Nekromant - Bug nach dem Kampf

Diskussionen rund um Teil 7 der Strategie-Reihe - Releasetermin 2015

Moderatoren: Thies, mara, Radagast, Azurdrachen

Antworten
Treti
Dieb(in)
Dieb(in)
Beiträge: 72
Registriert: Mi 14.04.2004 - 17:09
Wohnort: Rellingen

Nekromant - Bug nach dem Kampf

Beitrag von Treti »

Folgender Bug auf zufällig generierter Karte tritt reproduzierbar (3 Mal neu gestartet und den Kampf Lyla - Level 31 gegen Sorshan (Level 24) wiederholt) auf:

Während des Kampfes sind Truppen von mir (Lyla) wegen Grauen geflohen. Soweit o.k.
Ich bekomme das Fenster für Aufnahme der geflohenen Truppenteile angezeigt, nehme die auf.
Dann das Fenster mit Aufnahme der durch Nekromatie erweckten Kreaturen. Nehme selbige auch auf.

Anschließend meldet sich das Spiel mit der Frage, es wären noch Kreaturen übrig, ob ich diese im Stich lassen will.
Hmmm, übrig gelassen habe ich (sichtbar) keine. Aber was solls.
Klicke ich "Nein" komme ich zurück zur Nekromantie.

Klicke ich "ja"passiert - nichts. An sich sollte ich aus der Abfrage heraus und zum Spiel zurückkommen.

Obwohl Nekromantie sonst fehlerfrei funktioniert.

Also ich komme hier nur aus der Endlosschleife raus, indem ich das Spiel beende.

Und das heiß für mich im Umkehrschluß, ich kann nicht mehr gegen diesen Gegner kämpfen.


Kennt das jemand, hat evtl. jemand eine Idee zur Lösung?
Was ist paradox? Wenn Elf eine auf die Zwölf kriegt.
VeresBenedek
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Do 15.02.2024 - 10:38

Re: Nekromant - Bug nach dem Kampf

Beitrag von VeresBenedek »

Ich wünschte, ich könnte helfen. Aber ich habe es immer noch nicht geschafft, diese 7. Version zu kaufen. Ich wünsche euch trotzdem viel Glück.
Benutzeravatar
ExSirMarc
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in
Beiträge: 162
Registriert: Fr 30.12.2022 - 00:57
Wohnort: Im Schönen Jadame

Re: Nekromant - Bug nach dem Kampf

Beitrag von ExSirMarc »

Es Grüßt ein Ex SirMarc
Weite Welt ich kommen, nimm dich in Acht.
Ein Leben ohne Might and Magic ist möglich, aber sinnlos. :lol:
Antworten

Zurück zu „Heroes 7“