Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Spiel beenden in Rekordzeit

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might and Magic 7
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schali_A
Erzdruide/in
Erzdruide/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.09.2001
Beiträge: 416


BeitragVerfasst am: Di 25.12.2012 - 23:16    Titel: Spiel beenden in Rekordzeit Antworten mit Zitat

Juhei!

Sagt mal, was war denn das Schnellste, was ihr geschafft habt für

a) die Guten
b) die Bösen

???

mfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Appollus
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)


Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.09.2003
Beiträge: 91
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do 27.12.2012 - 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich Spiele zur Entspannung M&M. Für Deine Lust gibts Jump&Run Lachen ist gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flyer
Engel
Engel


Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 4695
Wohnort: Trollzacken

BeitragVerfasst am: Do 27.12.2012 - 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Top Dito. Smile
_________________
Gruß,
Flyer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schali_A
Erzdruide/in
Erzdruide/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.09.2001
Beiträge: 416


BeitragVerfasst am: Do 27.12.2012 - 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Falls es Missverständnisse gibt:

Ich meine das Ganze 'ingame' und nicht die Zeit, die man vor dem Computer verbracht hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Str0b3l
Magier(in)
Magier(in)


Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 1148
Wohnort: The Pit

BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Schali_A hat folgendes geschrieben:
Falls es Missverständnisse gibt:

Ich meine das Ganze 'ingame' und nicht die Zeit, die man vor dem Computer verbracht hat.


Das war uns schon klar aber ich finde MM7 ist kein Teil der auf Ingame Zeit gespielt werden kann, naja man kann schon aber ich finde es ist eben kein Spiel dafür im vergleich zum 6 Teil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mople
Goblin
Goblin




Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 32


BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

hm ich hab da mal am Rand eine etwas andere Frage... ^^

ich hab jetzt zu Weihnachten den 7ten und 8ten Teil von meiner Freundin bekommen.

Geht es nach m&m6 mit der Entwicklung des Spiels den Bach runter?

weil mit mm7 war ich so schnell durch oO es gibt viele nette Änderungen und die Seiten gut/böse ist nett gemacht, aber die Weltkarte ist so krass winzig, da war ich fix durch schade eigentlich..

bei mm8 fand ich zuerst den rückschritt von der Grafik erschreckend, da hab ich das gefühl die haben schnell was zusammen programmiert nur um schnell einen neuen Teil rauszubringen, da bin ich jetzt noch nich soweit aber das Feeling vom 6ten Teil will auch nicht irgendwie aufkommen. Vor allem auf die Neuerung mit 1 Char anzufangen und dann schon etwas geskillte CHars anheuern nahm mir so etwas meine Kreativität Very Happy

Ich finds schade Smile

wie fandet ihr die Unterschiede zu 6-8?


aso und kurz back to topic ^^
Rekordzeit find ich auch doof Smile ich spiele um zu relaxen bzw. um das Hirn abzuschalten vom altag Smile

in dem Sinne noch ein schönes Jahr 2012 Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorus
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 30
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 662
Wohnort: Dach des Burgtores

BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Rekord ist so eine Sache, habe ich bisher nur bei den Dark Projekt Teilen oder Commandos mal durchgezogen aber nie bei Rollenspielen.

Finde es aber allgemein interessanter, das man spielt ohne zu speichern, dass hat einen ganz anderen Kick, außerdem muss man sich dann seiner Sache sehr sicher sein.

Um die vorherige Frage zu beantworten, was mir beim Teil 6 im Vergleich zu Teil 7-9 so richtig auf den Sack geht, ist die Tatsache dass man nur Menschen nehmen kann.

Ich spiel doch kein Rollenspiel, damit ich nur Menschen dabei hab, ist ja voll der Mist.

Ein Grund wieso mir der Teil 8 am meisten zusagt.

=>Grafik ist nicht so wichtig

_________________
Nur bei ROT den Kindern ein Vorbild, bei GRÜN traut sich ja jeder über die Straße zu gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schali_A
Erzdruide/in
Erzdruide/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 10.09.2001
Beiträge: 416


BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe das Spiel auf verschieden Arten gespielt - jetzt ist nun mal der Speedrun dran.
Obwohl MM6 dafür besser geeignet ist.
Aber den 7. Teil muss ich jetzt einfach in Angriff nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dumpfbacke
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 206


BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

mople hat folgendes geschrieben:
Geht es nach m&m6 mit der Entwicklung des Spiels den Bach runter?
wie fandet ihr die Unterschiede zu 6-8?
Teil 6 war wohl der gefühlte, größte Teil von den 3 Stück.
Der 7. ist der interessanteste, was den Ausbau der Charaktere angeht und hat ein paar schöne Gegenden bzw. Rätsel und Teil 8. ist etwas schnell zusammengeschustertes.

Teil 9 ist noch schlimmer, weil da einiges umgestellt wurde und dadurch noch gewöhnungsbedürftiger ist. Er hat zwar auch einen gewissen Reiz, aber wenn ich nachher wieder lesen muss "Wollen Sie wirklich nach XYZ reisen", bekomm ich bald einen Brechreiz und wünsch mir einen Sprachpatsch, der daraus ein einfaches "In XYZ eintreten?" macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Str0b3l
Magier(in)
Magier(in)


Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 1148
Wohnort: The Pit

BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

naja ich find teil 6 besser als 7, aber eigentlich nur wegen dem Zauberspruch Unsichtbarkeit den Zauberspruch hätte es nie geben sollen, das einzige wofür er gut ist ist für vielleicht herausforderungsgames wie mit in Rekordzeit oder ohne Ausbilden oder so aber mit ner ganzen Gruppe isses ja lächerlich da läuft man ja nur an allem vorbei tzz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1746


BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Thema Grafik muss ich sagen, dass mir nie ein großer Unterschied zwischen 7 und 8 aufgefallen ist. Ich fand die 8er Grafik eigentlich immer ein Stück besser (es sei denn, man spielt mit Software 3D).

Ein gewaltiger Rückschritt in Sachen Grafik findet aber beim neunten Teil statt (meine Meinung).

Zwar sehen Landschaft und sonstiges besser aus. Die Grafik ist ja im Allgemeinen etwas "forschrittlicher", aber wenn ich mir diese furchtbaren viereckigen Basilisken aus MM9 anschaue, läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken.
Ich habe nichts von einer moderneren Grafik, wenn damit einige Dinge schlechter aussehen als vorher.

Mit MM9 kann ich leider garnichts anfangen. Ich habe es mehrfach versucht, aber spätestens nach 2 Stunden war immer Schluss.

Ingesamt kann ich nicht sagen, welcher von 6-8 mein Favorit ist. MM8 habe ich vielleicht schon etwas ZU häufig gespielt. Ich stelle auch immer wieder fest, dass mir 6 noch den meisten Spaß macht, weswegen ich das an die Spitze setzen würde, wenn ich ein Ranking machen müsste.

_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10353


BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Teil 6-8 benutzt die gleiche Grafik-Engine, die war in Teil 7 und 8 natürlich ausgereifter als im sechsten Teil - unter anderem weil sie nun endlich 3D-Beschleunigung beherrschte (theoretisch zumindest, praktisch verlor sie dann die Fähigkeit Kreaturen einzufärben, doll!).

Aber: Die Farbgebung war in Teil 6 ansprechender. Teil 7 sah IMO etwas blasser aus.

Und Teil 9, tja, was soll man dazu sagen. Man hatte die Lithtech-Engine, die zur damaligen Zeit eigentlich gute Leistung erbrachte. Aber offenbar reichte Zeit und Geld nicht um ordentlich damit umzugehen. Sieht man ja schon an all den gespiegelten Charakteren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dumpfbacke
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 206


BeitragVerfasst am: Fr 28.12.2012 - 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Str0b3l hat folgendes geschrieben:
naja ich find teil 6 besser als 7, aber eigentlich nur wegen dem Zauberspruch Unsichtbarkeit den Zauberspruch hätte es nie geben sollen,
Er ist wichtig, wenn man die Magierprüfungen sehr früh schaffen will. Ohne kann man die ganzen Seedinger nicht besiegen. Auch dürfte der Weg nach Nighon ohne sehr schwer sein, ist aber für Magier wieder wichtig. Auch die anderen Quests, wo es um Diebstahl geht, würde ohne nur im Kampf enden.

Das größte Problem ist imho das Balancing. Im 6. Teil gab es pro Gebiet nur eine relativ geringe Menge an Erfahrungspunkte und man bekam die Masse an Erfahrung erst zum Schluß. Beim 7. Teil bekommt man relativ viele Erfahrungspunkte schon eher, wodurch es kürzer wurde.

Beim 9. Teil wurde einiges falsch gemacht. Es ist nicht nur die Grafik, sondern auch, dass die Leute durch die Gegend laufen.
Hätten die Ausbilder ein bestimmtes Icon über dem Kopf, wäre die Sache nur halb so schlimm. Aber so fragt man teilweise 3x einen Bauer, ob er einen befördern könnte. Kann er nicht, er ist schließlich nur ein Bauer und der, den man sucht, hat sich in der Zwischenzeit in einem Gebäude verkrümmelt, sehr nervig. Warum der Suppenkasper auch dabei sein muss und dauernd dem Gegner 2 Züge am Anfang erlaubt, wird ein Geheimniss bleiben. Schließlich ist der Suppenkasper nichts weiter als ein Ziel für die Gegner, was auf "wir wissen, dass wir es nicht gut balanciert haben, ansonsten hätten wir den nicht reingebracht"- Entwicklung zurückführen lässt.
Ogerlord hat folgendes geschrieben:
Mit MM9 kann ich leider garnichts anfangen. Ich habe es mehrfach versucht, aber spätestens nach 2 Stunden war immer Schluss.
Frage ist, welche Quests hast du versucht zu lösen. Wenn man ein paar Level aufgestiegen ist, fängt es langsam an, ein bekanntes Gefühl zu entwickeln. Ganz dumm ist nur, wenn man die Quests so versucht, wie man die Leute trifft. Man trifft meistens die Leute, die wollen, das man Gegner plättet. Diese Quests muss man etwas nach hinten stellen. Dann geht es.
In Sturmford sollte man nur die Quests mit dem Verräter erledigen, aber noch nicht die, wo man in die Kanalisation soll. Danach gleich weiter nach Drangheim, dort die einfachen Sache und weiter nach Gubberland. Dort die Quest für Heiler, mit Nicolai und dem Zirkus und noch eine einfache erledigen. Trondheim und den Brief aus Sturmford, die komische Gruppe verfrachten und danach sollte man langsam ein paar Stufen aufsteigen können. Ab jetzt kann man in Sturmford die Quests mit der Kanalisation und der Festung machen => nerviges Balancing.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ogerlord
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 25
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 1746


BeitragVerfasst am: Sa 29.12.2012 - 00:42    Titel: Antworten mit Zitat

Eine meiner ersten Quests bei MM9 war tatsächlich die in der Kanalisation. Ich weiß noch wie ich ohne Ende seltsame Pflanzen abgeschossen habe. Dabei ging die Motivation dann schnell flöten.

Mein eigentlich größtes Problem bei MM9 ist aber ein anderes. Wenn ich dieses Spiel länger als anderthalb Stunden spiele, bekomme ich Kopfschmerzen.
Ich weiß nicht wieso, aber das selbe Problem habe ich bei Morrowind (da sogar noch viel heftiger). Beide Spiele sind von 2002 und haben vermutlich ähnliche Grafiken, die mir offenbar nicht gut bekommen.

_________________
"Lache niemals über einen lebenden Drachen."

- J.R.R. Tolkien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mople
Goblin
Goblin




Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 32


BeitragVerfasst am: Sa 29.12.2012 - 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

zum vorpost.

das mit den Kopfschmerze hat meine Freundin auch.
Zeigte sich sehr stark bei Morrowind durch die gut gelungene 3D Engine wurde ihr meist schlecht oder sie bekam Kopfschmerzen.
Liegt wohl meist an den Drehungen oder ähnlichem was ein wenig anstrengend sein kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flyer
Engel
Engel


Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 4695
Wohnort: Trollzacken

BeitragVerfasst am: Sa 29.12.2012 - 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

mople hat folgendes geschrieben:


wie fandet ihr die Unterschiede zu 6-8?

Meiner Meinung nach ist MM8 der beste Teil, weil er ganz ohne Patch auskommt, also fehlerfrei ist.
MM6 ist am anspruchsvollsten und MM7 liegt irgendwo dazwischen.

_________________
Gruß,
Flyer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Str0b3l
Magier(in)
Magier(in)


Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 1148
Wohnort: The Pit

BeitragVerfasst am: Sa 29.12.2012 - 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Dumpfbacke hat folgendes geschrieben:
Er ist wichtig, wenn man die Magierprüfungen sehr früh schaffen will. Ohne kann man die ganzen Seedinger nicht besiegen.


ähm 1:
Wofür brauchst du Unsichtbarkeit für den Magierquest .... wasserwandeln und bischen ausweichen sind mehr als genug um die Teile zu bekommen steht ja nirgends das man sie töten muss ausweichen reicht auch
Dumpfbacke hat folgendes geschrieben:
Auch die anderen Quests, wo es um Diebstahl geht, würde ohne nur im Kampf enden

2
ja und nein
kämpfen ja und?
nein weil man Diebstähle eigentich unbemerkt macht

Dumpfbacke hat folgendes geschrieben:

Das größte Problem ist imho das Balancing. Im 6. Teil gab es pro Gebiet nur eine relativ geringe Menge an Erfahrungspunkte und man bekam die Masse an Erfahrung erst zum Schluß. Beim 7. Teil bekommt man relativ viele Erfahrungspunkte schon eher, wodurch es kürzer wurde.


Wie werden diese Behauptungen begründet/bewiesen?
Geringe mengen an XP pro Gebiet? Naja ich weis nicht wies aussieht mit den XP pro Gegner aber von den Mengen an Monstern ist MM6 ja ziemlich sehr extrem überlegen.
Wieso kommt man in MM7 schneller an Xp als in 6, bzw wieso bekommt man die massig XP schon anfangs im 7 Tei laut deiner Aussage? Wenn man gleich die Frau im Silberhelm stützpunkt befreit und das Schild holt hat man auch gleich mit 2 Quest X Level mit einem Streich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10353


BeitragVerfasst am: Sa 29.12.2012 - 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, in MM 7 gibt es pro Gebiet weniger Gegner, also geben die Gegner mehr XP. MM 6 hingegen quillt vor Gegnern nur so über, sie geben dafür aber weniger XP.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dumpfbacke
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 206


BeitragVerfasst am: So 30.12.2012 - 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Str0b3l hat folgendes geschrieben:
ähm 1:
Wofür brauchst du Unsichtbarkeit für den Magierquest .... wasserwandeln und bischen ausweichen sind mehr als genug um die Teile zu bekommen steht ja nirgends das man sie töten muss ausweichen reicht auch

2
ja und nein
kämpfen ja und?
nein weil man Diebstähle eigentich unbemerkt macht

Wie werden diese Behauptungen begründet/bewiesen?
Geringe mengen an XP pro Gebiet?
1.) Ich weiß nicht, auf welcher Stufe deine Gruppe ist, aber meine Magiergruppe kann mit Wasserwandeln und ausweichen nicht überleben. Da reicht meistens 1 Treffer und einer ist weg. So gesehen ist unsichtbarkeit, fliegen und 1x Telekinese sehr wichtig. Ansonsten fliegt einem die Truhe um die Ohren.

2.) Wenn du im Schloß die Sachen klauen willst, kannst du ohne Unsichtbarkeit nur weiter, wenn du kämpfen willst. Wie machst du es ohne Kampf und Unsichtbarkeit? Ich wüsste nicht, dass es die Fähigkeit gibt, sich unsichtbar zu machen.

3.) Es gibt zum Beispiel in MM7 2 Quests für den Feenhügel und beide kann man von Anfang an lösen. Damit bekommt man am Anfang schon sehr viele Erfahrungspunkte. Dazu kommt noch eine weitere Quests, wo man am Anfang nur zu 2 Städten reisen muss und hat die nächsten Stufen erreicht.
Bei MM6 musst du hier einige Karten zumindest über die Ecken bereist haben (Freehaven war am Anfang per Pferd oder Schiff nicht erreichbar, warum auch immer).
Wie Therak schon gesagt hatte, sind die Monster auch entscheidend. Bei Teil 6 hat man entweder die ganze Zeit Probleme oder man kommt gut durch. Bei Teil 7 kommt man an einer Ecke gut durch, darf aber nicht die nächste Ecke, weil dort eine stärkere Rasse angesiedelt wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Str0b3l
Magier(in)
Magier(in)


Alter: 27
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 1148
Wohnort: The Pit

BeitragVerfasst am: So 30.12.2012 - 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Dumpfbacke hat folgendes geschrieben:

Ich weiß nicht, auf welcher Stufe deine Gruppe ist, aber meine Magiergruppe kann mit Wasserwandeln und ausweichen nicht überleben. Da reicht meistens 1 Treffer und einer ist weg. So gesehen ist unsichtbarkeit, fliegen und 1x Telekinese sehr wichtig. Ansonsten fliegt einem die Truhe um die Ohren.


naja ich machs immer relativ am anfang weil ich den blöden quest eben weg haben möchte und dann eben fliegen und später auch stadtportal hab, naja die kiste fliegt einem um die ohren aber die macht manchmal mehr manchmal kaum bis fast garkein schaden und ausweichen ist nicht besonders schwer und wenn doch dann macht man das halt anfangs mit ein bischen abstand dann laufen sie schön alle auseinader und von der insel weg und dann kann man locker bis zur kiste laufen


Dumpfbacke hat folgendes geschrieben:

3.) Es gibt zum Beispiel in MM7 2 Quests für den Feenhügel und beide kann man von Anfang an lösen. Damit bekommt man am Anfang schon sehr viele Erfahrungspunkte. Dazu kommt noch eine weitere Quests, wo man am Anfang nur zu 2 Städten reisen muss und hat die nächsten Stufen erreicht.
Bei MM6 musst du hier einige Karten zumindest über die Ecken bereist haben (


den Feenhügel muss man aber auch erst mal finden wenn man das Spiel nicht kennt bzw von anfang an gezielt darauf hin arbeiten , muss man halt alles wissen ist bei MM6 nicht besser kannst anfangs auch zum obelisk telen und in den nwc dungeon
oder den goblin Quest kannst auch in unter 5 Minuten machen inklusive abholen und zurückbringen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might and Magic 7 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

72888 Angriffe abgewehrt