Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Früher

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
samot
Drache
Drache


Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2001
Beiträge: 2797
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do 30.01.2003 - 16:04    Titel: Früher Antworten mit Zitat

folgende Beiträge passen nicht ganz in den Witz des Tages daher hier:

Als ich noch ein Kind war, haben mich die Erwachsenen immer zu Tode
gelangweilt mit ihren ätzenden Abhandlungen über ihre eigene ach so
harte Jugend, und wie schwer sie es hatten auf dem fünfundzwanzig
Kilometer langen Fußmarsch zur Schule jeden morgen, Hin- und Rückweg
immer bergauf und barfuß in ganzjährigen Schneestürmen die jüngeren
Geschwister huckepack zu den einräumigen Schulgebäuden tragend und
trotzdem immer ein glattes Einser Zeugnis gehabt trotz ihres
Vollzeitjobs nach der Schule in der Fabrik, für 35 Pfennig die Stunde,
um die Familie vor dem Hungertod zu bewahren!

Und ich hatte mir geschworen, wenn ich erwachsen würde, den
Jugendlichen niemals so einen Bullshit aufzutischen wie schwer ich es
hatte, und wie leicht die es haben.

Aber...

Nun, da ich das reife Alter von 30 überschritten habe, kann ich es
nicht mehr verleugnen... Die Jugend von heute hat es so verdammt gut!

Ich meine, verglichen mit meiner Jugend lebt ihr im Traumland Utopia!

Und ich hasse es zu sagen, aber ihr Kids von heute wisst gar nicht
wie gut Ihr es habt!

Ich mein, als Kinder hatten wir kein Internet. Wenn wir was wissen
wollten, mussten wir in die Bücherhalle gehen und es uns verdammt
noch mal selbst raussuchen!

Und es gab keine Email. Wir mussten tatsächlich Briefe schreiben, mit
einem Stift auf Papier! Und dann mussten wir den ganzen Weg über die
Straße zum Briefkasten gehen und es dauerte manchmal eine ganze
verdammte Woche, bis das Teil ankam!

Und da war kein MP3 oder Napster! Wenn du Musik klauen wolltest,
musstest Du zum Plattenladen gehen und dir die Platten selbst
stehlen!

Oder wir mussten den ganzen Tag am Radio warten um Lieder auf
Kassetten aufzunehmen und dann hat der Moderator ins Ende reingelabert
und
es
alles versaut!

Wollt ihr wirklich wissen, was hartes Leben ist? Man konnte nicht
einfach Sex downloaden! Du musstest einen Penner mit ner Flasche
Schnaps bestechen, um dir einen Playboy vom Kiosk zu besorgen!
Entweder so,
oder du musstest dich mit den Damenunterwäsche Seiten aus dem Otto
Katalog begnügen!

Das waren deine Möglichkeiten.

Wir hatten nicht diesen ganzen technischen Kram wie Anklopfen beim
Telefon. Wenn du telefoniert hattest und jemand wollte dich anrufen,
war besetzt!

Und wir hatten nicht diese Display Teile auf dem Telefon. Wenn's
klingelte, hattest Du nicht den blassesten Schimmer, wer dran war.
Konnte Dein Boss sein, Deine Mutter, Dein Drogendealer oder ein
Geldeintreiber, du hattest keine Ahnung, musstest abnehmen und das
Risiko eingehen...

Und Handys hatten wir schon gar nicht! Um was mit Freunden zu
besprechen, mußten wir da hinlatschen, damit unsere Eltern uns nicht
hören konnten. Wenn die Straßenlichter angingen, hatten wir zuhause
zu sein, sonst gab's den Arsch voll!

Gar nicht zu reden von den modernen Spielekonsolen mit hochauflösender
3D Grafik und 895 Megadings Sound und so. Wir hatten mit Glück einen
Atari mit Spielen wie Space Invaders und Asteroids und die Grafiken
waren schlicht Scheiße! Du warst ein kleines Quadrat auf der Scheibe
und musstest deine Fantasie benutzen! Und nix mit verschiedenen Levels
oder so. Immer und immer das gleiche Bild. Und du hast nie gewonnen,
weil es immer nur schwieriger und schneller wurde bis Du starbst!

Genau, wie im richtigen Leben!

Im Kino gab's keine ansteigenden Sitzreihen. Alle Reihen waren auf
einer Ebene und wenn vor Dir ein großer saß, hast Du nix mehr
gesehen!

Klar, wir hatten Farbfernsehen. Aber da waren 3 Sender, das Erste,
das Zweite und das Dritte. Einige hatten auch DDR 1. Aber wir hatten kein
Kabel und keinen Videotext! Du hast in die Hörzu gesehen, wenn Du
wissen wolltest, was es gibt.

Und es liefen schon gar nicht den ganzen Tag irgendwo Cartoons!
Vielleicht Sandmännchen oder Heinzelmännchen am Abend, und sonst
mussten wir die ganze verdammte Woche bis Samstag morgens warten!
Versteht ihr kleinen Arschgesichter eigentlich, was ich sage?

Das ist genau, was ich meine. Ihr Kids von heute habt es so verdammt
gut. Ihr kleinen verweichlichten, verwöhnten, undankbaren Biester
habt es viel zu einfach heute. Vor 20 Jahren hättet ihr keine 5 Minuten
ausgehalten!

--------------------------------------------------------------------------------

Tatsächlich geschrieben am 8. Juni 1897 in Darmstadt.
An die Kaiserlichen Verkehrs-
anstalten des Bezirks.

Es ist die Wahrnehmung gemacht worden, dass die
Betheiligung der Beamten und Unterbeamten am
Radsport sehr groß ist und noch täglich zunimmt.

Sowenig ich gegen eine vernünftige Benutzung des
Zweirads seitens der Beamten und Unterbeamten
einzuwenden habe, wenn ihnen ihre wirtschaftlichen
Verhältnisse eine solche Liebhaberei gestatten,
ebenso scharf muss ich es mißbilligen, wenn
namentlich unangestellte Beamte und Unterbeamte,
welche für ihren Unterhalt lediglich auf ihre
Diensteinkommen angewiesen sind, sich zu
ihrem Vergnügen Fahrräder anschaffen.
Die Betreffenden lassen die Tragweite solch
leichtfertigen Handels offenbar ganz außer Acht.

Da sie in der Regel nicht in der Lage sind, das
gekaufte Rad sofort zu bezahlen, so entstehen
ihnen durch die nicht geringen monatlichen
Theilzahlungen mitunter recht erhebliche
Schwierigkeiten.

Mit den Anschaffungskosten allein ist es auch
nicht gethan, die Instandhaltung des Rades,
kleine Unfälle u.s.w. verursachen weitere
Ausgaben. Dazu tritt womöglich die Neigung,
im Sportanzuge zu fahren, Radfahrervereinigungen
sich anzuschließen und dergleichen, was ebenfalls
zu nicht unerheblichen Ausgaben nöthigt.
Dass derartige Ausgaben die wirthschaftliche
Zerrüttung unbemittelter Beamter pp. zur Folge
haben müssen, liegt klar auf der Hand.

Aus dieser Erwägung richte ich an die Herren
Vorsteher der Kaiserlichen Verkehrsanstalten
die dringende Mahnung, das oben Gesagte
g.F. selbst zu beachten, wie auch die
nachgeordneten Beamten von der Beschaffung
von Fahrrädern nachdrücklich abzurathen, wenn
ihnen die Mittel hierzu nicht offenkundig zu Gebot
stehen.

Beamte pp., welche sich Fahrräder beschaffen,
haben, falls sie später in Noth geraten, auf
Unterstützung seitens der Verwaltung in keinem
Falle zu rechnen.

Der Kaiserliche Oberpostdirektor
Geheime Ober-Postrath

Unterschrift unleserlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krool
Magier(in)
Magier(in)


Alter: 32
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.04.2002
Beiträge: 1159


BeitragVerfasst am: Do 30.01.2003 - 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

das kommt daher da alle jugendliche und Kinder zu ser verwöhnt werden... (meistens, nicht immer)

Und das mit dem email und PC etc. ja da hast du recht obwohl es nicht immer so sein muss. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naria
Titan(in)
Titan(in)



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.07.2002
Beiträge: 2147
Wohnort: Halsabschneidergasse

BeitragVerfasst am: Do 30.01.2003 - 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

hey, samot, das ist der lauf der zeit! in dreisig jahren werde ich da sitzen und lamentieren, dass wir als jugendliche überhaupt noch keine beamer hatten und noch laufen mussten, und dass bei uns der unterricht in so genannten schulen stattfand anstatt im internet, und wir unser essen entweder selber kochen oder kaufen mussten und es nicht einfach aus luft destilliert wurde, und dass wir nicht einfach sagen konnten: "Computer, die neue single der jumping rocks abspielen, aber full volume!"; nein, wir musste die raubkopien noch SELBER in den player legen, und erst der stress mit dem sport: wir konnten uns nicht einfach in den infraschallsessel schmeißen und ein mittleres trainingsprogramm einstellen während die live-übertragung eines neuen kinofilms an die decke projiziert wird. und wenn wir was wissen wollten, mussten wir fragen oder mühsam im undurchdringlichen dschungel des internets suchen, und wenn wir für die schule gelernt haben, mussten wir bücher und hefter durchackern anstatt wie heute einfach die richtige disc aufzurufen und den Neuronen-adapter auf empfang zu stellen.


Übrigens: ich selbst kenne noch sehr wohl die krämpfe in der mittelhand, wenn man seit dreizehn minuten regungslos, lauernd wie eine löwin in der nähe einer gnuherde, vor dem radio hockt in der hoffnung, rechtszeitig nach der ansage auf "record" zu drücken ohne den anfang des liedes abzuschneiden, und er typ das lied schon vor den verkahrsnachrichten angesagt hat; ganz zu schweigen von den fantasie-titeln, die dann auf der kasettenhülle standen, weil die englischkenntnisse "yes", "no" und "I love you" noch nicht überstiegen.


Zuletzt bearbeitet von naria am Do 30.01.2003 - 21:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frigg
Ritter/Amazone
Ritter/Amazone



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 28.02.2002
Beiträge: 579


BeitragVerfasst am: Do 30.01.2003 - 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Halo Samot,Du sprichst mir aus dem Herzen,was die Kids von heute angeht. Confused Confused Confused Lieber Gruss Frigg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joabary
Titan(in)
Titan(in)


Alter: 36
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 04.05.2002
Beiträge: 2273


BeitragVerfasst am: Do 30.01.2003 - 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Naja ich seh das mit den Jugendlichen von heute nicht so eng...dafür kann ich mich in 30 Jahren guten Gewissens selber aufregen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ein_Yak
Erzmagier(in)
Erzmagier(in)


Alter: 46
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2002
Beiträge: 1950
Wohnort: Kontinentaleuropa

BeitragVerfasst am: Fr 31.01.2003 - 03:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Mädels!

@ samot:
Nun, im Moment bist Du ja noch jugendlich, zumindest laut den Angaben auf der linken Seite Very Happy... Hast also noch sechs Jahre Schonfrist Lachen ist gesund

Ansonsten denke ich, daß naria den Punkt ziemlich genau trifft. Die Menschen jeder Zeit urteilen/urteilten/werden so über die nachfolgenden Generationen urteilen.

_________________
PS: Entspannt bleiben!

Ihr könnt die Mega-Hits der 20er, 30er, 40er, 50er, 60er, 70er, 80er, 90er und von heute im supertollstenbesten Mix nicht mehr ertragen?! Habt Ihr Lust auf Freies Radio in Eurer Nähe?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Radagast
Moderator
Moderator


Alter: 56
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.03.2002
Beiträge: 2426
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: Fr 31.01.2003 - 04:14    Titel: Re: Früher Antworten mit Zitat

samot hat folgendes geschrieben:

Oder wir mussten den ganzen Tag am Radio warten um Lieder auf
Kassetten aufzunehmen und dann hat der Moderator ins Ende reingelabert
und
es
alles versaut!


Du hast ja so recht, wie hab ich mich damals über dieses hereinreden geärgert. Lachen ist gesund

Radagast der Braune

_________________
Hüter der MM-Board Grillzange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Khamul
Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.11.2001
Beiträge: 2263


BeitragVerfasst am: Fr 31.01.2003 - 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube langsam passt der folgende Beitrag auch zum Thema.
Von wegen was die "alten " über die "jungen" denken:

Thema:
Die Jugend von Heute (Zitate besorgter Vorfahren)

"Unsere Jugend liebt den Luxus, hat schlechte Manieren, macht sich über die Autorität lustig, hat überhaupt keinen Respekt vor dem Alter. Unsere Kinder sind Tyrannen, sie erheben sich nicht vor den Erwachsenen, sie widersprechen ihren Eltern, sie sind unmöglich."

"Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere heutige Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen."

"Unsere Zeit befindet sich in einer kritischen Phase. Die Kinder hören auf ihre Eltern nicht mehr. Das Ende de Welt ist nicht mehr fern."

"Unsere Jugend ist verdorben bis auf den Grund des Herzens, böse und faul. Sie werden nie wie wir früher und können unsere Kultur nicht erhalten."



Die erste Aussage stammt von Sokrates 470 — 399 v. Chr., die zweite von Hesiod, ungefähr 720 v. Chr., die dritte von einem ägyptischen Priester, etwa 2000 v. Chr., und die letzte wurde erst vor kurzem durch einen Archäologen auf alten Weinkrügen in den Ruinen Babylons, also aus einer Zeit vor mehr als 3000 Jahren v. Chr. entdeckt.

Quelle: "Eulenspiegel", Wochenzeitung für Satire und Humor, um 1975

_________________
lg
Khamul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
samot
Drache
Drache


Alter: 43
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 16.07.2001
Beiträge: 2797
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Fr 31.01.2003 - 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Nur zur Klarstellung: Ich bin nicht der Autor der oben geposteten Texte, hab sie nur ins Forum gestellt (oder glaubt jemand, daß sich Faxerobert und Hafensänger alle Witze und andere entsprechende Beiträge selbst ausgedacht haben).

mfg

Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hafensaenger
Erzengel
Erzengel


Alter: 47
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.05.2002
Beiträge: 7175
Wohnort: Fate2 Vers. 17.07.2007

BeitragVerfasst am: Fr 31.01.2003 - 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Nur zur Klarstellung Herr samot

Meine Witze sind zu 50% ausgedacht der Rest ist abgekupfert das gebe ich zu. Andere Beiträge von mir habe ich mir schon selbst ausgedacht. Ich würde sagen Samot du solltest mal vor der eigenen Haustür kehren bevor du dich über Faxerobert und mich moquierst weil ich auch stark anzweifel das alle deine hochgeistigen Posts aus eigener Feder stammen.

MFG

Jens

_________________
"We choose our joys and sorrows
long before we experience them."

- Kahlil Gibran-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
stone
König(in)
König(in)


Alter: 49
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 21.03.2002
Beiträge: 3801
Wohnort: Brake/Unterweser

BeitragVerfasst am: Fr 31.01.2003 - 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hafen, nicht so empfindlich, bitte, das war KEIN persönlicher Angriff. Wink

Samot sagt ja extra, dass er es sich NICHT ausgedacht hat und bezieht sich bei Euch anderen NUR auf die Witze. Ihr seid nunmal in letzter Zeit die Aktivsten dabei (gehört zumindest dazu, Luzi sollte man auch nicht vergessen Wink ) und auf andere Beiträge war das nicht gedacht.

Ich selbst poste auch mal ab und an einen Witz - und stehe dabei auch dazu, dass die überwiegend nicht selbst ausgedacht sind.

_________________
Ritterheere

Breuna-Level:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ludwig
Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.08.2001
Beiträge: 2798
Wohnort: Fate2 Vers. v. 05.04.04

BeitragVerfasst am: Mo 03.02.2003 - 01:25    Titel: Antworten mit Zitat

jepp, ich muss samot recht geben, er hat niemand angegriffen, würde mich bei ihm auch stark wundern.

Ich gebe gerne zu, das die meisten Texte von mir im Witze-Thread kopiert sind, so gut kann ich leider nicht schreiben, es werden auch nur Kleinigkeiten geändert, Schreibfehler entfernt und Komentare dazugestellt. Sinn und Zweck des Threads ist es doch, etwas Humor in den Alltag zu bringen. Wenn ich was Lustiges finde, das ins Board passt, werde ich es posten.
Mein Ziel ist es, das man 2-3x in der Woche ewas Lustiges im Thread finden kann, das den Alltag etwas lustiger macht und gute Laune bringt.

@hafen
nicht so verbissen sehen, es wurde niemand etwas Böses unterstellt.

Gruss Ludwig

_________________
Dr Wunderfitz macht Jungfern rar.
(Schwäbisches Sprichwort)
(=Neugierde)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Allgemeine Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Impressum :: Datenschutz :: Cookie-Konfiguration :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

86460 Angriffe abgewehrt