Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Biing 2 ohne CD spielen

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Biing!2 und Anderes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Devilmarkus
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge: 194


BeitragVerfasst am: Di 05.07.2011 - 12:48    Titel: Biing 2 ohne CD spielen Antworten mit Zitat

Ich habe mir mal Gedanken darüber gemacht, Biing! 2 auch ohne die CD spielen zu können.
Was natürlich nicht heissen soll, dass ich Raubkopien gut finde!!!

Das Spiel ansich hat ja einen Internen Schutz, der die Statistiken ins Negative rauschen lässt, wenn der CD-Schutz entfernt wurde.

Allerdings kann man die .EXE (Letzte Version 1.06a) ganz leicht patchen.

In der EXE steht ein CD-Pfad drin.
Diesen kann man mit dem Anfangspfad zur Festplatte, wo das Spiel installiert ist, ändern.

Dazu habe ich ein Tool programmiert, welches das macht.

Nun bleibt noch das Problem mit den Videos:
Versucht man diese, manuell zu kopieren, erhält man pro Video eine ca. 300mb grosse Datei.

Die Videos MÜSSEN im Rootordner der Installations-Festplatte liegen.
z.B.: Ihr habt Biing2 in C:\Program Files (x86)\BIING2 installiert, dann müssen die Videos in C:\DATA\ liegen.

Auch das bewerkstelligt mein Tool.
Man führt es ganz einfach als Administrator in dem Ordner aus, in dem Biing 2 installiert ist und auch die Biing2.exe enthalten ist.

ACHTUNG! Dieser "Patch" funktioniert NUR mit der Version 1.06a!!!
ACHTUNG²!!! Bitte dieses Tool nicht verwenden, um unrechtmässige Raubkopien zu erstellen! Bitte verwendet es nur, wenn ihr Biing2 als Original CD besitzt!!!



Wie es funktioniert?
- Tool aus dem Ordner ausführen, wo nach der Komplettinstallation die Biing2.exe enthalten ist (Version 1.06a)
- EXE mit meinem Tool patchen.

- Wer auch die Videos sehen will: Kopiere Videos von: (Laufwerk auswählen, wo die BIING2 CD drin ist)
- Eventuell noch fehlende Dateien von CD manuell ins installationsverzeichnis\DATA\ kopieren

Für das Tool benötigt ihr JAVA!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Devilmarkus
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge: 194


BeitragVerfasst am: Di 05.07.2011 - 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kleiner Hinweis aus gegebenem Anlass:
Mein Tool kopiert die Videos natürlich in richtiger Dateigrösse Wink
Also nix mit zig-hundert MB Datenschrott auf der Festplatte Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Devilmarkus
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge: 194


BeitragVerfasst am: Di 05.07.2011 - 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Und nun der Detaillierte Weg, um die Exe zu patchen (Was mein Tool also wirklich macht):

Wie ihr wisst, gibt es Statistik Probleme, wenn man den Schutz entfernt bzw. ignoriert.

Wie also funktioniert dieser Schutz?
Zumindest in Version 1.06a relativ simpel!
Die EXE checkt nach dem CD-Namen (BIING2 heisst die CD)
Ersetzt man dieses nun mit dem Namen der Festplatte, dann erkennt es die Festplatte als CD Laufwerk.
Beispiel:
Meine Festplatte heisst LAUFWERK
BIING2 ist aber nur 6 Buchstaben lang!
Also schreibe ich LAUFWE in die EXE.

Mein Tool erkennt den Pfad, wo es drin ist, erkennt den Namen der Festplatte (Oder deren Partition) und schreibt die ersten 6 Buchstaben in die EXE. Ist der Laufwerksname kürzer, reichen Leerzeichen...

Sieht dann im Hex-Editor so aus:
(Links die gepatchte und rechts die Original Exe)


Und die CD.IDX wird noch auf das Laufwerk kopiert.
Das ist alles!

Deshalb müssen auch die Videos kopiert werden! Weil diese dann nicht mehr von CD gelesen werden können... Und diese kann man leider nicht ins Installationsverzeichnis\DATA\ kopieren...


Zuletzt bearbeitet von Devilmarkus am Di 30.10.2012 - 21:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
TerminusTechnicus
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 505
Wohnort: Messier 104

BeitragVerfasst am: Mi 06.07.2011 - 03:31    Titel: Antworten mit Zitat

Also bisher verwende ich dafür nen Image das ich mir mal auf die Platte gepackt habe von der CD runter, falls die mal irgendwie den Geist aufgeben sollte.
_________________
"Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott." Karl Kraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diamon
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.10.2002
Beiträge: 239
Wohnort: Fate2.exe 27.05.2008

BeitragVerfasst am: Mo 11.07.2011 - 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Devilmarkus,

du hast ja schon ein Biing1-Tool gemacht.

Könntest du so was auch für Biing!2 machen, damit man neue Bilder erstellen kann. Mit dem Creator kann man ja die Bilder tauschen.

Hier in den Beitrag ist das Problem mit den Pixeln beschrieben: http://www.mightandmagicworld.de/phpbb/ftopic21818.html

Ich habe mal den alten PicChanger mit angehangen. Wenn man damit neue Bilder erstellt und mit dem Creator wieder einfügt, dann treten die beschriebenen Probleme auf.

Ciao

Diamon



creator.zip
 Beschreibung:
Creator

Download
 Dateiname:  creator.zip
 Dateigröße:  35.71 KB
 Heruntergeladen:  252 mal


pcbiing.rar
 Beschreibung:
PicChanger 2004

Download
 Dateiname:  pcbiing.rar
 Dateigröße:  475.83 KB
 Heruntergeladen:  312 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Devilmarkus
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge: 194


BeitragVerfasst am: Mo 11.07.2011 - 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Diamon hat folgendes geschrieben:
Könntest du so was auch für Biing!2 machen, damit man neue Bilder erstellen kann. Mit dem Creator kann man ja die Bilder tauschen.


Wenn ich das recht verstehe, geht es darum, ein 800x600 RGB Bitmap (BMP) zu erhalten, welches AUSSERHALB des Portraits nur Schwarz (0x000000) enthält, jedoch INNERHALB des Portraits KEIN Schwarz enthält?

Wenn ja, wäre das einfach.

Ich könnte ein Tool machen, was generell ein importiertes Bild in eine Portrait-Datei zeichnet, und dabei Schwarz austauscht (Sieht dann immernoch Schwarz aus, hat aber einen höheren RGB Wert)

Kann mir dafür hier jemand ein ORIGINAL Portrait Bild im BMP-Format hochladen?

Edit: Hab die Bilder extrahiert.
PCX kann ich zwar importieren, aber leider nicht exportieren,
aber ich kann 100%ige BMP Dateien bauen.
Da setze ich mich morgen mal dran...
Gute Nacht Forum Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
dragonling
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.08.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: Di 12.07.2011 - 05:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ein anderes Tool, um Grafiken im Dulog auszutauschen, gibt es schon.
Diese Version geht nur für Biing2 und Fate2, weil diese Version auf 32Bit(24Bit)-Grafiken ausgelegt ist.
Für Biing1 braucht man eine andere Version, weil dieses Spiel mit Palette arbeitet.

[Update]
Version 1.4 : eine geladene Grafik kann nun vor dem importieren mit dem Mausrad gezoomt (verkleinert) werden.
Mit der mittlere Maustaste wird der Zoom wieder auf 100% zurück gesetzt.



DGLViewer1.4.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  DGLViewer1.4.zip
 Dateigröße:  58.74 KB
 Heruntergeladen:  314 mal



Zuletzt bearbeitet von dragonling am Fr 14.09.2012 - 09:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Devilmarkus
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge: 194


BeitragVerfasst am: Di 12.07.2011 - 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

dragonling hat folgendes geschrieben:
Ein anderes Tool, um Grafiken im Dulog auszutauschen, gibt es schon.
Diese Version geht nur für Biing2 und Fate2, weil diese Version auf 32Bit(24Bit)-Grafiken ausgelegt ist.
Für Biing1 braucht man eine andere Version, weil dieses Spiel mit Palette arbeitet.


Vielen Dank für dieses Tool!
Es beseitigt aber nicht die Problematik "Eigenes Bild enthält Schwarze Pixel" oder?
Meine Idee wäre, ein kleines Tool zu programmieren, welches aus einem selbstgebasteltem BMP in der richtigen Grösse die Schwarzen Pixel entfernt.

Dann könnte man mein Tool verwenden, um Grafiken zu basteln, und Deins, um sie ins Spiel zu bauen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Diamon
Feuerschütze/in
Feuerschütze/in


Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.10.2002
Beiträge: 239
Wohnort: Fate2.exe 27.05.2008

BeitragVerfasst am: Di 12.07.2011 - 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

so ein Tool meine ich, was eine korrekte BMP erstellen und nach dem umwandeln in eine PCX, wieder ins Spiel bringen kann.

@dragonling

Dein Tool kannte ich noch gar nicht, damit kann man ja mehr machen wie mit dem Creator.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dragonling
Hexer/Hexe
Hexer/Hexe


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.08.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: Di 12.07.2011 - 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Devilmarkus hat folgendes geschrieben:

Es beseitigt aber nicht die Problematik "Eigenes Bild enthält Schwarze Pixel" oder?

Nein, eine Umwandlung wird nicht vorgenommen. Das Tool kann ja nicht erraten, welcher Bereich absichtlich schwarz=transparent sein soll, und welcher nur "irrtümlich" schwarz ist.
Aber jedes Malprogramm, selbst Paint, kann eine Farbe mittels Radiergummi in eine andere Farbe verwandeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Dust
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 29.06.2004
Beiträge: 154
Wohnort: Fate v. 30.05.05

BeitragVerfasst am: So 17.07.2011 - 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Devilmarkus hat folgendes geschrieben:
Und nun der Detaillierte Weg, um die Exe zu patchen (Was mein Tool also wirklich macht):

Wie ihr wisst, gibt es Statistik Probleme, wenn man den Schutz entfernt bzw. ignoriert.

Wie also funktioniert dieser Schutz?
Zumindest in Version 1.06a relativ simpel!
Die EXE checkt nach dem CD-Namen (BIING2 heisst die CD)
Ersetzt man dieses nun mit dem Namen der Festplatte, dann erkennt es die Festplatte als CD Laufwerk.
Beispiel:
Meine Festplatte heisst LAUFWERK
BIING2 ist aber nur 6 Buchstaben lang!
Also schreibe ich LAUFWE in die EXE.

Mein Tool erkennt den Pfad, wo es drin ist, erkennt den Namen der Festplatte (Oder deren Partition) und schreibt die ersten 6 Buchstaben in die EXE. Ist der Laufwerksname kürzer, reichen Leerzeichen...



Wobei die Festplatte einen Namen haben sollte. Wer z.B. bei der Installation von Win98 keinen vergeben hat, sollte dieses nachholen. Das Tool trägt sonst z.B. (c:) ein.

Neuere OS vergeben bei der Installation automatisch einen Namen.

@ Devilmarkus und dragonling: Vielen Dank für die tools.

LG
Sebastian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Devilmarkus
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge: 194


BeitragVerfasst am: Mo 18.07.2011 - 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Dust hat folgendes geschrieben:

Wobei die Festplatte einen Namen haben sollte. Wer z.B. bei der Installation von Win98 keinen vergeben hat, sollte dieses nachholen. Das Tool trägt sonst z.B. (c:) ein.


Stimmt. Ist ja Originell...
Sollte dies der Fall sein, oder sollte der Name der Festplatte nicht gesetzt worden sein (Heisst dann z.B. Lokaler Datenträger) und mein Patch funktioniert nicht, dann die gepatchete .EXE in einen Hex-Editor laden. nach "Videohil" suchen (Der Festplattenname steht davor und beginnt am ersten Offset!)
Dort dann den Festplattennamen gegen (im HEX-Modus)
00 00 00 00 00 00
tauschen!
Wichtig:
Code:
BIING2..Videohil


Es müssen UNBEDINGT noch 2x 00 zwischen dem Festplattennamen und des Wortes Videohilfe stehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Devilmarkus
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 24.06.2011
Beiträge: 194


BeitragVerfasst am: Di 30.10.2012 - 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das Tool zum No-CD patchen ist umgezogen.
Ab sofort bekommen es freigeschaltete Mitglieder auf meiner Biing Webseite
http://biing.cpc-live.com/download.php?view.51

Ist leider notwendig, da ich schon im Netz gecrackte Versionen von B2 gefunden habe. (Biing 2 in der DosBOX)

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Biing!2 und Anderes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Impressum :: Datenschutz :: Cookie-Konfiguration :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

72961 Angriffe abgewehrt