Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Unterschiede zwischen Age of Wonders und HoMM?

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sascha81
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.07.2003
Beiträge: 92
Wohnort: Siegburg

BeitragVerfasst am: So 15.12.2019 - 21:56    Titel: Unterschiede zwischen Age of Wonders und HoMM? Antworten mit Zitat

Was gibt es zwischen dem beiden Spielen so alles für Unterschiede?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10349


BeitragVerfasst am: So 15.12.2019 - 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, zuallererst der Name:
"Age of Wonders" ist kürzer als "Heroes of Might and Magic".

Dann der Entwickler:
"Triumph Studios" ist ein vollkommen anderer Haufen, als "NWC" oder "Ubisoft"

Ansonsten:
AoW ist mehr ein 4X-Spiel, d.h. du kannst selbst Städte gründen, dein Gebiet erweitern, in Forschung investieren um neue Einheiten / Zaubersprüche freizuschalten und so.

Gruppen bestehen aus maximal sechs Einheiten. Es gibt keine Stacks mit 300 Bauern wie in Heroes. Einheiten erfordern Unterhalt pro Runde, d.h. der Aufbau der Wirtschaft ist wichtig(er).

Die Helden, bzw. der Anführer können detaillierter gelevelt werden und kämpfen aktiv im Kampf mit.

Kämpfe finden, wie bei Heroes, auf besonderen Schlachtfeldern statt, die jedoch mehr die Umgebung widerspiegeln als bei Heroes. D.h. wenn du im Wald kämpfst, haste auch viele Bäumchen im Schlachtfeld die Deckung bieten. Bei Kämpfen gibt es zudem eine "Angrenzende-Felder-Regel", d.h. wenn du einen Gegner angreifst und der Gegner wird noch von einer anderen Armee flankiert, werden diese mit in den Kampf geholt. Insgesamt können also sieben Armeen gleichzeitig kämpfen.

Wenn ich mehr ins Detail gehen soll, musst du was sagen.

Insgesamt ist Age of Wonders eher mit dem alten Master of Magic vergleichbar, was wiederum ein Civilization mit Zauberei war.

Gibt insgesamt folgende Teile:

Age of Wonders
Entwickler: Triumph Studios / Epic Games
Publisher: Gathering of Developers / Take Two
Jahr: 1999 / 2000

Rassen: Echsenmenschen, Azracs, Frostlinge, Hünen, Halblinge, Elfen, Dunkelelfen, Orks, Menschen, Goblins, Zwerge, Untote
Etwas mehr als bei Heroes Wink

Age of Wonders II
Entwickler: Triumph Studios
Publisher: Gathering of Developers / Take Two
Jahr: 2002

Rassen: Tigraner, Frostlinge, Archonier, Halblinge, Elfen, Dunkelelfen, Menschen, Orks, Goblins, Zwerge, Untote, Drakonier
Immer noch mehr als bei Heroes.

Age of Wonders: Shadow Magic
Entwickler: Triumph Studios
Publisher: Gathering of Developers / Take Two
Jahr: 2003
Ein Stand-Alone Add-on zu Age of Wonders 2

Rassen: Die gleichen wie AoW2, plus: Syron, Schattendämonen, Nomaden

Age of Wonders 3
Entwickler: Triumph Studios
Publisher: Triumph Studios
Jahr: 2014 (!!!)
Nach 11 Jahren Pause gab es eine Fortsetzung. Der dritte Teil wurde von Triumph z.T. selbst finanziert, z.T. bekamen sie aber auch eine Finanzspritze von Notch (dem Typen der Minecraft gemacht hat). Es gab zwei Add-ons, insgesamt war Triumph mit den Verkäufen aber wohl enttäuscht.

Rassen: Drakonier, Zwerge, Goblins, Hochelfen, Menschen, Orks
Add-on Rassen: Frostlinge, Halblinge, Tigranzer

Klassen des Haupthelden: Kriegsherr, Zauberer, Erzdruide, Schurke, Hohepriester, Technokrat
Add-on Klasse: Nekromant

Age of Wonders: Planetfall
Entwickler: Triumph Studios
Publisher: Paradox Interactive
Jahr: 2019
Die Triumph Studios wurden mittlerweile von Paradox Interactive aufgekauft, und das kam dabei raus. Das Fantasy-Setting wich einem Sci-Fi-Setting. Außerdem ist das der erste Teil, der auch auf Konsolen erschien.

Rassen: Dvar (Weltraum-Zwerge), Amazonen (mit Laser-Dinosauriern!), Vorhut (Menschen), Syndikat (Menschen mit Psi), Kir'Ko (Weltraumkäfer), Assembly (Maschinen-Nekromanten)


Zuletzt bearbeitet von Therak am So 15.12.2019 - 22:29, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha81
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.07.2003
Beiträge: 92
Wohnort: Siegburg

BeitragVerfasst am: So 15.12.2019 - 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

@Therak: Du kannst ruhig noch mehr ins Detail gehen, also alle Details.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10349


BeitragVerfasst am: So 15.12.2019 - 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Habe die Rassen ergänzt. Für mehr Details musst du mir schon sagen was du wissen willst. Very Happy
Außer, dass Heroes und AoW beides rundenbasierte Fantasystrategiespiele für den PC sind (bzw waren) gibt's nicht sooo viele Gemeinsamkeiten.

Aber hier noch kurze Bewegtbilder (Trailer):
AoW1
AoW3
AoW:PF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3091
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Mo 16.12.2019 - 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Kleine Ergänzungen:
Das Magie-System von AoW wurde praktisch 1:1 von Master of Magic übernommen.
Das betrifft sowohl die Aufteilung der Magie in Wasser, Feuer usw. als auch die meisten Zaubersprüche. Zaubersprüche müssen erforscht werden.
Es gibt außerdem global wirksame Zaubersprüche oder solche, die auf Städte angewendet werden können (auch auf gegnerische) und Sprüche zur Veränderung von Geländetypen.
Auch die Generierung von Mana durch Manaknoten, die man erobern muss, zählt dazu.
Auch kann man in den Städten Artefakte selbst herstellen und mit den Sprüchen, die man gelernt hat, versehen.
(Nebenbei ist MoM auch ein sehr empfehlenswertes Spiel, das ich trotz seines Alters immer noch gerne spiele. Wenn Du das nicht kennst, solltest Du Dir das mal ansehen - ist gerade im Winter Sale bei GOG für 2,69 €; die AoW-Reihe ist auch gerade stark rabattiert.)

Auch die älteren Titel der Reihe sind heute noch gut spielbar (zumindest wenn man nicht zuviel Wert auf die Grafik legt und auch noch HoMM III spielt Wink).

Shadow Magic war eigentlich nur als AddOn zu AoW 2 geplant, erschien dann aber doch als eigenständiges Spiel.
Die Unterschiede zu AoW 2 sind deshalb nur sehr gering. Die Unterschiede zwischen AoW 1 und AoW 2 sind viel größer.

Age of Wonders 3 ist zwar grafisch sehr aufwändig, aber ich finde, dass der Detailreichtum besonders auf den Kampfbildschirmen eher stören kann (oft ist beim Schwenken und Zoomen mit der Kamera irgendein Kartenobjekt im Weg).
Als der dritte Teil rauskam, war ich zunächst nicht sonderlich begeistert, weil die Einheiten sich nicht so stark unterscheiden wie bei den Vorgängern. Das wurde mit den AddOns teilweise verbessert.

Wie Therak schon schrieb, sind die Helden sehr viel differenzierter als in der HoMM-Reihe. Besonders in AoW 3 wurden die Spezialfähigkeiten, die ein Held lernen kann, nochmal kräftig ausgeweitet.
Generell ist das Konzept der Helden ähnlich wie bei HoMM 4 - sie stehen mit auf dem Kampffeld und kämpfen mit, und sie können auch sehr mächtig werden.

Städte sind ganz anders konzipiert als in HoMM, eher wie bei Civilization. Sie müssen wachsen, um Ressourcen zu produzieren. Man kann selbst welche an strategisch günstigen Positionen errichten. Man kann eroberte Städte zur eigenen oder einer befreundeten Rasse migrieren.

In Shadow Magic gibt es die meisten Rassen und die unterscheiden sich teilweise wirklich sehr von einander.:
https://age-of-wonders.fandom.com/wiki/Races

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Franchise, das für HoMM- und Civilization-Spieler gleichermaßen attraktiv sein dürfte.

Ähnlich wie bei der Heroes-Reihe gibt es schöne Karten mit unterschiedlichen Landschaften und passender, sehr schöner Musik.

_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10349


BeitragVerfasst am: Mo 16.12.2019 - 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wobei das jetzt primär für AoW 3 gilt, in Planetfall wurde vieles im Detail geändert.

Wählte man in AoW 3 noch Rasse, Klasse und Zauberschulen, darf man in Planetfall nur noch Rasse und Geheimtechnologie wählen.

Dafür können in Planetfall die einzelnen Einheiten mit jeweils drei Mods gepimpt und so angepasst werden.


Ach, Fun-Fact:
Age of Wonders 1 hatte eine etwas eigenwillige Übersetzung.
Es gab die Einheit des "Beholders". Großes Auge, Tentakel, ja das übliche halt. Wird normalerweise mit "Betrachter" übersetzt.
Dem Übersetzer von AoW1 war das zu einfach und er gab dem Viech den furchteinflößenden Namen ... *trommelwirbel* ... TODESGLUBSCH!

Ab Teil 2 hieß das Vieh dann ganz neutral "Sichter".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3091
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Mo 16.12.2019 - 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe noch eine coole Übersicht gefunden:


_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mondkalb
König(in)
König(in)


Alter: 63
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.04.2002
Beiträge: 3091
Wohnort: Gallifrey

BeitragVerfasst am: Mo 16.12.2019 - 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, noch ein Unterschied zu HoMM: Einheiten sammeln Erfahrung und können aufleveln.
_________________
Sorglos, wie ein Kind mit Feuer, ging ich mit der Zeit um.
(Teferi)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10349


BeitragVerfasst am: Mo 16.12.2019 - 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Geschieht aber vollkommen automatisch. Steigert halt büsschen ihre Werte, bzw. bei der maximalen "Beförderung" bekommen sie meist irgendein Goodie dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1983


BeitragVerfasst am: Mo 16.12.2019 - 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht wie es in HoMM ist, aber in der AoW Serie steht der Zauberer, den man sich wählt oder Bastelt mit auf dem Spielfeld. Es ist eine Mächtige Einheit, aber wenn sie fällt ist das Spiel logischerweise verloren.

Zu den ganzen Rassenspezifischen Einheiten kann man sich auch Zauberkreaturen herbei zaubern um sie in die eigenen Armeen zu integrieren (Engel, Elementare, Feen, usw.) Statt Gold kosten die dann pro Runde Mana.

Es gibt auch nicht Kämpfereinheiten. Bautrupps und Siedler. Die einen Bauen Straßen und Festungen die anderen Gründen neue Städte.

Mit Zaubern kann man das Gelände ändern um es seinen Bedürfnissen anzupassen.

Einheiten können Verzaubert werden um ihnen z.B. laufen über Wasser oder gleich Flugfähigkeit zu geben. Auch Städte können verzaubert werden um die Bevölkerung glücklicher zu machen oder die Ernteeinträge zu erhöhen.

Es gibt zumindest in AoW 2 und 3 (1 weiß ich nicht mehr) einen beigelegten Editor mit dem man selbst Spielkarten erstellen kann. In Teil 3 kann man da sogar beliebig viele Untergrund Ebenen hinzufügen (der Zufallsgenerator bastelt nur eine). Ich habe es gerne so gemacht, dass ich aus den Untergrundebenen eigene Welten gemacht habe und die ganzen Ebene dann nicht durch Treppen sondern mit Portalen miteinander verband.

Das ließ wieder ein Master of Magic Spielgefühl aufkommen wo man sich wie ein Weltenwanderer fühlte. (Master of Magic von dem Age of Wonders abgeschaut wurde basiert wiederum auf dem Kartenspiel Magic - The Gathering. Nicht offiziell. Aber wenn man mal beides gespielt hat lässt sich ein frappierende Ähnlichkeit nicht leugnen. Man könnte meinen Master of Magic wäre das Unehliche Kind(weil keine Lizenz) von Civilisation und Magic - The Gathering).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dumpfbacke
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 206


BeitragVerfasst am: Mo 23.12.2019 - 01:34    Titel: Antworten mit Zitat

Für AoW SM ist der Mod "Brave New World" interessant. Er bohrt die Anzahl an Helden und Monster auf, verändert einige Grafiken.
https://aow.heavengames.com/cgi-bin/forums/display.cgi?action=t&fn=33

Was ist auf den Bildern mit "Secrets" bei den Spells/ Sphären gemeint?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Therak
Allwissend
Allwissend


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.08.2002
Beiträge: 10349


BeitragVerfasst am: Mo 23.12.2019 - 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Dumpfbacke hat folgendes geschrieben:

Was ist auf den Bildern mit "Secrets" bei den Spells/ Sphären gemeint?


Es gibt Zaubersprüche die keinem Element zugeordnet sind, sondern als zu "Geheim" zählen.

Sowas wie 'Killerpinguin beschwören'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> RPGs Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

72886 Angriffe abgewehrt