UbiSoft schaltet die Server ab

Diskussionen rund um Teil 6 der Strategie-Reihe

Moderatoren: Thies, mara, Radagast, Azurdrachen

Antworten
Benutzeravatar
Rezeguet
König(in)
König(in)
Beiträge: 3492
Registriert: Sa 04.05.2002 - 19:39

UbiSoft schaltet die Server ab

Beitrag von Rezeguet »

UbiSoft schaltet zum25. Januar mal wieder für ein paar Spiele die Server ab.

Darunter Heroes 6.

Betrifft aber NICHT den Einzelspielermodus.

https://www.ubisoft.com/en-gb/help/conn ... oLoginData
Daily Telegraph hat geschrieben:"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."
Bild
Treti
Dieb(in)
Dieb(in)
Beiträge: 72
Registriert: Mi 14.04.2004 - 17:09
Wohnort: Rellingen

Beitrag von Treti »

Super.
Ich bin spät dazu gekommen, aber mir gefällt das Spiel.


Doch UbiSchrott gibt immer mehr Anlaß, immer weniger Ubi-Spiele zu kaufen. Besser man bleibt bei seinem alten Offline-Kram, da kann einem keiner die essentiellen Onlineservices abschalten, zu denen man vom Publisher gezwungen wurde. Hätte ja auch alles lokal sein können.

Da Online-Features invoviert sind, dürften dann die Dynastiesachen auch nicht mehr funktionieren.

Man kann es übrigens noch kaufen. Der Hinweis:
"Ab 25. Januar 2024: Für dieses Produkt sind keine Online-Funktionen mehr verfügbar. "
steht mehr oder weniger im Kleingedruckten.
Wenn man nicht explizit danach sucht, fällt der praktisch nicht auf.
Was das bedeutet, kann man als frischer Käufer nicht einschätzen

Quelle:
https://store.ubisoft.com/de/heroes-of- ... nfo=330044
Was ist paradox? Wenn Elf eine auf die Zwölf kriegt.
Benutzeravatar
Rezeguet
König(in)
König(in)
Beiträge: 3492
Registriert: Sa 04.05.2002 - 19:39

Beitrag von Rezeguet »

Wobei, wenn ich mich recht erinnere, die Dynastie Waffen schon bei meinem letzten durchlauf vor 2 (?) Jahren schon nicht mehr funktioniert hatten.
Daily Telegraph hat geschrieben:"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."
Bild
Benutzeravatar
++Quroq++
Grossdruide/in
Grossdruide/in
Beiträge: 381
Registriert: Mo 17.05.2010 - 13:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von ++Quroq++ »

Schade, da hab ich meine Dynastiewaffen wohl umsonst hochgelevelt. Nach 12 Jahren ist der Schritt allerdings verständlich.
"Nichts ist wahr
Alles ist erlaubt!"

- Credo der Assassinen
Benutzeravatar
Rezeguet
König(in)
König(in)
Beiträge: 3492
Registriert: Sa 04.05.2002 - 19:39

Beitrag von Rezeguet »

Ich hab das eh immer offline gespielt. Der Mehrwert von Dynastie Waffen hat sich mir nie ganz erschlossen.
Warum sollte ich mir ein simples Spiel noch einfacher machen?

@Qurog wann hast du Heroes6 denn das letzte mal gespielt?
Daily Telegraph hat geschrieben:"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."
Bild
Benutzeravatar
++Quroq++
Grossdruide/in
Grossdruide/in
Beiträge: 381
Registriert: Mo 17.05.2010 - 13:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von ++Quroq++ »

Rezeguet hat geschrieben:Ich hab das eh immer offline gespielt. Der Mehrwert von Dynastie Waffen hat sich mir nie ganz erschlossen.
Warum sollte ich mir ein simples Spiel noch einfacher machen?

@Qurog wann hast du Heroes6 denn das letzte mal gespielt?
Ich spiele es gerade jetzt wieder. Ich sehe deinen Punkt, die Dynastiewaffen sind, wenn sie aufgewertet sind, schon ziemlich op. Trotzdem ist die Idee dahinter interessant.

Auf den Multiplayer kann ich allerdings verzichten, den habe ich sowieso nie benutzt. Das wichtigste für mich ist die Kampagne und die wird uns zum Glück erhalten bleiben.
"Nichts ist wahr
Alles ist erlaubt!"

- Credo der Assassinen
Benutzeravatar
Rezeguet
König(in)
König(in)
Beiträge: 3492
Registriert: Sa 04.05.2002 - 19:39

Beitrag von Rezeguet »

Es war halt ein Versuch, Spieler per OnlineCommunity am Spiel kleben zu lassen.

Falsches Spiel für Falsche Zielgruppe.

Spieler die RTS spielen, sind dafür halt schwer zu haben.
Daily Telegraph hat geschrieben:"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."
Bild
LS
Bogenschütze/in
Bogenschütze/in
Beiträge: 162
Registriert: So 28.07.2002 - 19:13
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von LS »

Führt es dann nicht auch dazu, dass die ganzen Freischaltungen nicht verfügbar sind? Das würde, wenn ich mich recht errinnere bedeuten, dass man nur 2 Helden pro Fraktion auch auf Einzelspielerkarten hat.
Benutzeravatar
++Quroq++
Grossdruide/in
Grossdruide/in
Beiträge: 381
Registriert: Mo 17.05.2010 - 13:18
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von ++Quroq++ »

LS hat geschrieben:Führt es dann nicht auch dazu, dass die ganzen Freischaltungen nicht verfügbar sind? Das würde, wenn ich mich recht errinnere bedeuten, dass man nur 2 Helden pro Fraktion auch auf Einzelspielerkarten hat.
Ja, das ganze Dynastiegedöns inklusive freischaltbarer Helden ist dann weg. Ingame kann man natürlich weiterhin jeden Helden rekrutieren, aber Starthelden gibt es dann nur 2 pro Fraktion.
"Nichts ist wahr
Alles ist erlaubt!"

- Credo der Assassinen
Benutzeravatar
ExSirMarc
Soldat(in)
Soldat(in)
Beiträge: 143
Registriert: Fr 30.12.2022 - 00:57
Wohnort: Als Ritter SirMarc mit Prinzessin Malou in der Drachen Burg in Schottland Verlobt und Real ein Paar
Kontaktdaten:

Beitrag von ExSirMarc »

Die Kosten?
Wenn sich da 5-10 Leute pro Woche bekämpfen., wird wohl der Server Platz zu teuer sein, das selbe mit M&M 10.
Es Grüßt ein Ex SirMarc
Weite Welt wir kommen, nimm dich in Acht.
Ein Leben ohne bekloppt zu sein ist möglich, aber sinnlos.
Danke das es dich gibt. Ich liebe dich, mein Sonnenschein. ♥️💓
Benutzeravatar
Rezeguet
König(in)
König(in)
Beiträge: 3492
Registriert: Sa 04.05.2002 - 19:39

Beitrag von Rezeguet »

ExSirMarc hat geschrieben:Die Kosten?
Wenn sich da 5-10 Leute pro Woche bekämpfen., wird wohl der Server Platz zu teuer sein, das selbe mit M&M 10.
MM 10 geht aber wieder (nur ohne den Online Freischalt Kram, einen NPC, einen Zusatzdungeon usw.)

Aber man kann es wieder durchspielen (wenn man das möchte)
Daily Telegraph hat geschrieben:"Ein englischer Klub schlägt einen deutschen im Elfmeterschießen - notiert diesen Tag in euren Geschichtsbüchern."
Bild
Benutzeravatar
ExSirMarc
Soldat(in)
Soldat(in)
Beiträge: 143
Registriert: Fr 30.12.2022 - 00:57
Wohnort: Als Ritter SirMarc mit Prinzessin Malou in der Drachen Burg in Schottland Verlobt und Real ein Paar
Kontaktdaten:

Beitrag von ExSirMarc »

99cent bei mmoga😁 M&M X.
Es Grüßt ein Ex SirMarc
Weite Welt wir kommen, nimm dich in Acht.
Ein Leben ohne bekloppt zu sein ist möglich, aber sinnlos.
Danke das es dich gibt. Ich liebe dich, mein Sonnenschein. ♥️💓
Benutzeravatar
Flyer
Erzengel
Erzengel
Beiträge: 5107
Registriert: So 29.04.2007 - 15:16
Wohnort: Trollzacken

Beitrag von Flyer »

Rezeguet hat geschrieben: MM 10 geht aber wieder (nur ohne den Online Freischalt Kram, einen NPC, einen Zusatzdungeon usw.)

Aber man kann es wieder durchspielen (wenn man das möchte)
Natürlich möchte man das. :)
Gruß,
Flyer
Treti
Dieb(in)
Dieb(in)
Beiträge: 72
Registriert: Mi 14.04.2004 - 17:09
Wohnort: Rellingen

Beitrag von Treti »

ExSirMarc hat geschrieben:Die Kosten?
Wenn sich da 5-10 Leute pro Woche bekämpfen., wird wohl der Server Platz zu teuer sein, das selbe mit M&M 10.
Nun, den Serverzwang hat sich wohl Ubi selber ausgedacht. Hätte man auch drauf verzichten können und die Daten lokal gespeichert.

Alles andere ist es durch Bundelung an SchrottConnect erschlagen.

Bin gespannt, wie es weiter geht. Auch wenn Heores 6 bei mir aktuell keine Spielstände mit der Klaut abgleichen kann (geht schon seit Tagen nicht mehr, unwichtig) ist es aber nicht möglich, gespeicherte Spielstände zu laden, wenn der Conflux-Server nicht erreichbar ist.

Ist er wieder erreichbar, kann ich auch Spielstände wieder laden. (Hab aber keinen neuen angelegt, um die Alternative zu testen.)
Was ist paradox? Wenn Elf eine auf die Zwölf kriegt.
Antworten

Zurück zu „Heroes 6“