mightandmagicworld.de - Der Treffpunkt für Might and Magic-Fans - Aktuelle News mightandmagicworld.de - Der Treffpunkt für Might and Magic-Fans MightandMagicWorld - der größte deutsche Community für Fans rund um die Might and Magic Games MightandMagicWorld - der größte deutsche Community für Fans rund um die Might and Magic Games Zur Hauptseite von Might and Magic World Boards @ Might and Magic World

Letzten 3 Files

Letzten 3 Maps

Aktuelle News

Might and Magic - Serie

07. November 2019

Might & Magic Heroes - Era of Chaos: Release im Westen noch in 2019 angekündigt

Might & Magic Heroes - Era of Chaos: Release im Westen noch in 2019 angekündigt Mit Might & Magic Heroes: Era of Chaos hatte Ubisoft ein bisher rein chinesisches Mobile Game im Vertrieb. Doch nun hat der Publisher offiziell bekannt gegeben, dass eine westliche Umsetzung des Taktik-Rollenspiels noch in diesem Jahr für iOS und Android erscheinen wird! Und viele Fans der Reihe in Europa und Amerika wird die Storyline bekannt vorkommen, basiert diese doch auf Heroes of Might & Magic 3, wie der Pressemitteilung entnommen werden kann:

Relive the events of Heroes of Might & Magic 3 like you've never seen them before
A whole new strategic gameplay experience in the M&M universe, designed for mobile
Lush new character designs for classic heroes and units
Nine game modes ensure tons of fun for both single and multiplayer fans

Erneut steht im Mittelpunkt Königin Catherine Eisenfaust, die nach dem Fall des Königs die Bevölkerung von Erathia hinter sich versammeln muss. Dazu stehen ihr Helden aus sechs klassischen Fraktionen der Heroes of Might & Magic-Reihe zur Seite, wieder jede mit individuellen Kräften, Waffen und Artefakten. Dazu kommen mehr als 40 Truppen und Kreaturen zum Sammeln, Trainieren und Aufwerten: Ritter, Greifen, Erzengel, Drachen, Golems und noch viele mehr. Der Spieler kann dabei Armeen in Fernkampf- und Belagerungsschlachten in Echtzeit führen und musst dafür im Voraus die bestmögliche Formation wählen sowie Heldenzauber und -kräfte weise einsetzen, um die Oberhand in der Schlacht zu gewinnen. Neben eine Hauptkampagne wird es acht weitere Modi geben sowie asynchrone und Echtzeit-PvP-Spielmodi. Und ferner wird es Gildenabenteuer und Gildenkriege geben, inklusive spezieller Klan-Quests.

Auf der offiziellen Website können sich interessierte Spieler bereits vorab registrieren und erhalten dafür im Gegenzug mit dem Release von Might & Magic Heroes: Era of Chaos ein exklusives Heldenskin: die Piratin Catherine, ergänzt um folgendes Paket:

  • 3 Goldschlüssel
  • 300 Drachenstahl
  • 300 Schattenstahl
  • 77.777 Gold

Dieses Paket hat laut Ubisoft einen Gesamtwert von USD 50. Um dieses Paket dann zu erhalten, muss man sich das Spiel innerhalb der ersten Woche nach dem weltweiten Erscheinungsdatum herunterladen. Weitere Informationen findet Ihr über den nachstehenden Link direkt auf der offiziellen Website:

King's Bounty: The Legend

16. August 2019

Kings Bounty 2: Offiziell für 2020 angekündigt

Kings Bounty 2: Offiziell für 2020 angekündigt Der Publisher 1C Entertainment hat mit Kings Bounty 2 einen neuen Teil der bekannten Rundenstrategie-Reihe für PC, PlayStation 4 und XBox One angekündigt, der im kommenden Jahr 2020 erscheinen soll.

Wie bereits bei dem 1990 veröffentlichten Original Kings Bounty aus dem Hause New World Computing als auch bei der Neuauflage King's Bounty: The Legend aus dem Jahre 2008, orientiert man sich auf den grundlegenden Spielmechaniken von rundenbasierten Taktik-Kämpfen. Diese sollen aber durch Rollenspiel-Elemente deutlich erweitert werden! Wie bereits bei King's Bounty: The Legend kann man als Spieler zwischen drei Helden wählen, die jeweils eine individuelle Story und damit einhergehende "Ideale" beinhalten: Stärke, Kunst, Ordnung und Anarchie. Die offene Spielewelt wird dabei in einer Third-Person-Perspektive erkundet, wobei der Publisher eine nicht-lineare Questreihe in der offenen Welt verspricht.

Das weitläufige Reich Antara ist in großer Gefahr. Eine geheimnisvolle Krankheit breitet sich aus und verdirbt sowohl das Land als auch alle, die darin leben. Flüchtlinge strömen aus den betroffenen Gebieten in das Königreich Nostria und sorgen dafür, dass die Lebensmittel und anderen Ressourcen knapp werden. Die einst lebendigen Seelen, die von der Krankheit befallen wurden, streifen jetzt durch das Land und hinterlassen nichts als Chaos und Zerstörung. Das Reich selbst kämpft ums Überleben, weshalb die Entscheidungen der Spieler auch mehr Gewicht haben als je zuvor. Wie wird die Zukunft von Antara aussehen?

Getroffene Entscheidungen werden sich dabei nicht nur auf die Dialoge auswirken, sondern auch auf die Spielewelt und die NPCs. Und bei der Auswahl der eigenen Party stehen Menschen, Elfen, Trollen und anderen Kreaturen bereit. Und gegenüber den Vorgängern soll es ein verbessertes System für die Charakterentwicklung geben! Die Kämpfe findet wieder rundenbasiert und in einer taktischen Perspektive statt. Hier wird es aber eine deutlich Veränderung geben: Das Kampfgebiet wird entscheidend mehr Einfluss besitzen, da es nicht mehr nur flache Kampfarenen geben wird. Diese besitzen nun auch Hindernisse wie Schluchten und Hügel, welche sich auch auf das Sichtfeld des Spielers auswirken werden. Zusätzlich soll es ferner auch zufällige taktische Ereignisse während der Kämpfe geben, um deren Attraktivität zu erhöhen.

Ein erster Trailer wurde bereits veröffentlicht, auf der kommenden gamescom 2019 soll das Spiel in einer Testversion vorgestellt werden.



Might and Magic - Serie

16. März 2018

Might & Magic Elemental Guardians: F2P-Mobile-RPG angekündigt

Might & Magic Elemental Guardians: F2P-Mobile-RPG angekündigt Ohne große Vorankündigung hat Ubisoft die Entwicklung eines weiteren Titels im Might & Magic angekündigt: mit Might & Magic Elemental Guardians soll in wenigen Monaten ein neues F2P-Mobile-RPG erscheinen - eine Vorabregistrierung ist bereits ab sofort möglich.

Für die Entwicklung zeichnet sich das Entwicklerstudio von Ubisoft Barcelona Mobile verantwortlich, geplant sind rundenbasierte, taktische Kämpfe mit agg. faszinierender Grafik in einem westlichen Anime-Stil:

Entdecke ein episches Strategie-Rollenspiel. Komm in die Welt von Might & Magic: Elemental Guardians - einem rasanten Rollenspiel im Might & Magic-Universum. Erkunde uralte Lande, sammle elementare Kreaturen, entwickle eine Gruppe von Kriegern und ziehe mit ihnen in die Schlacht!

Might & Magic: Elemental Guardians ist ein rasantes Strategie-Rollenspiel für Mobilgeräte und spielt in den noch unentdeckten Gegenden des mittelalterlichen Fantasy-Reichs von Might & Magic. Entdecke den neuen Ansatz in der klassischen Fantasy-Welt, mit atemberaubenden Landschaften und visuellen Effekten, actiongeladenem strategischem Gameplay, diversen sammelbaren Figuren, einer originellen Einzelspieler-Kampagne und intensiven rundenbasierten PvP-Schlachten.


Die Spieler bekämpfen und sammeln hunderte von liebevoll animierten Fantasiekreaturen und entwickeln diese weiter, um ein ultimatives Team elementarer Krieger zusammenzustellen. Versprochen wird eine spannende Einzelspieler-Kampagne sowie ein kompetitiver PvP-Modus, in denen die Spieler ihr Team aufleveln und ihren eigenen Helden-Avatar im Verlauf des Spiels anpassen können.

Parallel wurde auch ein Teaser-Trailer online gestellt, der einen ersten Eindruck vermittelt:



Der offizielle Release ist für den 31.05.2018 geplant, Interessierte können sich bereits jetzt für eine Vorregistrierung im Google Play und App Store anmelden bzw. über den nachstehenden Link anmelden. Wer sich zuvor registriert, erhält eine spezielle Kreatur als Belohnung!

Might and Magic - Serie

19. Juli 2017

Might & Magic Showdown: wird eingestellt

Might & Magic Showdown: wird eingestellt Gerade mal ein knappes halbes Jahr läuft nun die Early Access-Phase des taktischen Spieler-gegen-Spieler-Kampfspiels Might & Magic: Showdown und nun werden in Kürze bereits die Stecker gezogen! Wie Ubisoft mitteilt, wird zum 31.07.2017 das Projekt eingestellt:

Hallo Helden,

mit Bedauern müssen wir euch mitteilen, dass Might & Magic SHOWDOWN am 31. Juli 2017 abgeschaltet wird. Hiermit endet der Vorabzugriffszeitraum und wir stellen die Serverunterstützung ein. Aus diesem Grund steht das Spiel hiernach nicht mehr zu Verfügung.

Wir möchten euch unseren herzlichen Dank aussprechen. Denn ohne euch hingebungsvolle Spieler, die uns bei der Verwaltung der Vorabzugriffskampagne geholfen haben, hätten wir nicht so viel gelernt. Wir haben viel darüber erfahren, wie wir euch am besten dienen können und hoffen, dieses Wissen in zukünftige Ubisoft-Projekte mitnehmen zu können.

Außerdem schulden wir den Might & Magic-Fans unseren Dank, die diesen neuen Ansatz für das Universum mitgetragen haben. Es war uns eine Freude und eine Ehre mit einer der ältesten Spielecommunitys gearbeitet zu haben.

Mit sofortiger Wirkung wird Might & Magic SHOWDOWN aus dem Steam-Shop entfernt, damit der Vorabzugang nicht mehr erworben werden kann. Das Spiel verbleibt in eurer Steam-Bibliothek, allerdings steht das Spiel nach dem Abschalten der Server am 31. Juli 2017 nicht mehr zur Verfügung. Um den Erwartungen unserer Spieler an das Vorabzugangsmodell gerecht zu werden, bieten wir allen Spielern, die sich hintergangen fühlen, bis zum 31. Juli 2017 die vollständige Entschädigung ihrer Kosten an.

Vielen Dank, Helden
Das Might & Magic SHOWDOWN-Team

Eine konkrete Begründung, warum man sich zu diesem Schritt entschlossen hat, fehlt leider. Mit in der Spitze 80 Spielern, die gleichzeitig auf den Servern online waren, hat Might & Magic: Showdown jedoch zu keiner Zeit wirklich eine hohe Resonanz bei den Spielern gezeigt, zuletzt waren selten noch Spieler online.

Dass Ubisoft ankündigt, allen Käufern ihr Geld wiederzugeben, die bis Ende des Monats ihre Forderungen geltend machen, ist aber ein fairer Zug und nicht unbedingt selbstverständlich in der Spielebranche.

Might and Magic - Serie

22. Januar 2017

Might & Magic Showdown: Early Access

Might & Magic Showdown: Early Access Publisher Ubisoft und die Entwicklerteams von Ubisoft Montreal und Funhouse haben vollkommen überraschend einen neuen Projekt im Might & Magic-Universum angekündigt und direkt als Early Access-Version bei Steam für EUR 19,99 veröffentlicht: Might & Magic: Showdown. Hierbei handelt es sich um ein taktisches Spieler-gegen-Spieler-Kampfspiel, in welchem die Spieler ihre taktischen Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld auf die Probe stellen können, indem sie im Voraus geplante Strategien mit Echtzeitaktionen kombinieren.

Dazu Philippe Ducharme, Producer bei Ubisoft:

Might & Magic Showdown ist inspiriert von unseren Kindheitserinnerungen, als wir mit kleinen Figuren gespielt haben. Das Universum von Might & Magic war der perfekte Ausgangspunkt, unser innovatives Gameplay zum Leben zu erwecken.

Die Spieler werden eine Reihe innovativer Features entdecken, einschliesslich der Möglichkeit, die Aktionen der Charaktere vor dem Kampf zu programmieren. Ebenso wird es möglich sein, detaillierte und individuell gestaltete Figuren mit der im Spiel integrierten Malwerkstatt zu erstellen. Might & Magic Showdown bietet zudem: 60 Einzelspieler-Kämpfe, um seine Taktiken zu stärken, eine Auswahl an 20 einzigartigen, anpassbaren Figuren sowie einen komplett ausgearbeiteten Spieler-gegen-Spieler-Modus.
Die Early-Access-Testphase soll mindestens 2 Monate andauern, während dieser Zeit möchte Ubisoft den Spielern die Möglichkeit bieten, sich am Entwicklungsprozess mit Feedback und Vorschlägen zu beteiligen. Parallel wurde auch ein erster Trailer online gestellt:





Vollständige News anzeigen Weiterlesen ...

Heroes 7

06. Oktober 2016

Support und Partnerschaft mit Entwickler Limbic Entertainment beendet

Support und Partnerschaft mit Entwickler Limbic Entertainment beendet Nach vier Jahren Zusammenarbeit hat der Publisher Ubisoft gestern die Zusammenarbeit mit dem Entwickler Limbic Entertainment für beendet erklärt, die u.a. gemeinsam mit Black Hole Entertainment an Might & Magic: Heroes 6 gearbeitet sowie die gesamte Entwicklung von Might & Magic: Heroes 7 übernommen hatten. Das letzte gemeinsame Projekt war das im August erschienene Add-on Trial by Fire. Damit wird leider auch der gesamte Support für Might & Magic Heroes 7 eingestellt, es wird also keine weiteren Patches, Updates o.ä. geben.

Hier die offizielle Ankündigung im vollständigen Wortlaut:

Helden,

Im vergangenen Jahr hatten wir das Vergnügen, das neueste Spiel in der Might & Magic Serie, Heroes VII mit dem Add-On "Trial by Fire", zu veröffentlichen.

Wir hoffen, dass ihr die neuesten Abenteuer genossen habt und wir möchten uns einmal mehr für eure Unterstützung bedanken. Shadow Councilors, wir werden uns an eure Hingabe erinnern. Mit euch zu arbeiten war eine sehr inspirierende und unvergessliche Erfahrung für uns.

Nach 4 Jahren enger Zusammenarbeit kommt unsere Partnerschaft mit Limbic Entertainment zu einem Ende. Es werden keine weiteren Updates für den Titel zur Verfügung gestellt. Die Foren werden weiterhin offen bleiben, um euch die Möglichkeit zu geben, euch mit anderen Spielern auszutauschen und eure Kreationen mit der Community zu teilen.

Wir möchten uns bei allen Teams, die an diesem Projekt beteiligt waren, bedanken, vor allem an unsere Freunde bei Limbic Entertainment. Wir wünschen ihnen das Beste in ihrer Zukunft.

Im Namen des gesamten Heroes-Team, hoffen wir, dass ihr die Serie weiterhin schätzt, so wie wir es tun und freuen uns darauf euch wieder in Ashan zu sehen.

Vielen Dank,
Das Might & Magic-Team.
Wie es in Zukunft mit Might & Magic weitergehen soll wurde leider nicht bekannt gegeben.

Might & Magic: Duel of Champions

30. August 2016

Das Strategie-Kartenspiel geht offline

Das Strategie-Kartenspiel geht offline Seitdem Ubisoft im Oktober 2015 bekannt gegeben hatte, dass Might & Magic: Duel of Champions keine weiteren Patches oder Updates mehr erhalten wird, musste man mit einer Abschaltung der Server rechnen. Am 31.10.2016 ist es nun soweit: das Free-2-Play Tradingcard-Game wird nach gut 4 Jahren abgeschaltet! Damit einhergehend gehen auch die Website, die Foren und alle Social Media Kanäle offline, ein Rücktausch oder Erstattung für bereits gekaufte Ingame-Gegenstände und virtuelle Währung ist ausgeschlossen.

Eine konkrete Begründung für die Abschaltung wurde nicht genannt, die Ursache dürfte aber natürlicherweise die fehlende Wirtschaftlichkeit der Spiele und ein zu geringes Spielerinteresse sein. In den letzten Tagen ist für einige Free2Play-Titel unter dem Label de französische Entwicklers und Publishers Ubisoft das Ende verkündet worden, darunter The Mighty Quest for Epic Loot und Silent Hunter Online.

Hier die offizielle Ankündigung im vollständigen Wortlaut:

Vollständige News anzeigen Weiterlesen ...

Heroes 7

08. August 2016

Patch v2.0 sowie Trial by Fire Erweiterung erschienen

Patch v2.0 sowie Trial by Fire Erweiterung erschienen Ursprünglich bereits für Juni angekündigt ist nun (endlich) die Stand-Alone-Erweiterung Might & Magic Heroes 7: Trial by Fire erschienen und kann als rein digitale Version für Euro 29,99 erworben werden. Enthalten sind zwei zusätzliche Kampagnen, die 30 Stunden Unterhaltung bieten und rund fünf Jahre nach den Ereignissen aus Might & Magic Heroes 7 spielen. Der neu gekrönte Kaiser Ivan ist bereit für sein Volk in den Krieg zu ziehen, als er über die erneute Bedrohung der kriegerischen Zwergenbande in seinem Reich informiert wird. Auch wenn ihm bewusst ist, dass dieser globale Konflikt das Ende für das Imperium bedeuten könnte. Um eine Eskalation zu verhindern, erscheint Vilma, die Anführerin der Sudgerd-Zwerge, als Botschafterin vor Ivans Gericht. Ferner ermöglicht das neue Add-On den Spielern die Übernahme der neuen Fraktion Bergfestung:

In einer einzigartigen Berglandschaft verkörpern die Spieler die legendären Zwergenhelden und stoßen dabei auf kultige neue Kreaturen wie die Roten Drachen, die Feuergiganten und die Walküren. Außerdem können Spieler zusätzliche Inhalte in Form von sechs weiteren Gefechtskarten und dutzenden neuen Artefakten, Fähigkeiten und Errungenschaften, genießen.
Parallel wurde auch eine ebenfalls digitale Complete Edition veröffentlicht, die Euro 49,99 kostet und neben dem Grundspiel die beiden Erweiterungen The Lost Tales of Axeoth sowie Trial by Fire einen exklusive Helden, eine Szenarienkarte, den Soundtrack sowie die Heroes of Might & Magic 3 - HD Edition beinhaltet.

Daneben haben Ubisoft und das Entwicklerteam von Limbic Entertainment einen umfangreichen Patch auf die Version 2.0 veröffentlicht, der das Gameplay für alle Spieler verbessert. Die vollständigen Patchnotes könnt Ihr nachstehend nachlesen:

Vollständige News anzeigen Weiterlesen ...

Heroes 7

26. April 2016

Stand-Alone-Erweiterung Trial by Fire angekündigt

Stand-Alone-Erweiterung Trial by Fire angekündigt Ubisoft hat mit Trial by Fire ein weiteres Addon für Might & Magic Heroes 7 angekündigt, welches ab dem 02.06.2016 erhältlich sein wird. Neben der Rückkehr der Fraktion Bergfestung werden nun die Zwerge ins Spielgeschehen integriert. Dazu kommen zwei neue Kampagnen, sechs zusätzliche Gefechtskarten sowie neue Artefakte, Fähigkeiten und Erfolge. Da es sich um ein Stand-alone-Addon handelt, ist der Besitz des Originalspiels nicht erforderlich.

Inhaltlich spielt Might & Magic Heroes 7: Trial by Fire fünf Jahre nach den Geschehnissen des Hauptspiels:

Fünf Jahre sind seit der Schlacht von Horngrad und dem Sieg Iwan Greifs, des ersten Imperators des Heiligen Greif-Imperiums, vergangen.

Die Spannungen in Grimheim, dem benachbarten Zwergenkönigreich, wachsen und Iwan ist bereit, in den Krieg zu ziehen, um sein Volk erneut zu schützen. Ihm ist jedoch bewusst, dass ein neuer globaler Konflikt das Imperium zu Fall bringen könnte.

In der Hoffnung, eine solch tragische Eskalation verhindern zu können, reist Vilma "Steinschild” Bjornsdottir, Anführerin der Zwerge Sudgerds, als Botschafterin an den Hof Iwans. Ihr Bericht wird Licht in einige der dunkelsten Kapitel der zwergischen Geschichte werfen und den Schlüssel zur Rettung ihrer beider Völker liefern.
Mit der Erweiterung werden darüber hinaus die Spielmechaniken überarbeitet. Spieler des Originals erhalten diese Verbesserungen per Patch eingespielt. Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben werden.

Heroes 7

20. Februar 2016

Patch v1.7 inklusive Unity-DLC veröffentlicht

Patch v1.7 inklusive Unity-DLC veröffentlicht Ubisoft hat gestern das Update auf die Version 1.7 veröffentlicht, welches neben einer Reihe von Bugfixes auch mit Unity (Einheit) den ersten von zwei Teilen des kostenlosen Kampagnen-DLC Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth beinhaltet.

Das DLC basiert auf den wiederentdeckten Geschichten, die ursprünglich für Heroes IV geschrieben wurden und rund 10 Stunden zusätzlichen Spielspaß bieten sollen. Die offizielle Inhaltsangabe spricht ferner von 5 Karten, 2 Kreaturen, 80 neue Hallen-Helden, basierend auf Zeichnungen von George Almond (Portrait-Künstler bei Heroes III und Heroes IV), 6 neue Story-Helden, darunter die Hauptcharaktere Genevieve Seymour und Pherlon, 30 neue oder alternative Adventure-Map-Gebäude, die besser ins Axeoth-Universum passen, 24 neue Legacy-Artefakte sowie diverse Heroes IV Musikstücke, die von Rob King und Paul Anthony Romero lizenziert wurden, um Axeoth's verzaubernde Atmosphäre einzufangen.

Ubisoft kommentiert die Erweiterung wie folgt:

In Unity werden die Spieler die Kontrolle über die Fraktion Akademie übernehmen. Sie erleben die Geschichte von Genevieve Seymour und ihrer Odyssee in eine neue, unerforschte Welt in der Zeit nach der Abrechnung. Dieses Ereignis zerstört die Welt von Enroth und das jahrhundertealte Wissen über Magie. Genevieve zielt darauf ab, die verlorenen Zauber wieder aufleben zu lassen und eine brandneue Philosophie der Magie zu schaffen: Die Theorie der Einheit (Unity). Aber ihr Streben ist nicht ohne Tücken, da nur wenige Zauberer ihre wertvollen Kenntnisse aufgeben und durch neue ersetzen wollen.
Hier noch die komplette Changelog des Patches:

Vollständige News anzeigen Weiterlesen ...