Angriffsketten mit Dolch

Diskussionen rund um MM6

Moderatoren: Tantalusss, Thies, mara, Delta, Ephirnion, Harry

Antworten
MM-Fan
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: So 05.12.2010 - 00:09

Angriffsketten mit Dolch

Beitrag von MM-Fan »

Hallo,

ich habe mal wieder Teil 6 angefangen und man kennt es ja sicher. Der Hexer oder ein anderer Charakter mit Dolch bekommt im Rundenkampf einen "Berserkerrausch" und greift mehrfach an. Kann mir jemand mal die Mechanik erklären? Mir fiel das als die Jahre nur beim Dolch auf und auch ohne Eile war dies möglich.
Auch den Teil 7/8 fiel mir das auf, sogar einmal mit Bogen.
Benutzeravatar
Therak
Allwissend
Allwissend
Beiträge: 10550
Registriert: Di 06.08.2002 - 18:08

Beitrag von Therak »

Also ich kenn das nicht.

Wahrscheinlicher ist, dass die Erholungszeit so gering ist, dass du schlicht mehrmals angreifen kannst, bevor die anderen Charaktere ihre schweren Keulen, Schwerter und Äxte wieder erhoben haben.
Benutzeravatar
Flyer
Erzengel
Erzengel
Beiträge: 5090
Registriert: So 29.04.2007 - 15:16
Wohnort: Trollzacken

Beitrag von Flyer »

Eine Mechanik ist mir auch nicht bekannt.
Theraks Erklärung klingt für mich schlüssig.
Gruß,
Flyer
Benutzeravatar
stellabea
Magier(in)
Magier(in)
Beiträge: 1190
Registriert: So 05.08.2001 - 12:46
Wohnort: München

Beitrag von stellabea »

dürfte was mit der Geschwindigkeit zu tun haben, die dein Char hat.



gruß, stella
Benutzeravatar
Haldir
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in
Beiträge: 213
Registriert: Sa 14.02.2009 - 18:11
Wohnort: Celeste

Re: Angriffsketten mit Dolch

Beitrag von Haldir »

MM-Fan hat geschrieben: Auch den Teil 7/8 fiel mir das auf, sogar einmal mit Bogen.
Bei Kämpfen im Rundenmodus und mit dem Bogen kommt dies bei mir sogar relativ häufig vor! Gerade in Verbindung mit "Eile" (entweder der Feuer-Spell oder auch der Zaubertrank - und Finger dabei ständig auf der "A" Taste). Gar nicht so selten ist dieser "Maschinengewehr"-Effekt dann sogar so ausgeprägt, dass ein einzelner Char. nicht nur mehrfach hintereinander feuert, sondern ununterbrochen so lange auf einen Gegner schießt, bis dieser gekillt ist! Und zwar auch bei Gegner mit vielen HPs! Ich habe mit diesem "Trick" ab und zu sogar schon Urbehemoth in "einem Zug" gekillt... :evil2: Dieser besondere (und für mich unvorhersehbare) Effekt "springt" aber nicht auf einen anderen Gegner über. Wenn dieser eine gekillt ist, geht der normale Rundenmodus dann weiter. Kann aber immer mal wieder neu einsetzen. Aber wie gesagt: ist unvorhersehbar. Ich habe dadurch manchmal fast schon ein schlechtes Gewissen, den Gegnern dadurch eigentlich keine Chance zu lassen... Aber eben nur FAST.... ;-)
Konfuzius sagt: Mach`s wie die Möwe: Sch... drauf! ;-)
Antworten

Zurück zu „Might and Magic 6“