Der inoffizielle Treffpunkt für Freunde der Macht und Magie » 1 Besucher online  
 
Zum News-Portal
» STARTSEITE » FOREN » DOWNLOADS
MightandMagicWorld neu laden
» First Facts
» Presse
» Review
» Screenshots
» Wunschliste
» Artefakte
» Aufgaben
» Charaktere
» Level
» Magie
» Reisen
» Skills
» Trainer
» Ravensford
» Ascheninsel
» Drangheim
» Frosgard
» Gubberland
» Lindisfarne
» Sturmford
» Thjorgard
» Thronheim
» Yorwick
» Dark Passage
» Arslegard
» Afterworld
» Allgemeine Tips
» Die Saga
» Gästebuch
» Links
» Tagebuch
» Umfragen
» Might & Magic 6
» Might & Magic 7
» Might & Magic 8
» Might & Magic 9
» Heroes of MM 3
» Heroes of MM 4
» Heroes of MM 5
» Legends of MM
» Dark Messiah of MM
» Crusader of MM
» Warriors of MM
» Wizardry 8
» ACP
Google
Web
MM-World
Boards @ MM-World

f-thies.de




Maps » Thjorgard » Mine
» Übersicht » Thjorgard City » Training Hall » Thjorgard Mine

Die Bitten der zwei Zwerge müssen erfüllt werden, um die beiden Jaarl's - Aufgaben in Thjorgard erfüllen zu können



 1Eingang / Ausgang  2Zwerg

Bittet den Spieler die "Refinery" bei #3 zu reparieren

 3Refinery

Kaputtes Aggregat

 4Vernagelte Türen

Es müssen die seitlichen Nägel einfach per Anklicken entfernt werden

 5Loch im Boden

Wenn man den Raum betritt, bricht der Boden ein und man fällt auf den nördlichen Gang des Dungeons

 6Zwerg

Bittet den Spieler, die Wand bei # 7 einzureissen

 7Wand

Es müssen alle Teile der Wand angeklickt werden, damit diese verschwindet

 8Sperre

Um die Bretter zu entfernen, auf den Minenwagen auf der anderen Seite schiessen, der rollt dann runter und zerstört die Sperre. Analog bei den anderen Räumen vorgehen.

 9Dampfventil

Öffnen und wieder schliessen, damit wird der Weg in den nördlich gelegenen Raum geöffnet.

10Sperre

Hier ist an der gegenüberliegenden Wand im Raum ein Fass unter einer Fackel. Dieses zerschiessen und etwas abstand nehmen. Der Zugang wird aufgesprengt.

11Sperre

Der Raum ist in üblicher weise vernagelt (Nägel ziehen), sind aber schlecht zu erkennen.

  

H

I

N

T

S


Dieses Dungeon muss besucht werden, um den Jaarl - Auftrag Find out why the Elemental Thjorad Production has stopped zu erfüllen. Ich schlage folgende Vorgehensweise vor:
  1. Gehe zu dem Zwerg bei #6, der Dich bittet, die Wand bei #7 einzureissen.
  2. Bei #7 einfach ALLE Teile "abknallen". Wenn auch nur ein Teil noch hängen bleibt, kann der Auftrag nicht erfüllt werden. Zwischendurch erscheint eine Sequent, in der man Ebora (ein Flugwesen) sieht, dass sich für die Befreiung bedankt. Man trifft diese bei einer später Aufgabe wieder.
  3. Danach kann (kein Muss) die Wand bei #8 und die dahinterliegenden Wände eingerissen werden (verschiedene Lösungen, folgen noch).
  4. Zurück zum Zwerg bei #6 und den Erfolg feiern.
  5. Auf zum Zwerg bei #2, der den Auftrag zur Reparatur der Refinery bei #3 gibt.
  6. Nun zu #3, die Tür auf der Rückseite öffnen und das kaputte Aggregat entfernen.
  7. Zum Hjarrad Fixer's House in Thjorgard ( Nr. 4) gehen und den Zwerg auf die Reparatur ansprechen. Der geht dann direkt zur Mine.
  8. Das Aggregat muss nun zum Armor Shop (Nr. 21) gebracht werden, wo es repariert wird.
  9. Zurück in die Mine und das Teil wird bei der Refinery von Hjarrd Fixer eingebaut.
  10. Zu guter Letzt zum Jaarl (Nr. 20 auf der Stadtkarte) und der Auftrag ist erfüllt.


Diese Übersicht ist entstanden unter Mithilfe von: Frank Heidebrunn

Letztes Update:  03.03.2007

» Heroes 6
» H5 Tribes of the East
» H5 Hammers of Fate
» Heroes 5
» Dark Messiah of MM
» Heroes 4
» MM 9
Wird Ubisoft die Heroes-Reihe wieder zur Genre-Referenz machen?
[16940 Stimmen bisher]
Ja, auf jeden Fall
Wahrscheinlich ja
Kann sein
Eher nicht
Nein!
Keine Meinung
Ergebnisse
Cheats - Corner



Might & Magic - World > all rights reserved  |   Copyright 1999 - 2007 by   » Frank - Andre Thies   | » Impressum   | » Datenschutzerklärung   |   » Bookmark   |   counted by counter@f-thies.de