Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Nach 25 Jahren endlich das Spiel beendet!

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Fate - Gates of Dawn
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pat
Frischfleisch




Anmeldungsdatum: 09.12.2016
Beiträge: 2


BeitragVerfasst am: Fr 09.12.2016 - 09:46    Titel: Nach 25 Jahren endlich das Spiel beendet! Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Ich habe gerade auf Kultboy erfahren, dass es hier ja eine richtig aktive Fate-Community gibt. Da dachte ich, ich melde mich schnell mal um zu sagen, dass es auch außerhalb immer noch Leute gibt, die Fate lieben und sogar - Tada! - zum ersten Mal in ihrem Leben erfolgreich beendet haben.
Nach einem Vierteljahrhundert!

Naja, gut, diese Partie ging natürlich nicht ganz so lang. Zumal ich wegen den Fortschritten von Chestern beim CRPGAddict-Blog auch so ein bisschen zusätzlich motiviert war. Schließlich wollte ich das Spiel vor ihm durchspielen. Smile

Insgesamt habe ich etwas über 55 Stunden gebraucht. Das mag vielleicht für einige nach etwas wenig klingen, hat aber drei wichtige Gründe:
- Ich habe nicht die ganze Welt bzw. jeden Meter eines Dungeons erforscht.
- Ich habe Karten und Hinweise aus meinen gesammelten Amiga Joker Heften und Carsten Borgmeiers "Das Rollenspiele-Buch" verwendet.
- Und ich habe für lange Reisen oder einfache Kämpfe die Warp-Funktion des Amiga-Emulators (ich habe diesmal nicht auf echter Hardware gespielt) verwendet.

Ihr könnt euch vorstellen, dass das Beenden eines Spieles, von dem man seit 1991 träumt, ein tolles Gefühl ist! Vor allem auch, wenn es sich um ein Spiel wie Fate handelt, das kaum jemand in meinem Bekanntenkreis jemals beendet hat.

Fate ist außerdem ein Spiel, von dem ich mir vorstellen könnte, dass ich es in ein paar Jahren vielleicht nochmals durchspielen werde.
Dann werde ich aber die ganzen Tipps aus eurem Forum nehmen. Smile


Vielleicht noch eine abschließende Kritik zum Spiel von mir:

Fate ist ein grandioses Spiel, in dem man das Herzblut, das in das Spiel gesteckt wurde, jederzeit spürt. Es ist außerdem wirklich schön gestaltet worden und ich bin immer wieder überrascht, wie viel Grafik auf die zwei Disketten gepresst wurde.

Insgesamt ist es nämlich sehr abwechslungsreich gestaltet worden. Jeder Dungeon hat sein eigenes Grafikset. Lediglich mit den Grafik der Städte mit ihren Blockhütten konnte ich mich nicht so richtig anfreunden. Gerade bei den größeren Städten hätte ich echtes Mauerwerk einfach als viel atmosphärischen empfunden.
Aber das ist Geschmackssache.

Auch ein bisschen schade, dass es keine Zaubereffekte gibt aber das ist natürlich Kritik auf hohem Niveau.

Echt Kritik wäre für mich das Dialogsystem und die nervige Suche nach den Hinweisen. Das mag realistisch sein, hätte man aber meiner Meinung nach "streamlinen" sollen. Auch scheint es mir, dass zu gewissen Aspekten (zum Beispiel der Erinstaff) gar keine Hinweise existieren. Da musste ich dann tatsächlich in die Lösung schauen.

Insgesamt empfinde ich das Spiel außerdem als etwas zu groß.
Ja, da mag sich der eine oder andere an den Kopf fassen aber ich finde, hier wäre weniger tatsächlich mehr gewesen.
Es muss nicht jeder Dungeon sieben Level haben und einige der Level sind derart heftig mit Teleportern und Einwegtüren gespickt, dass ich ohne fertige Karten wohl wahnsinnig geworden wäre. Smile

Ich finde es übrigens sehr gelungen, wie der Endkampf mit Thardan gelöst wurde - nur die Endsequenz hätte ein bisschen länger sein dürfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Abyss
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)




Anmeldungsdatum: 10.12.2006
Beiträge: 1849


BeitragVerfasst am: Fr 16.12.2016 - 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Woha, und ich dachte 10 Jahre wäre viel gewesen. So lange habe ich für mein erste Runde gebraucht bis ich das Spiel geschafft hatte.

Zitat:
Fate ist ein grandioses Spiel, in dem man das Herzblut, das in das Spiel gesteckt wurde, jederzeit spürt.
Wenn man bedenkt, dass das Meiste von nur einer Person gemacht wurde. Top
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir Marc von Göskon
Halbgott
Halbgott


Alter: 45
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 8582
Wohnort: Auf Wolke 7 mit Partnerin Suse

BeitragVerfasst am: Fr 16.12.2016 - 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

na da hatte man auch nicht so viel Stress wie heute und kostet auch nicht ne Millione mehr wenns ein paar tage länger ging wie heute. ^^
Das geht heute nur noch als Indie Programmierer, wo es egal ist wie viel sie absetzen, müssen ja nicht 50 Programmierer zahlen.

Muss es wider mal starten, arg
Gerade zu tun am Einrichten von Windows 10 und Windows Server 2016 Standard OEM
und neu in meiner ganzen PC Zeit Umdenken.
Windows 10 NUR noch Spielen und mit dem Win Server Arbeiten.

_________________
Windows 10 Enterprise 1709u194. Firefox 59a1, ThunderBird 59a1

Ein Glücklicher Marc Senn Ohne Spielen, ohne Rollenspiel, nur Realität und der Liebe frönen.I Love You Suse, und immer noch kein VDSL.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sircharles
Moderator
Moderator


Alter: 57
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 1311
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Di 20.12.2016 - 22:26    Titel: Re: Nach 25 Jahren endlich das Spiel beendet! Antworten mit Zitat

Hallo, Pat,

erst einmal willkommen bei uns und Glückwunsch zum Vollenden des Games!

Pat hat folgendes geschrieben:
Echt Kritik wäre für mich das Dialogsystem und die nervige Suche nach den Hinweisen. Das mag realistisch sein, hätte man aber meiner Meinung nach "streamlinen" sollen. Auch scheint es mir, dass zu gewissen Aspekten (zum Beispiel der Erinstaff) gar keine Hinweise existieren. Da musste ich dann tatsächlich in die Lösung schauen.


Sorry, das lasse ich so nicht ganz gelten. Wenn man sich die Anleitung und die beiliegenden Hilfsmittel genau ansieht, stellt man fest, dass es mit Namen bezeichnete Stellen auf der beiliegenden Karte gibt, zu denen man keine Hinweise hat (Carilon-Spock) oder dass es auf der Karte nicht alle Dörfer zu sehen gibt (Mernoc). Zugegeben, das ist mir auch erst nach den ersten erfolgreichen Durchlauf aufgefallen...Wink

Pat hat folgendes geschrieben:
Insgesamt empfinde ich das Spiel außerdem als etwas zu groß.
Ja, da mag sich der eine oder andere an den Kopf fassen aber ich finde, hier wäre weniger tatsächlich mehr gewesen.
Es muss nicht jeder Dungeon sieben Level haben und einige der Level sind derart heftig mit Teleportern und Einwegtüren gespickt, dass ich ohne fertige Karten wohl wahnsinnig geworden wäre. Smile


Vorsicht, Pat, hier ist eine Community, die sich eher noch mehr gewünscht hätte! Olaf hat in seinem (leider unvollendeten) Fanprojekt die Dungeons (5 komplett, 2 weitere Baustelle) gleich auf 9 Levels aufgeblasen, dazu fast 20 Städte und und und...

Gruß,
Sir Charles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rangerous the Second
Goblin
Goblin



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.01.2017
Beiträge: 26
Wohnort: US

BeitragVerfasst am: So 22.01.2017 - 03:54    Titel: The promise of Fate... Antworten mit Zitat

It was a shame that the company ended before US market penetration. He had already built the world, the combat, possessions, special items, dialogue system, etc. New stories and new people could have enriched his creation for years to come. One could imagine expansions that would have kept his company rolling, like the Ultima franchise, for a very long time.

*sigh* but that will have to be an alternate reality :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bedford78
Frischfleisch


Alter: 39
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2017
Beiträge: 7


BeitragVerfasst am: So 03.12.2017 - 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

Thats right...we should do a kickstarter...to revive that game.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roy
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2001
Beiträge: 552
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di 26.12.2017 - 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Reviving the game isn't that simple.
Well, the coding will be horror, but possible. I tried a little bit in Blender and it worked.
But:
1) We do not have the rights of the game. bad
2) We have to do it from scratch: There is no source-code. :laufen:

So, it would only be an intern fan-project and this is to big for just a handfull of people. It will never come to an end. And this was the reason, I stopped my trial. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sircharles
Moderator
Moderator


Alter: 57
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 1311
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Mi 27.12.2017 - 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, Roy,

schön, mal wieder was von Dir zu hören! :winken:

Roy hat folgendes geschrieben:
Reviving the game isn't that simple.
Well, the coding will be horror, but possible. I tried a little bit in Blender and it worked.
But:
1) We do not have the rights of the game. bad
2) We have to do it from scratch: There is no source-code. :laufen:

So, it would only be an intern fan-project and this is to big for just a handfull of people. It will never come to an end. And this was the reason, I stopped my trial. Sad


Ich les' das mal so, dass Du Fate3D eingemottet hast. Schade eigentlich. Gabs da jemals 'ne lauffähige Demo?

Nachträglich Frohe Weihnachten und auch Guten Rutsch!

Sir Charles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roy
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone


Alter: 53
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.07.2001
Beiträge: 552
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do 28.12.2017 - 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

sircharles hat folgendes geschrieben:
Hi, Roy,

schön, mal wieder was von Dir zu hören! :winken:



Ich les' das mal so, dass Du Fate3D eingemottet hast. Schade eigentlich. Gabs da jemals 'ne lauffähige Demo?

Nachträglich Frohe Weihnachten und auch Guten Rutsch!

Sir Charles


Hallo Sir Charles,

Ich hatte eine kurze lauffähige Tech-Demo, muss aber mal suchen, wo sie abgeblieben ist.
Das große Problem:
Sowohl Fate-Gates of Dawn als auch Fate2 sind so umfangreich, dass man alleine fast nur auf der Stelle tritt beim entwickeln und so tiefgreifend waren meine Blender-Kenntnisse auch nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Fate - Gates of Dawn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Rail Nation


Powered by phpBB © phpBB Group :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

35571 Angriffe abgewehrt