Boards @ MM-World Foren-Übersicht Might & Magic-World Zur Hauptseite von Might & Magic-World    Boards @ MM-World Foren-Übersicht Spiele, Bücher und vieles mehr online bestellen
Foren
Suche Hilfe zur Zusammenstellung einer Anfängergruppe

Im Topic:Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might and Magic X: Legacy
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sloty
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 68


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 13:41    Titel: Suche Hilfe zur Zusammenstellung einer Anfängergruppe Antworten mit Zitat

Hi!

Könnt ihr mir helfen?

Ich möchte eine starke, anfängerfreundliche Gruppe bauen, mit der ich gut durchs Spiel komme.

Könnt ihr mir helfen bei Klasse, Rasse, Attributen und Fähigkeiten?

Sollten sich halt alle vier gut ergänzen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Serge
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 21.08.2002
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
also ich würde dir empfehlen 2 Mage und 2 Might Klassen zu nehmen.
Die Mage klassen sollten einer Lichtmagie beherschen und der andere Erdmagie. So hast du Zwei Charaktäre die andere Heilen können, sollte einer davon bewustlos werden, kann er vom anderem jeweils wiederbelebt werden. Dadurch bist du im Kampf recht variabel, brauchst du viel Heilung, können beide Magier heilen, ansonsten machen sie Angriffszauber/buffs. Du solltest mit ihnen möglichst früh jeweils Regeneration und Celestial Armor holen. Die Might Klassen sollten darauf ausgelegt sein viel schaden zu machen, das Gegenheilen können jeweils die Magierklassen übernehmen.
Man kann auch Hybridklassen nehmen, die sich dann eben auf Might oder auf Magic spezialisieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sloty
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 68


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Welches sind denn die Mage und welche die Might Klassen?

Habt ihr noch ein paar Tipps zu den Attributen, da blick ich noch nicht so ganz durch...

Sollte jeder Charakter eine Fernkampfwaffe erlernen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ol_baid
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 81
Wohnort: Shrine of Two Moons

BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Im Nachhinein würde ich lieber eine Gruppe nehmen, wo alle 3 Spezialisierungen vorkommen (Macht, Wahrnehmung, Magie), um alle Geheimnisse/Geheimdurchgänge öffnen zu können. Ohne Fernkämpfer ist Wahrnehmung nicht so sinnvoll.



Mit Primärmagie sparst du dir das anfangs teure Bestimmen von unidentifizierten Gegenständen.

Mit Dunkelmagie sparst du dir Flüsternde-Schatten-Schriftrollen, außerdem gibt es später einen vampirähnlichen Zauber (Leben vom Gegner abziehen und der Gruppe hinzufügen).

Mit Erdmagie hast du früh einen 3-Runden-Heal, der beim Casten recht hoch ist.

Mit Lichtmagie hast du einen Direktheal und später Gruppenheal.

Die Resistenzzauber der jeweiligen Magieschule helfen gegen Elementarwesen, Kenshis, Geister, eigentlich alles mit Magieschaden (Pirmärmagie schützt vor allen Schulen, aber nicht so hoch wie bei der Spezialisierung; Primärschutzzauber + Spezialisierungsschutzzauber stacken übrigens).

Ganz allgemein rate ich dir zu einem Nahkämpfer (Macht), einem Fernkämpfer (Wahrnehmung), einem Caster mit viel Schadenpotential (Magie) und einem Caster mit Healzaubern (Magie). Bei jedem Slot sind auch Hybride möglich. So kann einer meiner Nahkämpfer z.B. den Erdheal und meine beiden Magieklassen können sowohl Schaden austeilen als auch heilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Serge
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 21.08.2002
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei jeder Rasse ist oben die Might, mitte die Hybrid und unten die Magic klasse bei der Auswahl.
Bei den Might Klassen solltest du dich bei den Attributen auf Macht (davon am meisten), Wahrnehmung und Vitalität konzentieren. Wenn man außerdem auf Ausweichen gehen möchte, kann man auch Glück noch aufstufen.
Bei den Magic Klassen solltest du dich bei den Attributen auf Magie (davon am meisten), Vitalität und Geist konzentrieren.
Fernkampfwaffen solltest du dir vor allem für die beiden Might Klassen holen, die Magier können auch mit ihrer Magie auf reichweite Angreifen. Nicht scheu sein mit den Magiern Manatränke zu schlucken wenn ihnen das Mana ausgeht, davon findet man im Spiel genug. Und immer wenn man eine Gelegenheit dazu hat: Rasten um das Mana wieder voll aufzuladen.
@ol_baid: Naja bei den Might Klassen ist Wahrnehmung schon nicht verkehrt, da es auch den Angriffswert erhöht und man ja, so lange die Gegner weiter weg sind, Reichweiteangriffe benutzt. Bei meinen beiden hab ich einen etwas mehr Wahrnehmung geskillt und mit dem Luftzauber der nochmal kurzzeitig wahrnehmung erhöht waren die Zahnrad-Geheimnisse kein Problem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sloty
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 68


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, danke erstmal!

Aber könnt ihr mir nicht mal konkret eure Gruppenzusammenstellung posten?(kann ich ja dann entscheiden ob sie mir gefällt oder nicht)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Serge
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 21.08.2002
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Elfen Klingentänzer (2 dolche oder 2 Schwerter)
Orc Barbar (2hand Speer oder 2hand Streitkolben)
Zwerg Runenpriester (Konzentiert sich auf Licht + Feuer)
Orc Shamane (konzentriert sich auf Erde + Luft)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ol_baid
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 81
Wohnort: Shrine of Two Moons

BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Serge hat folgendes geschrieben:

@ol_baid: Naja bei den Might Klassen ist Wahrnehmung schon nicht verkehrt, da es auch den Angriffswert erhöht und man ja, so lange die Gegner weiter weg sind, Reichweiteangriffe benutzt. Bei meinen beiden hab ich einen etwas mehr Wahrnehmung geskillt und mit dem Luftzauber der nochmal kurzzeitig wahrnehmung erhöht waren die Zahnrad-Geheimnisse kein Problem.

Ja den Weg gehe ich mittlerweile auch. Aber hab schon ein paar Lvl hinter mir, wo ich hauptsächlich auf Macht gegangen bin :\

/edit: Welchen Luftzauber meinst du? Bin noch kein Experte und hab den Spruch wohl übersehen im Laden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sloty
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 68


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ist denn:

1.Klingentänzer
2.Runenpriester
3.Freimagier

4. ????

Und welchen würdet ihr als vierten mitnehmen(wenn diese Gruppe was taugt)?

Welcher Magier würde dann welche Zauberschulen erlernen?

Oder gibt es auch einen starken Hybrid aus Heiler/DD ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sithyy
Druide/in
Druide/in


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.06.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Also, bin momentan beim zweiten Durchgang und hab so einige Erfahrung sammeln können.
Beim ersten Durchgang sah meine Gruppe so aus:

Kreuzritter (Schwert, Schild, Lichtmagie, Schwere Rüstung)
Waldläufer (Bogen, Dolche, Ausweichen, Erdmagie, Zwei Waffen)
Druide (Erdmagie, Speere, Wassermagie, Primärmagie)
Freimagier (Dunkelmagie, Primärmagie, Luftmagie, Feuermagie)

Eine recht ausgeglichene Gruppe. Der Kreuzritter macht leider wenig Schaden, kann aber zur Not heilen. Der Waldläufer ist unausgeglichen, Bogen fast sinnlos, mit Dolchen macht er ordentlich Schaden. Der Druide ist ein guter Heiler, Buffer, Debuffer und Schadenausteiler. Freimagier wird erst später stark, anfangs ist fast nur der Feuerzauber und Dunkelzauber zum Entdecken von Geheimgängen sinnvoll, später auch Primärmagie. Ich persönlich finde den Magier zu schwach.

Meine zweite Gruppe:

Jäger (Speere, Ausweichen)
Klingentänzer (Schwerter, Zwei Waffen, Ausweichen)
Späher (Armbrust, Zwei Waffen, Äxte)
Druide (Erdmagie, Magischer Fokus, Wassermagie)

Die Gruppe gefällt mir etwas besser. Der Klingentänzer macht sehr viel Schaden, trifft fast immer. Der Jäger ist noch etwas schwach, ist ein akzeptabler Tank und macht mäßigen Schaden, jedoch mehr als der Kreuzritter. Beim Späher verzichte ich mittlerweile auf Armbrüste, da zu wenig Schaden. Mit Äxten macht er ähnlichen Schaden wie der Klingentänzer, kippt aber auch schnell mal um.
Und durch das Fehlen vom Magier muss man sich Rollen kaufen, um Geheimnisse zu entdecken, was teilweise sehr nervig ist (bin noch auf der Suche nach NPC mit Geheimnissen entdecken^^).


Alles in Allem wäre vielleicht eine Mischung der beiden für dich sinnvoll.
Du brauchst auf jeden Fall:
1 Schadensausteiler, entweder Waldläufer mit Dolchen oder besser Klingentänzer mit Schwertern (meine Lieblingsklasse), oder Späher (finde ich schwächer und ist ein blöder Zwerg Very Happy)
1 Heiler, da gibt es nur 2. Druide oder Schamane. Ich würde zum Druiden raten, da der Klassenskill (Fürsorge, sehr starker Heilskill)
Den Rest kannst du zusammenstellen, wie es dir am besten gefällt. Entweder ein Tank (Kreuzritter/Verteidiger) oder eine zweite Hybridklasse. Und falls du generell Anfänger bist, solltest du noch den Magier in die Gruppe nehmen für Dunkelmagier, Primärmagie und Widerstände.

Meine Emphelung für dich sähe dann so aus:

Klingentänzer (Schwerter, Zwei Waffen, Ausweichen)
Druide (Erdmagie, Wassermagie, Magischer Fokus, (Ausdauer))
Magier (Dunkelmagie, Primärmagie, alle anderen Magiearten mindestens Experte, Magischer Fokus (MUSS für Magier))

Als letzte Klasse
Paladin/Verteidiger als Tank und oder
Waldläufer mit Dolchen als DD oder
Berserker als Tank/DD oder
Schamane als 2. Heal/DD oder
Jäger als Offtank/DD


So, hoffe dir gefällt der ein oder andere Vorschlag Smile


-edit-

Hybrid aus Heiler/DD wäre evtl der Schamane, davon rate ich aber ab, falls es dein einziger Heiler ist, da dieser mit Heilen sehr beschäftigt ist und nicht zum Schlagen kommt.
Beim Runenprister bin ich mir nicht so sicher, was er taugt. Ich finde, er passt in keine Rolle besonders gut. Zum Heilen fehlt Erdmagie, als Angriffsmagier fehlt überall ein Bisschen, sein einziger Vorteil ist Feuer, ich denke aber, dass der Freimagier insgesamt besser ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sloty
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 68


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmmm....

Ich hätte halt sehr gerne einen Zwerg dabei(stehe auf die kleinen Kerle)!

Könnt ihr mir noch ein paar Tipps zu den Attributen geben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Serge
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 21.08.2002
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

@ol_baid: Der Zauber heißt Adlerauge kriegt man als Experte.
Sloty hat folgendes geschrieben:
Wie ist denn:

1.Klingentänzer
2.Runenpriester
3.Freimagier

4. ????

Und welchen würdet ihr als vierten mitnehmen(wenn diese Gruppe was taugt)?

Welcher Magier würde dann welche Zauberschulen erlernen?

Oder gibt es auch einen starken Hybrid aus Heiler/DD ?

Das ist nicht verkehrt, als 4. Kannst du dann nen Orc Barbar, oder falls du orcs nicht magst vlt. nen Elf Waldläufer machen (der geht dann auf 2 dolche + Bogen während dein Klingentänzer auf 2 Schwerter geht)

Dein Runenpriester sollte sich dann auf Erde + Feuer konzentrieren und der Freimagier auf Licht + Luft und vieleicht etwas Primär/Dunkelheit.

Heiler können eigentlich immer auch gut schaden machen mit Zaubern, falls man ihnen diese Zauber kauft, da der wert "Magie" sowohl den schaden von Angriffszaubern als auch die effektivität von Heilzaubern erhöht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sloty
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 68


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte halt sehr gerne einen Zwerg dabei(stehe auf die kleinen Kerle)!

Könnt ihr mir noch ein paar Tipps zu den Attributen geben?

Berserker gibt es doch garnicht als Klasse, oder habe ich da was übersehen?

Welche Zauberschulen sind denn am Wichtigsten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Serge
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 21.08.2002
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nen Späher von den Zwergen mit zwei Äxten / Armbrust ist auch nicht verkehrt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sithyy
Druide/in
Druide/in


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.06.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Dann ist mein Vorschlag folgender:

1. Elf/Klingentänzer
Schwerter (oder Dolche), Zwei Waffen, Ausweichen, evtl 1 Punkt in Erdmagie für Notfallheal
Macht, Vitalität, Glück, Wahrnehmung (in der Reihenfolge)

=> starker DD, der oft trifft (bzw IMMER mit Dolchen), dank Ausweichen wenig physischen Schaden kassiert.

2. Elf/Druide
Erdmagie, Magischer Fokus, Wassermagie, Primärmagie
Magie, Vitalität, Geist (in der Reihenfolge)
Wichtige Zauber:
Heilung (Erde, 2 mal)
Steinhaut (erhöht Rüstung)
Himmlische Rüstung (absorbiert Schaden)
Säurespritzer (Gegen Bosse, guter Schaden und Rüstung halbiert)
Flüssige Membran (Wasser-Meister -> verringert jeden Schaden um 15%)

=> starker Heal/Buffer, Magischer Fokus und Magie erhöht den Heal + Schaden

3. Freimagier
Alle Magiearten; besonders Dunkelmagie + Primärmagie, Magischer Fokus
Magie, Vitalität, Geist
Wichtige Zauber:
Dunkelzauber zum Geheimisse entdecken
Schattenumhang (Gegner verfehlt einen Angriff garantiert, sehr stark gegen viele Bosse!)
Feuerstrahl (Earlygame -> Schaden)
Erkennen (erspart Weg zum Händler und kostet nichts, kann auch Druide)
Magie aufheben (Primär, kann auch Druide)
Implosion (Primär-Meister, (einziger) sehr starker Angriffszauber, bis zu 500 Schaden)
diverse Widerstände (macht alles sehr viel leichter Wink)

=> akzeptabler Schaden, viele nützliche Buffs

4. Zwerg Verteidiger oder Späher (ich rate dir wirklich vom Runenpriester ab^^)

Als Verteidiger Macht, Vitalität, Wahrnehmung => Tank, wenig Schaden, stirbt nie, kann spotten
Als Späher Wahrnehmung, Macht, Vitalität => DD, viel Schaden mit 2 Äxten, Ausweichen wichtig, Armbrüste können vernachlässigt werden!!!


Zuletzt bearbeitet von sithyy am So 26.01.2014 - 16:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ol_baid
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 81
Wohnort: Shrine of Two Moons

BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Runepriest ist auch stark. Versteh nicht ganz, wieso du von ihm abrätst sithyy?

Kann noch ein Schild tragen (z.B. ein gewisses Reliquienschild was man recht früh bekommt) und hält einiges aus. Nebenher der einzige Feuermagiegroßmeister. Kann Erd- und Lichtmagiegroßmeister werden (guter Heal) und dank Feuer stark austeilen. Find ihn für 'nen Caster sehr gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sithyy
Druide/in
Druide/in


Alter: 35
Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.06.2004
Beiträge: 341
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

ol_baid hat folgendes geschrieben:
Runepriest ist auch stark. Versteh nicht ganz, wieso du von ihm abrätst sithyy?

Kann noch ein Schild tragen (z.B. ein gewisses Reliquienschild was man recht früh bekommt) und hält einiges aus. Nebenher der einzige Feuermagiegroßmeister. Kann Erd- und Lichtmagiegroßmeister werden (guter Heal) und dank Feuer stark austeilen. Find ihn für 'nen Caster sehr gut.


Der Schaden ist besser als vom Magier, ich finde aber, ihm fehlen ein paar wichtige Zauber. Als einziger Healer ist er auch ungeeignet, da Erdmagie fehlt.
Man könnte den Magier durch den Runenpriester ersetzen, aber die Frage ist ja, ob das für Anfänger geeignet ist.

Achja, ich würde sowieso davon abraten auf Feuer zu setzen, da gegen Ende des Spiels die meisten Gegner große Widerstände gegen Feuer (und eigentlich auch gegen jede andere Art von Magie) haben. Meine derzeitigen Gruppe mit dem Druide als einzige Magierklasse finde ich deutlich stärker als die mit 2 Magierklassen. Probleme bekommt man halt, wenn der Druide bewusstlos wird Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sloty
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 68


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!

Aber ist Feuermagie nicht auch wichtig?

Sollte nicht auch jeder Charakter eine Fernkampfwaffe erlernen(war beim 6ten Teil noch so)???

Okay, was wäre denn die ULTIMATIV stärkste Gruppe, egal ob für Anfänger geeignet oder nicht?


Zuletzt bearbeitet von Sloty am So 26.01.2014 - 16:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ol_baid
Fahnenträger(in)
Fahnenträger(in)



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 81
Wohnort: Shrine of Two Moons

BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

sithyy hat folgendes geschrieben:
Als einziger Healer ist er auch ungeeignet, da Erdmagie fehlt.


Hö? Er kann Großmeister in Erdmagie werden (wie ich schon schrieb). Ich hab sowohl Freemage als auch Runepriest in der Gruppe (+2 Mightklassen). Löppt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Serge
Dieb(in)
Dieb(in)




Anmeldungsdatum: 21.08.2002
Beiträge: 64


BeitragVerfasst am: So 26.01.2014 - 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Runenprister ist auf jeden Fall super, Feuermagie macht mit den meisten Schaden und die Feuerrune (Klassenfähigkeit) vom Runenpriester setzt da nochmal einen Drauf. Brennende Entschlossenheit ist gegen viele Gegner die einen Lähmen/Betäuben können als Buff recht wichtig.
Gleichzeitig ist Runenpriester ein Super Heiler mit entweder Erde oder Licht und mit nem Schild hält er viel aus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Boards @ MM-World Foren-Übersicht -> Might and Magic X: Legacy Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Neverwinter


Powered by phpBB © phpBB Group :: Impressum :: Datenschutz :: Cookie-Konfiguration :: Mods Credits Page ::
Forensicherheit

86131 Angriffe abgewehrt