Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Lords of Xulima

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vfrey
Goblin
Goblin


Alter: 54
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.12.2004
Beiträge: 35
Wohnort: nahe München

BeitragVerfasst am: So 18.01.2015 - 22:03    Titel: Lords of Xulima Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen,

ich hatte das Spiel schon bei Steam (?) gesehen, da ich aber mehr so auf DRM-frei stehe, mich nicht weiter damit beschäftigt. GOG hat es jetzt auch im Angebot, aktuell sogar reduziert, daher habe ich mir es mal geholt. Das Spiel ist natürlich, auch vom grafischen, Oldschool und hat das Rad sicherlich nicht neu erfunden. Dafür bedient es sich bei den Klassikern, also auch bei MM. Ich habe gerade erst angefangen, kann also noch keine weitergehende Wertung abgeben, aber für den Anfang ist das sehr schön und vertraut. Für den Preis glaube ich kann ich das trotzdem jetzt schon empfehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.B.
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beiträge: 80
Wohnort: Oberkirch

BeitragVerfasst am: Mo 19.01.2015 - 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Kann Dir nur zustimmen! Es erinnert mich mehr an die guten alten RPGs, als an die neueren. Habe ebenfalls bei GOG zugeschlagen und gestern angefangen.

Es gefällt mir wirklich gut. Ganz schön herausfordernd und man muss wirklich gut planen, Taktiken ausprobieren, und sich Zeit für die Charakterentwicklung nehmen.

Bin noch auf der ersten Karte und versuche herauszufinden, ob ich noch etwas schaffen kann, da die jetzt noch übrigen Gegner echt nicht mehr zu erledigen sind. Bis auf einen (Knochenmann in der Krypta) und da suche ich noch nach der richtigen Taktik. Smile

Gruß

J.B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10173


BeitragVerfasst am: Mo 19.01.2015 - 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hab dazu mal in nem anderen Forum was geschrieben:

Zitat:
...gerade am Anfang ist das Spiel recht fordernd, da es darum geht, aus den angebotenen Kämpfen die auszuwählen, die man noch schaffen kann - gleichzeitig muss man mit Geld und Rationen haushalten. Hier kann es leicht passieren, dass man in eine Sackgasse gerät, weil man kein Geld mehr für Rationen hat und keine Kämpfe mehr gewinnen kann. Nach dem ersten Boss öffnet sich jedoch die Spielwelt etwas, was sich auch auf die Fülle des Geldbeutels auswirkt.

Großartige Dialoge oder Entscheidungen in solchen gibt es nicht. Es gibt vereinzelte Old-School-Rätsel, bei denen die Lösung zum Teil klassisch eingetippt werden muss. Schloßknacken und Fallen entschärfen läuft per optionalen Mini-Game, der Rest besteht aus Erkundung und Kämpfe.

Technisch ist das Spiel zweckmäßig. Die Monster in den Kämpfen sind zwar etwas krude animiert, erwecken aber den Nostalgie-Nerv. Außerhalb der Kämpfe sieht das ganze schon anders aus: Das komplette Artdesign wirkt bisweil ziemlich dilettantisch, wenn Gebäude "kreuz und quer" in der Landschaft stehen, die Größe des Charakters sich ändert wenn man schräg läuft oder die Größe der Gebäude in keiner Relation zum Rest steht. Auch manche Charakterporträts sind anatomisch fragwürdig. An der Musik gibt es nicht viel auszusetzen (auch wenn sie nicht im Gedächtnis bleibt) und die Soundeffekte kommen aus der Dose.

Erwähnenswert ist zudem, dass das Spiel übersetzte deutsche Texte hat - und diese Übersetzung sogar fehlerfrei ist (von einem Tippfehler am Anfang des Spiels mal abgesehen). Sprachausgabe hingegen ist englisch und nur sporadisch eingesetzt - vergleichbar wie bei Baldur's Gate ... nur noch weniger

Schön fand ich die große Klassenauswahl - auch wenn der Hauptcharakter vorgegeben ist. Jede Klasse scheint entweder Spezialfähigkeiten zu haben, die nur diese Klasse lernen kann (z.B. Auren beim Paladin, Lieder beim Barden etc.) oder eine Fähigkeitenklasse perfekt zu beherrschen, sodass sie weniger Fähigkeitspunkte zum Steigern investieren muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chaosdrache
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 775
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: Di 08.01.2019 - 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das Spiel ist bisher an mir vorbei gegangen, was u. a. an der Iso-Perspektive lag. Bin kein Fan von Baldurs Gate, Diablo oder Sacred fand ich auch nur okay und hab sie nie durchgespielt.

Jetzt ist es mir wieder über den Weg gelaufen und ich habe es eine Chance gegeben.

Der Erst-Eindruck ist für mich sehr positiv bis auf die Isoperspektive, die aber zum Glück in Kämpfen so nicht ist.

Endlich mal wieder ein herausforderndes, rundenbasiertes, taktisches Old-School-RPG mit Gruppe, Tiefgang und gutem Char-Ausbau a la Might & Magic 1 - 5, Wizardry 1 - 7 oder die Krynn-Reihe. Auch Old-School-Features wie Nahrungsressourcenverwaltung, Fliehen oder Positionierung der Gruppe sind vorhanden.

So hätte MMX aussehen können!

_________________
Besser abseits als ohne Wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chaosdrache
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 775
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: So 27.01.2019 - 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Trotz kleineren Schwächen finde ich das Spiel richtig gut! Eines der besten der letzten Jahre im RPG-Sektor! Wer MMX mochte, wird LoX lieben.

Bin jetzt bei Lvl 16 im Anfängermodus, das Spiel ist bockschwer und die Levelaufstiege mühselig. Habe 3 x angefangen. Prinzipiell sind alle Klassen gut und nützlich, jedoch gerade zu Beginn manche sinnvoller/stärker als andere. Z. B. kann ich einen Arkanen Soldaten nur empfehlen.

Das Spiel ist Open World, dennoch gerade zu Beginn recht linear. Allerdings habe ich seit dem 3. Neustart so langsam den Bogen raus, nur 1 x musste ich bei Youtube spicken, um an den Pilzen vorbei zu kommen. Zudem entdecke ich immer noch neue Funktionen z. B. Lebenspunkte des Gegners bei Rechtsklick.

Wenn ihr euch für LoX entscheiden solltet, holt euch das DeLuxe-Paket. Der Anhänger ist klein aber fein und im Spielverlauf schon recht nützlich.

_________________
Besser abseits als ohne Wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10173


BeitragVerfasst am: So 27.01.2019 - 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wird leider im fortschreitenden Spiel immer mehr mühselig. Etwa vergleichbar mit King's Bounty. Zum einen, weil die Kämpfe immer länger dauern und mehr Resourcen fressen, zum anderen weil du früher oder später den Überblick verlierst, wo du noch was leichtes zum Niederdübeln hast.

Huh, das Ding ist auch schon über vier Jahre alt. Tzk.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chaosdrache
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 775
Wohnort: Monasterium

BeitragVerfasst am: So 27.01.2019 - 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe das Spiel erst neulich (richtig) entdeckt, daher ist dieser Thread wieder aktuell und ich freue mich über Feedback! Smile
_________________
Besser abseits als ohne Wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10173


BeitragVerfasst am: Mo 28.01.2019 - 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja mit "Ding" habe ich das Spiel gemeint Smile
Und der Entwickler hat in der Zwischenzeit auch nicht viel neues produziert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

71346 Angriffe abgewehrt