alchemie. Alchemie benutze ich eh nie. Soweit ich weiß kann sonst jeder irgentwas brauchbares auf dem Meisterrang erlernen.
Ein Ledermeister ist m.E. schon gut. Denn wenn du eine Rüstung mit +24 Rüstung hast und nochmal +10 für den Fähigkeitswert erhälst, dann bekommst du schon mal 34 RK dazu.

_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xenofex
Druide/in
Druide/in


Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.10.2009
Beiträge: 346
Wohnort: Land der Riesen (Colony Zod)

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Jop der Druide kann halt alles aber nichts sehr gut Very Happy
_________________
Colony Zod lädt euch auf einen Besuch ein...
Und immer schön weiterspielen, irgendwann seit ihr bei mir angelangt Glowface
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sten
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.10.2003
Beiträge: 380
Wohnort: Menden

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

+ 14 für den Fähigkeitswert. Meisterrang braucht ja sieben.

Und der Ranger kann noch mehr als der Druide und das alles dann noch weniger gut. Lachen ist gesund Wobei, kämpfen kann er natürlich besser als der Druide mit Bogen M und Axt GM.

_________________
Sten der Quälgeist

"Ätsch!" *flatter* *plapper* *giggel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthur Dent
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 2266
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Xenofex hat folgendes geschrieben:
Also ich mag dass Diebesvolk nich wirklich !

Er hat twar eine ziemlich hohe Angriffskraft aber mit dem Zaubern is dass sone Sache Smile

Er wär schon besser wenn er die Magien wenigstens auf Experte haben könnt und Feilschen auf Großmeister Rang den ein Dieb kann meiner Meinung nach Feilschen
Razz


Der Dieb kann aber als einziger schon im Grundrang Entschärfen-Meister werden!

Aber ja, die Magiefähigkeit ist eher symbolisch... außer 1-2 mal im ganzen Spiel Federfall läuft da nicht so viel.

Was das Feilschen angeht stimme ich überein - das sollte ein Dieb wirklich können. Dafür könnte man den Kleriker abwerten - meiner Meinung nach ist er in MM8 deutlich ausgewogener als in MM7 (Feilschen nur M und Bogen glaube ich nur Grundrang, dafür Grundrang Konditions und Waffenmeister)

_________________
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthur Dent
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 2266
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht sollte man das ganze Magiesystem verändern: Man könnte ja einen "Experten/Meister/GM ehrenhalber" einführen, den jeder mit Fähigkeitslevel 4/7/10 lernen kann, der die entsprechende Magieform im Grundrang kann. Mit diesem "ehrenhalber"-Rang kann man dann zwar keine neuen Zaubersprüche lernen, jedoch können die gelernten Sprüche im entsprechenden Rang gesprochen werden.

Ein Druide könnte damit alle Elementar- und Selbstsprüche im GM-Rang lernen, mit Ausnahme der GM-Sprüche selbst (Verbrennen, Kraftheilung, Sternenfeuer, Leuchtfeuer etc). Und selbst die Magiefähigkeiten eines Diebes könnten dann durchaus respektabel sein. Er kann zwar noch nicht mal z.B. Feuerball anwenden, aber ein Funkenflug auf Großmeisterrang ist ja auch nicht übel...

_________________
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sten
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.10.2003
Beiträge: 380
Wohnort: Menden

BeitragVerfasst am: Mi 04.11.2009 - 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Die Idee finde ich gar nicht so schlecht. Man würde dann also zwischen der Komplexität und der Erfahrung trennen. Man kann nur Sprüche einer vorgegebenen Komplexität lernen, diese aber mit der Zeit durchaus auch meistern. Gefällt mir. Top
_________________
Sten der Quälgeist

"Ätsch!" *flatter* *plapper* *giggel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arthur Dent
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 2266
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Do 05.11.2009 - 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Sten hat folgendes geschrieben:
+ 14 für den Fähigkeitswert. Meisterrang braucht ja sieben.

Und der Ranger kann noch mehr als der Druide und das alles dann noch weniger gut. Lachen ist gesund Wobei, kämpfen kann er natürlich besser als der Druide mit Bogen M und Axt GM.


10 war schon richtig - ein Experte bekommt man ja auch schon 4 Punkte Bonus, also 10 weniger als ein Meister.

_________________
"Am Anfang wurde das Universum erschaffen. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sten
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.10.2003
Beiträge: 380
Wohnort: Menden

BeitragVerfasst am: Do 05.11.2009 - 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so, das war im Vergleich zum Experten gemeint. Dann hab ich das falsch verstanden.
_________________
Sten der Quälgeist

"Ätsch!" *flatter* *plapper* *giggel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xenofex
Druide/in
Druide/in


Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.10.2009
Beiträge: 346
Wohnort: Land der Riesen (Colony Zod)

BeitragVerfasst am: Do 05.11.2009 - 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Die Idee mit dem Magiestytem wäre echt nich schlecht Smile
_________________
Colony Zod lädt euch auf einen Besuch ein...
Und immer schön weiterspielen, irgendwann seit ihr bei mir angelangt Glowface
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Druid
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 42
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.01.2002
Beiträge: 925
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: Do 05.11.2009 - 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal zum Druiden *Protesthaltungannehm*

Der Druide ist der Perfekte Partner für einen Sologang. Und das nichtzuletzt wegen der Alchemie.
Dadurch das der Druide Meditation auf GM werden kann sind viele Zauber auf Meisterrang auch sehr wirksam.

Und eine 4er Druidenparty ist echt ein wahres Killerkommando Top

PS: Der Ranger ist echt nur was zum mitschleppen - am besten als gewässerter Muli Very Happy

_________________
:drink: Druid

Es gab mal im Berg einen Drachen
Der sollte dort Schätze bewachen
Erst tat er ganz lieb
Dann fraß er den Dieb
Jetzt riecht er ganz schlimm aus dem Rachen!

von Britta Nier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xenofex
Druide/in
Druide/in


Alter: 23
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.10.2009
Beiträge: 346
Wohnort: Land der Riesen (Colony Zod)

BeitragVerfasst am: Do 05.11.2009 - 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ja da wird er villeicht echt nicht schlecht sein aber in einer kompletten Gruppe bad :shoot3:

Bei MM 6 is der aber glaub so ziemlich der beste Character :hammer2: :klatschen:

_________________
Colony Zod lädt euch auf einen Besuch ein...
Und immer schön weiterspielen, irgendwann seit ihr bei mir angelangt Glowface
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sten
Grossdruide/in
Grossdruide/in


Alter: 37
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 12.10.2003
Beiträge: 380
Wohnort: Menden

BeitragVerfasst am: Do 05.11.2009 - 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Druid hat folgendes geschrieben:
Nochmal zum Druiden *Protesthaltungannehm*

Der Druide ist der Perfekte Partner für einen Sologang. Und das nichtzuletzt wegen der Alchemie.
Dadurch das der Druide Meditation auf GM werden kann sind viele Zauber auf Meisterrang auch sehr wirksam.

Und eine 4er Druidenparty ist echt ein wahres Killerkommando Top

PS: Der Ranger ist echt nur was zum mitschleppen - am besten als gewässerter Muli Very Happy


Was würdest du am Ranger denn ändern?

Und dass Meditation die Zauber wirksamer machen soll, das wäre mir auch neu. Man kann höchstens mehr aussprechen dank der zusätzlichen Zauberpunte.

_________________
Sten der Quälgeist

"Ätsch!" *flatter* *plapper* *giggel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorus
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 28
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 654
Wohnort: Dach des Burgtores

BeitragVerfasst am: Fr 06.11.2009 - 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich weis echt nicht, was ihr gegen den guten Ranger habt, einer ist wohl Pflicht, ich mein der kann wenigstens noch ein wenig Fallen entschärfen, was nicht viele können.
Der Dieb kanns zwar, aber bei dem ist mir durch den doppelten Vasen Bug so dermaßen die Lust vergangen dass ich den Einbrecheraffe nicht mehr mitnehme.
Des weiteren ist der Ranger der wohl einzige der vernünftig die Axt schwingen kann, deswegen würde ich nicht sagen dass der so schlecht ist, vorallem bei Zokhars Axt.
Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might and Magic 7 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

44057 Angriffe abgewehrt